Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Protesten gegen den Militär-Kongress

16 Beiträge, Schlüsselwörter: Demonstration, Rüstungsindustrie, Militär-kongress
Seite 1 von 1

Protesten gegen den Militär-Kongress

08.04.2009 um 16:56
Aufruf zu Protesten gegen den Militär-Kongress am 9. Mai in Minden (NRW)

Am 9.Mai ausgerechnet einen Tag nach der endgültigen Kapitulation
Deutschlands findet in Minden der 16. Militärpolitische Kongress statt.
Der Kongress ist eine Militärpropagandaveranstaltung von
Rüstungsindustrie und Bundeswehr.
Dieses Jahr sind EADS, Guido Westerwelle und die Bertelsmann-Stiftung
mit dabei.
Die Bertelsmann-Stiftung hat durch das CAP-Institut deutsche
Großmacht-Träume unter dem Deckmantel der EU wieder salonfähig gemacht.
Insbesondere in dem Strategiepapier von Ex-Generälen zur Zukunft der
NATO finden sich viele Ideen von CAP (Bertelsmann) wieder, wie z.B. die
Aufweichung des Trennungsgebotes von Militär, Polizei und
Geheimdiensten. Aber auch die Position der EU als gleichberechtigter
militärischer Partner neben den USA.
Einer der maßgebliche Mitverfasser des NATO-Strategiepapiers General
Klaus Naumann ist schon mehrmals bei CAP-Veranstaltungen aufgetreten.

Daher rufen wir auf am 9. Mai in Minden den Unwillen mit dem
Militärkongress öffentlich zu machen.

Weitere Infos: AttacBielefeld@gmx.de

Die Webseite des Militär-Kongresses:
http://www.kongress-minden.de




wer mag ist dort. was haltet ihr davon? seht ihr darin eine gefahr? blub... blub.... blub... ^^


melden
Anzeige

Protesten gegen den Militär-Kongress

08.04.2009 um 17:39
EU als gleichwertiger Partner zur USA? Klar, besser kanns nich kommen.
Ich seh nich was man da boykottieren sollte.


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Protesten gegen den Militär-Kongress

08.04.2009 um 17:41
minden ist so hässlich...
da will doch keiner hin pappschilder hoch halten.
außerdem kommt barack nicht, also ists für die medien kein thema...


melden

Protesten gegen den Militär-Kongress

08.04.2009 um 17:42
Was sind denn bitte schön Großmachtträume? Wird Unternehmen Barbarossa wieder vorbereitet?


melden
corazon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Protesten gegen den Militär-Kongress

08.04.2009 um 17:44
Kommt der Schwarze Block auch? :)


melden

Protesten gegen den Militär-Kongress

08.04.2009 um 17:44
Nee, der weiße!


melden

Protesten gegen den Militär-Kongress

08.04.2009 um 17:50
Sumpfding schrieb:Was sind denn bitte schön Großmachtträume?
@Sumpfding

BERTELSMANNS MILITARISTISCHE AGENDA

Frankfurt a.M., 27.10.2007 - Die Bertelsmann-Stiftung möchte Europa zur militärischen Supermacht aufrüsten. Dafür betreibt sie in Deutschland und der EU Lobbyarbeit auf höchster politischer Ebene. Elke Schenk, Mitglied der EU-AG von attac Stuttgart, erläutert die aggressive außenpolitischen Agenda der Stiftung.

http://kanalb.org/topic.php?play_id=1897&modul=Clip&clipId=252
weitere Infos: www.heise.de/tp/r4/artikel/25/25765/1.html


melden

Protesten gegen den Militär-Kongress

08.04.2009 um 17:55
Das aufrüsten zur militärischen Supermacht würde viel Geld kosten und jede Menge Arbeitsplätze schaffen. Wo kommt das Geld her?


melden
gioraepstein
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Protesten gegen den Militär-Kongress

08.04.2009 um 17:59
Wieso darf man hier eigentlich öffentlich zur Gewalt aufrufen ?


melden

Protesten gegen den Militär-Kongress

08.04.2009 um 18:02
ich würde sagen, dass sich viele konzerne und lobbies die finger danach lecken eine solche wirtschaftspolitische weltmacht aufzubauen und zum andern könnte dies durchaus auch von eu- und staatsgeldern finanziert werden.

die finanzierung wäre wohl das kleinste problem, wenn neue märkte gesichert und ausgebaut werden können.

wir finden in der bertelsmann-stiftung/ag einen konzern, der bis auf die höchsten einflussebene politisch aktiv ist, ganz ohne mandat und doch schon vieles umgesetzt hat.

es gibt kaum eine stadt in deutschland, die nicht mit der stiftung kooperiert oder diese arbeiten lässt.


melden

Protesten gegen den Militär-Kongress

08.04.2009 um 18:04
http://www.bertelsmannkritik.de/weltmacht.htm

Die Bertelsmann Stiftung und ihre Verflechtungen


melden

Protesten gegen den Militär-Kongress

08.04.2009 um 18:11
aus dem link im letzten post:


Militärische Aufrüstung: Europa als globaler Aggressor

In der European Defence Strategy (EDS) (4) von 2004, ausgearbeitet von der Venusberg-Gruppe Das Strategiepaper "Beyond 2010 - European Grand Strategy in a Global Age" ist das dritte umfassende Strategiepapier von der sogenannten Venusberg-Gruppe. Dieser Expertenzirkel hat sich 1999 auf Initiative der Bertelsmann-Stiftung gegründet und ist nach einem Hügel bei Bonn benannt. der Stiftung, wird militärischer Klartext geredet. Die EU müsse zum weltweit einsatzfähigen Sicherheitsakteur werden, der bis 2015 alle Militärmissionen eigenständig ohne Nato-Unterstützung ausführen kann, der über die volle militärische Eskalationsdominanz (inklusive Atomwaffen) verfügt und in der Lage ist, weltweit präventiv zu intervenieren, um Angriffe auf Europa oder europäische Interessen zu verhindern. Einleitend wird vermerkt, dass das Militär zur Konfliktlösung allein nicht ausreiche, doch man vermisst Vorschläge für eine gewaltfreie, dialogische Friedenskultur ebenso wie eine strikte Bindung an das Gewaltverbot der UNO-Charta. Im Gegenteil: "What Europe needs therefore is a force that can get anywhere, fight anywhere, eat anywhere, stay anywhere, be augmented and get back all organised by an autonomous command and control system under the sovereign political control of the EU (5, 6)." Es folgt eine ganze Liste von angeblich erforderlichen neuen Institutionen: eine Sicherheitsagentur inklusive Sicherheitsminister, eine Heimatschutzagentur, ein Anti-Terror-Geheimdienst, ein gemeinschaftlicher weiterer Geheimdienst, ein gemeinsames Hauptquartier (7). Um diese Ziele umzusetzen, sieht das Venusberg-Papier einen politisch-militärisch-industriellen Komplex vor: Solange es keine europäischen außen- und verteidigungspolitischen Entscheidungsstrukturen gebe, solle die militärisch-operative Führung durch ein "Trirectoire" aus Deutschland, Frankreich und Großbritannien übernommen werden. Im jüngsten Strategiepapier der Venusberg-Gruppe "Beyond 2010 - European Grand Strategy in a Global Age" vom Juli 2007 werden die Vorschläge in Richtung einer außenpolitisch stark gestrafften und militärpolitisch hochgerüsteten EU wiederholt oder variiert (8).

http://www.bertelsmannkritik.de/weltmacht.htm


melden
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Protesten gegen den Militär-Kongress

10.04.2009 um 02:03
@gioraepstein
gioraepstein schrieb:Wieso darf man hier eigentlich öffentlich zur Gewalt aufrufen ?
Der war gut,wo wird denn zur Gewalt aufgerufen??
Ich sehe lediglich den Aufruf demokratisch seinen Unwillen kund zu tun...dir zuliebe ergänze ich ihn mit der Aufforderung "Minden muss ne Wiese werden"


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Protesten gegen den Militär-Kongress

10.04.2009 um 02:10
wieso eigentlich minden? bertelsmann ist doch in gütersloh, wäre da ne demo nicht viel passender? ist auch nur um die ecke von minden aus,,,


melden

Protesten gegen den Militär-Kongress

10.04.2009 um 02:40
@25h.nox
naja, in gütersloh hat erst im januar eine bertelsmann-kritische tagung stattgefunden.

explizit minden, weil dort die tagung -zusammengesetzt und besucht- von verschiedenen organisationen und politikern stattfindet.

die front ist nunmal sehr verteilt und nicht an jeder kann man gleichzeitig kämpfen :D ;)


melden
Anzeige

Protesten gegen den Militär-Kongress

08.05.2009 um 15:56
*nochmalhochhol* vllt hat jemand lust morgen.


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

345 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt