Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Linksextremismus - die vergessene Gefahr

14.689 Beiträge, Schlüsselwörter: Linksextreme, Pseudolinke

Linksextremismus - die vergessene Gefahr

09.01.2013 um 03:10
@25h.nox

auf jeder demo sollte es den 'unpolitischen block' geben, die einfach nur da rumstehen und dadaistische parolen brüllen.


melden
Anzeige
Zar
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Linksextremismus - die vergessene Gefahr

09.01.2013 um 03:10
@Shionoro

Ach so, ich darf Dich nicht anschreiben wenn Du im Unrecht bist, ist ja interessant.


melden

Linksextremismus - die vergessene Gefahr

09.01.2013 um 03:12
@Zar

zunächst mal hatte ich kein unrecht, sondern ich kenne mich einfach besser aus damit als du, zum zweiten, du kannst dich kaum beschweren dass ich dir antworte wenn DU MICH anschreibst 0.o


melden
Zar
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Linksextremismus - die vergessene Gefahr

09.01.2013 um 03:14
@Shionoro

Nerv doch einfach jemand anderes, denn Deine Phrasen kenn ich schon, Gähn, so langweilig.


melden

Linksextremismus - die vergessene Gefahr

09.01.2013 um 03:14
@Zar

Siehst du?
Du verhälst sich sehr irrational


melden
Zar
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Linksextremismus - die vergessene Gefahr

09.01.2013 um 03:15
@Shionoro

Wenn Du das sagst.


melden

Linksextremismus - die vergessene Gefahr

09.01.2013 um 03:16
@Zar

:)


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Linksextremismus - die vergessene Gefahr

09.01.2013 um 03:17
Zar schrieb:Nerv doch einfach jemand anderes, denn Deine Phrasen kenn ich schon, Gähn, so langweilig.
hihihihi kindergarten


melden
Zar
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Linksextremismus - die vergessene Gefahr

09.01.2013 um 03:18
@25h.nox

Aber nicht von mir.


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Linksextremismus - die vergessene Gefahr

09.01.2013 um 03:20
Zar schrieb:Nerv doch einfach jemand anderes, denn Deine Phrasen kenn ich schon, Gähn, so langweilig.
DAS ist ungefähr das was 5 jährige von sich geben die nicht mehr weiter wissen...


melden
Zar
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Linksextremismus - die vergessene Gefahr

09.01.2013 um 03:22
@25h.nox

Oder keinen Bock auf sinnlose Diskussionen mit extremen Schwaflern haben.


melden

Linksextremismus - die vergessene Gefahr

09.01.2013 um 03:26
@25h.nox ja so könnte man es auch sagen mir ist nur wichtig das alles halbwegs im Gleichgewicht bleibt dazu muss man manchmal allerdings auch revolutionieren. mich würde gen mal interessieren was die linken denn so für tiefere ansichten haben und da kannst du mir ja sicherlich ein bischen auf die sprünge helfen.


melden

Linksextremismus - die vergessene Gefahr

09.01.2013 um 03:33
@Zar

aber weißt, wenn du keinen bock hast, solltest du mich nicht anschreiben auf off topic diskussionen mit unhaltbaren behauptungen und dann mich weiter anschreiben wenn ich sag diskussion zu ende.
SO ist das jetzt ein wenig heuchlerisch und mutet doch sehr kindisch an, weil du mir ganz offensichtlich nur eins auswischen wolltest, was nicht so ganz misslang.

ich diskutier gern mit dir über alles, aber nur oneliner und beschuldigungen ist mir da wirklich zu doof irgendwann.

@blackbird85

Schau, du musst dich erst politisch bilden und wissen wer tut was und wer steht wofür bevor du dir da eine richtige meinung bilden kannst.

Ansonsten ist es auch nicht gut, über 'die linken oder die rechten' zu sprechen, da das teils ganz unterschiedliche leute mit unterschiedlichen standpunkten sind.


melden
Zar
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Linksextremismus - die vergessene Gefahr

09.01.2013 um 03:38
@Shionoro

Ich hab besseres zu tun als Dir eins auszuwischen, so interessant bist Du auch nicht.
Was soll dass heissen? Diskussion ist zu Ende, dann darf ich nichts mehr schreiben oder was? Gehts noch?
Außerdem kannst Du ja nicht diskutieren, sondern nur Behauptungen aufstellen auf die Du dann felsenfest bestehst, genau dort liegt nämlich mein Problem mit Dir, daß Du keine anderen Meinungen aktzeptierst, aber soll ich Dir was sagen? Du bist nicht alleine auf diesem Planeten.


melden

Linksextremismus - die vergessene Gefahr

09.01.2013 um 03:41
deswgen frage ich, ich bin lesefaul. letzendlich ist es auch egalob aus nem buch oder oder von einer person, ner doku die meinung zu dem thema ist in der regel sowieso voreingenommen von demjenigen der die ausage trifft . deswegen giebt es zu einem thema auch so viele standpunkte.

lass einen rechten nen buch über linke schreiben, nen linken und nen neutralen und du bekommst 3 unterschiedliche ansichten die wichtigsten decken sich in der regel. sogar wenn 3 linke über das gleiche thema schreiben würden gäbe es unterschiedliche aussagen. deswegen ist es wichtig zu vergleichen und mehrer ausagen zu hören


melden

Linksextremismus - die vergessene Gefahr

09.01.2013 um 03:46
@Zar

Und darum schreibst du mich dann weiter mit onelinern zu zu ner sache die nix mit dem thema zu tun hat wenn ich sag diskusison zu ende und beleidigst mich, und echauffierst dich dann, dass ich dir zurückschriebe und sagst ich solle dich in ruhe lassen?
Sehr logisch.

@blackbird85

Das ist prinzipiell richtig, aber es gibt durchaus standpunkten von rechts und links die man kennen sollten und danach kann man sich ja seine eigene meinung bilden.

Links und rechts sind ja auch nur worte, ich werd oft beides genannt, obwohl ich weder das eine noch das andere bin.


melden

Linksextremismus - die vergessene Gefahr

09.01.2013 um 03:56
eben ist wie gut und böse heiß und kalt. beides ergänzt sich obwohl es immer reiberein gibt wenn es zusammen trift man ist kann beides sein aber fast nie beides zugleich. obwohl wenn ich einen mafiaboss der sich wegen gewissen umständen auch für seine leute einsetzt tut er auch gutes für die menschen obwohl man das überwiegende handeln als schlecht bezeichnen könnte. oder gewitter heiß und kalt treffen zusammen und was passiert es ensteht reibung die sich entlädt. doch daraus ensteht dann wieder regen was dem größten teil nutzt.
so jute nacht ich geh mal pennen.


melden
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Linksextremismus - die vergessene Gefahr

09.01.2013 um 14:02
blackbird85 schrieb:also ist es nicht einfach ne schlussfolgerung das es extreme gibt. ehrlich gesagt bin ich sogar froh drüber ... es könne auch auch gerne alle schafe dem hirten folgen die möchten, doch letzendlich gehts zum schlachter. schaf beim hirten mag gut behütet sein das andere frei nur lebt es gefährlicher ...
Dieses Lied hat Degernhard für dich geschrieben

Youtube: Franz Josef Degenhardt-Wölfe mitten in mai
blackbird85 schrieb:eigentlich sind sie sogar bisl naiv, statt sich mit den rechten zu vereinen und eben genau ihr gemeinsammes ziel zu verfolgen hauen sich die rechts und links extremem lieber gegenseitig die fresse ein
Zeitgenossen mit dieser Einstellung nennt man Querfrontler.
Es gibt mit Faschisten keinerlei gemeinsame Schnittmengen...Punktum!!!

http://www.nadir.org/nadir/periodika/aib/archiv/62/38.php


melden
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Linksextremismus - die vergessene Gefahr

09.01.2013 um 14:07
blackbird85 schrieb:es geht doch um die politik und darum, dass sie sich ändert beide ich sag jetz mal hassen die obere schicht und die ungerechtigkeit die ihnen zu füßen gelegt wird.
Und genau das ist falsch.
Die Faschisten propagieren Volksgemeinschaft statt Klassenkampf und haben stets den Bluthund fürs Kapital gemacht


melden
Anzeige
xionlloyd
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Linksextremismus - die vergessene Gefahr

09.01.2013 um 14:13
blackbird85 schrieb:es geht doch um die politik und darum, dass sie sich ändert beide ich sag jetz mal hassen die obere schicht und die ungerechtigkeit die ihnen zu füßen gelegt wird.
Auf dass sie sich zusammentun . . . ^^


melden
360 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt