Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Linksextremismus - die vergessene Gefahr

14.017 Beiträge, Schlüsselwörter: Linksextreme, Pseudolinke

Linksextremismus - die vergessene Gefahr

21.12.2013 um 23:02
@25h.nox
25h.nox schrieb: und in rußland wären die demonstranten in den deutschen medien natürlich die guten...
Wem es einfach nur um Randale geht, der soll sich einer Hooligantruppe anschließen und sich im Wald mit einer anderen Firma prügeln.

Aber nicht so tun, als ob er ein hehres, politisches Ziel im Sinn hätte mit seinem Verhalten.

Die bei den regelmäßigen Schanzenviertelrandalen Festgenommenen stammen seit Jahren übrigens zumeist aus ganz anderen Stadtteilen oder gar anderen Städten und kommen nur angereist, um Scheiße zu bauen. Musst mal nachfragen, wieviele tatsächlich pol. aktiv sind.
Ach ja, als Anwohner, der was dagegen hat, dass dort Brände gelegt und alles zerkloppt wird bekommt man auch durchaus eine drauf ;)


melden
Anzeige

Linksextremismus - die vergessene Gefahr

21.12.2013 um 23:17
das folgende Video zeigt doch ein ganz anderes Bild, als es die Polizei darstellt. Die Demonstration verläuft friedlich bis sie ohne erkennbaren Grund von der Polizei gestoppt wird und Polizisten prügeln auf die Demonstranten ein. Erst dann begann die Gewalt...

Youtube: (1/9) 21.12.13 15:11Uhr Rote Flora Hamburg Sternschanze


melden

Linksextremismus - die vergessene Gefahr

21.12.2013 um 23:21
...also ich weiß ja nicht...da fliegen aus dem Block Dinge auf die Cops...also, ich glaub da muss man sich als Linksextremer im Nachhinein nicht zum Linken machen der von Polizisten verprügelt wurde.


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Linksextremismus - die vergessene Gefahr

21.12.2013 um 23:30
@Befen ich finde es intressanter was die schreien...
scheint als wären da nazis ganz vorne, nie wieder deutschland ist ein slogan der antideutschen... aber ja, die linksextremen sind schuld...


melden

Linksextremismus - die vergessene Gefahr

21.12.2013 um 23:35
@25h.nox

...nee du, so billig kommt man da nicht davon alle als Nazis zu bezeichnen die da vorn mitmarschieren und die linksextremen Schwachköpfe - allein sich als Linksextremer zu bezeichnen ist in meinen Augen ein, nun ja, fragwürdiger Vorgang der tief blicken lässt - warens natürlich nicht gewesen.


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Linksextremismus - die vergessene Gefahr

21.12.2013 um 23:41
@Befen antideutsche sind nunmal nazis... aber von dennen kann keine so andauerne gewalt ausgehn, die werfen vlt ein paar steine, aber die leisten sich keine straßen schlachten mit der polizei.
alles sehr merkwürdig, werde mich mal um weitere infos kümmern, kenne einige die vorort sind(ich hab immer noch blinddarm sonst wäre ich auch da...)


melden

Linksextremismus - die vergessene Gefahr

21.12.2013 um 23:45
Nein, das ist typisch. Das gabs auch schon in der Weimarer Republik, da haben die sich auch bereits gegenseitig die Schuld in die Schuhe geschoben. Typisch, mehr will ich dazu nicht sagen. Republik-Gegner gibts auf beiden Seiten. Aber das Nationalsozialisten antideutsch auf den Fahnen stehen haben, also ganz im Ernst Kamerad, das ist mir ziemlich frisch^^


melden

Linksextremismus - die vergessene Gefahr

21.12.2013 um 23:45
@25h.nox
Und da bist du dir so sicher? ;) die BRD tanzt doch nach der EU-Pfeife. Naja geht dann aber zu weit weg vom Thema.

Das ganze linke Pack sollte man mal nach Nordkorea per One-Way schicken. Ich würde gern dafür spenden.


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Linksextremismus - die vergessene Gefahr

21.12.2013 um 23:50
@Befen hör dir mal an was die sonst noch so von sich geben. aber du hast ja recht, nazi ist das falsche wort, das sind rechtsextreme, keine nazis im engeren sinne.


melden

Linksextremismus - die vergessene Gefahr

21.12.2013 um 23:53
jaja...Rechtsextreme also...keine Nazis...na dann, keine weiteren Fragen :D


melden

Linksextremismus - die vergessene Gefahr

21.12.2013 um 23:54
Wenns lauter Rechtsextreme sind, dann wärs doch auch ok, wenn die Polizei härter vorgehen würde, oder? Ausserdem könnte man die Rote Flora dann ratzfatz räumen und beim geringsten Widerstand stürmen. Sind ja schließlich dann alles Rechtsextreme oder deren Nutznießer.


melden

Linksextremismus - die vergessene Gefahr

22.12.2013 um 00:02
@Tripane
Links = Angesagt, im Trend, verharmlost
Rechts/konservativ= Alles böse

So sieht dies die herrschende Klasse und ihre Hofnarren von der Presse also wird das auch so an die Lemminge im Volk weitergetragen.

Traurig, dass dies realistische Betrachtung der Situationen zulässt.


melden
_Themis_
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Linksextremismus - die vergessene Gefahr

22.12.2013 um 00:06
@Befen

Antideutsche sind jetzt rechtsextreme Nazis, die Welt wird immer genialer in ihrer Blödheit


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Linksextremismus - die vergessene Gefahr

22.12.2013 um 00:06
@Befen möchtest du abstreiten das antideutsche rechtsextreme sind?

@Tripane die gewalt kann nur von linken und mitläufern kommen, die antideutschen können nicht so viel chaos stiften.ich wunder mich nur was die da zu suchen haben.

ist alles anderes als gut gelaufen wie es scheint, die polizei war überfordert und die linken haben den zulauf anmitläufern und anderen gruppen unterschätz. deswegen dieser massive aber eher harmlose krawall. wären das wirklich 3000 gewaltbereite linksextreme sähe das ganze deutlich anders aus. weniger kleine gewalt, dafür sehr heftige einzelne aktionen die sich gegen klare ziele richten.


melden

Linksextremismus - die vergessene Gefahr

22.12.2013 um 00:10
25h.nox schrieb:möchtest du abstreiten das antideutsche rechtsextreme sind?
...das streit ich ganz entschieden ab...Republik-Gegner, und verwirrte Ultra-Nationalisten die gegen alles Fremdländische sind...aber sicher nicht antideutsch.


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Linksextremismus - die vergessene Gefahr

22.12.2013 um 00:14
@Befen was sind antideutsche den anderes? sie sind rassistische republik gegner mit einem sehr krassen nationalismus(nur das es eben nicht die eigene nation ist).


melden

Linksextremismus - die vergessene Gefahr

22.12.2013 um 00:15
@25h.nox

Welche Nation ist es denn dann?


melden

Linksextremismus - die vergessene Gefahr

22.12.2013 um 00:15
@25h.nox


Lass gut sein. Rechtsextreme aus Frankreich, ja, die sind sicher auch antideutsch.


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Linksextremismus - die vergessene Gefahr

22.12.2013 um 00:16
@-ripper- usa/israel.

@Befen wer wie was? irgendwie wirkst du wirr


melden
Anzeige

Linksextremismus - die vergessene Gefahr

22.12.2013 um 00:18
Ich? Okay,ich wusste eben bis heute noch nicht das Rechtsextreme aus Deutschland gegen alles Deutsche sind. Das ist mir neu, von daher darf ich etwas verwirrt sein. ^^


melden
448 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Agenda 201018 Beiträge