Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Beraten und verkauft

24 Beiträge, Schlüsselwörter: Betrug, Steuern, Bank

Beraten und verkauft

01.10.2009 um 14:11
@yoyo
yoyo schrieb:Es sind Riesenunternehmen wie Price Waterhouse Coopers.
Mein Bruder arbeitet für deren größten Konkurrenten. Von dem weiss ich: der Unterschied zu den von mir Erwähnten ist kein großer. :D
(Schlimmer sollen wohl aber die von Ernst & Young sein.)

Ob und inwiefern bei den großen schlechte Beratungen stattfinden, weiss ich nicht.
Mir sind lediglich Beispiele bekannt, bei denen sich die Berater nicht auf ihre Kunden eingestellt haben.

Beispiel: es gab ein stark expandierendes Unternehmen, welches vom Arbeitgeber meines Bruders beraten werden wollte.
Es kam aber nicht zur Zusammenarbeit, weil die "Chefetage" aus lauter 20jährigen bestand, die in T-Shirt und Bermuda zum Termin luden.
Die Chefs meines Bruders erschienen allerdings zugeknöpft und stocksteif.

Das vielleicht zum Thema "Mitdenken".


melden
Anzeige

Beraten und verkauft

01.10.2009 um 14:33
niurick schrieb:Es kam aber nicht zur Zusammenarbeit, weil die "Chefetage" aus lauter 20jährigen bestand, die in T-Shirt und Bermuda zum Termin luden.
Die Chefs meines Bruders erschienen allerdings zugeknöpft und stocksteif.
Im Prinzip sollten ja solche outfitmässigen Kriterien nebensächlich sein ...
denn es gibt auch Leute, die mit Anzug und Schlips nicht stocksteif in ihrer Art sind

Es sind diese Art von Vorurteile leider, die eine Zusammenarbeit oft verhindern


Wer meint, dass Leute mit Schlips und Anzug unbedingt seriöser sind, wird oftmals schnell eines Besseren belehrt ...


melden

Beraten und verkauft

01.10.2009 um 16:35
@niurick

Ich würde es schön finden, das das Gesetz bei solchen Fällen genau so hart zugreift, wie bei einer Privatperson, die z.b. das Finanzamt betrügt.

Sowas sollte etwas abschrecken. Denn wenn die nicht für ihre Fehler und Straftaten bestraft werden, dann machen die weiter wie bisher und lachen sich einen ab.

Was würdet ihr denn vorschlagen - Wie man sowas unter Kontrolle bekommt ?
Und was meint ihr warum, die nicht bestraft wurden ? (in diesem Fall jetzt)
Und außerdem soll dieser Thread, den Leuten, die es noch nicht wissen, zeigen was wirklich die Gangster, denen wir vertrauen, so treiben.


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

318 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt