weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Terrorwarnung nur ein Trick um von der Euro-Krise abzulenken?

48 Beiträge, Schlüsselwörter: System, Bürger, Eurokrise, Terrorgefahr

Terrorwarnung nur ein Trick um von der Euro-Krise abzulenken?

30.11.2010 um 01:06
Hallo !!!

Es ist doch schon seltsam, dass jetzt, nachdem letzten Donnerstag und Freitag von unserem Regime klammheimlich mindestens 2 Verfassungsbrüche begangen wurden (neuerliche drastische Kürzungen im Sozialbereich und der schmierige Deal mit der Atomlobby), keine Rede mehr ist von der ach so extremen Terrorgefahr !

Warum Auch ?

Das Ablenkungsmanöver ist ja voll geglückt, denn nach dem, was die Bande im Bundestag letzte Woche mal eben an Sauereien "durch gewunken" hat, krähte ja kein Hahn, weil alle nur damit beschäftigt waren/sind, sich Gedanken über die bösen, bösen Terroristen zu machen !

Und heute geht man mittlerweile wieder zur Tagesordnung über !

Das der ganze Terror-Zirkus (also die Ablenkungs-Aktion) schon bisher mehrere 100 Millionen EURO an Steuergeldern verschlungen hat und jeden Tag zig-Millionen dazukommen, fällt natürlich unter den Tisch !

Ich kann nur sagen : "Gott schütze mich vor dieser Regierung - Um meine Feinde (Terroristen) kümmere ich mich selbst !"

Die einzigen wahren Terroristen lungern im Bundestag herum und lassen es sich von unseren Steuergeldern gut gehen !!!


melden
Anzeige
shadowsurfer
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Terrorwarnung nur ein Trick um von der Euro-Krise abzulenken?

30.11.2010 um 01:38
ja das stimmt was du schreibst, dazu kamen nicht Vorhersehbare Ablenkungen:
-der Doppelmord (welchen ich zutiefst verurteile)

-das Wetter.

Wenn ich mir diesen Interview hier durchlese wird mir schlecht, von sowas werden wir regiert.

http://www.bild.de/BILD/politik/2010/11/28/rainer-bruederle/der-euro-fighter.html


melden

Terrorwarnung nur ein Trick um von der Euro-Krise abzulenken?

30.11.2010 um 11:02
Hallo, Shadowsurfer !

Habe mir gerade die Seite, auf welche Dein Link verweist, angeschaut und kann dazu nur trocken bemerken, dass sich mit "ALG" ("Anderer-Leute-Geld") in der Tasche die Bande im Bundestag natürlich gerne die "Spendierhosen" anzieht, um mit der (vermeintlichen) "RETTUNG" des EURO bzw. der Europäischen Union zu brillieren !

Schließlich mussten die Schw......Lut........ in unserer Regierung ja nicht Tag für Tag hart dafür arbeiten !

So geht man dann auf Kosten anderer in die (politische) Geschichte ein, setzt seiner Selbstherrlichkeit ein Denkmal !

Erinnert mich mich irgendwie an einen ehemaligen "Freund" (ein begnadeter "Nasshauer"), welcher bei gemeinsamen Kneipenbesuchen immer die befremdliche Angewohnheit hatte, vor den Weibern ganz groß auf den Putz zu hauen, Lokalrunden zu schmeiße sowie in jeder Form einen auf "dicken Larry zu machen" und wenn dann in den frühen Morgenstunden der Wirt zum Kassieren am Tisch antanzte, dann merkte er auf einmal, dass er seine Geldtasche zu Hause "vergessen" hatte !

Geld beim Automaten konnte er angeblich auch nicht ziehen, weil....bla, bla, bla,

Das Ende vom Lied war immer, dass die Anderen (also ich und meine Kollegen) die Zeche für Ihn übernehmen mussten, um keinen Ärger mit den Bullen zu bekommen !

Und angesichts der jeweiligen Zeche sind uns vor lauter Schock mehr wie 1 x "die Schuhe weggeflogen" (mehrere 100 EURO !!!) !

Der Grund, warum ich das hier schreibe ist, das wir Alle (ich und seine anderen Freunde) irgendwann die Schnauze voll hatten, von ihm mit solch fiesen Tricks gemolken zu werden und ihn zum Teufel gejagt haben !

Das ist nämlich die einzige vernünftige Möglichkeit, wie man mit solchen Parasiten, welche auf Kosten der Anderen bzw. der Allgemeinheit ihren ganz eigenen "Personenkult" praktizieren und dabei dicke "auf die Kacke hauen", verfährt !

Tut man das nicht, wird man zu Tode "gemolken" !

Aber wie wird man diese fiesen "Melker" in der Regierung los.......???


melden
JJrousseau
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Terrorwarnung nur ein Trick um von der Euro-Krise abzulenken?

01.12.2010 um 12:51
Ich hoffe die Iren werden nicht in Schuldknechtschaft fallen.


http://www.zeit.de/politik/ausland/2010-11/irland-opposition

IWF ist ein krimineller Verein!
Erinnert euch, wie die Argentieniens bankrott behandelten!
Die verkaufen jetzt tonnenweise Goldreserven


Und die EZB kauft Anleihen auf
http://diepresse.com/home/wirtschaft/boerse/608050/Auch-EZB-kauft-wieder-Staatsanleihen


melden
nurunalanur
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Terrorwarnung nur ein Trick um von der Euro-Krise abzulenken?

09.12.2010 um 18:07
Großumbau
De Maizière plant die Super-Polizei


"Künftig soll eine Mammut-Polizeibehörde Terroristen jagen und Fußballspiele absichern. Innenminister de Maizière will eine Fusion von Bundeskriminalamt und Bundespolizei - Kritiker bezweifeln einen Effizienzgewinn und warnen vor einer gigantischen Sicherheitsbehörde mit Geheimdienstbefugnissen.

Noch in der laufenden Legislaturperiode sollen die 41.000 Mitarbeiter der Bundespolizei und die 5500 Bediensteten des Bundeskriminalamts (BKA) fusionieren, kündigte der CDU-Politiker am Donnerstag an. Damit will er einem Vorschlag einer von ihm eingesetzten Expertengruppe unter Vorsitz des ehemaligen Verfassungsschutzpräsidenten Eckart Werthebach folgen. "

Als wenig effizient und womöglich eine Gefahr für den Rechtsstaat bezeichnen dagegen Polizistenvertreter und die Opposition die Vorschläge. SPD-Innenexperte Dieter Wiefelspütz findet die angestrebte Zusammenlegung problematisch: "Bundespolizei und BKA haben völlig unterschiedliche Aufgaben." Wie da mehr Effektivität oder Sicherheit erreicht werden sollen, könne er nicht erkennen. "Da gibt es nur eine neue Überschrift." Auch die Gewerkschaft der Polizei (GdP) kritisiert die Pläne. "Synergieeffekte liegen nicht auf der Hand", sagte der Vorsitzende Bernhard Witthaut."

Quelle: http://www.spiegel.de/politik/deutschland/0,1518,733778,00.html

--

so da habt ihr nun die Folgen von den angäblichen Terrordrohungen. Unsere Intelligenten Politiker geben ihr bestes für ein immer mehr "Sicheres" Deutschland und einen Transparenten Bürger.

Durch diese Neuregelung, können wir uns dann nun für immer 100% Sicher fühlen und sind nun nie wieder Terroristen ausgesetzt.

De Maizière sei Dank.


melden

Terrorwarnung nur ein Trick um von der Euro-Krise abzulenken?

09.12.2010 um 19:21
Sicherlich nutzt die Regierung den Terrorismus um das blinde Medienvolk hysterisch zu machen, wie sehr sich Leute in diesem Land beeinflußen lassen von TV und Zeitung hat man ja gesehen als die Frau Merkel kandidiert hat.
Ich erinnere mich noch an Aussagen in den Medien alá "Die heutige Wählerschaft kann es ermöglichen die erste Frau zur Bundeskanzlerin zu machen".
Und siehe da? Es hat gewirkt .. an dem tollen Partei Programm hat es sicherlich nicht gelegen ..

Wo gibt es denn bitte Anzeichen für Terror hier in Deutschland?
Wenn es mal Vorfälle gegeben hätte die darauf schließen lassen dass dieses Land ernsthaft gefährdet ist, aber die gab es nicht.
Die ganze Hetze ist doch pure Spekulation und darauß läßt sich Profit schlagen.
Aber warum überhaupt?

Die Politiker handeln doch schon lange nicht mehr nach dem Wohle des Volkes, schon alleine deshalb weil sie nichts zu befürchten haben.
Die Deutschen erdulden viel, wo Franzosen schon längst für auf die Straße gegangen wären, dafür wird hier nur müde gegähnt oder in der Kneipe mal drüber gemeckert.

Die Markt war eine verdammt starke Währung und wär es auch geblieben, aber man musste ja dennoch diesen EU Schwachsinn durchziehen. Wo das hingeführt hat sieht man ja jetzt.

Es werden frische Parteien benötigt mit frischen Politikern die Mut haben und was bewegen wollen. International ist man spätestens seit Westerwelle Aussenminister ist eine Lachnummer geworden ..


melden

Terrorwarnung nur ein Trick um von der Euro-Krise abzulenken?

09.12.2010 um 20:42
@endgame

Niemand fragt nach Beweisen zu den Terrorwarnungen, man erzählt es uns und
wir glauben es sofort. Ich aber nicht.


Genau das habe ich mich bei den jüngsten Terrormeldungen von den Briefbomben auch wieder gefragt.Die sprechen viel von Indizien aber wo sind die konkreten Beweise dafür,ich meine die kann man dem Volk doch dann auch bringen?...Viel heiße Luft um nichts,war bisher immer so,und da wird sich auch nichts ändern.


melden

Terrorwarnung nur ein Trick um von der Euro-Krise abzulenken?

09.12.2010 um 21:33
Terrorwarnung nur ein Trick um die GESTAPO wieder einzuführen!

so siehts aus

wenn ihrs nicht glaubt lest mal die news von heute.
"fbi auch in deutschland?"


melden


An dieser Diskussion können nur angemeldete Mitglieder teilnehmen.

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Tipp: Lade dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:



Diese Diskussion per E-Mail abonnieren:

Ähnliche Diskussionen

273 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Welt ohne Englisch53 Beiträge
Anzeigen ausblenden