Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Ist Christian Wulff noch tragbar?

Ist Christian Wulff noch tragbar?

28.02.2014 um 10:01
@xpq101
@Zyklotrop
@z3001x

man muß bei wulff auch noch bedenken das er sich die medien zu homestorys und dergl. eingeladet hat.
das die medien dann auch auf einen zug aufsteigen, die dem wulff nicht gefällt, ist die andere seite der medalie!


melden
Anzeige
z3001x
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist Christian Wulff noch tragbar?

28.02.2014 um 10:45
@dasewige
Ja stimmt, er hat sich schon auch ungeschickt benommen. Er hat diesen Diekmann wohl sogar für einen Kumpel gehalten. So was endet natürlich fatal :-/


melden

Ist Christian Wulff noch tragbar?

28.02.2014 um 11:02
@z3001x
Sag mal, was betreibst du hier? Geschichtskorrektur?

a) einen Grund dafür, dass Wulff aus dem Amt gemobbt wurde, obwohl er sich effektiv nichts zu Schulden hat kommen lassen und b) ging die Kampagne eindeutig und nachweislich von Springer&BILD aus, mit diesem Hauskredit, der mit aller Gewalt als anrüchig und korrupt eingeordnet werden sollte, aber es nicht war.

Auslöser waren keine Gerüchte, sondern die ominösen Umstände um seinen Hauskredit und die Finanzierung durch Geerkens. Erschwerend kommt hinzu, dass er die diesbezügliche Anfrage im Landtag unsachgemäß beantwortet hat und in der Öffentlichkeit angab, den Kredit über die Bank finanziert zu haben, was aber erst nach der Landtagsbefragung den Tatsachen entsprach.

Dazu dann dieser dummdreiste Anruf bei Diekmann mit der vermeintlichen Drohung auf der Mailbox, wie blöd kann man eigentlich sein? Und wer konnte denn schon ahnen, wenn man sich mit dem übelsten Medienhaus Deutschlands ins Bett legt und sich brav hofieren lässt, dass man letzten Endes doch iwann gut gefickt wird?

Wie auch immer, dies waren die eigentlichen Anlässe zum Startschuss von Wullfs Spießrutenlauf. Im Vergleich zur Tatsache, dass Wulff immer nur ein schmaler Notgroschen für den plötzlich zurückgetretenen Köhler war, der sich damals mit Mühe und Not gegen Gauck durchsetzen konnte, ist das ein ganz passendes Ende der Geschichte. Wir haben schon genug Repräsentanten, die sich durchs Amt horsten, da braucht es nicht noch einen Wulff mit seinen ganzen Spezlgefälligkeiten.


melden
z3001x
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist Christian Wulff noch tragbar?

28.02.2014 um 11:04
@univerzal
Was war denn ominös an dem Kredit?
Und was hat ein Mailbox-Text in der Öffentlichkeit zu suchen?


melden

Ist Christian Wulff noch tragbar?

28.02.2014 um 11:50
@z3001x
Wozu benötigt ein Ministerpräsident mit hohem Sold und entsprechenden Pensionsansprüchen (also mit perfekter Bonität) einen Kredit vom Privatmann und geht nicht direkt zur Bank? Vor allem wohlgemerkt, da er später ja eh umschuldete und angeblich eine handelsübliche Verzinsung erhielt. Wers glaubt. Das erschließt sich mir nicht und lässt auch schwer dem Volk als saubere Angelegenheit verkaufen.

Und was hat ein Mailbox-Text in der Öffentlichkeit zu suchen?

Nichts. Trotzdem sollte man nicht so dämlich sein und der schillerndsten Figur in der Medienlandschaft eine Warnung/Drohung aufs Band quatschen. Da darf man sich wirklich nicht wundern.


melden

Ist Christian Wulff noch tragbar?

28.02.2014 um 11:52
kommt drauf an, was er so wiegt


melden
z3001x
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist Christian Wulff noch tragbar?

28.02.2014 um 12:52
@univerzal
Seh ich ganz nüchtern mit dem Kredit. Kann er nehmen, von wem er will, solange er damit nicht gegen Recht und Gesetz verstösst. Trotz intensivster Bemühungen ham se das ja nicht hingekriegt, daran einen Makel zu finden. Aber immerhin konnte man viel Steuergeld über der Frage verbrennen, wer denn jetzt die Hotelrechnung nach dem Oktoberfest bezahlt hat. Da sieht man mal was für einen extremst korruptions-sensitiven Justizapperat wir haben. Dafür beneiden uns sicher alle anderen Bananenrepubliken... :troll:


melden

Ist Christian Wulff noch tragbar?

28.02.2014 um 13:09
@z3001x
Trotz intensivster Bemühungen ham se das ja nicht hingekriegt, daran einen Makel zu finden.

Du meinst: Nicht beweisen. Was verständlich ist, dass sich die Krähen untereinander nicht die Augen aushacken.

Zudem ist der Kredit ja nur die Spitze, seine lückenhafte Aussage im Landtag garniert das Ganze.

Da sieht man mal was für einen extremst korruptions-sensitiven Justizapperat wir haben.

Korruption, Bestechung und Gefälligkeitsdienste sind nach wie vor ein Problem in D. Wäre es dir lieber gewesen, die Vorwürfe beiseite zu wischen, weil im Vorfeld nicht abwägbar war, inwieweit die Indizien greifen? Ein tolles Signal ans Volk: Probiert es ruhig, im Zweifel klagen wir euch nichtmal an.

Bananenrepubliken...

Zum Glück hat man sich mit seiner Entledigung wieder ein Stück weit von der Bananenrepublik entfernt :trollking:


melden

Ist Christian Wulff noch tragbar?

28.02.2014 um 14:04
Wer sich mit der Springerprese im Dreck wälzt, braucht sich nicht zu wundern, wenn er schmutzig wird.

Der Typ meinte doch allen Ernstes, die Medien würden nach seiner Pfeife tanzen und nur dafür da, schöne Bilder von ihm und seiner Perle zu verbreiten. Naja, dsa gabs eben ne Abreibung....


melden
greenkeeper
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist Christian Wulff noch tragbar?

28.02.2014 um 19:02
Ich denke trotzdem dass der Satz von Wulff: "Der Islam gehört zu Deutschland." der eigentliche Auslöser war, so dass vor allem die "Springer Presse" sich plötzlich ungezügelt auf Wulff stürzen durfte und ihn dann schweibchenweise privat ordentlich ausgeweidet hat.

Selbst Gauck hat zugegeben, dass er diesen Satz so nie gebracht hätte. Der is in weiten Teilen der Bevölkerung wirklich nich gut angekommen. Allein aus diesem Grund is Wulff meiner Meinung nach zurecht aus dem Amt geflogen. Da hätte es für mich keiner übermotivierten staatsanwaltlichen Ermittlung in Sachen Vorteilsgewährung bedurft. Gauck als Nachfolger is zwar auch eine einzige Enttäuschung, aber trotzdem weine ich Wulff keine Träne nach.

Gruß greenkeeper


melden

Ist Christian Wulff noch tragbar?

28.02.2014 um 19:58
Früher war alles besser: Wenn da die Sau erst mal durchs Dorf getrieben worden war, dann gab es kein Zurück mehr.
Heute sieht das leider etwas anders aus, die Sau ist zwar schon lange geschlachtet und brutzelt bereits über dem Feuer, aber plötzlich kommen ein paar Spassbremsen in schwarzen Roben daher, nehmen die Sau vom Grill und erklären die Grillparty für beendet. Dass sich ganz viele Leute für diese Grillparty eingesetzt haben, das wird von diesen Herren einfach ignoriert. Echt traurig!

Emodul


melden

Ist Christian Wulff noch tragbar?

28.02.2014 um 22:13
Wie bekomme ich die Bilder auf denen Christian Wulff gemeinsam mit Carsten Maschmeyer zu sehen ist, aus dem Kopf ?


melden

Ist Christian Wulff noch tragbar?

01.03.2014 um 04:53
Zum Topic....nein. Aber meine Meinung ist das keiner von diesem ganzen korrupten Politiker-Scheißpack in dieser Demokratendiktatur tragbar ist... so fertig.


melden
z3001x
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist Christian Wulff noch tragbar?

01.03.2014 um 07:04
eckhart schrieb: Wie bekomme ich die Bilder auf denen Christian Wulff gemeinsam mit Carsten Maschmeyer zu sehen ist, aus dem Kopf ?
Guck dir alle Folgen von "Unser Doktor Specht" mit Veronica Ferres an, dann verlieren die Trauma-Pix langsam an Bedeutung.


melden
praiseway
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist Christian Wulff noch tragbar?

01.03.2014 um 07:11
@greenkeeper
greenkeeper schrieb:Ich denke trotzdem dass der Satz von Wulff: "Der Islam gehört zu Deutschland." der eigentliche Auslöser war, so dass vor allem die "Springer Presse" sich plötzlich ungezügelt auf Wulff stürzen durfte und ihn dann schweibchenweise privat ordentlich ausgeweidet hat.
Das ist ja mal ne interessante Überlegung. Hab ich so auch noch nicht gehört.


melden

Ist Christian Wulff noch tragbar?

01.03.2014 um 08:35
z3001x schrieb:Guck dir alle Folgen von "Unser Doktor Specht" mit Veronica Ferres an, dann verlieren die Trauma-Pix langsam an Bedeutung.
und mit
Youtube: Der Drückerkönig und die Politik - Die Karriere von AWD-Gründer Carsten Maschmeyer - PANORAMA
erlangen sie wieder Bedeutung.
Immer und immer wieder.
greenkeeper schrieb:Ich denke trotzdem dass der Satz von Wulff: "Der Islam gehört zu Deutschland." der eigentliche Auslöser war,
Den Verdacht habe ich auch!


melden
greenkeeper
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist Christian Wulff noch tragbar?

01.03.2014 um 08:36
@praiseway
praiseway schrieb:Hab ich so auch noch nicht gehört.
Du hörst nich allzuviel oder? Das pfeifen doch hier schon die Spatzen von den Dächern. :D

Wenn du dir die zeitliche Reihenfolge mal überlegst:

- 2008 Hauskauf mit "günstig" verzinstem Privatkredit

- 2010 Wahl zum Bundespräsidenten und Umschuldung auf einen Bankkredit

- 2010
Aber der Islam gehört inzwischen auch zu Deutschland.
- 2011 Rede auf dem deutschen Banktag

Youtube: Bundespräsident zur Regulierung der Finanzmärkte

Wobei ich zugeben muss, so eine Rede auf einem Bankentag vor versammelter Mannschaft hätte ich Gauck auch zugetraut, als er das Amt übernahm. Was für ein fataler Irrtum. :(

- 2012 Dezember Artikel der Bildzeitung über Wulffs Haufinanzierung

- Februar 2013 Rücktritt als Bundespräsident.

Das mit dem Kredit hätte man auch schon 2010 vor seiner Wahl zum BP rauskriegen können. Hat man sicher auch. Es is aber in der Schublade geblieben bis er als BP für die Entscheidungsträger in diesem Land nich mehr "tragbar" war. Ich denke jeder Politiker hat bei Bild seine Schublade. Und wehe wenn sie geöffnet wird. :)

Gruß greenkeeper


melden
praiseway
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist Christian Wulff noch tragbar?

01.03.2014 um 08:46
@greenkeeper
Ist für meinen Geschmack schon ein wenig zu viel VT. Denn dann müßte man sich ja sofort fragen: Wer zieht die Strippen? Und dann bliebe man wieder bei den Illuminaten hängen.


melden
greenkeeper
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist Christian Wulff noch tragbar?

01.03.2014 um 09:03
@praiseway
praiseway schrieb:Denn dann müßte man sich ja sofort fragen: Wer zieht die Strippen?
Das sollte man sich sowieso IMMER fragen. :) Wobei es in diesem speziellen Fall mir persönlich absolut egal is. Diese Strippenzieher haben ja ganz in meinem Sinne gehandelt.

Meine Bitte an die "Strippenzieher". Jetzt auch die Gauck-Schublade öffnen. Und die Merkel-Schublade noch dazu. :)

Gruß greenkeeper


melden
Anzeige
WalkingDead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist Christian Wulff noch tragbar?

01.03.2014 um 09:06

Ich denke trotzdem dass der Satz von Wulff: "Der Islam gehört zu Deutschland." der eigentliche Auslöser war


Macht wenig Sinn, wenn man das Zeitgeschehen betrachtet:

Der Islam gehört nun offiziell zu Deutschland

"Kürzlich hat Abdullah Uwe Wagishauser, Vorsitzender der Ahmadiyya Gemeinde in Deutschland, von einem Mitarbeiter des hessischen Kultusministeriums eine Urkunde überreicht bekommen. Darin steht, dass die Religionsgemeinschaft "Ahmadiyya Muslim Jamaat" die Rechte einer Körperschaft des öffentlichen Rechts erhält. Was sich kompliziert anhört birgt Historisches: Die erste muslimische Gemeinde in Deutschland ist damit auf Augenhöhe mit den christlichen Kirchen und der Jüdischen Gemeinde. Sie darf eigene Friedhöfe errichten und kann den Staat damit beauftragen ihre Mitgliedsbeiträge einzuziehen."

http://www.welt.de/politik/deutschland/article117076904/Der-Islam-gehoert-nun-offiziell-zu-Deutschland.html


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

356 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt