weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Wieso keine Eurobonds?

53 Beiträge, Schlüsselwörter: Politik, Geld, Europa, Euro, Regierung, Eurobonds
Android
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wieso keine Eurobonds?

14.09.2012 um 00:39
es kommt immer heftiger ..
was wird hier gespielt?


Eurovisionen

EU: Ratspräsident Van Rompuy will nationale Staatshaushalte auflösen


Die EU-Granden tasten sich immer weiter vor, um die Europäer auf einen Superstaat vorzubereiten. Ratspräsident Van Rompuy will ein einheitliches Budget für die EU - womit man den Widerstand Deutschlands gegen Eurobonds umgehen könnte.

http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2012/09/13/eu-van-rompuy-will-nationale-staatshaushalte-aufloesen/


melden
Anzeige
Luminarah
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wieso keine Eurobonds?

15.11.2012 um 11:27
Jetzt befindet sich die Euro-Zone offiziell in der Rezession: Die Wirtschaftsleistung in den 17 Mitgliedstaaten schrumpfte im dritten Quartal um 0,1 Prozent und lag damit zum zweiten Mal in Folge im Minus. Vor allem in den südeuropäischen Krisenländern geht die Talfahrt weiter.

http://m.spiegel.de/wirtschaft/soziales/a-867400.html


Der Euro ,ein großer Fehlschlag......?


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wieso keine Eurobonds?

15.11.2012 um 15:06
Luminarah schrieb:Der Euro ,ein großer Fehlschlag......?
gehirn, nicht vorhanden?
was hat den idiotische Austeritätspolitik mit dem euro zu tun? das problem heißt merkel, nicht euro...


melden
Luminarah
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wieso keine Eurobonds?

15.11.2012 um 15:11
@25h.nox
erklär mal ,warum der Euro so toll ist?
Da du ja anscheinend soviel Gehirn eingeschaltet hast :)


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wieso keine Eurobonds?

15.11.2012 um 15:16
Luminarah schrieb:erklär mal ,warum der Euro so toll ist?
der euro ist nicht toll, er ist notwendig, eine so kleinteilige freihandelszone wie die EU braucht einfach eine einheitliche währung. wirklich freie währungen würden nicht funktionieren, und ob du nun die wechelkurse festlegst oder gleich eine währung einführst ist kein großer unterschied.

und nun erklär du wieso der euro und nicht merkels geistesgestörter Austeritätspolitik die rezession bewirkt. woran liegt das, welcher mechanismus führt dazu?


melden
Luminarah
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wieso keine Eurobonds?

15.11.2012 um 15:18
25h.nox schrieb:kleinteilige freihandelszone wie die EU braucht einfach eine einheitliche währung
Erzähl man warum ,du Wirtschaftsgenie...?


melden
Luminarah
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wieso keine Eurobonds?

15.11.2012 um 15:19
Erklär aber auch gleich ,warum das vorher auch ohne Euro funktionierte.


melden
Luminarah
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wieso keine Eurobonds?

15.11.2012 um 15:21
Das ist die gleiche Sch.., ,die die Merkel auch quatscht : alernativlos. Lächerlich


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wieso keine Eurobonds?

15.11.2012 um 15:36
@Luminarah eine so tiefe freihandelszone funktioniert nicht mit freien wechselkursen, tägliche schwankungen würden zu verwerfungen führen, versorgungsengpässe, das horten von waren um vlt ne woche später durch währungsschwankungen mehr cash zu machen, sinnlose exporte an über die grenzen...

und wirklich freie währungen haben wir in der EU nie gehabt. es gibt also kein vorher.


melden

Wieso keine Eurobonds?

15.11.2012 um 15:43
@25h.nox
25h.nox schrieb:und wirklich freie währungen haben wir in der EU nie gehabt. es gibt also kein vorher.
Das ist totaler Quatsch! Wir hatten vorher zu DM-Zeiten freie Devisenwechselkurse, bei denen hin und wieder die Bundesbank regulierend eingriff indem Fremdwährungen gekauft wurden, um den DM-Kurs nicht durch die Decke schießen zu lassen! Das ist der große Unterschied zum Euro!


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wieso keine Eurobonds?

15.11.2012 um 15:56
Chrest schrieb:Wir hatten vorher zu DM-Zeiten freie Devisenwechselkurse, bei denen hin und wieder die Bundesbank regulierend eingriff indem Fremdwährungen gekauft wurden, um den DM-Kurs nicht durch die Decke schießen zu lassen!

ja, früher gab es keinen völlig starren wechselkurs sondern nur eine bandbreite, von freien wechselkurse kann hier nicht die rede sein.

auch sollte man sich mal die schweiz anschauen als negativ beispiel. die SNB kauft gewaltige mengen an euro staatsanleihen um den franken kurs halbwegsstabil zu halten. die bundesbank müsste deutlich mehr kaufen, das ist mittelfristig viel teurer als die paar mrd die wir für griechische schulden usgeben müssen


melden
Luminarah
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wieso keine Eurobonds?

15.11.2012 um 19:53
25h.nox schrieb:völlig starren wechselkurs sondern nur eine bandbreite, von freien wechselkurse kann hier nicht die rede sein.
Es gab einen Korridor ,weil die Bundesbank die Bremse war,das ist richtig. Das verhinderte ,dass die Wechselkurse zu instabil waren.Deswegen sollte die D Mark auch weg ,damit fröhlich Geld gedruckt werden konnte.


melden
Anzeige
Luminarah
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wieso keine Eurobonds?

15.11.2012 um 20:20
Auch das Argument ,wir brauchen als Exportnation den Euro,ist Sch...

Im Jahr 2000 betrug der Export in EU Staaten 65 % in die Eurozone 45%.

Im Jahr 2010 EU insgesamt 60% ,Eu Staaten 40% Drittländer 40%.


melden


An dieser Diskussion können nur angemeldete Mitglieder teilnehmen.

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Tipp: Lade dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:



Diese Diskussion per E-Mail abonnieren:

Ähnliche Diskussionen

236 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden