weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Wie geht es weiter mit der AfD?

Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Wie geht es weiter mit der AfD?

Wie geht es weiter mit der AfD?

05.04.2016 um 15:53
clas schrieb:Besonders wenn es , laut Merkels Befehl, ein unbegrenztes Asylrecht besteht
Was auch so besteht.

edit: also nicht dass das Alysrecht unbegrenzt für alles gilt, sondern das es keine Grenze für die Auffnahme an Asylberechtigten Menschen besteht.


melden
Anzeige
clas
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie geht es weiter mit der AfD?

05.04.2016 um 15:58
@McPane
Belegen , sieht man doch , sie läßt alle rein diean der Grenze stehen


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

05.04.2016 um 16:02
@clas
Jaja. Und ich seh' Einhörner.

Eigentlich hab ich zusammenhängende Sätze erwartet, die eine Begründung bilden. Gern auch noch mit entsprechenden Quellen untermauert.

Aber wie Sie sehen, sehen Sie nichts.
Gleiches Muster, wie "Chemtrails gibt es, man muss nur mal an den Himmel schauen."
Beweiskraft = 0


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

05.04.2016 um 16:06
@clas
@nullname

Jetzt werde ich gleich zum Nazi, wenn wahr ist, was ihr behauptet. Bis jetzt wusste ich nämlich nicht, dass Merkel alle Armen der Welt per Selfie und Willkommenseinladung zu uns eingeladen hat. Ist das wirklich wahr oder habt ihr euch das nur ausgedacht, weil ihr Lust zum trollen habt?


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

05.04.2016 um 16:11
In einem hat @clas schon recht:
Die Asyrechtswidrigen Zustände, die jetzt herrschen, ähneln denen damals in Ungarn frappierend.

Aber daraus zu schließen, dass die Hilfe damals in Ungarn rechtswidrig gewesen sein soll,
weil jetzt auch nicht geholfen wird,

ist einfach nur menschenverachtend.


melden
clas
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie geht es weiter mit der AfD?

05.04.2016 um 16:19
@McPane
@plemplem
Ihr wisst schon genau,dass damit das Asylrecht gemeint ist , welches unbegrenzt gilt


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

05.04.2016 um 16:21
@clas

Hat Merkel dieses Asylrecht einfach so beschlossen ohne jemanden zu fragen? Wenn ja, dann rasiere ich mir schon mal eine Glatze.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

05.04.2016 um 16:22
@clas
Asylrecht ist ein Individualrecht. Daher kann es keine Obergrenze geben.
Heißt: prinzipiell kann jeder einen Antrag auf Asyl stellen. Ob der bewilligt wird steht allerdings auf einem anderen Blatt Papier.
Wie beim BAFöG. jeder kann den Antrag stellen. bewilligt wird nur demjenigen, dem es nach Gesetzesverordnung zusteht.


melden
clas
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie geht es weiter mit der AfD?

05.04.2016 um 16:23
@plemplem
Merkel hat beschlossen erst mal alle rein zu lassen


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

05.04.2016 um 16:24
@clas

Ich glaube dir ohne zu prüfen und bin schon am rasieren meiner Glatze.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

05.04.2016 um 16:24
@clas
das Parlament hat wenn beschlossen.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

05.04.2016 um 16:24
Naja, moralisch ja, rechtlich haben wir durch Satz 2 des Artikels 16a eigentlich kaum noch jemanden, der ein Recht auf Asyl bei uns hat...


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

05.04.2016 um 16:25
@clas

Das hat aber mit der Situation damals zu tun gehabt. Es galt den Flüchtlingen Einlass zu gewähren, um hier ihren Asylantrag zu stellen. Ungarn hat sich damals halt nicht drum gekümmert. Sollte man die Menschen weiter dort im freien campieren lasen, ohne staatlicher Hilfe?

Was hättest du gemacht, an der Stelle von Frau Merkel?


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

05.04.2016 um 16:29
@clas
Und worauf willst du hinaus?
Sollen nur noch alle eingelassen und deren Antrag überprüft werden, die gewisse Voraussetzungen mitbringen?
Was weiß ich, man könnte ja ein Schild aufstellen "So groß muss ich sein!", wie vor der Achterbahn. Alle zu kurz geratenen müssen draußen bleiben.

Nee Mann, ernsthaft: ich wiederhole es gern noch einmal
McPane schrieb::palm: Na ich merk schon, du hasts nicht so mit Hirnnutzung.
Um eine fundierte Meinung auszubilden, sollte man sich schon entsprechendes Hintergrundwissen aneignen. Das fehlt dir offenbar noch.


melden
clas
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie geht es weiter mit der AfD?

05.04.2016 um 16:29
@Bone02943
Bone02943 schrieb: Was hättest du gemacht, an der Stelle von Frau Merkel?
ich hätte nichts gemacht, denn die Verantwortung ist an der deutschen Grenze zu ende.
alles andere wäre Einmischung in anderer Länder Angelegenheiten


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

05.04.2016 um 16:32
@clas

In deinem Kopf ist die EU(Europäische Union) wohl nicht existent oder?


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

05.04.2016 um 16:32
@clas

Also fehlt es Dir hauptsächlich an Empathie? Dir ist das Leid der Menschen völlig schnuppe?


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

05.04.2016 um 16:33
@cejar

Das kommt dann leider noch dazu... :|


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

05.04.2016 um 16:33
ich hätte nichts gemacht, denn die Verantwortung istan der deuteschen Grenze zu ende.
alles andere wäre Einmischung in anderer Länder Angelegenheiten
Schön das du dich als Menschenverachtend Outest.


melden
Anzeige

Wie geht es weiter mit der AfD?

05.04.2016 um 16:33
@clas
Nerok schrieb:ch hätte nichts gemacht, denn die Verantwortung istan der deuteschen Grenze zu ende.
alles andere wäre Einmischung in anderer Länder Angelegenheiten
Zum Beispiel kann man die ganze Flüchtlingsproblematik da lassen, wo sie hingehört: in den Ländern, die an der Außengrenze der EU liegen. Ist ja nicht unser Problem, dass die erstmal dort ankommen und in weiser Voraussicht Gesetze so konstruiert wurden, dass ...

Ach was schreib ich hier überhaupt mit.


melden
214 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden