Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Wie geht es weiter mit der AfD?

Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Wie geht es weiter mit der AfD?

Wie geht es weiter mit der AfD?

12.04.2016 um 19:42
@greenkeeper

Das zu wenig Geld für Infrastruktur ausgegeben wird, sicher, dafür würde ich meine Hand ins Feuer legen. Deutschland sollte in fast allem viel mehr investieren. Aber es ist alles so gebunden, dass Geld für Flüchtlinge so oder so niemals bei irgendwelchen Brücken oder Bahnstrecken angekommen wäre.


melden
greenkeeper
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie geht es weiter mit der AfD?

12.04.2016 um 19:44
@Quiron
Quiron schrieb:Denkst du, deren Sperrung und Sanierung hätte durch früheres Eingreifen verhindert werden können?
Verhindert wahrscheinlich nich, aber Ausmaß, Umfang und damit auch Sperrzeiten wären sicherlich geringer. Denn je länger du mit einer Sanierung wartest, desto größer wird der Sanierungsumfang und die Wartungskosten steigen ebenfalls. Wenn Du ein Haus besitzt solltest du das bedenken. ;)

Gruß greenkeeper


melden
greenkeeper
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie geht es weiter mit der AfD?

12.04.2016 um 19:47
@Bone02943
Bone02943 schrieb: ... dass Geld für Flüchtlinge so oder so niemals bei irgendwelchen Brücken oder Bahnstrecken angekommen wäre.
Das is jetzt deine Vermutung, oder kannst du das belegen. Wäre sicherlich interessant da mal nachzuhaken. :D

Aber egal, viel interessanter is doch, das Geld für die Flüchtlingskrise wurde davor nich benötigt, wo kommt es jetzt auf einmal her. Schwarze Kassen? ;)

Gruß greenkeeper


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

12.04.2016 um 19:50
@Quiron
@Bone02943

Sehen wir es doch mal so. User greenkeeper gehört zu denjenigen, die mit der Wiedervereinigung ihr Spielgeld 1:1 gegen harte Währung mit aller selbstverständlichkeit eingetauscht haben - finanziert aus Steuergeldern, und jetzt den Flüchtlingen nicht das Schwarze unter den Fingernägeln gönnen.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

12.04.2016 um 19:50
@greenkeeper

Das Geld kommt von Banken, es sind Ausgaben die nicht eingeplant waren, am Ende macht man eben Schulden.

Würde das Geld nicht für Flüchtlinge ausgegeben werden, man hätte damit nichtmal eine kleine Brücke sanieren können, weil das Geld, faktisch, dafür nicht da gewesen ist.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

12.04.2016 um 19:52
@tudirnix

!:1 aber nur bis 4.000 Ostmark! :o


melden
greenkeeper
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie geht es weiter mit der AfD?

12.04.2016 um 19:54
@Bone02943
Bone02943 schrieb:Das Geld kommt von Banken, es sind Ausgaben die nicht eingeplant waren, am Ende macht man eben Schulden.
Ja das klingt logisch, aber noch steht ja die Schwarze Null, oder? :)

Gruß greenkeeper


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

12.04.2016 um 19:56
@greenkeeper

Die "schwarze Null" wird doch nur von Jahr zu Jahr vor sich her geschoben. :D


Ansich gibts diese schwarze Null doch gar nicht.


melden
greenkeeper
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie geht es weiter mit der AfD?

12.04.2016 um 19:56
@Bone02943
Bone02943 schrieb:!:1 aber nur bis 4.000 Ostmark! :o
Ja so war das damals. Nur hatte ich als Student gar nich so viel, so dass ich den fehlenden Betrag noch günstig "vermieten" konnte. Mein Einstieg in den Kapitalismus. :)

Gruß greenkeeper


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

12.04.2016 um 19:57
@greenkeeper

Meine Mutter war sogar zu ehrlich und hat wirklich nur bis 4.000 Mark 1:1 gewechselt. Heute wäre se nicht mehr so dumm.


melden
greenkeeper
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie geht es weiter mit der AfD?

12.04.2016 um 20:05
@tudirnix
tudirnix schrieb: ... finanziert aus Steuergeldern, und jetzt den Flüchtlingen nicht das Schwarze unter den Fingernägeln gönnen.
Also ich gönne ihnen schon was, sogar den Wirtschaftsflüchtlingen. Ich war ja selber auch mal einer. Ich mag eben nur keine unregistrierte Einreise, denn ich musste damals auch meinen Perso fürs Begrüßungsgeld vorzeigen, dank Bayern sogar ein zweites mal und dafür auch immer anstehen.

Und ich mag keine ausländische Clan-Bildung, denn auch ich habe im Westen keinem Ossi-Clan angehört und ich mag keine leeren Sozialkassen, denn meinen Bafög habe ich auch zurückgezahlt, also so weit ich damals musste. Ich glaube 50% wurden mir erlassen.

Und ich bin übrigens nach einem halben Jahr wieder in den Osten zurückgekehrt, nach dem ich mein Studium abgeschlossen hatte. :)

Gruß greenkeeper


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

12.04.2016 um 20:09
Wasn hier los? Steht schon wieder die Mauer? Dachte es geht um die AfD?


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

12.04.2016 um 20:12
@greenkeeper

Ich bin auch wieder zurück in Osten. :)

Aber ich hab das erst nach 7 Jahren begrirffen, dass ich in Bayern nicht zu Hause war und mich dort hätte niemals zu Hause fühlen können.

Hab auch meine 100DM Begrüßungsgeld bekommen, mit 4 oder so, aber in Berlin. Wenn ich heute die Dokus sehe, wie freundlich damals alle waren, so erschreckt es mich jetzt, warum man fremden(das waren Ossis/Wessis doch auch) jetzt(aber auch damals) so feindlich gegenüber steht.


melden
greenkeeper
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie geht es weiter mit der AfD?

12.04.2016 um 20:12
@Golfkrank
Golfkrank schrieb:Dachte es geht um die AfD?
Frag das @tudirnix. Der flutet mich hier immer mit OT und ich bin so blöd und antworte auch noch darauf. :(

Gruß greenkeeper


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

12.04.2016 um 20:14
@greenkeeper
@Golfkrank
Ich habe nur einen Post geschrieben und zwar bezugnehmend auf das mimimi, im gegensatz zu den 8 OTs von User @greenkeeper, der heir wieder Strohmänner abfackeln will.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

12.04.2016 um 20:15
Die Bild schreibt:

Der von der AfD zu AlfA übergetretene EU-Abgeordnete Hans-Olaf Henkel reagierte mit einer Mischung aus Spott und Genugtuung, erklärte gegenüber BILD: „Diese Entscheidung reflektiert nichts anderes als die Realität: Die AfD ist zu einer rechtspopulistischen Partei verkommen und hat in der EKR deshalb auch nichts mehr zu suchen.

http://www.bild.de/politik/inland/alternative-fuer-deutschland/fraktionsrausschmiss-pretzell-45338116.bild.html


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

12.04.2016 um 20:16
@greenkeeper
Hatte nur deine persönlichen Berichte hier überflogen und war etwas verwundert.


melden
greenkeeper
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie geht es weiter mit der AfD?

12.04.2016 um 20:17
@Bone02943
Bone02943 schrieb:Wenn ich heute die Dokus sehe, wie freundlich damals alle waren, so erschreckt es mich jetzt, warum man fremden(das waren Ossis/Wessis doch auch) jetzt(aber auch damals) so feindlich gegenüber steht.
Na ja ich glaube es is schon ein Unterschied ob man Leute empfängt deren Empfang jahrelang auf der Agenda der Bundesrepublik stand und die zwar komisch riechen aber immerhin noch die gleiche Sprache sprechen oder eben Leute aus aktiven Kriegsgebieten aufnehmen muss, die man nich versteht, die ein anderes Frauenbild haben und bei denen man nie wissen kann ob einige den Krieg nich auch bei uns dann weiterführen wollen oder müssen.

Gruß greenkeeper


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

12.04.2016 um 20:18
Pretzell ist aus der EKR Fraktion geflogen und nun erst einmal fraktionslos.

12963657 563863123774152 594506558888209


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

12.04.2016 um 20:18
@Golfkrank

hast du den verlinkten Bericht aus der Huffington Ost gelesen? "Wie 1933"

Auch interessant, was Henkel dort über die AfD aussagt.


melden
302 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt