weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Wie geht es weiter mit der AfD?

Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Wie geht es weiter mit der AfD?

Wie geht es weiter mit der AfD?

15.04.2016 um 21:09
greenkeeper schrieb:Aber der Unterschied zwischen § 185 und § 103 is dir schon bekannt oder? Gegen § 185 hätte ich auch nichts gehabt. § 103 is in meinen Augen ein Kniefall vor Herrn Erdogan. :(
Gegen welchen Paragraphen du etwas hast oder nicht, spielt juristisch keine Rolle !
Der Unterschied ist unerheblich, da der §103 noch gültig ist.

Erdogan konnte wegen dem §103 klagen, da dieser noch gültig ist.
Ob dir das gefällt oder nicht !


melden
Anzeige
greenkeeper
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie geht es weiter mit der AfD?

15.04.2016 um 21:10
es ist auch Deine Kanzlerin.
Ganz bestimmt nich. :(
davon abgesehen, möchtest du sie wirklich durch einen Höcke ersetzen? Mahl ehrlich
Wenn es sein muss, ja. Ich würde sie durch jeden Idioten ersetzen lassen, der nich vor Herrn Erdogan in die Knie geht. Denn das is für mich eine größere Beleidigung als ein an mich gerichtetes Schmähgedicht von Herrn Böhmermann. Hast du denn nich mal so viel Selbstwertgefühl in dir, dass du erkennen kannst was sie da angerichtet hat? Sie hat Herrn Erdogan in seinem Land politisch aufgewertet.

Gruß greenkeeper


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

15.04.2016 um 21:11
@greenkeeper

doch sie ist es. Sie ist die Kanzlerin der Bundesrepublik Deutschland. Bist du kein Staatsangehöriger? dann hättest Du natürlich Recht.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

15.04.2016 um 21:14
@greenkeeper

du nimmst eine Diktatur, einen autoritären Staat in kauf, der menschenfeidlich und menschenverachtend ist?
Höcke ist nicht besser als Erdogan. Denk mal drüber nach.


melden
greenkeeper
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie geht es weiter mit der AfD?

15.04.2016 um 21:14
che71 schrieb:Gegen welchen Paragraphen du etwas hast oder nicht, spielt juristisch keine Rolle !
Ja, spielt nur bei meiner Wahlentscheidung eine Rolle. Hatten wir glaube ich schon.
che71 schrieb:Der Unterschied ist unerheblich, da der §103 noch gültig ist.
Der Unterschied im Strafmaß und in der Aufwertung eines Despoten is für mich jedenfalls nich unerheblich, egal wie du Experte das beurteilst.
che71 schrieb:Erdogan konnte wegen dem §103 klagen, da dieser noch gültig ist.
Ja aber nur durch die Ermächtigung dieser Unglkückskanzlerin. Ansonsten hätte er wie jeder andere auch nach § 185 klagen MÜSSEN.

Gruß greenkeeper


melden
greenkeeper
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie geht es weiter mit der AfD?

15.04.2016 um 21:17
@tudirnix
tudirnix schrieb:Höcke ist nicht besser als Erdogan. Denk mal drüber nach.
Da denk du mal lieber drüber nach. Spätestens wenn deine Kanzlerin vor Herrn Höcke in den Staub fällt und ihn bittet die Macht in Deutschland zu übernehmen, wirst du einsehen müssen das ich recht hatte.

Gruß greenkeeper


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

15.04.2016 um 21:17
greenkeeper schrieb:Wenn es sein muss, ja. Ich würde sie durch jeden Idioten ersetzen lassen, der nich vor Herrn Erdogan in die Knie geht. Denn das is für mich eine größere Beleidigung als ein an mich gerichtetes Schmähgedicht von Herrn Böhmermann. Hast du denn nich mal so viel Selbstwertgefühl in dir, dass du erkennen kannst was sie da angerichtet hat? Sie hat Herrn Erdogan in seinem Land politisch aufgewertet.
Glaubst du das wirklich, das die Merkel vor Erdogan in die Knie gegangen ist ?!

Oder redest du dir das ein ?!

Es ist wohl eher so, das Erdogan sich selbst lächerlich macht mit so einer Klage.
Man hat Erdogan auf diesen §103 in Deutschland hingewiesen, zusätzlich eine Zivilklage nachgeschoben, mit der Hoffnung das eines von beiden Verfahren zur Verhandlung kommt.

Wenn Erdogan wirkliche Größe hätte, würde er über dieser Satire stehen !
Jetzt stellt eher einen Prozesshansel dar !


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

15.04.2016 um 21:18
greenkeeper schrieb:Da denk du mal lieber drüber nach. Spätestens wenn deine Kanzlerin vor Herrn Höcke in den Staub fällt und ihn bittet die Macht in Deutschland zu übernehmen, wirst du einsehen müssen das ich recht hatte.
@greenkeeper

Bist du dir eigentlich bewusst, was du da redest?


melden
greenkeeper
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie geht es weiter mit der AfD?

15.04.2016 um 21:22
@che71
che71 schrieb:Glaubst du das wirklich, das die Merkel vor Erdogan in die Knie gegangen ist ?!
Ja. Sie hat ihn innenpolitisch immens aufgewertet. Er sitzt jetzt in seinem Land fester im Sattel denn je, denn er kann dort sagen seht her ich habe Deutschland in die Knie gezwungen. Dort wird jetzt ein Verfahren wegen Majestätsbeleidigung für mich eingeleitet. Die Wähler werden ihm jetzt scharenweise zulaufen. Wie kann man nur so blöd sein, als Bundeskanzlerin meine ich jetzt. Und dafür kann sie mich gerne nach § 103 verklagen. Ich bitte darum!

Gruß greenkeeper


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

15.04.2016 um 21:22
tudirnix schrieb:Bist du dir eigentlich bewusst, was du da redest?
ich bin fest davon überzeugt: Das entspricht einfach der Denkweise der Mehrheit der AfD-Wähler. :D
Komplizierter ist diese Denkweise nicht!
Endlich kann man auch mal den PEGIDianern in die Köpfe gucken.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

15.04.2016 um 21:24
@eckhart
in meinem Beruf gibt es dafür eine Bezeichnung, die nennt sich: "einfach strukturiert"


melden
greenkeeper
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie geht es weiter mit der AfD?

15.04.2016 um 21:25
tudirnix schrieb:in meinem Beruf gibt es dafür eine Bezeichnung, die nennt sich: "einfach strukturiert"
Für die Kanzlerin wäre das in meinen Augen sogar noch ein Lob.

Gruß greenkeeper


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

15.04.2016 um 21:26
@tudirnix

Die Engländer/Amis nennen das "Simple Simon", die Bayern Simpel. :D


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

15.04.2016 um 21:28
@Realo
In meiner Region sagt man schlicht und einfach: "vor die Pumpe geflitzt :troll:


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

15.04.2016 um 21:29
Albert Einstein: Man muß die Dinge so einfach wie möglich machen. Aber nicht einfacher
AfD-Wähler scheren sich nicht drum.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

15.04.2016 um 21:32
greenkeeper schrieb:Ja. Sie hat ihn innenpolitisch immens aufgewertet. Er sitzt jetzt in seinem Land fester im Sattel denn je, denn er kann dort sagen seht her ich habe Deutschland in die Knie gezwungen. Dort wird jetzt ein Verfahren wegen Majestätsbeleidigung für mich eingeleitet. Die Wähler werden ihm jetzt scharenweise zulaufen. Wie kann man nur so blöd sein, als Bundeskanzlerin meine ich jetzt.
Wer mit dem "einfach strukturiert" gemeint war, hast du nicht verstanden ?!
Die Entscheidung war in der Bundesregierung umstritten. Die zuständigen CDU-geführten Ressorts Bundeskanzleramt und Innenministerium waren für die Ermächtigung, die zuständigen SPD-geführten Ressorts Auswärtiges Amt und Justizministerium waren dagegen. Wegen der Stimmengleichheit entscheid die Stimme der Bundeskanzlerin. Bundesjustizminister Heiko Maas äußerte, dass Erdoğan schon Anzeige wegen Beleidigung erstattet habe. „Die Frage, ob es sich bei den Äußerungen von Herrn Böhmermann um Satire oder schon um eine strafbare Beleidigung handelt, wird deshalb ohnehin von den Gerichten nach Recht und Gesetz entschieden“, sagte er.
https://de.wikipedia.org/wiki/Böhmermann-Affäre#Gedicht_Schm.C3.A4hkritik


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

15.04.2016 um 21:35
greenkeeper schrieb:Da denk du mal lieber drüber nach. Spätestens wenn deine Kanzlerin vor Herrn Höcke in den Staub fällt und ihn bittet die Macht in Deutschland zu übernehmen, wirst du einsehen müssen das ich recht hatte.
Sag mal ...
Deutschland ist übrigens schon eine Weile keine Monarchie mehr, Merkel ist eben keine Despotin, und Du solltest mal Deine Phantasien von Profis begutachten lassen.
Ist das bei euch in Österreich so üblich, dass gewählte Kanzler vor rechtsradikalen Irrläufern in den Staub fallen und Du Dir hämisch die Hände reibst? Ist das Deine politische Vision, dass ein Höcke in Deutschland Kanzler wird?

Du solltest mal Deine Feindbilder neu kalibrieren und Dich darüber erkundigen, welche Macht das Amt des Kanzlers einem in Deutschland (nicht) verleiht. Zum Beispiel kann man nicht nach belieben Länder in die EU aufnehmen, die man selbst dort auch nicht haben möchte.

Dein phantasie- und substanzloses Merkel-Bashing kann einem sogar auf die Nerven gehen, wenn man sie nicht gewählt hat, denn es zeigt nur eine politische Haltung auf dem Niveau eines 13-Jährigen. Feindbild gefunden und jetzt immer stumpf draufhalten. Null Verständnis von demokratischen Strukturen und politischen Ämtern, Null Verständnis betreffend die AfD ... hauptsache, die pinkeln der Merkel ans Bein, dann wird´s schon passen.
Du bist der perfekte Protestwähler, den Du ganz richtig als Ursache der Wahl der Nazis in den Reichstag erkanntest. Nichts anderes zelebrierst Du hier, freilich ohne die AfD wählen zu können. Wie tragisch. Aber für das Problem gab´s ja auch schonmal eine österreichisch-deutsche Lösung.


melden
greenkeeper
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie geht es weiter mit der AfD?

15.04.2016 um 21:40
@FF
FF schrieb:Ist das bei euch in Österreich so üblich, ...
Wie kommst Du denn auf Österreich? Ich habe mit denen nichts zu schaffen. :D
FF schrieb:Du bist der perfekte Protestwähler, den Du ganz richtig als Ursache der Wahl der Nazis in den Reichstag erkanntest.
Meinst Du wirklich ich wäre da der einzige. Könnten immer mehr werden, wie ich finde.
FF schrieb: Nichts anderes zelebrierst Du hier, freilich ohne die AfD wählen zu können. Wie tragisch.
2017 kann ich die AfD wählen. Und das wird dann vielleicht tragisch. :(

Gruß greenkeeper


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

15.04.2016 um 21:41
FF schrieb:Du bist der perfekte Protestwähler, den Du ganz richtig als Ursache der Wahl der Nazis in den Reichstag erkanntest.
Und genau deshalb ist die Sache auch so gefährlich, wenn sich jetzt Rechtsaußen in der AfD durchsetzt und auch noch die alles andere als linke Petry gefeuert wird. Dann sieht der Wutbürger: Oha, hier ist wirklich alles möglich und wählt erst recht AfD. Das kann ne brandgefährliche Situation ergeben, falls die "Volksparteien" weiter kollabieren und nur noch Dreierbündnisse m möglich sind, um gegen die AfD zu halten. Leider gibt es von der Greenkeeper-Art in Deuitschland mehr als genug.


melden
Anzeige

Wie geht es weiter mit der AfD?

15.04.2016 um 21:45
greenkeeper schrieb:Ich glaube ich weiß jetzt auch wie das 1933 mit der Machtergreifung passieren konnte.
greenkeeper schrieb:2017 kann ich die AfD wählen. Und das wird dann vielleicht tragisch
Sry, aber hier fehlt mir tatsächlich ein Kopf/Tisch emoticon

:palm:


melden
318 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden