Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Wie geht es weiter mit der AfD?

Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Wie geht es weiter mit der AfD?

Wie geht es weiter mit der AfD?

17.04.2016 um 16:42
@plemplem
@tudirnix
"Braun, braun, braun sind alle meine Farben. Braun, braun, braun ist alles was ich mag..."

AfD Saar gegen AfD Bund
Sie wehrten sich mit Gebrüll: der AfD-Parteitag zum Nachlesen

Trotz Neonazi-Kontakten: Die AfD im Saarland steht zu ihrem Chef. Und attackiert den Bundesvorstand der Partei.

http://mobil.stern.de/politik/deutschland/afd-saar--liveblog-zum-landesparteitag-6798002.html


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

17.04.2016 um 17:06
Hö, hö. Kommt jetzt die Anzeige von Böhmermann gegen Lucke?

Ex-AfD-Chef Lucke nennt Jan Böhmermann „feige Drecksau“[...]

[...]Und dann holt der EU-Abgeordnete gegen Jan Böhmermann aus: „Böhmermann hat Erdogan mit Dreck und Schweinereien überschüttet. Böhmermann handelt ungerecht, gemein und feige. Und deshalb sage auch ich, was man nicht sagen darf: Böhmermann ist eine feige Drecksau.“


http://www.derwesten.de/politik/ex-afd-chef-lucke-nennt-jan-boehmermann-feige-drecksau-id11740740.html


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

17.04.2016 um 17:13
Lucke hat es anscheinend bitter nötig sich malwieder ins Gespräch zu bringen..kein wunder wenn seine ALFA irgendwo im Straßengraben der Parteienlandschaft rumdümpelt :troll:


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

17.04.2016 um 17:16
@Aldaris

Coole Aktion wäre es auf jeden Fall. :P
Davon abgesehen, darauf wartet er wahrscheinlich nur. Wäre natürlich wieder ein schöner Nebenschauplatz, um von der ganzen Neonazi Diskussion abzulenken.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

17.04.2016 um 17:19
@Nerok

Lucke is'n Speichellecker. Erst fällt er seiner Partei in den Rücken, jetzt lässt er sich wieder abfeiern bei den ganzen rechten Proleten.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

17.04.2016 um 17:38
plemplem schrieb:Afd verwandelt sich in die Anti-Islam-Partei

Die rechtspopulistische AfD hält den Islam für grundsätzlich unvereinbar mit dem Grundgesetz. In ihrem Parteiprogramm fordert sie ein Verbot von Minaretten und Muezzins. Und das ist erst der Anfang.

"Der Islam ist an sich eine politische Ideologie, die mit dem Grundgesetz nicht vereinbar ist", sagte die stellvertretende Parteivorsitzende und Europaabgeordnete Beatrix von Storch der Zeitung.
Das war abzusehen, wird aber keine Maus hinterm Ofen hervorlocken, weil die GIDA-Spaziergänger sowieso überwiegend schon die AfD wählen ...

Aber damit stellt sich die AfD so langsam außerhalb der Verfassung, wenn die Religionsfreiheit missachtet wird.

Minarette werden übrigens nur wenige gebaut, weil die Bauvorschriften das nicht zulassen. So dürfen Minarette nicht höher sein als Kirchtürme im Umfeld ;)
(Neu gebaute) Moscheen orientieren sich baulich eigentlich an der Hagia Sophia, die als christliche Kirche gebaut wurde ...


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

17.04.2016 um 18:09
@greenkeeper

Denk dran!

Wer die AfD wählt, wählt auch Herrn Erdogan, wer Herrn Erdogan wählt, wählt auch den IS und wer den IS wählt der hat ihn auch verdient. ;)


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

17.04.2016 um 18:59
@plemplem

So kann sich die sichtweise unterscheiden, habe das von dir beschriebenen, so wie von dir dargestellt, nicht gelesen.

Und das ständig von den systemlingen gejammert wird man gehe nicht auf die links ein wirst du wohl nicht abstreiten wollen oder ;)

@Golfkrank
Golfkrank schrieb:Die AfD soll sich mal nicht so ins Hemd pissen.
Macht sie bestimmt nicht, wird eher im grunde das gleiche, im umgekehrten fall, sein wie bei onkelz oder frei wild etc...
Golfkrank schrieb:Gibt keine kritischen Punkte bei Slime.
Wenn man in die vergangenheit schuat gibt es sehr wohl punkte die man kritisch sehen kann, "bullenschweine" und so ;) Ob aktuell noch etwas ist kann ich nicht sagen auch in wie weit sie unter umständen in den linksextremen kreisen vertreten sind.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

17.04.2016 um 19:14
@1ostS0ul
Freiwild sind National Assozial und scheffeln nur Kohle und Onkelz waren schon immer S......

Slime singen sogar gegen Linke. Punks halt. Was das "Bullenschweine" angeht, der Song wurde verboten. Ziel erreicht und ein wahrer Ritterschlag als Punk Band.

Die AfD trägt so noch zur Popularität der Band bei. Der Sänger findet es super. Trotzdem scheint die AfD vor den paar Musikern Angst zu haben.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

17.04.2016 um 19:20
@Golfkrank
Golfkrank schrieb:Slime singen sogar gegen Linke
Ändert nichts daran das man an ihrer Vergangeheit etwas kritsch sehen kann. Zu heute siehe oben.
Der Text von Wir wollen keine Bullenschweine ist als Lied gegen die Polizei gerichtet und enthält explizit im Text angegeben, einen „Aufruf zur Revolte, ein[en] Aufruf zur Gewalt“.[5] In einer Textzeile gibt das Lied das Mischungsverhältnis für Molotowcocktails an, die Textzeile „wie 68 in Westberlin“ weist auf die politischen Proteste der 68er-Bewegung hin. Dirk Jora meinte 2011 dazu:

„Natürlich war das Volksverhetzung.
Wikipedia: Wir_wollen_keine_Bullenschweine



Zum rest, wenn du meinst...und die AfD sitz bestimmt zitternd im Eck :D


melden
greenkeeper
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie geht es weiter mit der AfD?

17.04.2016 um 19:38
@plemplem
plemplem schrieb:Wer die AfD wählt, wählt auch Herrn Erdogan, ...
Dachte ich es mir doch, Frau Merkel is jetzt wie von mir vorausgesagt auch Mitglied der AfD geworden. Wahrscheinlich Vize hinter Herrn Höcke. Fehlt nur noch die Bestätigung von Dir. ;)

Gruß greenkeeper


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

17.04.2016 um 19:38
@1ostS0ul

Mir brauchst du das alles nicht schreiben. Ich kenne alle Texte.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

17.04.2016 um 19:41
@greenkeeper

Nicht das du mir jetzt noch ein Fan von der Mutti wirst.


melden
greenkeeper
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie geht es weiter mit der AfD?

17.04.2016 um 19:46
@Golfkrank
Golfkrank schrieb:Nicht das du mir jetzt noch ein Fan von der Mutti wirst.
Nein, keine Angst, das wird nich passieren, denn dann wird die AfD ja wohl mit der CDU wiedervereinigt, so wie ich die Mutti-Fans in der CDU kenne. :D

Gruß greenkeeper


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

17.04.2016 um 20:06
@Golfkrank
@plemplem
@eckhart
@Issomad
Issomad schrieb:Aber damit stellt sich die AfD so langsam außerhalb der Verfassung, wenn die Religionsfreiheit missachtet wird.
Es war abzusehen, dass sie jetzt den nächsten Feind suchen, nach dem die Flüchtlingszahlen zurückgehen. Nein, ich korrigiere mich, die Mitbürger muslimischen Glaubens waren sowieso immer das Feindbild, die Flüchtlingsdebatte diente erstmals nur als Zugpferd.
Was gerade betrieben wird ist geistige Brandstiftung vom feinsten und offene Diskriminierung einer hier lebenden religiösen Minderheit. Das ist nicht gerade integarationsfördernt, wonach doch immer laut gerufen wird. Hier wird gerade Literweise Benzin ins Feuer gegossen.

das sich manche nicht schämen, dabei auch noch mitzumachen.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

17.04.2016 um 20:08
Auf dem AfD-Parteitag soll der Anti-Islam-Kurs festgeschrieben werden.

Minarett und Muezzinruf werden abgelehnt: Auf ihrem Parteitag Ende April will die AfD ein Grundsatzprogramm mit einem eindeutig anti-islamischen Kurs verabschieden und beim Wähler punkten. Einige Vorschläge betreffen aber auch das Leben religiöser Juden.

mehr...
http://www.spiegel.de/politik/deutschland/afd-parteiprogramm-setzt-auf-anti-islam-kurs-a-1087656.html


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

17.04.2016 um 20:37
@Golfkrank
Slime ist schon eine politisch linksgerichtete Punkbands, allerdings haben sie ihre eigene Szene selbstkritisch auseinander wie eben im song "Linke speisser" wo sie die Teilweise Versnobbung der Linken kritisierten, sowie vor allem von den Grünen geprägte Kultur die ihm zu bürgerlich ist. Aber trotzdem ist Slime nunmal eine recht Einflussreiche Band in der deutschen Musiklandschaft.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

17.04.2016 um 20:44
@Realo
@Golfkrank
"Die AfD radikalisiert sich immer mehr. Ihre Positionen zum Islam zeugen von extremistischem Denken, das mit dem Grundgesetz nicht vereinbar ist", sagte Franz Josef Jung, Beauftragter der CDU/CSU-Bundestagsfraktion für Kirchen und Religionsgemeinschaften.
(...)
Mit diesen Thesen von der Verfassungswidrigkeit des Islam und von der Nichtexistenz reformbereiter Kräfte "diffamiert die AfD", so der CDU-Politiker Jung, "pauschal einen ganzen Glauben". Der AfD gehe es "nicht darum, die Gefahren des islamistischen Fundamentalismus zu bekämpfen". Vielmehr versuche sie, "den Glauben von Millionen Menschen in Misskredit zu bringen", sagte Jung der "Welt".

Nach Ansicht der SPD-Beauftragten für Kirchen und Religionsgemeinschaften, Kerstin Griese, "schürt die AfD damit auf hochgefährliche Weise Vorurteile", die "haltlos" seien. "Selbstverständlich gibt es einen Islam, der sich ans Grundgesetz hält", sagte Griese, praktiziert werde dieser Islam von "weit mehr als 90 Prozent der hier lebenden Muslime".

Man dürfe nicht aus der Existenz "von einigen extremistischen Gruppen auf eine ganze Religion schließen". Die von der AfD geforderten Einschränkungen muslimischer Religionspraxis hält Griese für verfassungswidrig: "Die Glaubensfreiheit ist Bestandteil des Grundgesetzes", sagte Griese. Dieses sei "aufnahmefähig für eine Vielfalt von Religionen".
http://www.welt.de/politik/deutschland/article154455683/AfD-Rechten-geht-Minarett-Verbot-nicht-weit-genug.html

Aber wehe man zieht Parallelen, auch wenn die sich immer deutlicher herauskristallisieren.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

17.04.2016 um 20:52
Realo schrieb:Auf dem AfD-Parteitag soll der Anti-Islam-Kurs festgeschrieben werden.

Minarett und Muezzinruf werden abgelehnt: Auf ihrem Parteitag Ende April will die AfD ein Grundsatzprogramm mit einem eindeutig anti-islamischen Kurs verabschieden und beim Wähler punkten. Einige Vorschläge betreffen aber auch das Leben religiöser Juden.
Ich habe mal die bereits bestehenden Moscheen in der Auflistung durchgeschaut, man kommt auf etwa 50 Moscheen mit Minarett (meist nur kleine Türmchen) ... Wobei wahrscheinlich nur von einem Dutzend davon ein Muezzin herumschreien darf (und wahrscheinlich nicht zwischen 22 und 6 Uhr) ...

Und dafür der Aufwand. Das ist wie bei PEGIDA, als man Schwierigkeiten hatte, in Dresden einen Ausländer aus einem muslimischen Staat zu finden ;)


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

17.04.2016 um 20:54
@tudirnix
@Realo

Die Parallelen werden immer offensichtlicher.
Die größte Hürde für die AfD ist allerdings weiterhin die Ausrichtung und ich bezweifel das sich so der Großteil der Wählerschaft damit cashen/ halten lässt. Eine radikalere Ausrichtung fordert auch ihre Opfer, da ich von der Vernunft der deutschen Bevölkerung überzeugt bin, wird AfD daran scheitern.


melden
264 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt