weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Wie geht es weiter mit der AfD?

Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Wie geht es weiter mit der AfD?

Wie geht es weiter mit der AfD?

19.04.2016 um 15:38
@Warhead
Das lässt sich auf nach auf Homosexualität übertrage wo man sich plötzlich über Homophobe und Transphobe Moslems geht. Oderf um Halalprodukte im Bezug auf Tierschutz...


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

19.04.2016 um 15:40
@Deepthroat23

Wer lesen kann ist klar im Vorteil. Sind dir die Schlagzeilen entgangen bezüglich der AfD und ihren aktuellsten Aussagen?

Dir geht es nicht um die Burka. Auch nicht ob die Frau es freiwillig trägt oder auch nicht.
Reine Instrumentalisierung. Nicht mehr und nicht weniger.


melden
Deepthroat23
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie geht es weiter mit der AfD?

19.04.2016 um 15:40
@tudirnix

Ok, halten wir fest, du behauptest bestimmte Dinge über Personen, was du absichtlich diffus und nicht haltbar ausdrückst, damit du nicht mal entsprechende Personen benennen musst.
Die Taktik kenne ich zwar, aber ich habe nie verstanden was sie nützen soll.

@Warhead
Warhead schrieb:Bei der AfD will es ja nie jemand gewesen sein
Um Die AfD ging es nicht, da würde ich vielleicht sogar zustimmen, es ging hier eindeutig um die User hier.
Warhead schrieb:und schwadronieren nur noch herum weil ihnen ständig die Maus verrutscht oder die Lügenpresse das Wort im Munde verdreht
Ja, sehe ich genau so. Die AfD nutzt das Thema für ihre politischen Zwecke und versucht das immer knapp über der Grenze zu halten. Gar keine Frage.


melden
Deepthroat23
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie geht es weiter mit der AfD?

19.04.2016 um 15:42
@Golfkrank
Golfkrank schrieb:Dir geht es nicht um die Burka. Auch nicht ob die Frau es freiwillig trägt oder auch nicht.
Wer bist du, um sowas von mir zu behaupten?
Was bildest du dir ein?
Golfkrank schrieb:Reine Instrumentalisierung. Nicht mehr und nicht weniger.
Von mir? Zu welchem Zweck instrumentalisiere ich? Komm sag doch, du kennst mich doch so gut, das musst du doch wissen!


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

19.04.2016 um 15:42
@Deepthroat23

Du hast selber behauptet, es sei unpassend, in Deutschland die Burka zu tragen.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

19.04.2016 um 15:43
Mal eine naive Frage an die AfD-Fans hier:

Von der AfD (und auch von einigen CDU-Leuten) wurde ja mehrfach betont, dass die hier lebenden Muslime zu Deutschland gehören, nicht aber der Islam. Ich habe nie verstanden, was das eigentlich konkret heißen soll. Wie soll man denn religiöse Menschen von ihrer Religion trennen? Kann mir das mal jemand näher erläutern?


melden
Deepthroat23
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie geht es weiter mit der AfD?

19.04.2016 um 15:44
@tudirnix
tudirnix schrieb:Du hast selber behauptet, es sei unpassend, in Deutschland die Burka zu tragen.
Ja und dazu stehe ich auch weiterhin!
Ich habe aber niemals irgendwo auch nur ansatzweise angedeutet, ich wolle alle Muslime raus werfen!
Was du ja indirekt behauptet hast!


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

19.04.2016 um 15:44
Hier noch mal in leichter Sprache.

http://mobil.n-tv.de/politik/pressestimmen/AfD-ist-ein-Fall-fuer-den-Verfassungsschutz-article17499251.html


melden
Deepthroat23
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie geht es weiter mit der AfD?

19.04.2016 um 15:45
@Golfkrank

Und was soll das sagen? Du hast mich persönlich angegriffen, nicht die AfD.
Ich bin nicht inder AfD und ich wähle den Sauhaufen auch nicht.

Bitte beantworte also meine Frage:
Deepthroat23 schrieb:Von mir? Zu welchem Zweck instrumentalisiere ich?


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

19.04.2016 um 15:46
@Deepthroat23
ich habe nicht gesagt, dass du die Muslime hier nicht haben willst.

Allerdings hast du dich zuerst fremdenfeindlich geäußert ("das passt nicht hierher"), und dann es hingedreht, als ginge es dir um die Rechte der muslimischen Frauen.


melden
Deepthroat23
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie geht es weiter mit der AfD?

19.04.2016 um 15:48
@tudirnix

Passt es auch nicht. Warum ist das Fremdenfeindlich?
Der Punkt warum es nicht hier her passt ist nicht, weil es einer Religion zuzuordnen ist, sondern weil es eine komplette verdeckung des Individuums ist und für mich eine Herabwertung der Frau darstellt.

Und es geht natürlich um Frauenrechte.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

19.04.2016 um 15:48
@Golfkrank
Golfkrank schrieb:Ich denke der Islam soll ganz verschwinden aus Deutschland und jetzt wollen sich AfD Wähler für Frauen die Burka tragen stark machen? Hahaha! So geil...

Verstehst du das?
Ganz verschwinden? Wer redet davon? Er sollte nur nicht die Oberhand gewinnen.
@Warhead
Warhead schrieb:Rückwärtsgewandte Vertreter des Patriarchats mimen plötzlich die progressiven Frauenrechtler
Es soll auch Leute geben, die sich zwischen den Extremen bewegen.
@Deepthroat23
Deepthroat23 schrieb:Weltoffene Frauenrechtler scheissen auf die Frauenrechte, sobald sie von Religionen unterdrückt werden.
Alice Schwarzer ist da eine lobende Ausnahme, die zumindest ihren Prinzipien treu bleibt, wenn sie de Stellung der Frau im Islam klar und mit deutlichen Worten kritisiert.
@aseria23
Deepthroat23 schrieb:
Wird ein Motorradfahrer diskriminiert, wenn er nicht mit seinem Helm in eine Bank gehen darf?
Wird ein Exibitionist diskriminiert, wenn er nur mit Badehose in die Oper gehen will und nicht rein gelassen wird?


Was für ein Quatschvergleich. Du hast absolut nichts verstanden.
Der Vergleich ist doch recht gut gelungen.
@Golfkrank
Golfkrank schrieb:Jetzt bist du dran. Hast du Belege dafür das es in Deutschland lebende Frauen mit Burka gibt (die so zahlreich sind, ganz besonders im Freistaat Bayern), die dazu gezwungen werden? Wenn ja, von wem?
Du forderst jetzt ernsthaft Belege dafür ein, dass Frauen von ihren Ehemännern in die Burka gezwungen werden?
@Warhead
Warhead schrieb:Wer soll denn das Burkaverbot durchsetzen??
Ich sag dir was,käme so ein Burkaverbot,ich und viele andere würden sich sowas besorgen und ganztägig mit sowas rumrennen,dann hast du endlich deine Burkas...und wehe dem Pisser der es wagt mich auch nur scheel anzusehen,der wird feststellen das unter ner Burka noch viel Platz für Eletroschocker ist
Würdest du dich wirklich so für diese Machoreligion des Islams prostituieren, nur um es reaktionären deutschen Kartoffeln mal zu zeigen?
@Deepthroat23
Deepthroat23 schrieb:dann macht weiter so. lebt in eurer Kunterbunten Traumwelt, in der alle Frauen fröhlich Frohlockend Ganzkörper-Verhüllt über die Wiesen hüpfen.
:D
@tudirnix
tudirnix schrieb:Dann schreiben sie, es würde das Bild stören, was eine fremdenfeindliche Argumentation ist.
Weist man drauf hin, geht es plötzlich um Frauenrechte.
Natürlich geht es dabei automatisch auch um Frauenrechte, wenn man gegen einige grenzwertige Vorschriften des Islams ist.
Dass Burkas zusätzlich shice ausschauen und irgendwie bedfremdlich wirken, kommt noch mit hinzu.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

19.04.2016 um 15:48
@Deepthroat23

Du bist hier doch ständig im AfD Verteidigungsmodus...


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

19.04.2016 um 15:48
@Golfkrank
Golfkrank schrieb:Ich denke der Islam soll ganz verschwinden aus Deutschland und jetzt wollen sich AfD Wähler für Frauen die Burka tragen stark machen? Hahaha! So geil...

Verstehst du das?
Ganz verschwinden? Wer redet davon? Er sollte nur nicht die Oberhand gewinnen.
@Warhead
Warhead schrieb:Rückwärtsgewandte Vertreter des Patriarchats mimen plötzlich die progressiven Frauenrechtler
Es soll auch Leute geben, die sich zwischen den Extremen bewegen.
@Deepthroat23
Deepthroat23 schrieb:Weltoffene Frauenrechtler scheissen auf die Frauenrechte, sobald sie von Religionen unterdrückt werden.
Alice Schwarzer ist da eine lobende Ausnahme, die zumindest ihren Prinzipien treu bleibt, wenn sie de Stellung der Frau im Islam klar und mit deutlichen Worten kritisiert.
@aseria23
Moses77 schrieb: Deepthroat23 schrieb:
Wird ein Motorradfahrer diskriminiert, wenn er nicht mit seinem Helm in eine Bank gehen darf?
Wird ein Exibitionist diskriminiert, wenn er nur mit Badehose in die Oper gehen will und nicht rein gelassen wird?


Was für ein Quatschvergleich. Du hast absolut nichts verstanden.
Der Vergleich ist doch recht gut gelungen.
@Golfkrank
Golfkrank schrieb:Jetzt bist du dran. Hast du Belege dafür das es in Deutschland lebende Frauen mit Burka gibt (die so zahlreich sind, ganz besonders im Freistaat Bayern), die dazu gezwungen werden? Wenn ja, von wem?
@E.Schütze
Dann sind wir uns ja weitegehdn einig, was die Burka betrifft und die Belanglosigkeit dieser Diskussion.


melden
Deepthroat23
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie geht es weiter mit der AfD?

19.04.2016 um 15:49
@Golfkrank
Golfkrank schrieb:Du bist hier doch ständig im AfD Verteidigungsmodus...
Jetzt machst du dich wirklich absolut und komplett lächerlich.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

19.04.2016 um 15:50
@Moses77
Moses77 schrieb:Ganz verschwinden? Wer redet davon? Er sollte nur nicht die Oberhand gewinnen.
Wieso sollte der die Oberhand gewinnen. Begründe das mal. Es leben hier 5 Millionen Muslime gegenüber 75 Milionen nicht Muslimen.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

19.04.2016 um 15:51
Was soll denn aus der AfD werden, wenn
-jedes Mal wenn die AfD den Job des IS macht, Muslime mit Islamisten gleichzusetzen-
ihre Unterstützer hinwerfen und sagen: "Ich bin nicht inder AfD und ich wähle den Sauhaufen auch nicht."
@Deepthroat23 ?


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

19.04.2016 um 15:56
@E.Schütze
E.Schütze schrieb:Mal eine naive Frage an die AfD-Fans hier:

Von der AfD (und auch von einigen CDU-Leuten) wurde ja mehrfach betont, dass die hier lebenden Muslime zu Deutschland gehören, nicht aber der Islam. Ich habe nie verstanden, was das eigentlich konkret heißen soll. Wie soll man denn religiöse Menschen von ihrer Religion trennen? Kann mir das mal jemand näher erläutern?
Der Islam gehört natürlich zwangsweise mit den hier Muslimen zu unserem Land.
Es geht da glaube ich nur um die Frage, ob der Islam Staatsreligion werden sollte/dürfte in Zukunft.
Zu sagen, der Islam hätte in D nichts zu suchen, ist falsch. Es geht vielen besorgten Bürgern eher um das Ausmaß und den Einfluss des Islams auf unser Land.
@Golfkrank
Was ist daran islamophob, wenn man auf die Gefahren der islamischen Lehre in Bezug auf unseren Rechtsstaat hinweist?
Der Islam schreibt Muslimen ja nicht nur die Gebetsriten vor.
@tudirnix
tudirnix schrieb:Wieso sollte der die Oberhand gewinnen. Begründe das mal. Es leben hier 5 Millionen Muslime gegenüber 75 Milionen nicht Muslimen.
Oberhand war vielleicht schlecht formuliert, eher zu viel Einfluss.


melden
Deepthroat23
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie geht es weiter mit der AfD?

19.04.2016 um 15:58
@eckhart

Naja, wenn man für dich ein AfD Unterstützer ist, wenn man nicht ausschliesslich Schwarz-Weiß und Bessermensch-Nazi denkt, dann mangelt es dir an intelligenz und differenzierungsvermögen.
Kann ich auch nicht ändern.

Ändert nix daran, dass ich kein AfD-Fan und auch kein AfD-Wähler bin, auch wenn ich damit dein Weltbild irgendwie verrücke.
Gibt noch irgendwas zwischen "Deutschland ist bunt" und "deutsch, sozial und national".

Aber vielen fehlt es da an der nötigen Hirnwindung das einzusehen.
Und genau das macht Deutschland momentan kaputt. Weil es zwei komplett verhärtete Fronten gibt, deren Horizont am Brett vorm Kopf endet.

bin ich halt der scheiß AfD-Nazi und Fremdenfeind, Diskussion ist eh unnütz.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

19.04.2016 um 15:58
@Moses77
Moses77 schrieb:Oberhand war vielleicht schlecht formuliert, eher zu viel Einfluss.
Auch das solltest du belegen können.

Ich kann mir das nicht vorstellen bei dem Mengenverhältnis.

145154 1x2 article620
Quelle: http://www.bpb.de/nachschlagen/zahlen-und-fakten/soziale-situation-in-deutschland/145148/religionszugehoerigkeit


melden
348 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt