weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Wie geht es weiter mit der AfD?

Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Wie geht es weiter mit der AfD?

Wie geht es weiter mit der AfD?

25.04.2016 um 20:15
canales schrieb:Weshalb ist das Schwachsinn ist Dir eine Einheitspartei lieber?

In der Demokratie ist es nunmal so, dass Parteien koalieren können...hast Du da ne Alternative zu?
In Bayern ist das eben immer so schön einfach ;)


melden
Anzeige

Wie geht es weiter mit der AfD?

25.04.2016 um 20:15
@KillingTime
Bleib beim Thema, hier geht es um die AfD. Für dein "links" gibt einen anderen Thread


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

25.04.2016 um 20:17
@tudirnix

Blabla. In meinem Beitrag ging es gar nicht um Linke, aber das ist dir wohl entgangen.


melden
greenkeeper
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie geht es weiter mit der AfD?

25.04.2016 um 20:18
@Deepthroat23
Wasser über den Kopf eines Kindes zu träufeln ist minimal was anderes als Viecher blutig verdecken zu lassen oder Kindern was weg zu schneiden.
Is trotzdem 'ne Zwangshandlung. Das Kind kann nich selbst bestimmen ob es getauft werden will. Von daher kann sich meinetwegen die AfD ruhig auch dieses Themas annehmen.

Gruß greenkeeper


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

25.04.2016 um 20:20
@greenkeeper
Das wird sie nicht tun.
Ich habe eben einen Artikel verlinkt, ging aber unter in der Diskussion.
Vielleicht liest du dir die 5 Seiten mal durch.

Über radikale Christen in der AfD:
http://www.faz.net/aktuell/politik/inland/putin-orban-und-afd-rechte-christen-finden-politische-heimat-14043650.html


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

25.04.2016 um 20:21
@Deepthroat23
Deepthroat23 schrieb:Keine Ahnung wann dieser Koalitionsschwachsinn eingeführt wurde. Aber ich bin mir sicher, die Demokratie gabs schon vorher.
Jo, seit der Weimarer Republik...aber Du hast sicher eine Alternative dazu.
Du meinst die Qualität eines Ministers bemisst sich an den Prozentzahlen?


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

25.04.2016 um 20:21
greenkeeper schrieb:Von daher kann sich meinetwegen die AfD ruhig auch dieses Themas annehmen.
Das wird sie aber nicht. Sie braucht Wählerstimmen aus dem christlichen Lager, insbesondere von ehem. CDU-Wählern. Die AfD wird jetzt anfangen, viele Themen zu besetzen, nicht nur Tierschutz, auch der Kampf gegen die Frühsexualisierung wird aufgenommen, um Wähler zu adressieren, die mit den Grünen ein Problem haben.


melden
greenkeeper
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie geht es weiter mit der AfD?

25.04.2016 um 20:22
@E.Schütze
E.Schütze schrieb:Was das Christentum macht ist immer gut und muss bewahrt und gefördert werden, was der Islam macht ist immer böse und gehört am besten sofort verboten.
Sehe ich halt anders. Wer den Islam zu recht kritisiert, der muss auch den Mut haben das Christentum, was es ja im Sinne der Bibel schon längst nich mehr is, auch zu recht zu kritisieren. Kreuzesanbetung z.B., steht auch nirgendwo in der Bibel.

Gruß greenkeeper


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

25.04.2016 um 20:23
greenkeeper schrieb:Is trotzdem 'ne Zwangshandlung. Das Kind kann nich selbst bestimmen ob es getauft werden will.
Das arme Kind. Welch ein unglaublicher Schaden eine Taufe beim Kind hinterlässt.
greenkeeper schrieb:Von daher kann sich meinetwegen die AfD ruhig auch dieses Themas annehmen.
Die Storch'n wird aller Wahrscheinlichkeit nach gegen deine seltsame Forderung sein.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

25.04.2016 um 20:23
@greenkeeper
Ja, das wäre eine konsequente Vorgehensweise. Aber darauf kannst du bei der AfD lange waren.


melden
alphaC
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie geht es weiter mit der AfD?

25.04.2016 um 20:27
plemplem schrieb:Das arme Kind. Welch ein unglaublicher Schaden eine Taufe beim Kind hinterlässt.
Es wird doch auf Jahre indoktriniert.


melden
greenkeeper
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie geht es weiter mit der AfD?

25.04.2016 um 20:27
@plemplem
plemplem schrieb:Das arme Kind. Welch ein unglaublicher Schaden eine Taufe beim Kind hinterlässt.
Es geht um die Selbstbestimmung, aber davon scheinst Du nich so viel Ahnung zu haben wie es mir scheint. :(

Gruß greenkeeper


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

25.04.2016 um 20:30
@alphaC
alphaC schrieb:Es wird doch auf Jahre indoktriniert.
Aber doch nicht mit der Taufe. Ich kann mich an meine gar nicht erinnern, es heißt aber, dass ich getauft wurde. :D


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

25.04.2016 um 20:35
alphaC schrieb: Es wird doch auf Jahre indoktriniert.
Ja, gut. Das ist nun nicht so schön.
greenkeeper schrieb: Es geht um die Selbstbestimmung
In dem Punkt muss ich dir zustimmen. Ich meinte dass die Taufe selbst keinen Schaden beim Kind hinterlassen wird.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

25.04.2016 um 20:36
@KillingTime
KillingTime schrieb:Das wird sie aber nicht. Sie braucht Wählerstimmen aus dem christlichen Lager, insbesondere von ehem. CDU-Wählern. Die AfD wird jetzt anfangen, viele Themen zu besetzen, nicht nur Tierschutz, auch der Kampf gegen die Frühsexualisierung wird aufgenommen, um Wähler zu adressieren, die mit den Grünen ein Problem haben.
das ist dir mal zum Teil zustimmen muss, ist ja eher selten. Aber Mit deinem ersten Satz hast du Recht. Sehe ich auch so- Nur, wer schon immer Probleme mit den Grünen hatte, hat diese auch nie gewählt. Eher baut die AfD auf die radikalen Christen, die Probleme mit dem liberalen Verständnis der modernen Kirche haben, einer Kirche die sich allmählich dem modernen Zeitgeist zu öffnen versucht.

http://www.theologiestudierende.de/2016/03/16/christen-am-rechten-rand/

und siehe den Artikel den ich weiter oben für @greenkeeper verlinkt habe


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

25.04.2016 um 20:41
tudirnix schrieb:das ist dir mal zum Teil zustimmen muss, ist ja eher selten
Die AfD ist eine politische Partei, wie alle anderen Parteien auch, nur mit anderen Zielen. Nur weil sie nationaler eingestellt ist, sind das doch keine Heiligen.

Sieh das Ganze mal aus Sicht eines Handwerkers: für manche Arbeit brauchst du einen Hammer statt der Zange, aber deswegen liebst du ihn doch nicht mehr als sie. Beides sind nur Werkzeuge, die dir helfen, dein Ziel zu erreichen.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

25.04.2016 um 20:42
@KillingTime
ja sie ist eine Partei, die sich radikalisiert. Nach weit rechts außen und christlich fundamental.
Und mit Putin bändelt


melden
alphaC
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie geht es weiter mit der AfD?

25.04.2016 um 20:48
Tripane schrieb:Aber doch nicht mit der Taufe. Ich kann mich an meine gar nicht erinnern, es heißt aber, dass ich getauft wurde.
Da kann ich mich natürlich auch nicht dran erinnern.
Aber das ist ja der Anfang der Indoktrination.
In der Schule geht das Spiel ja erst richtig los.
Und diese Maschinerie läuft komischerweise immer weiter.
Wir haben immer mehr Kirchenaustritte, die Tempel sind konstant leer, aber die perfide Massenabfertigung läuft ungebremst weiter.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

25.04.2016 um 20:50
tudirnix schrieb:Nach weit rechts außen und christlich fundamental.
Und mit Putin bändelt
Na und, das ist alles legitim. Andere Parteien sind linksaußen, proislamisch oder bändeln mit Obama. Also warum nicht auch die AfD?


melden
Anzeige

Wie geht es weiter mit der AfD?

25.04.2016 um 20:53
@alphaC
Da könnstest du auch elterliche Erziehung verbieten.
Kann genauso Indoktrination sein. Am besten lassen wir den Staat die Kinder erziehen.


melden
244 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden