weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Wie geht es weiter mit der AfD?

Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Wie geht es weiter mit der AfD?

Wie geht es weiter mit der AfD?

01.05.2016 um 18:50
greenkeeper schrieb:Ich denke das AfD-Grundsatzprogramm, dass man nun verabschiedet hat, wird der AfD weitere Wählerstimmen bringen.
Das denke ich auch.
Letztendlich können sie sich fast nur noch selbst schaden, denn das Wählerpotential für die AfD ist ja da.
Mal schauen wie sich die Umfragen entwickeln.


melden
Anzeige
greenkeeper
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie geht es weiter mit der AfD?

01.05.2016 um 18:51
@Realo
Realo schrieb:Die Aprilscherze werden jetzt immer vom 1. April auf den 1. Mai verlegt.
Nun das werden wir dann nach den nächsten Landtagswahlen sehen. In Sachsen Anhalt war dir ja schon weniger zum Scherzen zumute, hatte ich jedenfalls den Eindruck. ;)

Gruß greenkeeper


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

01.05.2016 um 18:52
Durchfall schrieb:Mal schauen wie sich die Umfragen entwickeln.
Aktuell 13% bundesweit. Das ist glaube ich 1% weniger als in den letzten Wochen. Nicht viel, auch nicht aussagekräftig, aber man hätte zumindest heute mehr erwartet, und nach oben scheint alles zu zu sein.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

01.05.2016 um 19:05
Durchfall schrieb:Das denke ich auch.
Letztendlich können sie sich fast nur noch selbst schaden, denn das Wählerpotential für die AfD ist ja da.
Mal schauen wie sich die Umfragen entwickeln.
Das glaube ich nicht. So viele Deutsche sind nicht an DIESEM Grundsatzprogramm interessiert ;)


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

01.05.2016 um 19:10
@Golfkrank
Golfkrank schrieb:Ich verstehe schon. Nur zielte meine Äußerung (mal wieder etwas spitz) dahingehend ab, dass ich die Doppelmoral der AfD Befürworter und Politiker nicht nachvollziehen kann.
Und ich kann nicht nachvollziehen, wieso du alles, was nicht 100% deinen Vorstellungen entspricht, so affektiert auf eine moralische Ebene überhöhen willst. Das eine zu mögen und nicht automatisch auch alles andere, hat mit Moral erst mal gar nichts tun.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

01.05.2016 um 19:19
Wie es aussieht haben sich die ehemaligen Mitglieder der Freiheit in der AfD durchgesetzt.

Die Freiheit bezeichnet sich selbst als „wertkonservativ“ und „bürgerlich-liberal“. Sie wird als rechtspopulistisch[2][3][4][5] und muslimfeindlich[6] bzw. anti-islamische Tendenzen aufweisend klassifiziert[7][8] und vertritt zudem nationalistische Positionen.
Wikipedia: Bürgerrechtspartei_für_mehr_Freiheit_und_Demokratie_

Die Beschreibung bei Wiki paßt jetzt auch für die AfD. 2013 war man noch entsetzt über die Hilfe von Rechts. Erinnert ihr euch noch?

"Die Freiheit": Anti-Islam-Partei will sich der AfD anschließen
Die rechtspopulistische Partei Die Freiheit macht gegen Moscheen und den Islam Stimmung. Jetzt will sie nicht mehr bei Landtags- und Bundestagswahlen antreten - um die AfD zu fördern. Diese reagiert, sehr spät, mit einem Aufnahmestopp. Man sei "entsetzt" über die Hilfe von rechts.

http://www.spiegel.de/politik/deutschland/die-freiheit-stellt-wahlkaempfe-zugunsten-der-afd-ein-a-925504.html


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

01.05.2016 um 19:26
@bit

Das bringt die Wähler und Wählerinnen der AfD aber jetzt richtig durcheinander. ;)


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

01.05.2016 um 19:31
@Golfkrank
Die Freiheit hat bei der LTW in Berlin immerhin 1% bekommen. Das wird jetzt auch das langfristige Ziel für die AfD sein. ;)
Wikipedia: Wahl_zum_Abgeordnetenhaus_von_Berlin_2011


melden
greenkeeper
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie geht es weiter mit der AfD?

01.05.2016 um 19:31
Das ZDF berichtet gerade darüber dass die in Deutschland tätigen Imame alle in der Türkei ausgebildet werden, von der Türkei bezahlt werden und Herrn Erdogan unterstehen. Sie dürfen deshalb ZDF Reportern kein Interview geben solange dafür keine Genehmigung aus Ankara vorliegt.

Also wenn das stimmt, wieso erfährt man denn erst jetzt was davon? Anders gefragt, hätten wir ohne die AfD überhaupt jemals etwas davon erfahren?

Hier besteht meiner Meinung nach schon etwas Handlungsbedarf.

Gruß greenkeeper


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

01.05.2016 um 19:32
Die Strafmündigkeit für Jugendliche soll AfD-Beschlüssen zufolge von 14 auf 12 Jahreabgesenkt werden. Die Zahl der Abtreibungen will die AfD senken, und zwar "durch neue Maßgaben für die Beratung von Schwangeren". Die Partei bekennt sich zur traditionellen Familie aus Vater, Mutter und Kindern als "Keimzelle der Gesellschaft" und fordert deshalb "mehr Kinder statt Masseneinwanderungen". Die deutschen Außengrenzen sollen nach dem Willen der Partei wieder flächendeckend gesichert werden, gegebenenfalls mit Zäunen. "Ungeregelte Asylzuwanderung" schade Deutschland.Willkommen seien dagegen "qualifizierte Einwanderer mit hoher Integrationsbereitschaft".

http://m.spiegel.de/politik/deutschland/a-1090273.html#spRedirectedFrom=www&referrrer=http://www.google.de/search?q=afd+...

"durch neue Maßgaben für die Beratungen Schwangerer"?
Könnte mir einer der AfD Befürworterinnen bitte mal erklären? Wie soll das denn bitte denn aussehen?

Auch mit der Strafmündigkeit hätte ich gerne nähere Informationen? Warum soll das so?

Danke


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

01.05.2016 um 19:33
@Golfkrank
@bit
@Issomad
@Realo

SPON fasst noch mal zusammen.
Am Ende des Artikels ist eine Videoanalyse zum Grundsatzprogramm der AfD:

Das Programm der AfD zu lesen ist wie eine Reise in die Vergangenheit

http://www.spiegel.de/politik/deutschland/afd-parteitag-die-zusammenfassung-der-wichtigsten-ereignisse-a-1090277.html


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

01.05.2016 um 19:34
greenkeeper schrieb:Das ZDF berichtet gerade darüber dass die in Deutschland tätigen Imame alle in der Türkei ausgebildet werden, von der Türkei bezahlt werden und Herrn Erdogan unterstehen. Sie dürfen deshalb ZDF Reportern kein Interview geben solange dafür keine Genehmigung aus Ankara vorliegt.

Also wenn das stimmt, wieso erfährt man denn erst jetzt was davon? Anders gefragt, hätten wir ohne die AfD überhaupt jemals etwas davon erfahren?
Die AfD ist doch dagegen, dass Imame in Deutschland ausgebildet werden ;)


melden
greenkeeper
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie geht es weiter mit der AfD?

01.05.2016 um 19:41
Issomad schrieb:Die AfD ist doch dagegen, dass Imame in Deutschland ausgebildet werden
Wenn das auch noch stimmt, dann sehe ich da auch dringenden Handlungsbedarf. Dem ZDF meinen Dank dafür. ;)

Gruß greenkeeper


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

01.05.2016 um 19:45
@Golfkrank
Golfkrank schrieb:Die Partei bekennt sich zur traditionellen Familie aus Vater, Mutter und Kindern als "Keimzelle der Gesellschaft" und fordert deshalb "mehr Kinder statt Masseneinwanderungen
Die glauben demographische Probleme lösen zu können, in dem sie eine höhere Geburtenrate fordern und wie es Grundsatzprogramm festgeschrieben wird durch die" deutschstämmige Frau."
http://www.tagesschau.de/inland/afd-297.html

Deutsche Frauen als Gebärmaschine für die AfD, das erinnert schon an Gewesenes und das Mutterkreuz haben die noch vergessen oder kommt das noch.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

01.05.2016 um 19:50
Tja, in 2, 3 Tagen ist das alles Schnee von gestern. Parteitag abgehakt, erst mal keine Wahlen, Flüchtlinge kommen auch kaum noch, wie schon letzte Woche prognostiziert dürfte die AfD dann erst mal aus der Berichterstattung abtauchen, und das ist für eine Protestpartei, die darauf angewiesen ist permanent kontrovers im Gespräch zu bleiben, pures Gift.

Meine Prognose: Bei der Sonntagsfrage in 4 Wochen wird sie bei 11-12% liegen.
Auch wenn greenkeeper das nicht gerne liest. :D


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

01.05.2016 um 19:50
@tudirnix

Yap. Die Analyse (Videoanalyse zu AfD-Grundsatzprogramm: "Wie eine Reise in die Bundesrepublik der 60er Jahre"), bringt es schon ganz gut auf den Punkt. Die Sehnsucht nach alten Zeiten und die verdeckte Ablehnung des Islam, spricht Bände.


melden
greenkeeper
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie geht es weiter mit der AfD?

01.05.2016 um 19:51
@Realo
Realo schrieb:Auch wenn greenkeeper das nicht gerne liest. :D
Ich lass mich überraschen. ;)

Gruß greenkeeper


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

01.05.2016 um 20:01
@Golfkrank
Golfkrank schrieb: "Wie eine Reise in die Bundesrepublik der 60er Jahre"
Es verbietet niemand irgendwem rückständig zu leben, wenn er dies möchte ebenso wird niemand gezwungen ein aufgeschlossenes Leben zu führen. Das bleibt doch jedem selbst überlassen.
Es kann allerdings nicht sein, dass rückständiges Denken für alle Bürger gefordert wird.


melden
melden
Anzeige

Wie geht es weiter mit der AfD?

01.05.2016 um 20:39
@tudirnix

Das will ich doch wohl meinen. Gut das jeder Mensch für selbst entscheiden und wählen darf.


melden
192 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden