weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Wie geht es weiter mit der AfD?

Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Wie geht es weiter mit der AfD?

Wie geht es weiter mit der AfD?

17.05.2016 um 17:40
@Rho-ny-theta
Rho-ny-theta schrieb:während solche Nicht-Nachrichten den eher eingenordeten Wähler einfach nicht interessieren, mithin also auch keine negative Wirkung entfalten.
Meinste wirklich? Ich persönlich kenn auch ein, zwei AfD Sympathisanten, denen ist die Storch aber auch etwas too much. Ok, is nich gerade repräsentativ...

mfg
kuno


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

17.05.2016 um 17:43
Eine sehr interessantes Statement zu Themen die gerne unter den Tisch fallen. Da der Text sehr lang ist, habe ich Stichpunkte rausgefischt, worum es überhaupt geht.
Das Frauenbild der AfD – nein, danke

Ein Beitrag über die politische Heimatlosigkeit hat heftige Reaktionen hervorgerufen. Anabel Schunke möchte weder vom Islam und seinen Anhängern ganz direkt und unmittelbar in ihrer Freiheit eingeschränkt werden, noch implizit von der AfD. Eine Fortsetzung der Debatte.

-AfD-Programm Famile antiliberal

-Für Frau im Beruf ist Gender Mainstreaming irrelevant

-Der Käfig Hausfrau & Mutter ist keine Wahlfreiheit

-AfD-Familienprogramm widersprüchlich

-Recht auf individuelle Selbstbestimmung

http://www.rolandtichy.de/meinungen/das-frauenbild-der-afd-nein-danke/


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

17.05.2016 um 18:37
@paranomal @Rho-ny-theta @Golfkrank @Warhead @Serial_Chiller @kuno7
paranomal schrieb:Strochi verbreitet wieder mal Verschwörungsideologie nach Ulfkotte Art:
Damit könnte man sogar nen eigenen Thread in der Kategorie Verschwörungstheorien eröffnen.
Die AfD Straubing reitet auf der selben Welle :palm:

http://afd-straubing.de/vereinte-nationen-fordern-bevoelkerungsaustausch-fuer-deutschland/
Vereinte Nationen fordern Bevölkerungsaustausch für Deutschland
Aluhüte für Deutschland - Mut zur Wahnwelt


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

17.05.2016 um 18:45
@tudirnix
Bei der dort versammelten Schnittmenge an rückwärtsgewandten "Anti-Mainstream" ist das ja auch zu erwarten. Sowas wählt auch niemand aus Protest, wenn er nicht komplett unzurechnungsfähig ist.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

17.05.2016 um 18:48
@paranomal
und immer mit dabei: der Knall-Kopp-Verlag. Siehe Link AfD Straubing.


melden
Warhead
Mitglied ausgeschlossen
-> Begründung

Lesezeichen setzen

Wie geht es weiter mit der AfD?

17.05.2016 um 19:11
Was passiert eigentlich mit den 80 Millionen ausgetauschten Deutschen,werden die zu Fischfutter transformiert oder zu Soylent Green verchippt??


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

17.05.2016 um 19:25
@paranomal @Warhead

ich sag ja, das gehört so langsam in den Bereich VT :D
Die einzelnen Fraktionen hatten nach fast zwei Stunden ihre Haushaltsreden nahezu abgeschlossen, als es beim letzten Beitrag zu einem Eklat kam. Harald Blankenhahn von der Alternative für Deutschland (AfD) nutzte seinen Auftritt weniger, um das Für und Wider des Etat-Entwurfs auszuloten, als vielmehr zu einer Generalabrechnung der bundesdeutschen Flüchtlingspolitik. Er warf Kanzlerin Merkel vor, „gemeinsam mit den anderen Parteien Deutschland abschaffen“ zu wollen.

Als er dann noch von einem „Bevölkerungsaustausch“ sprach, verließen mehr als 40 Kreistagsabgeordnete den Sitzungssaal.
http://www.soester-anzeiger.de/lokales/soest/kreistag-eklat-ueberschattet-etat-debatte-soest-5969828.html
Und mit sowas will man Politik machen?

:aluhut:


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

17.05.2016 um 20:06
Immer diese einseitigen Berichterstattungen bei der ARD und dem ZDF. Es kommen auch immer die von der AfD. Wofür zahle ich eigentlich noch die S..... GEMA Gebühren? Für ein Programm was mich nicht interessiert?
Verdammte Lügenpresse ;) Hust!!!
Die AfD wird zum Dauergast bei ARD und ZDF

Der Erfolg bei den Landtagswahlen am 13. März hat die AfD verstärkt in die Polit-Talks gebracht. Vier reine Polit-Talkshows gibt es im öffentlich-rechtlichen Fernsehen. Und in mindestens jeder vierten Sendung sitzt inzwischen ein Vertreter der AfD.

http://m.focus.de/politik/videos/von-wegen-ausgrenzung-talk-prinzessin-petry-diese-politiker-bekommen-die-meisten-fernse...


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

17.05.2016 um 20:15
Hier ein Artikel von VICE bezüglich dem Austausch der Bevölkerung.

@tudirnix
5. Wie die deutsche Bevölkerung ausgetauscht werden soll

Auch das ist eine der beliebteren Theorien: dass die Geburtenrate in Deutschland schon seit 1972 unter die Sterberate fällt, liegt nicht etwa daran, dass es nicht genug Familienförderung gibt—oder vielleicht auch daran, dass sehr viele Deutsche keine Zeit haben, sich Kinder zuzulegen, weil sie ihre Freizeit komplett mit dem Schreiben von Amazon-Reviews und Wikipedia-Einträgen ausfüllen. Nein!

Dahinter steckt natürlich eine riesige Verschwörung, die zum Beispiel der verurteilte Holocaust-Leugner Michael Winkler auf seiner Webseite erklärt:

„Deutsche werden zu Millionen in Abtreibungs-Kliniken dahingemordet, sie werden zu Hunderttausenden aus dem Lande getrieben, weil ihnen die Lebensperspektive genommen wurde. Zum Ausgleich werden Fremde ins Land gekarrt, um sich hier von den verbliebenen Deutschen aushalten zu lassen.“

Das Ziel dieser Verschwörung ist es, die deutsche Bevölkerung komplett durch—meist muslimische—Einwanderer zu ersetzen. Dieser „gigantische Bevölkerungsaustausch“ ist nichts anderes als ein „Genozid am Volk“, den die politischen Eliten geplant haben, um Mitteleuropa komplett zu islamisieren. Warum genau Leute wie Horst Seehofer oder Claudia Roth so großes Interesse an der Islamisierung Deutschlands haben sollten, wird meistens nicht erklärt. Da wir jetzt aber schon gelernt haben, dass die Muslime eine Erfindung der Juden sind, ist natürlich irgendwie klar, wer da wieder dahintersteckt.

http://www.vice.com/de/read/vergesst-mein-kampf-moderne-nazi-theorien-sind-viel-kreativer-302


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

17.05.2016 um 20:27
Golfkrank schrieb:Das Ziel dieser Verschwörung ist es, die deutsche Bevölkerung komplett durch—meist muslimische—Einwanderer zu ersetzen. Dieser „gigantische Bevölkerungsaustausch“ ist nichts anderes als ein „Genozid am Volk“, den die politischen Eliten geplant haben, um Mitteleuropa komplett zu islamisieren. Warum genau Leute wie Horst Seehofer oder Claudia Roth so großes Interesse an der Islamisierung Deutschlands haben sollten, wird meistens nicht erklärt. Da wir jetzt aber schon gelernt haben, dass die Muslime eine Erfindung der Juden sind, ist natürlich irgendwie klar, wer da wieder dahintersteckt.
Ist der Versuch gescheitert, alle durch "jüdische Schulmedizin" und Giftchips zu ermorden? Ich blicke da nicht mehr durch...


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

17.05.2016 um 20:27
@Golfkrank
Jepp vom Genozid sprechen ja einige AfD Hanseln bereits öffentlich. Und ich verstehe nicht, wer sowas eigentlich noch ernst nimmt.
Baum verteidigte auch ihre Äußerung, mit der sie bundesweit für Schlagzeilen sorgte. "Ich stehe weiterhin zu dem Begriff des schleichenden Genozids an der deutschen Bevölkerung durch die falsche Flüchtlingspolitik der Grünen. Der Genozid bezeichnet nach einer UN-Resolution die Absicht, eine nationale, ethnische, religiöse Gruppe teilweise oder ganz zu zerstören. Und diese Absicht unterstelle ich den Grünen."
http://www.swr.de/landesschau-aktuell/bw/erste-sitzung-des-neuen-landtags-in-stuttgart-aras-wahl-stoesst-afd-abgeordnete...


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

17.05.2016 um 20:30
@tudirnix

Und? Haste mal gesehen wer hinter dem hoch offiziell wirkenden Papier auf der AfD Seite Straubing steckt? ;)
Der Udo :P

Bekannt vom KOPP Verlag und heute PR Berater der AfD. Boiiiiiiiiing!

http://m.huffpost.com/de/entry/6578112


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

17.05.2016 um 20:53
@Golfkrank
@Fierna

Tja, wer hätte das gedacht....,Auch der Kubitschek leidet unter diesem Wahn und befeuert die Gesinnungsgenossen
Die Gefahren einer solchen Psychopolitik sind allen, die von Thymos reden, bewusst. Jongen und andere rechtfertigen sie mit dem angeblich bestehenden Notstand, der Gefahr des Verschwindens der Deutschen. Der Verleger Götz Kubitschek, einer der wichtigen Köpfe des rechten Lagers, spricht von der "Revolte gegen den Großen Austausch".
http://www.sueddeutsche.de/politik/die-philosophie-der-afd-endlich-notstand-1.2845647


melden
109 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt