weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Wie geht es weiter mit der AfD?

Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Wie geht es weiter mit der AfD?

Wie geht es weiter mit der AfD?

12.05.2016 um 07:02
@Issomad
Im Moment bleiben die Flüchtlinge nur in der Türkei weil sie auf offiziellem Weg nicht rausgelassen werden. Glaub mir, wenn der Erdogan sagt, öffnet die Grenzen, dann suchen sich die Menschen den Weg hier her. Steter Tropfen höhlt den Stein.
Es gibt noch andere Routen über nördlichere Staaten.
Die Grenzschließung hat Merkel immer verneint! Das ist kein Geheimnis, was hinter unserem Rücken passiert, weiss ich nicht.


melden
Anzeige

Wie geht es weiter mit der AfD?

12.05.2016 um 07:04
@TropicHero

ich gebe mal eine zahl vor, 100%
TropicHero schrieb:Aber schaut euch mal die Personenbeschreibungen der Polizei an, egal wo und zu welcher Zeit fast immer lautet es "südländischer Hauttyp" "osteuropäischer Akzent" "schwarze Haare" ...
na klar so kann kein deutscher reines blutes aussehen, das geht doch überhaupt nicht. sag mal gehts noch.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

12.05.2016 um 07:33
@dasewige
Schau dir die Sendungen von Aktenzeichen XY an, die sind bei Youtube vertreten. Dann siehst du mal wie "deutsch" die Täter sind.
Aber belege deine Aussage mit Quellen, statt irgendwas zu behaupten. Ich liefere dir Quellen. Obendrein darfst du dir die Mühe machen und Kriminalität und Personenbeschreibung in google eingeben.
Aber 14 % AFD auf Bundesebene (von den Landtagswahlen vom März sprechen wir mal nicht) bedeutet, dass es immer mehr Menschen gibt die ihre Augen öffnen.
Es gibt Vermutungen darüber, dass sich die AFD und SPD ein Kopf an Kopf Rennen um die zweitstärkste Kraft bei den Bundestagswahlen liefern wird.
Statt immer noch wegzusehen und alles abzustreiten sollte man sich mal der Worte des Herrn Kretschmann annehmen.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

12.05.2016 um 07:40
@Nerok
Nerok schrieb:Das nicht jeder für jeden Job geeignet ist ignorierst du natürlich.

Oder soll der Bäcker oder Tischler jetzt Ingeneur oder Krankenpfleger sein?
Bei über 3 Mio. Arbeitslosen finden sich natürlich keine Ingenieure und Krankenpfleger... *Ironie*

Also manchmal macht ihr Euch die Welt in der Tat wie sie Euch gefällt... tztztz....


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

12.05.2016 um 07:42
@che71
che71 schrieb:Was du vermutest spielt hier keine Rolle !
Dann erhelle mich in Deiner Weisheit doch mit Fakten über die Berufe die abwandern, über die Berufe die zuwandern, über die Berufe die in der Arbeitslosigkeit und Hartz IV gefangen sind.

Ansonsten spielt Dein Substanzloser Post ebenso keine Rolle...


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

12.05.2016 um 07:55
TropicHero schrieb: Aber schaut euch mal die Personenbeschreibungen der Polizei an, egal wo und zu welcher Zeit fast immer lautet es "südländischer Hauttyp" "osteuropäischer Akzent" "schwarze Haare" ...
Die Täter in Höxter - ein schwarzes Ehepaar.
Die NSU Mörder waren drei Marokkaner. Lutz Bachmann ein ehemaliger Straftäter ist Türke. Uli Höneß ein gieriger dicker Südländer...usw


melden
Deepthroat23
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie geht es weiter mit der AfD?

12.05.2016 um 08:35
@dasewige
dasewige schrieb:ich habe eine frage: wie hoch ist die prozentzahl der deutschen kriminellen wenn alle menschen die keine deutsche herkunft haben ausgewiesen werden?
In diesem theoretischen Szenario würde es von heute auf morgen zumindest sicher locker 80% weniger Einbrüche geben.
Auch Drogendelikte dürften rapide sinken.

Problematisch wäre allerdings, dass die Gesellschaftsordnung innerhalb 48 Stunden zusammenbrechen würde wenn wir alle "Bio-Ausländer" auf einen Schlag ausweisen, weil nicht wenige von ihnen feste Stützen unserer Gesellschaft sind.
Also würde die Kriminalitätsrate vermutlich extrem explodieren.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

12.05.2016 um 08:40
@Deepthroat23
Locker 80%?
Wie kommst du denn auf die Zahlen?
Gefühlt?


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

12.05.2016 um 08:49
@Deepthroat23
Deepthroat23 schrieb:In diesem theoretischen Szenario würde es von heute auf morgen zumindest sicher locker 80% weniger Einbrüche geben.
Das ist doch reiner Populismus so etwas zu behaupten ohne genaue Zahlen vorliegen zu haben.

Man kann das überhaupt nicht erfassen, da viele Mitbürger bereits in der dritten Generation hier leben und die deutsche Staatsbürgerschaft besitzen.

Wenn ich den Vokabular lese den du benutzt muss ich kotzen "Bio-Deutsche"...

Auch der Sascha aus Hoyerswerda begeht verbrechen oder nimmt Drogen was ist das denn für eine Aussage zu sagen wenn Ausländer weg wären würde es rapide weniger Verbrechen und Drogendelikte geben???

Ich würde sagen realitätsfern ist das!!!


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

12.05.2016 um 08:53
@Serial_Chiller

"Bio-Deutsche"...
Ich kenne nur Bio-Tonne. Aber vielleicht gibt es da ja einen Zusammenhang :troll:


melden
Deepthroat23
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie geht es weiter mit der AfD?

12.05.2016 um 08:54
@Serial_Chiller
@tubul

Jo, es bestand kein Zweifel dass man diesen Satz wieder raus zieht und sich daran reibt.
Serial_Chiller schrieb:Wenn ich den Vokabular lese den du benutzt muss ich kotzen "Bio-Deutsche"...
Da musst du dich bei Özdemir beschweren, der hat den Begriff schliesslich erfunden.
Ich habe übrigens "Bio-Ausländer" geschrieben :)
http://www.zeit.de/2015/06/dausend-bio-deutsche
Serial_Chiller schrieb:Ich würde sagen realitätsfern ist das!!!
Realitätsfern ist, wenn man sich selbst ständig was vor macht und die Realität ausklammert.
Dass die meisten Einbrüche in Deutschland von Osteuropäischen Banden verübt werden ist wohl mehr als nur ein offenes Geheimnis.
Und dass Drogendelikte (und da meine ich nicht den Konsum sondern den Verkauf) auch seltener von Saschas begangen werden - da fragst du mal einen X-beliebigen Polizisten in einer Region deiner Wahl :)

Letzendlich ist es mir auch egal. Hängt euch daran auf und ignoriert die wichtige Aussage meines Posts.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

12.05.2016 um 08:56
@Deepthroat23
Deepthroat23 schrieb:Jo, es bestand kein Zweifel dass man diesen Satz wieder raus zieht und sich daran reibt.
Und völlig zu recht, es sei denn du bist in der Lage das mit verlässlichen Zahlen zu unterfüttern.
Bis dahin bleibts wohl auf deine ganz persönliche Realität beschränkt.


melden
Deepthroat23
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie geht es weiter mit der AfD?

12.05.2016 um 09:00
@tubul
tubul schrieb:Bis dahin bleibts wohl auf deine ganz persönliche Realität beschränkt.
Damit kann ich leben, denn aufgrund der Postings der letzten Tage bin ich mir ziemich sicher, dass meine Realität wesentlich näher an der echten Realität liegt als deine.
Die Wahrheit werden wir nie erfahren, weil dieses theoretische Szenario niemals eintreffen wird, was ja vermutlich auch keiner will.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

12.05.2016 um 09:06
@dasewige
@tudirnix

Erste Sitzung des neuen Landtags in StuttgartAras-Wahl stößt AfD-Abgeordneter sauer auf

Der Landtag von Baden-Württemberg hat die Finanzexpertin der Grünen, Muhterem Aras, zu seiner Präsidentin gewählt. Für eine AfD-Abgeordnete ein "Zeichen der Islamisierung Deutschlands."

Mehr unter:

http://www.swr.de/landesschau-aktuell/bw/erste-sitzung-des-neuen-landtags-in-stuttgart-aras-wahl-stoesst-afd-abgeordnete...


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

12.05.2016 um 09:06
@Deepthroat23
Du kennst meine Realität, kannst sie einschätzen?
Einbildung?


melden
Deepthroat23
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie geht es weiter mit der AfD?

12.05.2016 um 09:10
@Golfkrank
Andere AfD-Vertreter nahmen die Wahl von Aras gelassen auf. "Wir haben immer gesagt: Zu Deutschland gehören sehr wohl Millionen Menschen islamischen Glaubens, die bei uns leben, friedlich integriert. Eine davon ist jetzt Landtagspräsidentin - so what?", sagte AfD-Fraktionschef Jörg Meuthen. Er hatte Aras nach ihrer Wahl per Handschlag gratuliert, ihr aber ebenso wie der Rest seiner Fraktion den Applaus verweigert.
Unterstreicht meine Aussage, dass der Applaus nicht gekommen ist, wegen den Machtspielchen die im Zuge dessen gegen die AfD gelaufen sind.

@tubul

Mimimi


melden
Anzeige

Wie geht es weiter mit der AfD?

12.05.2016 um 09:11
Nach Zoff um „Slime“-Konzert Hamburger AfD blamiert sich mit Peinlich-Post

Peinlich nur, dass es sich bei der Musikgruppe gar nicht um die Band „Slime“ handelte, sondern um ihre Kollegen von „Swiss & Die Andern“.

Nun beginnt eine ganze Reihe an Peinlichkeiten auf der Facebookseite der AfD Hamburg, wie der NDR-Journalist Michel Abdollahi auf seinem Blog „Kommentar Rex“ dokumentiert.

Nachdem lautstarke Proteste  unter dem Posting der AfD entbrennen, bemüht sich die Partei um Schadensbegrenzung. Still und heimlich ändern die Seitenadministratoren das Posting mehrfach im Zeitraum vom 6. Mai bis zum 9. Mai um. Der Text wird insgesamt neun Mal (!) überarbeitet. Nach und nach verschwinden Begriffe wie „linksextrem“, oder „Pöbel“, wie der Bearbeitungsverlauf des Beitrags zeigt. 

Am Ende ist der Text grundverschieden zum Ursprung und zur zwischenzeitlichen Bearbeitung. 

http://www.mopo.de/hamburg/politik/nach-zoff-um--slime--konzert-hamburger-afd-blamiert-sich-mit-peinlich-post-24039864


melden
292 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden