Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Wie geht es weiter mit der AfD?

Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Wie geht es weiter mit der AfD?

Wie geht es weiter mit der AfD?

12.05.2016 um 09:22
Warum werden eigentlich in diesem thread mehr Beiträge gemeldet als in jedem anderen?

Wenn hier nicht vernünftig diskutiert werden kann, dann machen wir den thread einmal für eine Weile zu. Benehmt Euch mal wie "mündige Bürger."

Und die Verwaltung ist auch kein Kindermädchen, das bei jedem bösen Wort sofort gerufen werden muss. Bisher habt Ihr hier ja nicht gerade mit Samtpfoten diskutiert. Wer sich darauf einlässt, muss auch mal eine andere Meinung aushalten.

Dennoch reicht es jetzt mit den ad personam und OT postings.


melden
Deepthroat23
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie geht es weiter mit der AfD?

12.05.2016 um 09:26
@Golfkrank
Ich habe es doch jetzt begriffen das deine Wahrnehmung etwas anders ist.
Alles gut.
Anders ist die Wahrnehmung sicherlich, aber du solltest dich vielleicht mal fragen, welche Wahrnehmung die richtige ist.
Meuthen macht doch hier eine ganz klara Ansage und Aussage und der ist immerhin der Vorsitzende der Abgeordneten die nicht applaudiert haben.
Er sagt dass es ihm wurscht ist welcher Religion sie angehört und gratuliert ihr offiziell per Handschlag.
Geklatscht wurde bei der Einführung nicht, weil da nach geltenden Regeln auch noch einer von der AfD hätte stehen müssen, was ihnen verwehrt wurde. Das normalste auf der Welt.
Wenn DEINE Wahrnehmung dann ist, dass die nicht geklatscht haben weil sie Muslima ist... Naja, jeder wie er will.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

12.05.2016 um 09:31
@Deepthroat23

Wenn auf dem AfD Parteitag Mitglieder buhen, wenn es darum geht, in Dialog mit Muslimen zu treten, ist das nunmal kein Wunder, dass man es für möglich hält, dass die Islamfeindlichkeit alles andere überlagert. Pauschal zu behaupten, niemand hätte was gegen Muslime ist sicher genauso falsch wie zu sagen, dass alle etwas gegen Muslime hätten.

Warum irgendwer nicht geklatscht hat kann man nunmal nicht sagen, denn es wird ja nicht jedes Mitglied einzeln analysiert.


melden
Deepthroat23
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie geht es weiter mit der AfD?

12.05.2016 um 09:35
@aseria23
aseria23 schrieb:ist das nunmal kein Wunder, dass man es für möglich hält, dass die Islamfeindlichkeit alles andere überlagert.
Das stimmt natürlich, aber dann sollte es eine Vermutung bleiben und nicht gleich mit Worten wie "widerlich" betitelt werden.
aseria23 schrieb:Pauschal zu behaupten, niemand hätte was gegen Muslime
Hat meiner Meinung nach keiner getan. Bei der AfD gibt es nachweislich genügen Leute die "was gegen Muslime" haben.

Es sollte nun ja praktisch erwiesen sein dass der Grund warum die Fraktion nicht geklatscht hat die Schmierinkomödie um den Stellvertretenden Vorsitzenden gewesen ist und kein Protest dagegen dass die Frau einer anderen Religion angehört.
So dumm ist selbst die AfD nicht.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

12.05.2016 um 09:41
@Deepthroat23
Deepthroat23 schrieb:Das stimmt natürlich, aber dann sollte es eine Vermutung bleiben und nicht gleich mit Worten wie "widerlich" betitelt werden.
Als widerlich und erbärmlich wurde das Facebook-Posting der AfD Merseburg bezeichnet. Ich wüsste auch nicht, als was man das sonst bezeichnen könnte. Nun, ist ja auch Wahrnehmungssache.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

12.05.2016 um 09:41
@aseria23

Vollkommen richtig. Zudem hatte hier gestern @tudirnix einen Screenshot von der Facebook Seite der AfD Merseburg verlinkt, wo sich eindeutig geäußert wurde, dass die AfD anscheinend doch ein sehr großes Problem mit einer türkisch stämmigen Landtagspräsidenten hat.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

12.05.2016 um 10:06
@plemplem
zähl mal alleine die Täter von Köln zusammen,dann haben wir schon zig mehr Täter als du aufgezählt hast. Und ich kann dir gerne noch mehrere Beispiele nennen in denen Ausländer Straftaten begehen ABER ich habe 1. keine Lust dir die Arbeit abzunehmen, denn Google wirst du bedienen können und 2. ist dies hier nicht Thema.
Aber nur ein kleiner Hinweis, der Bereich Prostitution, Zuhälterei, Schutzgeld, Drogen- und Menschenhandel ... in wessen Hand liegt diese Kriminalität?

Und wer immer noch auf der AFD rumhacken muss und sich der brisanten Fragen nicht stellen möchte, hat immer noch nicht begriffen, dass bundesweit ca 14-15 % der Wahlberechtigten mittlerweile die Hoffnung in die anderen Parteien verloren haben.
Sind wir ganz ehrlich, wo ist der Unterschied zwischen CDU und SPD heutzutage?
Die Märchen die uns erzählt werden, sind entlarvt und die Bürger mittlerweile wütend und enttäuscht zugleich.
Ich würde es begrüßen, wenn die Frau Merkel so weiter macht. Dann werden immer mehr Bürgern die Augen geöffnet werden :-)
Im Moment schadet sie sich nur selbst und ihrer Partei.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

12.05.2016 um 10:08
@TropicHero
Sich brisante Fragen nicht stellen wollen, intressant und das von einen AfDler....


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

12.05.2016 um 10:14
@Flatterwesen
Welche Fragen? Sind wir hier in einem Chat oder was? Führ doch mal deine Sätze etwas mehr aus und schmücke es mit Informationen, damit jeder weiß, was du mit deinem inhaltlosen Post meinst?
Gehörst du auch zu der Gruppe die "Nein, alle AFD's sind Nazis" gehört? Die Zeit ist um...


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

12.05.2016 um 10:20
@TropicHero
Ich erinnere mich an das Streitgespräch zwischen Katja Kipping und Frauke Petry, wo Kipping immer wieder konkrete Fragen stellte und Frauke Petry immer wieder auswich. Die AfD ist aufjeden Fall Rassistisch, Nationalistisch und Reaktionär(Davon abgesehen das sie Marktradikal ist). Die sich dabei auch immer wieder in widersprüche verstrickt, sie findet den Islam Patriarchisch und sie selber will Deutschland ja wieder Patriarchisch haben....

Dazu kommt noch das sie politisch absolut untalentiert ist...


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

12.05.2016 um 10:21
@Deepthroat23
Deepthroat23 schrieb:Realitätsfern ist, wenn man sich selbst ständig was vor macht und die Realität ausklammert.
Zwingt Dich doch keiner zu, auch Du kannst der Realtität offen ins Auge blicken.
Deepthroat23 schrieb:Dass die meisten Einbrüche in Deutschland von Osteuropäischen Banden verübt werden ist wohl mehr als nur ein offenes Geheimnis.
Und?
Deepthroat23 schrieb:Und dass Drogendelikte (und da meine ich nicht den Konsum sondern den Verkauf) auch seltener von Saschas begangen werden - da fragst du mal einen X-beliebigen Polizisten in einer Region deiner Wahl :)
Und?
Deepthroat23 schrieb:Letzendlich ist es mir auch egal. Hängt euch daran auf und ignoriert die wichtige Aussage meines Posts.
Welche sollte das gewesen sein, hebe die doch in Zukunft hervor.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

12.05.2016 um 10:23
Und die AfD ist Heimat fundamentalistischer Christen, die sich über Fundamentalistisch Moslems aufregen....


melden
Deepthroat23
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie geht es weiter mit der AfD?

12.05.2016 um 10:43
@Flatterwesen

kannst du mir exemplarisch -sagen wir mal drei- christliche Fundamentalisten in der AfD nennen, wenn es deren Heimat ist?


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

12.05.2016 um 10:45
@Deepthroat23
Die bekannteste wäre Beatrix von Storch, da ja auch einer der führenden kräfte der "Demos für Alle" zusammen Gabrielle Kuby. ansonsten könnte man zahlreiche Leute aus Pforzheimer Kreis nennen.


melden
Deepthroat23
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie geht es weiter mit der AfD?

12.05.2016 um 10:46
@Flatterwesen

Die Storch :D
Stimmt.

Wer ist Gabrielle Kuby? Ist die in der AfD?

Die "Demo für alle" halte ich nicht für christlich dundamentalistisch !?


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

12.05.2016 um 10:48
@Deepthroat23
Gabrielle Kuby ist(noch) nicht in der AfD ist aber einer der besten Weggefährdinnen von der Storch....


melden
Deepthroat23
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie geht es weiter mit der AfD?

12.05.2016 um 10:49
@Flatterwesen
Flatterwesen schrieb:Gabrielle Kuby ist(noch) nicht in der AfD
Dann kann man sie wohl kaum als Beispiel für christliche Fundamentalisten in der AfD rechnen.

Finde die Aussage sehr übertrieben, die AfD wäre eine Heimat für Fundamentalisten. Nur wegen der Storch. Andere fallen mir da nicht ein. Und die Storch hat generell grob einen am Zaun.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

12.05.2016 um 10:52
@Deepthroat23
Wie gesagt Pforzheimer Kreis, wäre dieser Heimat wie auch der Arbeitskreis "Christen in der AfD"....


melden
Deepthroat23
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie geht es weiter mit der AfD?

12.05.2016 um 10:53
@Flatterwesen

Den Arbeitskreis kenne ich gar nicht. Werde ich mal nachgucken, danke!

Oh Gott, alleine deren Logo :D
Freaks. Das muss ich mir bei Gelegenheit mal zu Gemüte führen, der Text ist mir gerade zu lang.

http://www.pforzheimerkreis.de/


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

12.05.2016 um 10:59
@Deepthroat23
Das Netzwerk der von Storch wurde hier auch schon mehrfach dokumentiert. Und auch dass die "Demo für Alle" im fundamental christlichen Netzwerk der von Storch mitverbandelt ist.

Ich habe aber noch einen anderen interessanten Link für dich:
"Die AfD ist die Speerspitze des christlichen Fundamentalismus"
http://hpd.de/artikel/afd-speerspitze-des-christlichen-fundamentalismus-12723


melden
88 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt