weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Wie geht es weiter mit der AfD?

Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Wie geht es weiter mit der AfD?

Wie geht es weiter mit der AfD?

20.05.2016 um 11:23
@dasewige
Klingt jedenfalls fast so.


melden
Anzeige

Wie geht es weiter mit der AfD?

20.05.2016 um 11:39
Was Islamfeinde und Judenhasser gemeinsam haben, ist dieses Verschwörungsdenken. Wo dieser blinde Hass hinführen kann, hat man beim Irren von Oslo gesehen, der ja quasi die Protokolle der Weisen von Mekka zusammengeklöppelt hat in seinem Wahn. Wieder wird einer religiösen Gruppe eine Verschwörung unterstellt, auch wenn es objektiv überhaupt keine Grundlage dazu gibt. Man fragt sich in welchem Paralleluniversum die Islamhasser wandeln, wenn sie angesichts eines einstelligen Prozentanteil an Muslimen in Europa von Islamisierung sprechen.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

20.05.2016 um 12:02
@richie1st

Nicht zu vergessen, auch Storch's Kirchenfeindlichkeit.
Von Storch setzt bei ihrer Attacke auf Kardinal Lehmann schamlos auf finanziellen Druck und moralische Delegitimierung ihrer Kritiker sowie platteste Kirchenfeindlichkeit. Aber die staatliche Hilfe bei der Einziehung der Kirchensteuer ist auch ein Versuch, die Folgen einer gigantischen Umverteilung zugunsten des deutschen Adels auszugleichen. Gerade eine „von“ sollte das wissen – und auch sagen.

http://mobil.berliner-zeitung.de/kultur/kirchensteuer-von-storch-setzt-auf-platte-kirchenfeindlichkeit-24080918?original...


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

20.05.2016 um 12:26
Der nächste Zoff ist wohl vorprogrammiert...

@tudirnix
@dasewige
@Warhead
@Realo
Schwerer Vorwurf gegen AfD-Chefin
Frauke Petry soll Fraktionsgelder missbraucht haben

Die AfD-Chefin Frauke Petry soll Gelder der AfD-Fraktion Sachsen abgezweigt haben, offenbar um ihr Presseteam zu finanzieren. Das könnte nun zu Problemen mit dem Landesrechnungshof Sachsen führen.

http://www.focus.de/politik/deutschland/schwerer-vorwurf-gegen-afd-chefin-frauke-petry-soll-fraktionsgelder-missbraucht-...


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

20.05.2016 um 12:26
@Golfkrank
@dasewige

Mut zur Wahrheit....

Hat die "liebe" Frau Petry etwa Fraktionsgelder missbraucht?
Frauke Petry steht unter Verdacht, Geld der AfD-Fraktion in Sachsen abgezweigt zu haben. Nach SPIEGEL-Informationen könnte sie damit ihr eigenes Presseteam finanziert haben.

AfD-Chefin Frauke Petry könnte Ärger mit dem Landesrechnungshof Sachsen bekommen: Nach Informationen des SPIEGEL besteht der Verdacht, dass sie Mittel ihrer Fraktion im Sächsischen Landtag für die Partei verwendet.

Das wäre verboten –- nach Angaben des Rechnungshofes darf aus dem Budget für die parlamentarische Arbeit kein Geld für die Parteiarbeit abgezweigt werden.

Petry hatte nach einem Streit mit AfD-Pressesprecher Christian Lüth ein eigenes Medienteam aufgebaut, doch der AfD-Bundesvorstand wollte dies nicht finanzieren. Auch die sächsische AfD stellt für das Team kein Geld zur Verfügung, wie ein Schatzmeister bestätigte.

Stattdessen nutzt Petry offenbar Gelder des Landtags: Ihr neuer Sprecher Markus Frohnmaier sagte, er sei als Fraktionsreferent angestellt. Auch Petrys Medienberater, Ex-"Focus"-Redakteur Michael Klonovsky, erhält zum 1. Juni einen Vertrag, den weder die Bundes- noch die Sachsen-AfD finanziert.

Anfragen, ob Klonovsky von der Fraktion oder aus Petrys Abgeordneten-Diät bezahlt wird, blieben unbeantwortet. Nach Angaben des Landesrechnungshofs dürfen "Fraktionszuschüsse nicht für die Zwecke der Parteien verwendet werden". Petry selbst aber stellte Frohnmaier und Klonovsky in einer Rundmail an Journalisten als ihr "Team für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit als AfD-Parteivorsitzende" vor.
http://www.spiegel.de/politik/deutschland/afd-frauke-petry-soll-fraktionsgelder-missbraucht-haben-a-1093258.html


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

20.05.2016 um 12:27
@Golfkrank
da warst du einen Tacken schneller :) nur ne andere Quelle


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

20.05.2016 um 12:27
Der Anfang vom Ende der Frauke Petry?

Frauke Petry steht unter Verdacht, Geld der AfD-Fraktion in Sachsen abgezweigt zu haben. Nach SPIEGEL-Informationen könnte sie damit ihr eigenes Presseteam finanziert haben.

http://www.spiegel.de/politik/deutschland/afd-frauke-petry-soll-fraktionsgelder-missbraucht-haben-a-1093258.html



edit: ups... ein paar Sekunden zu spät.

Da hat der rechte "Flügel" in der Partei ja jetzt einen (weiteren) Grund, an ihrem Stuhl zu sägen


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

20.05.2016 um 12:36
@tudirnix
@Realo

Alles bestimmt eine riesige Verschwörung. ;)


melden
Deepthroat23
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie geht es weiter mit der AfD?

20.05.2016 um 12:41
@richie1st
richie1st schrieb:Was Islamfeinde und Judenhasser gemeinsam haben, ist dieses Verschwörungsdenken.
Was ist eigentlich mit den Christenhassern?
Ich meine erst kürzlich gelesen zu haben, dass keine Religionsgemeinschaft so sehr verfolgt wird wie die Christen.
richie1st schrieb:wenn sie angesichts eines einstelligen Prozentanteil an Muslimen in Europa von Islamisierung sprechen.
Könnte daran liegen, dass der % Anteil kontinuierlich steigt und es definitiv irgendwann so sein wird dass der Islam die vorherrschende Religion in Europa ist. Wird mit Frankreich, England und Deutschland beginnen.
Das ist keine Verschwörungstheorie.
Die Frage ist nicht ob das passieren wird, sondern ob das was schlimmes ist.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

20.05.2016 um 12:45
@Deepthroat23
Deepthroat23 schrieb:Was ist eigentlich mit den Christenhassern?
Ich meine erst kürzlich gelesen zu haben, dass keine Religionsgemeinschaft so sehr verfolgt wird wie die Christen.
Wir reden über die Anti-Islam Hetze der AfD, die gerade dabei ist , eine ganze Religion unter Generalverdacht zu stellen und Stimmung macht, gegen Muslime in Deutschland.
Wird hier annähernd auch nur von einer Partei Stimmung gegen Christen in Deutschland gemacht? Dann bitte ich um Belege.
Und bleibe bitte beim Topic.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

20.05.2016 um 12:46
Deepthroat23 schrieb:Könnte daran liegen, dass der % Anteil kontinuierlich steigt und es definitiv irgendwann so sein wird dass der Islam die vorherrschende Religion in Europa ist. Wird mit Frankreich, England und Deutschland beginnen.
Das ist keine Verschwörungstheorie.
Die Frage ist nicht ob das passieren wird, sondern ob das was schlimmes ist.
Wie begründest du das denn, wenn es keine Verschwörungstheorie ist? Dass der Anteil der Muslime im Mom steigt ist ja nun kein Wunder und erklärbar, dass er aber einfach immer weiter steigt, hat so den Gehalt der Aussagen:

"Oh, die Arbeitslosenquote ist gestiegen, bald sind alle arbeitslos, wir wissen nur nicht wann"

oder

"Der Meeresspiegel steigt, bald wird das Wasser bis in den Weltraum reichen, wir wissen nur nicht wann".


melden
Deepthroat23
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie geht es weiter mit der AfD?

20.05.2016 um 12:48
@tudirnix

Nö. Wurde ganz klar auch über Judenhass geredet. Und der wäre mir bei der AfD neu.
Ist also wohl doch weitläufiger gewesen das Thema?

@Fierna
Fierna schrieb:Wie begründest du das denn, wenn es keine Verschwörungstheorie ist
Durch eine wesentlich höhere Geburtenrate.
Fierna schrieb:Dass der Anteil der Muslime im Mom steigt
Nicht im Moment, sondern stetig seit den 80ern
Fierna schrieb:"Oh, die Arbeitslosenquote ist gestiegen, bald sind alle arbeitslos, wir wissen nur nicht wann"

oder

"Der Meeresspiegel steigt, bald wird das Wasser bis in den Weltraum reichen, wir wissen nur nicht wann".
Sorry aber: populistisches Gelaber.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

20.05.2016 um 12:49
Deepthroat23 schrieb:Was ist eigentlich mit den Christenhassern?
Ich meine erst kürzlich gelesen zu haben, dass keine Religionsgemeinschaft so sehr verfolgt wird wie die Christen.
Kann schon sein, in islamischen Gebieten, also in "Arabien".
Das hat aber mit AfD nix zu tun und wäre ein neues Thema. Dazu kannst du gern einen Thread erstellen, wenn dir das so am Herzen liegt.
Könnte daran liegen, dass der % Anteil kontinuierlich steigt und es definitiv irgendwann so sein wird dass der Islam die vorherrschende Religion in Europa ist. ...
Das ist keine Verschwörungstheorie.
Na, wenn das keine VT ist, solltest du das mal demonstrieren, wie das geschehen soll. Übrigens darfst du dazu die derzeitigen Wachstumsraten des Islams gegenüber dem Christentum nicht einfach so in die Zukunft hochrechnen, weil es meist anders kommt und dann auch noch als man denkt. Das ist unseriös.
Zudem müsstest du einkalkulieren, dass in Deutschland stärker als der Islam die Zahl der Atheisten wächst, was bedeutet, dass ab einer bestimmten Schwelle auch die Muslime Atheisten werden. Wie bei den Christen vor einem halben Jahrhundert sind heute wohl auch schon viele Muslime nur noch Verbalgläubige bzw. Lippenbekenner, um nicht vor den anderen Muslimen Einfluss, Ansehen und Gesicht zu verlieren.


melden
Rho-ny-theta
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie geht es weiter mit der AfD?

20.05.2016 um 12:50
@Deepthroat23
Deepthroat23 schrieb:Ich meine erst kürzlich gelesen zu haben, dass keine Religionsgemeinschaft so sehr verfolgt wird wie die Christen.
Hast du da eine Quelle? Ich habe das auch verfolgt, wenn das die Studie ist die ich meine, ist sie mit äußerster Vorsicht zu genießen.


melden
Deepthroat23
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie geht es weiter mit der AfD?

20.05.2016 um 12:52
@Rho-ny-theta

Nein, darum ja auch "ich meine gelesen zu haben".
Aber laut dem Link hier gibt es 100 Millionen verfolgte Christen. Das ist schon mal extrem viel.
http://www.welt.de/politik/ausland/article150941019/Christenverfolgung-durch-Islamisten-nimmt-weiter-zu.html


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

20.05.2016 um 12:54
@Deepthroat23
@Rho-ny-theta

Man muss aber auch sagen, dass ein Drittel der Weltbevölkerung Christlich ist, also ungefähr 2,6 Milliarden. Ohne das jetzt kleinreden zu wollen, aber es ist dann natürlich logischer, dass diese Gruppe in seiner Verfolgung zahlenmäßig so hoch ausfällt.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

20.05.2016 um 12:54
@Deepthroat23

Verwechsel mal nicht Polemik und Populismus, lieber @Deepthroat23 .

Und diese wesentlich höhrere Geburtenrate hängt mit der Konfession zusammen? Gibt es diese erhöhte Geburtenrate denn überhaupt? Wieviele Menschen sind denn zugewandert bei diesem Anstieg?


melden
Rho-ny-theta
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie geht es weiter mit der AfD?

20.05.2016 um 12:55
@Deepthroat23

Hab's gefunden. Ist die Studie, die ich meine - den Zahlen kann man nicht direkt trauen, weil die Erhebungsmethode Murks ist - die grundsätzliche Aussage wird aber schon stimmen. Der Artikel hier fasst es ganz gut zusammen, inkl. der berechtigten Kritik:

http://www.rp-online.de/panorama/ausland/weltverfolgungsindex-2016-christen-meistverfolgte-minderheit-weltweit-aid-1.568...


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

20.05.2016 um 12:57
Wir sollten lieber beim Topic bleiben. @Deepthroat23 Anliegen zur Christenverfolgung gehört in einen eigenen Thread.


melden
Anzeige
Deepthroat23
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie geht es weiter mit der AfD?

20.05.2016 um 12:58
@Fierna

Hier mal eine interaktive Grafik wie sich das ganze seit 1990 bis geschätzt 2030 entwickelt hat und noch entwickeln wird.
http://www.t-online.de/nachrichten/panorama/id_72681064/die-zahl-der-muslime-in-europaeischen-laendern-von-1990-bis-2030...

@tudirnix
tudirnix schrieb:@Deepthroat23 Anliegen zur Christenverfolgung gehört in einen eigenen Thread.
Was ist mit @richie1st Anliegen zum Judenhass?

Thema zu unbequem gewesen?
Klar hat das hier nix zu suchen. Aber was hat der Judenhass hier zum Thema beizutragen?

@Rho-ny-theta

Danke für den Link!


melden
253 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden