weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Wie geht es weiter mit der AfD?

Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Wie geht es weiter mit der AfD?

Wie geht es weiter mit der AfD?

22.05.2016 um 11:42
richie1st schrieb:obwohl dieser ominöse Plan wohl anscheinend erfolglos zu sein scheint.
Ob es so einen Plan gibt, kann ich nicht beurteilen. Gestern aber habe ich irgendwo gelesen, in 2015 wurden in Deutschland 700.000 Kinder geboren, davon die Hälfte Jungen. Ein Großteil davon dürfte bereits Migrationshintergrund haben (in manchen Berliner Schulen 90%). Wie viele männliche sogenannte Flüchtlinge im Alter zwischen 20-35 sind 2015 nach Deutschland gekommen? Eine knappe Million? Also mindestens doppelt so viel, wie hier bei uns jedes Jahr geboren werden. Wenn das jetzt noch 20 Jahre oder länger durchgezogen wird, dann kannst du dir ja vorstellen, dass die Bevölkerungsmehrheit irgendwann zum Großteil Migrationshintergrund hat.
richie1st schrieb:Ebenso erfolglos scheint auch die Islamisierung zu sein.
Nun, es ist die Frage, was man unter "Islamisierung" versteht. Zumindest der Moscheebau wird fleißig vorangetrieben, mit tatkräftiger Unterstützung der evangelischen Kirche:

http://www.shortnews.de/id/1200439/moschee-in-erfurt-bischoefin-begruesst-bau

http://www.shortnews.de/id/1200065/magdeburg-neue-moschee-wird-anfang-juni-eroeffnet


melden
Anzeige

Wie geht es weiter mit der AfD?

22.05.2016 um 11:44
KillingTime schrieb:Würde mich nicht wundern, wenn auch hier Soros dahintersteckt.
Hast du dafür auch handfeste Belege oder ist das nur die nächste Idiotie eines irren Verschwörungstheoretikers?


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

22.05.2016 um 11:45
Die Merkel Erdogan Packt zeigt einfach nur was für eine Deutschnationale Politik Merkel betreibt. Die Festung Europa muss fallen und nicht Diktatoren dazu zu benutzen um den Flüchtlingsstrom zu bekämpfen-


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

22.05.2016 um 11:48
Arme Merkel. Muss sich den Vorwurf gefallen lassen, sowohl deutschnational (was ist das überhaupt genau?), also rechts wie auch weit links zu sein. Klingt nach Profilneurose.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

22.05.2016 um 11:54
Landluft schrieb:Hast du dafür auch handfeste Belege
Wenn ich Belege finde, erfährst du es als erstes. Wenn du aber 1+1 zusammenzählen kannst, so wie ich, dann wird dir auffallen, dass die Nuit debout-Bewegung die Handschrift der Farbrevolutionen trägt - nicht zuletzt deswegen, weil mal wieder unbedarfte Studenten instrumentalisiert werden. Also warten wir es ab. Bis dahin bleibt es eine Vermutung von mir.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

22.05.2016 um 11:58
KillingTime schrieb: Wenn das jetzt noch 20 Jahre oder länger durchgezogen wird, dann kannst du dir ja vorstellen, dass die Bevölkerungsmehrheit irgendwann zum Großteil Migrationshintergrund hat.
Wenn das von dir Beschriebene tatsächlich eintreten sollte, werden rechtspopulistische Parteien wie die AfD kaum noch ein Chance haben gewählt zu werden. Womit ich persönlich kein Problem hätte.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

22.05.2016 um 12:03
plemplem schrieb:Wenn das von dir Beschriebene tatsächlich eintreten sollte, werden rechtspopulistische Parteien wie die AfD kaum noch ein Chance haben gewählt zu werden.
Das denke ich auch. Darum wird 2017 das Jahr der Entscheidung. Sollte die AfD nicht an die Macht gelangen, wars das. Eine zweite Chance wird es nicht mehr geben.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

22.05.2016 um 12:07
Migrationshintergrund, das ist so eine Phrase, viele Deutsche haben offiziell ein Migrationshintergrund ohne das sie davon wissen.

@KillingTime
was verstehst an die macht kommen, die Wahrscheinlichkeit das sie den Bundeskanzler stellen ist sehr gering.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

22.05.2016 um 12:10
KillingTime schrieb: Darum wird 2017 das Jahr der Entscheidung. Sollte die AfD nicht an die Macht gelangen, wars das.
Schon jetzt sieht es für die AfD schlecht aus an die Macht zu kommen. Merkel und ihre Kumpels entwerfen bereits einen Plan, wie sie der AfD ihre Wähler wieder abluchsen kann. Merkel sieht vielleicht doof aus, ist es aber nicht. Oder denkst du die Merkel merkts nicht und sieht tatenlos zu, wie sie ihr Amt verliert?


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

22.05.2016 um 12:12
KillingTime schrieb:Wenn du aber 1+1 zusammenzählen kannst, so wie ich,
Danke, dann wissen wir jetzt, aus welcher Ecke das kommt.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

22.05.2016 um 12:12
@Flatterwesen

Dass die AfD die Politik (mit-)bestimmt, als Alleinregierende oder als Teil einer Koalition. Dass sie Gesetze beschließen, die Deutschland voranbringen, und dass sie dafür sorgen, dass Gesetze angewandt werden. Zum Beispiel würde mir ein Three-Strikes-Law (wie in der USA) gut gefallen. Drei Mal Antanzdiebstahl? Knast! Vielleicht lassen sich auch so die Kopftreter schneller aus dem Verkehr ziehen.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

22.05.2016 um 12:20
Landluft schrieb:Danke, dann wissen wir jetzt, aus welcher Ecke das kommt.
Wenigstens brauche ich keinen Vorbeter, der mir erzählt, was ich glauben darf. Ich bin in der Lage, meine eigenen Schlüsse zu ziehen.
plemplem schrieb:Merkel und ihre Kumpels entwerfen bereits einen Plan, wie sie der AfD ihre Wähler wieder abluchsen kann.
Merkel ist ja für die Situation erst verantwortlich gewesen. Wenn die Wähler wirklich so dumm sind, ihr wieder zu vertrauen, dann haben wir es wohl auch nicht anders verdient. :X
plemplem schrieb:wie sie ihr Amt verliert?
Ach was, die kriegt nen Posten als UN-Botschafter (warte ab und denke an meine Worte) und gümmelt dann in New York herum.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

22.05.2016 um 12:20
@KillingTime
Extrem unwahrscheinlich, eine Koalition zwischen CDU und AfD mit der afD als Juniorpartner ist möglich, allerdings den Kanzler wird da wohl die CDU stellen, das wäre sicher Merkel. Da die AfD auf Fundamentalopposition wäre der Handlungsschritt absolut unglaubwürdig. Eine Absolute Mehrheit also Alleinige Regierung der AfD ist absolut Traumtänzerisch....


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

22.05.2016 um 12:26
@KillingTime
KillingTime schrieb:Wenigstens brauche ich keinen Vorbeter, der mir erzählt, was ich glauben darf. Ich bin in der Lage, meine eigenen Schlüsse zu ziehen.
Dabei machst du den gleichen Fehler wie @Deepthroat23, nämlich deine Meinung als Fakt darzustellen. Und das, obwohl du auch behauptest, hier würden user Protokoll über deine Kommentare führen.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

22.05.2016 um 12:28
@Flatterwesen
Flatterwesen schrieb:eine Koalition zwischen CDU und AfD mit der afD als Juniorpartner ist möglich,
Das ist in der Tat möglich. Grundsätzlich gilt: wenn du den Feind nicht besiegen kannst, verbünde dich mit ihm. Allerdings würde das vielen AfD-Wählern nicht gefallen. Nach den vier Jahren, welche ich als "Galgenfrist für Deutschland" ansehen würde, wäre die AfD danach sofort weg vom Fenster.
Flatterwesen schrieb:Eine Absolute Mehrheit also Alleinige Regierung der AfD ist absolut Traumtänzerisch
Ich weiß es nicht. Möglich wäre zwar durchaus, dass die AfD 55% bekommt und dann allein regiert, nur würden sich sofort die Transatlantiker einschalten und in Deutschland eine Farbrevolution starten. Ich hoffe, Frau Petry und Herr Gauland berücksichtigen das bei ihren Planungen.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

22.05.2016 um 12:28
@KillingTime
KillingTime schrieb: Zum Beispiel würde mir ein Three-Strikes-Law (wie in der USA) gut gefallen. Drei Mal Antanzdiebstahl? Knast! Vielleicht lassen sich auch so die Kopftreter schneller aus dem Verkehr ziehen.
Aber dann ist immer noch kein Kraut gewachsen gegen diese Amokläufer, wie jetzt in Österreich geschehen. Offensichtlich war es ein Weißer und kein Flüchtling oder jemand mit Migrationshintergrund.

Ein 27-jähriger Vorarlberger ist Sonntagfrüh bei einem Konzert in Nenzing im Bezirk Bludenz Amok gelaufen. Offenbar nach einem Beziehungsstreit feuerte er mit einer Langwaffe ziellos auf die rund 150 Besucher des Festivals. Zwei Personen wurden dabei getötet, elf weitere erlitten Schussverletzungen. Anschließend lief der 27-Jährige auf einen Parkplatz und brachte sich um, teilte die Polizei mit.

http://m.kleinezeitung.at/s/chronik/oesterreich/4993786/index.do
KillingTime schrieb: Merkel ist ja für die Situation erst verantwortlich gewesen.
Tut mir leid, aber welche Situation meinst du?
KillingTime schrieb:Wenn die Wähler wirklich so dumm sind, ihr wieder zu vertrauen, dann haben wir es wohl auch nicht anders verdient.
Wie du siehst sind viele Wähler dumm genug die AfD zu wählen. Dümmer gehts nimmer.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

22.05.2016 um 12:32
aseria23 schrieb: Und das, obwohl du auch behauptest, hier würden user Protokoll über deine Kommentare führen.
Dass du echt so krass drauf bist, hätte ich jetzt nicht von dir gedacht, @KillingTime O.o


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

22.05.2016 um 12:33
@plemplem

Für die Aussage, dass alle AfD Wähler besonders dumm seien, müsstest du noch einen Nachweis erbringen, ansonsten wäre das eine weitere Beleidigung auf deinem Konto.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

22.05.2016 um 12:33
@KillingTime
Sorry 55% Ich glaub den AfDlern ist der Erfolg über den Kopf gewachsen und dann kommen Verschwörungstheorien.


melden
Anzeige

Wie geht es weiter mit der AfD?

22.05.2016 um 12:34
@aseria23

Ich stelle meine Meinungen nicht als Fakten dar. Bitte genau lesen.
plemplem schrieb:Amokläufer, wie jetzt in Österreich geschehen. Offensichtlich war es ein Weißer
Ein bedauerlicher Einzelfall.
plemplem schrieb:welche Situation meinst du?
Na alles. Zum Beispiel, dass jetzt Geld für Flüchtlinge da ist, was aber seltsamerweise vorher nicht für Rentner ausgegeben werden konnte. Geh doch mal in die Fußgängerzone deine Wahl und schau, wer in den Mülleimern nach Flaschen kramt. Du kannst ja eine Strichliste führen, wie viele davon Rentner sind und wie viele davon Flüchtlinge.


melden
126 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Harzer Roller...22 Beiträge
Anzeigen ausblenden