weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Wie geht es weiter mit der AfD?

Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Wie geht es weiter mit der AfD?

Wie geht es weiter mit der AfD?

22.05.2016 um 15:04
@Rho-ny-theta

Ja, ich weiß, tut mir sogar leid, ich habe diese Kabbeleien auch satt. Vorhins haben wir uns hier um den Begriff Einzelfall gestritten. Aber vielleicht geht es ja nicht anders. Es gibt immer Leute, die dekonstruieren müssen, weil sie keine Gegenargumente haben.


melden
Anzeige

Wie geht es weiter mit der AfD?

22.05.2016 um 15:07
@plemplem
Neee er isn yugo betrugo 😁


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

22.05.2016 um 15:11
@KillingTime
Dem Adel gehören ein Drittel deutschen Bodens,na was heisst gehörrt,den haben sie sich zusammengeräubert.
Man sollte sie allesamt enteignen,die Guttenbergs,Glauchaus,Hohenzollern,Turn und Taxis...ein Posteäuberclan...und Hannoveraner,dann sollte man ihnen ihre zusammengerafften Titel aberkennen und in die Produktion schicken...Stahlwerk oder Brauerei,egal


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

22.05.2016 um 15:42
Warhead schrieb:Man sollte sie allesamt enteignen
Fast bin ich geneigt, dir zuzustimmen. Aber nicht aus "linken" Gründen, sondern weil das oft bösartige hässliche Menschen sind. Nur, was kommt dann? Alles unter staatliche Aufsicht stellen (Sozialismus)? Oder dem Pöbel übereignen (Kommunismus)? Damit sie es herunterwirtschaften? Was wäre daran besser? Ist es nicht egal, wer im Grundbuch steht, solange es Allen nützt?


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

22.05.2016 um 15:49
plemplem schrieb:Die Frage kann dir @Fedaykin leider nicht beantworten, vermute ich mal.
Keine Freunde von Aktionskunst?

Es ist eben schon die provokante Umkehrung indem man Heinrich Heine in ein Kostüm verkleidet was für das Gegenteil von "Freidenken" steht.


melden
Rho-ny-theta
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie geht es weiter mit der AfD?

22.05.2016 um 15:50
@Fedaykin
Es ist eben schon die provokante Umkehrung indem man Heinrich Heine in ein "Zwangskostüm" steckt.
Nein, das ist einfach nur eine respektlose, pubertäre Sauerei von Idioten, genau wie das Beschmieren von Gaststätten, weil Nazis dort mal was gegessen haben. Manchmal sind dumme Arschlöcher einfach nur dumme Arschlöcher, man braucht da keine große Kunst reininterpretieren.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

22.05.2016 um 15:56
Nö,

Satire , schon vergessen.

Und wieso große Kunst? Die Burka ist doch erlaubt, wird doch in anderen Thread als Freiheitsrecht verteidigt.

So What?

Wie erwähnt im vergleich zu anderen Aktionen durchaus originell.

Vor allem wurde auch kein Sachschaden angerichtet.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

22.05.2016 um 16:21
Jetzt hat die AfD Chefin auch noch ein Problem mit dem Kopftuch.

019223002 30300

"Weder Minarette noch der Muezzinruf oder die verschiedenen Verschleierungsarten von Frauen sind entscheidend für die islamische Religionsausübung."

Die Chefin der rechtspopulistischen "Alternative für Deutschland" verweist darauf, dass ihrer Wahrnehmung nach gerade Frauen, die sich vom Islam emanzipiert hätten, das Kopftuch ablehnten. "Es gibt Muslimas, die es freiwillig tragen, bei anderen ist es ein Unterdrückungssymbol. Wir haben in der Tat ein Problem damit."


http://m.dw.com/de/afd-chefin-hat-ein-problem-mit-dem-kopftuch/a-19275516


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

22.05.2016 um 16:32
@Fedaykin
Weil er Freidenker war wurde er aus dem Land gejagt und wurden seine Bücher verbrannt...es ist kein Zufall das die Reaktionäre sich Heine vornahmen


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

22.05.2016 um 16:37
@KillingTime
Es nützt nicht allen,nur wenigen...wusstest du das die Guttenbergs hierzulande keinen Pfennig Steuern zahlen??
All ihr Besitz und ihre Kohle ruhen in einer Stiftung in Österreich,mit den Welfen und den Hohenzollern läuft es ähnlich.
Nur haben die ihr Geld nach Monaco geschleppt


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

22.05.2016 um 16:41
@Warhead
Warhead schrieb:Es nützt nicht allen,nur wenigen...wusstest du das die Guttenbergs hierzulande keinen Pfennig Steuern zahlen??
All ihr Besitz und ihre Kohle ruhen in einer Stiftung in Österreich,mit den Welfen und den Hohenzollern läuft es ähnlich.
Nur haben die ihr Geld nach Monaco geschleppt
der adel war schon immer und ist es noch heute parasitär


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

22.05.2016 um 16:49
@Fedaykin
Die Satire von Patrioten hatte schon immer was ziseliert-feinsinniges
Die AfD steht da ganz in der Tradition
KauftNicht1

Wenigstes verhehlen sie ihre Nazigesinnung nicht mehr sondern machen klare Ansagen was Juden und alle anderen von ihnen zu erwarten haben


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

22.05.2016 um 16:56
@Warhead
Wo ist der Zusammenhang von deinem Bild mit der originellen Idee eine Statue in eine Burka zu kleiden?
Und was haben Juden jetzt mit dem Thema zu tun?


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

22.05.2016 um 17:05
@Durchfall
Eigentlich gar nichts...aber Heine wurde von den Deutschmationalen zum Juden gemacht,aus dem Land vertrieben und danach von Schweinen wie Treitschke zum idealbild des wurzellosen Volksverräters hochstilisiert.
Es ist nicht irgendeine Statue,sie haben sich bewusst Heine vorgenommen


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

22.05.2016 um 17:22
@KillingTime
KillingTime schrieb:Ich mache mir eher Sorgen um linkspopulistische Parolen. Etwa, dass ich bis 70 arbeiten muss.
Du findest, dies wär ne linkspopulistische Parole? Ich würd eher meinen, dass eine verlängerte Lebenszeit auch mit einer höheren Renteneintrittsalter einher gehen muss, es sei denn, du bist der Ansicht, die ohnehin schon geringere Anzahl an Beitragszahlern sollte doch bitteschön dann auch für mehr Rentner länger zahlen.
Zumindest solange wir das derzeitige Umlagesystem beibehalten.

mfg
kuno


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

22.05.2016 um 17:35
KillingTime schrieb:Ich mache mir eher Sorgen um linkspopulistische Parolen. Etwa, dass ich bis 70 arbeiten muss.
Wenn du sowas als Links ansiehst wundert mich dein komisches Weltbild echt nicht mehr.


melden
Rho-ny-theta
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie geht es weiter mit der AfD?

22.05.2016 um 17:36
@Nerok

Mich wundert eher, dass er mit der "fetten Kohle, die er in der Asylindustrie scheffelt" nicht so oder so in den Vorruhestand gehen kann.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

22.05.2016 um 17:44
kuno7 schrieb:dass eine verlängerte Lebenszeit auch mit einer höheren Renteneintrittsalter einher gehen muss
Das denke ich nicht. Aber vielleicht sollte man den sogenannten Schutzsuchenden weniger oder kein Geld mehr zahlen (sondern nur noch Gutscheine geben), und mit diesem Geld statt dessen die Renten aufpeppen. Ansonsten landet das Geld am Ende nur im Ausland.

http://m.focus.de/politik/deutschland/vorwurf-ohne-grundlage-landrat-schimpft-ueber-missbrauch-weil-fluechtlinge-geld-in...

Ich hoffe, die AfD kann sich für diesen Vorschlag erwärmen.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

22.05.2016 um 17:59
@KillingTime
Das wird ja dann noch teurer,dann bleibt noch weniger Gelf für die armen,armen Rentner übrig


melden
Anzeige

Wie geht es weiter mit der AfD?

22.05.2016 um 18:01
@KillingTime
KillingTime schrieb:Das denke ich nicht.
Ich hatte dies ja unter bestimmten Voraussetzungen geschrieben. Ansonsten könnte man höchsens die Mindestrente erhöhen, aus staatlichen Zuwendungen, das wären dann aber ständige Aufwendungen, die Flüchtlingshilfe wird aber irgendwann auch wieder zurück gefahren werden können.
KillingTime schrieb: Ansonsten landet das Geld am Ende nur im Ausland.
Und sowas bewegt dich? Ist ja auch wirklich schon skandalös, was da mit unseren Steuergeldern passiert, nachher kaufen die Angehörigen der Flüchtlinge sich von dem Geld noch Lebensmittel, Kleidung oder Medikamente. Nein, das kann nun wirklich kein deutscher Steuerzahler wollen. Kopfschüttel.
KillingTime schrieb:Ich hoffe, die AfD kann sich für diesen Vorschlag erwärmen.
Ich denke, da kann man sich sicher sein.

mfg
kuno


melden
280 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden