Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Wie geht es weiter mit der AfD?

Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Wie geht es weiter mit der AfD?

Wie geht es weiter mit der AfD?

25.05.2016 um 15:43
Nur dass du nicht meinst, es gäbe keine radikaen unter den Christen, die andere nicht belästigen

Eine kleine Geschichte von Österreichs radikalen Christen
http://www.vice.com/alps/read/sterreichs-radikale-christen-666
http://www.huffingtonpost.de/2015/01/09/christlicher-fundamentalismus-religion_n_6441590.html
https://broadly.vice.com/de/article/wie-gefaehrlich-sind-deutsche-abtreibungsgegner

Nur so am Rande als Info für dich.
Oh wow Vice und Huffinton Post.

Ich sehe schon wieviel und wie stark die Öffentlich in Erscheinung treten. Liegt vielleicht daran das die Islamisten auf ganz andere Ebene tätig sind.


melden
def
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie geht es weiter mit der AfD?

25.05.2016 um 15:44
@VirtualOutrage
VirtualOutrage schrieb:Hier wurde nun mehrfach beim Islam auf extremistische, muslimische Staaten gezeigt, bei Beispielen von christlichem Extremismus im Ausland jedoch mit "ja wo passiert das denn in Deutschland?????" argumentiert. Was ist denn das fuer eine Art zu diskutieren?
Nicht auf extremistische muslimische Staaten. Wie wir heute gelernt haben, wendet ein Großteil der muslimischen Staaten die Scharia, zumindest in Teilen, an.

Und warum diese "Art"? Weil es hier darum geht, ob "der Islam" zu Deutschland gehört, und nicht ob besoffene alte Säcke von der Kirchweih zu einem muslimischen Staat gehören.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

25.05.2016 um 15:44
@Fedaykin
Fedaykin schrieb:Oh bitte du hast nur einen Nachbar, oder geht es in der ganzen Gegend so "Christlich" her.
Nope, ist einer, der sich im ganzen Haus unbeliebt macht.

Verfahren? Wieso - kein Arsch nimmt den fuer voll. Der nervt halt, mehr auch nicht. Kein Staatsakt.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

25.05.2016 um 15:45
VirtualOutrage schrieb:Auch hier wieder ist es im Christentum exakt genauso.
Nein, nicht zwingend weil das Groß schon Gegliedert ist und klare Auslegungen an den einzelnen Gläubigen geben.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

25.05.2016 um 15:46
Deepthroat23 schrieb:Glaubst du echt, dass dir hier jemand deine Märchen von den Rentner-Katholiken glaubt die dir halb aufs Maul hauen weil du Sonntag irgendwas am Laptop machst?
in der Tat, die Geschichte wirkt wenig Glaubwürdig.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

25.05.2016 um 15:47
VirtualOutrage schrieb:Verfahren? Wieso - kein Arsch nimmt den fuer voll. Der nervt halt, mehr auch nicht. Kein Staatsakt.
Tja die Scharia Polizei schon.

http://www.spiegel.de/politik/deutschland/scharia-polizei-nrw-oberlandesgericht-erlaubt-strafprozess-a-1090575.html


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

25.05.2016 um 15:48
@Fedaykin
Fedaykin schrieb:Nein, nicht zwingend weil das Groß schon Gegliedert ist und klare Auslegungen an den einzelnen Gläubigen geben.
Da verweise ich dich nur mal auf den Spiritualitaets-Bereich hier im Forum. Von "gegliedert" und "klare Auslegungen" kann ja wohl keine Rede sein.

Es ist hier so wie es ist, weil extremistische Christen in Europa ordentlich Gegenfeuer bekommen haben und ihre Glaubensinhalte im oeffentlichen Leben nach und nach zurueckgedraent wurden.
Mit Muslimen ist das in Deutschland doch nicht anders.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

25.05.2016 um 15:49
@Fedaykin
Fedaykin schrieb:Tja die Scharia Polizei schon.
"ICH" hatte noch keinen Stress mit den Jungs. Nicht dass das ein Argument fuer irgendetwas waere, aber da ja nun Einzelfaelle zu zaehlen scheinen ...


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

25.05.2016 um 15:50
VirtualOutrage schrieb:Da verweise ich dich nur mal auf den Spiritualitaets-Bereich hier im Forum. Von "gegliedert" und "klare Auslegungen" kann ja wohl keine Rede sein.
Doch, von oben klar Vorgegeben, sofern man zur einer der Religionsgemeinschaft hört

Btw witzig was ihr für Komische Zeugen Jeowas habt. Ich habe schon mit mehrerne Getrunken und gegessen. Wen es nicht der Wachtumopa ist, kommt mir deine Geschichte komische vor, von wegen Kasten Bier.
VirtualOutrage schrieb:Mit Muslimen ist das in Deutschland doch nicht anders.
Doch da fasst man die Samthandschuhe an.

Warum ist Schächten denn Erlaubt? Oder Beschneiden von kleinen Kindern ohne Medizinischen Grund.

Da hat man recht schnell Religion über andere Gesetze gestellt.
VirtualOutrage schrieb:Nicht dass das ein Argument fuer irgendetwas waere, aber da ja nun Einzelfaelle zu zaehlen scheinen ...
Oh ich habe verlinkt. Ich denke wir vergleichen da doch zweierlei, sonst hätten wir keinen Prozess am LAufen.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

25.05.2016 um 15:52
@Fedaykin
Die "Kasten Bier"-Geschichte war nicht von mir.

Was an meinem durchgeknallten Nachbarn aber unglaubwuerdig ist, der es nicht aushalten kann, wenn ANDERE sich an Sonntagen betaetigen, wuesste ich nun schon gerne mal.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

25.05.2016 um 15:55
Na dann eben wer immer das erzählt hätte da sdie ZJ einen öffentlich anmachen wegen Alkohol


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

25.05.2016 um 15:57
@Fedaykin
Fedaykin schrieb:Warum ist Schächten denn Erlaubt?
Frag einen Juristen und den oertlichen Tierschutzverein, was diesbezueglich unternommen wird.
Ich bin sicherlich kein Fan davon.
Fedaykin schrieb: Oder Beschneiden von kleinen Kindern ohne Medizinischen Grund.
Und das ist witziger Weise nichts, was exklusiv an Muslimen haengt. Bei Juden ist man aber nochmal etwas zarter unterwegs, hm?


Ich habe btw. keinen Schmerz damit, wenn man voellig unsinnige Teile des muslimischen Glaubens angreift. Wieso sollte ich auch?
Ich hab einen Schmerz damit, dass das Christentum hier fuer geradezu heilig und voellig unproblematisch erklaert wird. Gleiches mit Gleichem, meine Freunde.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

25.05.2016 um 15:59
@VirtualOutrage
VirtualOutrage schrieb:Was an meinem durchgeknallten Nachbarn aber unglaubwuerdig ist, der es nicht aushalten kann, wenn ANDERE sich an Sonntagen betaetigen, wuesste ich nun schon gerne mal.
stationäre aufnahme ins krankenhaus und jeden sonntag, bekommt er kein essen,keine pflege, keine medikamente usw usf


melden
def
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie geht es weiter mit der AfD?

25.05.2016 um 15:59
@VirtualOutrage

Das Thema Sonntagsarbeit dürfte nicht nur deinen Nachbarn interessieren sondern auch die Gerichte.

Wikipedia: Sonntagsruhe#Geschichtliche_Entwicklung


melden
def
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie geht es weiter mit der AfD?

25.05.2016 um 16:00
@dasewige

Genau... und wenn er klaut hacken wir ihm die Hand ab. Yay!


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

25.05.2016 um 16:02
Und das ist witziger Weise nichts, was exklusiv an Muslimen haengt. Bei Juden ist man aber nochmal etwas zarter unterwegs, hm?
t
Ja, ist man.
VirtualOutrage schrieb:Ich hab einen Schmerz damit, dass das Christentum hier fuer geradezu heilig und voellig unproblematisch erklaert wird. Gleiches mit Gleichem, meine Freunde.
DAs Christentum in Deutschland ist da auch Heute Unproblematisch

Und eigentlich geht es darum welche Phänomene der Islam so mitbringt und warum es scheinbar Konflikte gibt.

Kann ja gemäß PC nicht sein weil der Islam ja klar Teil für Deutschland sein soll, aber welcher? Das weiß noch keiner.

Und wie wir sehen gibt es auch keine Kulturellen Religiösen Problem mit der Integration.

Scheinbar sehen signifikante Teil der Europäischen Bevölkerung wohl etwas was gar nicht da zu sein scheint.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

25.05.2016 um 16:03
VirtualOutrage schrieb:Ich hab einen Schmerz damit, dass das Christentum hier fuer geradezu heilig und voellig unproblematisch erklaert wird. Gleiches mit Gleichem, meine Freunde.
Das wird es doch auch nicht. Das Christentum spielt hier im Grunde genommen doch gar keine Rolle mehr. Und wenn man es als Vergleich rannimmt, dann, weil das Christentum schon lange reformiert und fast banalisiert wurde. Es geht je nicht um Christentum vs. Islam, sondern um säkulare Gesellschaft vs. islamische Gesellschaft.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

25.05.2016 um 16:04
@Foss

danke, ja genau darum geht es auch.

Wenn alles so reibungslos ist, warum bekommt die AFD und andere Parteien in Europa genau mit der Nr soviel Stimmen?

Echt einfach nur die Analogie der NSDAP?


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

25.05.2016 um 16:10
@def
def schrieb:Das Thema Sonntagsarbeit dürfte nicht nur deinen Nachbarn interessieren sondern auch die Gerichte.

Wikipedia: Sonntagsruhe#Geschichtliche_Entwicklung
Oh je ...
Nun zeig mir mal das Gesetz, das mir verbietet, an einem Sonntag zu arbeiten, solange es keine Ruhestoerung darstellt.
Und nein, nicht "da guck mal bei google.com", zeig mir das genaue Gesetz, das mir jegliche Aktivitaeten verbieten die unter "Arbeit" laufen koennten.

@Fedaykin
Fedaykin schrieb:DAs Christentum in Deutschland ist da auch Heute Unproblematisch
Und du hast immernoch ein Verstaendnisproblem damit, dass es dir durch pure Gewohnheit unproblematish vorkommt.
Fedaykin schrieb:Wenn alles so reibungslos ist, warum bekommt die AFD und andere Parteien in Europa genau mit der Nr soviel Stimmen?
"Millionen Fliegen stehen auf Kot" -> das ist kein Argument. Zumindest kein Argument dafuer, dass der Islam problematisch ist - oder zumindest problematischer als das Christentum.

@Foss
Foss schrieb:nicht um Christentum vs. Islam, sondern um säkulare Gesellschaft vs. islamische Gesellschaft.
Wo hat denn bitte jemals irgendwer die Saekularitaet in Deutschland in Frage gestellt?
Es wurden negative Aspekte des Islams als Argument gegen den Islam vorgebracht, die so jedoch genau so auf das Christentum zutreffen - oder (genauso wie beim Islam!) zumindest zutreffen koennen.


melden
Deepthroat23
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie geht es weiter mit der AfD?

25.05.2016 um 16:17
@VirtualOutrage
VirtualOutrage schrieb:die so jedoch genau so auf das Christentum zutreffen
Da das aber der AfD Thread ist und die AfD das Thema Islam instrumentalisiert ist hier absolut irrelevant was auf "das Christentum" zutrifft.


melden
269 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Korea Krieg213 Beiträge