weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Wie geht es weiter mit der AfD?

Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Wie geht es weiter mit der AfD?

Wie geht es weiter mit der AfD?

16.07.2016 um 03:08
Eine Brennpunktsendung at midnight,ZDF-Special und so reicht diesen sabbernden,blut und eingeweidegeilen Volksverhetzern


melden
Anzeige

Wie geht es weiter mit der AfD?

16.07.2016 um 08:29
Issomad schrieb:Was soll man auch noch weiter berichten, wenn keiner etwas genaues weiß?
Man soll berichten,
was Ressentiments und Vorurteile - die der AfD nützlich sind, bedient. Nur dann sind Nachrichten keine Hetze.
Issomad schrieb:Sowohl ARD als auch ZDF sendeten gegen Mitternacht Sondersendungen mit Liveschaltungen in die Türkei ...
waren für die AfD aber nutzlos, also praktisch "Lüge, Volksverrat und Hetze".


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

16.07.2016 um 13:29
Der öffentlich-rechtliche Nachrichtensender Phoenix sendet auch schon den ganzen Tag über den Putschversuch, auch wenn man zugeben muss, dass der Simultandolmetscher (bei Pressekonferenzen) nicht der Beste ist ;)


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

16.07.2016 um 17:03
Die ARD hat auf ihrer Startseite nur noch Erdogan und Türkei.

Wegen der Ereignisse in der Türkei ändert Das Erste sein Programm. Um 20:15 Uhr informierten wir Sie in einem Brennpunkt über die aktuelle Lage am Bosporus. Die nachfolgenden Sendung verschieben sich um 15 Minuten.

Ich finde das ist mehr als genug.

ARD Tuerkei


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

16.07.2016 um 18:27
Rattenvergleich
https://www.facebook.com/wdr2/posts/1211390555560317?comment_id=1211596808873025&hc_location=ufi

Jetzt dürft ihr alle mal raten in welcher Partei Klaus Haefs im Vorstand ist, und warum ich das im AfD Thread poste?


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

16.07.2016 um 23:42
bit schrieb:Jetzt dürft ihr alle mal raten in welcher Partei Klaus Haefs im Vorstand ist, und warum ich das im AfD Thread poste?
Na, da hast du das ja schon indirekt verraten @bit ...

ohne den zweiten Satzteil wäre es schon schwieriger gewesen, richtig zu tippen.
Hätten wir da ja noch zusätzlich zur Auswahl: NPD, die Rechte, die Republikaner und Der III. Weg.

Spielverderber...


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

17.07.2016 um 00:19
Ich schätze mal für sone Aussage, wie die vom Haefs fliegste hier ohne Warnung ohne Wiederkehr, aber vielleicht is sowas dann demnächst Volksvertreter... kotz

kuno


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

17.07.2016 um 01:22
Alles was Recht ist - ich habe hier gestern stundenlang zur Türkei mitdiskutiert, aber die öffentlich-rechtlichen haben sich tatsächlich nicht mit Ruhm bekleckert...


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

17.07.2016 um 01:22
@bit
@tudirnix
@kuno7

Eine Juristenmeinung wäre hier mal interessant. Für mich als Laien geht das schon verdammt nah in Richtung Volksverhetzung:
(1) Wer in einer Weise, die geeignet ist, den öffentlichen Frieden zu stören,

1.
gegen eine nationale, rassische, religiöse oder durch ihre ethnische Herkunft bestimmte Gruppe, gegen Teile der Bevölkerung oder gegen einen Einzelnen wegen seiner Zugehörigkeit zu einer vorbezeichneten Gruppe oder zu einem Teil der Bevölkerung zum Hass aufstachelt, zu Gewalt- oder Willkürmaßnahmen auffordert oder
2.
die Menschenwürde anderer dadurch angreift, dass er eine vorbezeichnete Gruppe, Teile der Bevölkerung oder einen Einzelnen wegen seiner Zugehörigkeit zu einer vorbezeichneten Gruppe oder zu einem Teil der Bevölkerung beschimpft, böswillig verächtlich macht oder verleumdet,

wird mit Freiheitsstrafe von drei Monaten bis zu fünf Jahren bestraft.
http://www.gesetze-im-internet.de/stgb/__130.html


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

17.07.2016 um 01:29
@E.Schütze
Da hast du schon Recht
wurde doch wegen ähnlichen Äußerungen der Pegidalutze wegen Volksverhetzung verurteilt.
Die Anklage hatte Bachmann vorgeworfen, im September 2014 auf seiner Facebook-Seite Flüchtlinge und Asylbewerber als "Gelumpe", "Viehzeug" und "Dreckspack" beschimpft zu haben. Damit habe Bachmann die Menschenwürde verletzt und den Hass gegen Flüchtlinge angestachelt.
http://www.zeit.de/gesellschaft/zeitgeschehen/2016-05/pegida-gruender-bachmann-wegen-volksverhetzung-verurteilt

Tja, ich hoffe, da sind bestimmt schon ein paar Anzeigen raus...


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

17.07.2016 um 04:28
@bit
@kuno7
@E.Schütze
@tudirnix

Laut den anschließenden Kommentaren auf Facebook wurde Klaus Haefs bereits mehrfach wegen seines Hetzbeitrags angezeigt. :)


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

17.07.2016 um 06:52
@bit
Und AFD so...
tumblr o9p93ytwsM1rb3d1vo1 500


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

17.07.2016 um 08:24
@bit
Was der gute Herr da anscheinend verdrängt ist, dass wir in diesem Beispiel die gleiche Spezies wie die Ratten sind. Also dass was wir den Ratten im Hühnerstall antun, tun wir uns auch selber an. Die Lösung reicht ja nicht mal bis zur Schuhspitze.


melden
Kältezeit
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie geht es weiter mit der AfD?

17.07.2016 um 08:31
@bit
Scheinbar ist das einzige Einstellkriterium der AfD ein Zugang zum Internet und ein Facebook-Account.

Wenn ich mir die Frau von und zu Storch betrachte und nun diesen Herrn Haefs, dann ist bezeichnend, dass das nicht gerade die intellektuellsten Vertreter ihrer Partei sind.

Es würde mich tierisch aufregen, wenn ich nicht so belustigt darüber wäre, wie sehr sich die AfD selbst demontiert.
Da kann ich eigentlich nur sagen: weiter so! Wir haben euch im Auge. :D


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

17.07.2016 um 08:35
Was ich nicht verstehe, die AFD demontiert sich ja ständig selbst. Gibt es wirklich so viele, die sich die Finger in die Ohren stecken und Lügenpresse skandieren statt das zu erkennen? Eigentlich müsste man dann nochmal bei der Schulbildung anfangen, da ist wohl seit der Pisastudie nicht viel passiert.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

17.07.2016 um 09:18
@Spöckenkieke

du weiss doch, es lässt sich leichter atomkerne zu spalten als vorurteile. vorurteile inspirieren auch ein gewisses weltbild und ein gefasstes weltbild zu zerstören tut ganz doll auer.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

17.07.2016 um 09:43
@Spöckenkieke
Da müsste man sich ja eingestehen einen Fehler gemacht zu haben,ja eine ganze Menge falsch bzw selektiv wahrgenommen zu haben.
Dazu gehören allerdings die Fähigkeiten zur Selbstreflektion und Urteilskraft...nun verrate mir mal wie hoch der Prozentsatz der AfD-Wähler mit diesen Attributen ist??
Wer immer nur stereotyp die Mantren wir sind das Volk,Widerstand und Lügenpresse brüllt wird kaum Kapazitäten für Selbstkritik frei haben


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

17.07.2016 um 10:44
Na, da hast du das ja schon indirekt veraten @bit ...

ohne den zweiten Satzteil wäre es schon schwieriger gewesen, richtig zu tippen.
Hätten wir da ja noch zusätzlich zur Auswahl: NPD, die Rechte, die Republikaner und Der III. Weg.

Spielverderber...
@tudirnix
Hier lesen doch auch noch AfDeppen mit und denen darf man nicht all zu schwere Fragen stellen.


Wie weit sind den schon die Truppen der AfD auf Berlin vorgerückt? Ist die CDU/CSU/SPD noch an der Regierung? Lebt Merkel noch? usw.

CnftNLPWEAQYjip

Dieses mal frage ich nicht in welcher Partei Illig ist. Man erkennt es ja an seinem Bildchen.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

17.07.2016 um 10:52
@bit

dieser herr illig hat wohl nicht mit bekommen, dass die putschisten mit zitronen gehandelt haben, also bitte sehr hr. illig, kommen sie zum zitronenhandel.


melden
Anzeige

Wie geht es weiter mit der AfD?

17.07.2016 um 10:57
@bit @dasewige

macht gerade auch die Runde auf Twitter...

Und der Illig ist auch sonst nicht gerade unauffällig, so berichtete die Frankfurther Rundschu am 06. Juli:
So unverschleiert demonstriert selbst die AfD ihre zynische Menschenverachtung selten. Im Kontext mit der aufgeblasenen Herrenmenschenlyrik wenige Posts später wirkt alles wie aus einem Guss: „Eine Nation besinnt sich! Auf Ihr Deutsch Sein! Anders zu sein, einzigartig auf der Welt. Lasst uns diese, unsere Werte, verteidigen, leben und ausfüllen! Wir sind Deutsche und notfalls werden wir andere von unserem Stolz überzeugen müssen!“ ereifert sich Seiten- Admin Thomas Illig wenig einzigartig in einem astreinem Nazi-Jargon, den selbst Frau Petry nicht zum Party-Patriotismus umquasseln könnte.
http://www.fr-online.de/kolumnen/afd-rechts---rechter---afd-eilenburg,29976192,34464096.html


melden
255 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden