Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Wie geht es weiter mit der AfD?

Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Wie geht es weiter mit der AfD?
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie geht es weiter mit der AfD?

04.08.2016 um 14:31
@antrax0815
Sonst würden sie das ja machen...du kannst nicht irgendwelche Leute irgendeiner...möglicherweise ungeklärten...Nationalität in respektive an irgendeinem Land abladen wie ne fehlgeleitete Disposition Kartoffeln.
Das wird dir,wenn du mal in dich gehst und stille darüber nachdenkst,auch einleuchten.


melden
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie geht es weiter mit der AfD?

04.08.2016 um 14:52
@egaht
Stimmt schon,es saufen gar nicht sooo viele ab,maximal fünf Prozent.
Der Grossteil geht in der Wüste drauf...Verhungert,Verdurstet,ausgeraubt,erschossen und erschlagen...zu Zehntausenden
Und ja,natürlich haben deren Staaten keine soziale Infrastruktur,wie auch,sie müssen sich ja Waffen bei uns kaufen um Hungeraufstände zu unterdrücken....du glaubst doch nicht das die Bauern da von den Dumpingpreisen für Kakao,Kaffee,Bananen,Mangos usw die wir ihnen zahlen,irgendwie anders leben könnten als von der Hand in den Mund.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

04.08.2016 um 15:02
@Warhead
Aber im Eigenen LAnd darf man sie einfach Abladen? Gehen wir mal davon aus wir hätten ein Partner LAnd auf der anderen Seite des Mittelmeeres. Darf man dann die Flüchtlinge nicht dahin Bringen ? Wieso Darf ein Schiff Flüchtlinge nach Italien bringen aber nicht dahin ? Nö leuchtet mir echt nicht ein

Achja und an allem leid da drüben sind wieder wir schuld...


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

04.08.2016 um 15:12
antrax0815 schrieb:Aber im Eigenen LAnd darf man sie einfach Abladen? Gehen wir mal davon aus wir hätten ein Partner LAnd auf der anderen Seite des Mittelmeeres. Darf man dann die Flüchtlinge nicht dahin Bringen ?
Wieso das eigene Land? 90 % der Flüchtlinge (willkürlicher hoher Wert, sind vielleicht sogar mehr), die z.B. aus Libyen über das Mittelmeer kommen, stammen gar nicht aus Libyen ...

Wenn du dann da ungefragt fremde Menschen ablädst, bekommst du Ärger mit den dort ansässigen Behörden ... und das zu recht ...

Also: Nein, du darfst nicht einfach Menschen da hin bringen ... Diese 'einfachen Lösungen' funzen eben nicht ...


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

04.08.2016 um 15:17
Also braucht man wie gesagt einen PArtner auf der anderen Seite des Mittelmeeres.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

04.08.2016 um 15:18
antrax0815 schrieb:Also braucht man wie gesagt einen PArtner auf der anderen Seite des Mittelmeeres.
Da sind wir wieder bei den Deals ... Kostet natürlich Geld und ist mit einem Bürgerkriegsland nicht zu machen ...
Man braucht übrigens nicht einen xbeliebigen Partner, sondern einen 'Helferstaat' auf der Flüchtlingsroute. Die Flüchtlinge werden kaum den Gefallen tun, über das Partnerland zu reisen ...

Immerhin scheint der Türkei-Deal schon einige abgeschreckt zu haben, was die Hauptintention war ...


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

04.08.2016 um 15:29
Also die Deals sind ja eigentlich für niemanden ein Problem steht so glaub sogar im AFD Parteiprogramm. Dann Handelt man solch einen Deal eben mit Ägypten oder Israel aus. Das Problem ist doch das es den Flüchtlingen zu Schmackhaft gemacht wird hier her zu kommen. Ein Erstaufnahme Lager in einem Dieser Länder. Welches die Menschen aussortiert die Asyl bekommen und diese in der EU verteilt. Neben drann ein Lager für die Menschen deren Antrag abgelehnt wurde. Würde Geld Kosten aber wäre die Beste Lösung für Alle. Dieses LAger könnte man mit Blauhelmen oder ähnlichen LEuten bestimmt sogar in Lybien Eröffnen.

Edit: ISt doch egal über welches LAnd die Flüchtlinge Reisen ? Über Sagen wir mal Griechenland sind sie auch nicht gekommen und werden da hin gebracht also kann man sie doch auch nach zb Tunesien bringen wenn Tunesien Mitspielt(Tunesien beispiel) ?


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

04.08.2016 um 15:37
@antrax0815
Tja, auch diese einfache Lösung ist nicht einfach zu machen, dazu muss erst mal das Land mitspielen, durch das Flüchtlinge reisen und dann wird sich die Flüchtlingsroute eben ändern. Außerdem gibt es in Deutschland z.B. der Grundsatz, dass außerhalb Deutschlands kein Asyl gewährt wird und das ganze Verfahren innerhalb Deutschlands behandelt werden muss ...
Die ganze Gesetzeslage - auch der EU - lässt diese 'einfache Lösung' nicht zu ...

Zudem ist dann wieder das Problem, wieso die Flüchtlinge gerade da durch gehen sollten. Die Routen verändern sich ständig, um solchen 'Schikanen' auszuweichen ...

Zudem sind Blauhelm-Soldaten unter Kommando der UNO und nicht der EU. Die EU hat gar keine Einheiten unter ihrem Kommando ;)

Die AfD hat vielleicht 'einfache Lösungen' beschlossen, aber alles ist etwas weltfremd und wenig praktikabel ...


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

04.08.2016 um 15:58
Schon klar das es nicht so einfach geht aber Gesetze werden doch eh schon gebrochen Also wäre das mit dem Asyl muss in Deutschland beantragt werden das kleinste problem. Dann Prüft man dort an den LAgern halt und nennt es anders der eigentliche Asylantrag kommt dann in den EU Ländern. Die UNO sollte die Europa ja nur unterstützen da es ja als Humanitäre Mission gesehen werden kann. Und mir ging es ja Hauptsächlich über die die übers Meer kommen.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

04.08.2016 um 16:04
antrax0815 schrieb:Schon klar das es nicht so einfach geht aber Gesetze werden doch eh schon gebrochen
Welche wären das ?


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

04.08.2016 um 16:07
Gab es da nicht irgendwas das der Flüchtling direkt nach Deutschland kommen muss und nicht über ein sicheres Land reisen darf ?


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

04.08.2016 um 16:10
antrax0815 schrieb:Gab es da nicht irgendwas das der Flüchtling direkt nach Deutschland kommen muss und nicht über ein sicheres Land reisen darf ?
Flüchtlinge, die aus sicheren Herkunftsländern STAMMEN, haben schlechte Chancen auf Asyl (gehen dann eventuell in die Einzelfallprüfung), nicht welche, die eines durchqueren ...
Ansonsten würde Dublin III gelten, dass Flüchtlinge in das erste EU-Land zurückgeschickt werden DÜRFEN, das der Flüchtling durchquert hat.
Aber dazu müsste jedes EU-Land die Registrierung durchführen, sonst kann man das nicht nachweisen ... Die EU-Gesetze werden wo anders ausgehebelt als in Deutschland ...


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

04.08.2016 um 16:30
ja was interessiert der hohlbirne, internatinale gesetze, hauptsache hier in diesem unserem land werden sie strikt befolgt, aber nur von denen die nicht deutschen blutes sind, ansonsten ist es reine notwehr, wenn einer der deutschen blutes ist gegen die gesetze verstößt.

ach was gesetze sind nur da wenn sie den hohlbirnen nützlich sind, ansonsten kann man dagegen ruhig verstoßen.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

04.08.2016 um 16:55
@dasewige
Gesundheit

Die Dieskussion mit Issomad war ja sehr interessant und ruhig aber schon kommt der nächste der AFD Anhänger beleidigen muss. Ich glaub das ist echt die einzige Gruppe auf Allmy die man ohne Verwarnung Beleidigen kann.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

04.08.2016 um 17:27
@antrax0815

du unterliegst zwei irrtümer: irrtum eins, ich bin kein afd anhänger sondern afd-kritiker und darauf bestehe ich mit aller macht.
der zweite irrtum, ich habe niemanden beleidigt!
und somit habe ich fertig!


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

04.08.2016 um 17:45
antrax0815 schrieb:Ich glaub das ist echt die einzige Gruppe auf Allmy die man ohne Verwarnung Beleidigen kann.
Das ist das Erbe von Papa Lucke. Heulsusen und Diven. So dickhäutig wie ein Luftballon vor dem Platzen.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

04.08.2016 um 17:53
Hoffe, das dies noch nicht verlinkt wurde von vorgestern aus der Taz:

http://www.taz.de/Rechtspopulistischer-Nachwuchs/!5323056/

Lesbisch, jung, AfD
Jana Schneider, Vorsitzende der Jungen Alternative in Thüringen, zieht im Hintergrund die Strippen – und hetzt im Internet gegen Ausländer.


Am 14. November 2015, einen Tag nach den Terroranschlägen in Paris mit 130 Toten, schreibt sie auf Facebook: „Moscheen schließen. Ausländische Muslime ausweisen. Konten einfrieren. Internetseiten lahmlegen. Systematische Hausdurchsuchungen. Grenzen dicht.“ Im Hintergrund zieht sie die Strippen. Sie sorgt für eine wirksame Medienpräsenz der Jungen Alternative für Deutschland (JA). Die großen Reden überlässt sie anderen.

Ich finde in dem Artikel wird sehr gut gezeigt wie die AfD junge und verunsicherte Mitbürger indoktriniert. Die Taz beschreibt die in dem Artikel genannte Person nach außen hin als "ruhig und sachlich".

Nach dem Lesen des Artikels kann ich darüber jedoch nur den Kopf schütteln für mich ist, das ein gutes Beispiel für eine verunsicherte Anfang Zwanzigerin, die Angst hat...und irgendwie empfinde ich ihren "rechts-turn" eher als Rebellion gegen die links-alternativen Eltern.

Da hätte der Vater sie wohl auf ein paar Slime und Wizo Konzerte weniger mitnehmen sollen, vlt. wäre sie dann nicht rechts geworden :D


melden
frischhalten
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie geht es weiter mit der AfD?

04.08.2016 um 19:54
@King_Kyuss
Das sind genau die dinge, die Frankreich aktuell umsetzt oder ebenfalls diskutiert. Und zwar von einer linksregierung. Inwieweit das nun gegen die afd sprechen soll erschließt sich mir jedenfalls nach dem ersten lesen deines Beitrags nicht so recht.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

04.08.2016 um 19:57
King_Kyuss schrieb:Nach dem Lesen des Artikels kann ich darüber jedoch nur den Kopf schütteln für mich ist, das ein gutes Beispiel für eine verunsicherte Anfang Zwanzigerin, die Angst hat...und irgendwie empfinde ich ihren "rechts-turn" eher als Rebellion gegen die links-alternativen Eltern.
Man kann auch "linksintern" gegen seine linken Eltern rebellieren. Das taugt also eher weniger als Erklärung und verharmlost die Gefahren der "konformistischen Rebellion".


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

04.08.2016 um 20:29
@paranomal
paranomal schrieb:Man kann auch "linksintern" gegen seine linken Eltern rebellieren. Das taugt also eher weniger als Erklärung und verharmlost die Gefahren der "konformistischen Rebellion".
Sehe ich auch so, man muss ja nicht gleich die 180° Drehung machen und mit den Rechten marschieren. Auch in der Linken gibt es Flügel und Gruppen die unterschiedliche Meinungen vertreten und auch einen kontrollierten Flüchtlingsstrom befürworten würden.


melden
113 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Noch mal Cannabis102 Beiträge