weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Wie geht es weiter mit der AfD?

Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Wie geht es weiter mit der AfD?

Wie geht es weiter mit der AfD?

04.08.2016 um 20:44
@Photographer73
Photographer73 schrieb:Die Erklärungsversuche werden auch von mal zu mal dämlicher. :D
So wie im Fall mit den gefälschten Unterschriften.
Zur Erinnerung:
http://www.dewezet.de/portal/lokales/hameln_Auslaender-fuer-die-AfD-_arid,821113.html

Die befragten Bulgaren gaben an, dass sie nichts unterschrieben haben. Doch das meint der Hampel dazu, aus seiner Wahrnehmung...
Die bulgarischen Unterstützer-Unterschriften sind nach Darstellung der AfD korrekt, die Unterzeichner seien dann aber unter Druck gesetzt worden: Die hinzugezogene Dolmetscherin habe den „EU-Gästen“ vorgeworfen, wie sie sie „eine Partei wie die AfD überhaupt unterstützen könnten; dies hätte möglicherweise Auswirkungen auf ihre Sozialleistungen und Aufenthaltsgenehmigung“, heißt es in der AfD-Mitteilung. Daraufhin hätten die befragten Personen dann abgestritten, für den nun abgelehnten AfD-Kandidaten unterschrieben zu haben
http://www.dewezet.de/portal/lokales/hameln_AfD-erhebt-schwere-Vorwuerfe-_arid,821885.html

Der Hampel kann ja einen Schriftenvergleich einfordern, wenn ihm soviel an seiner peinlichen Darstellung in einem peinlichen Fall liegt.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

04.08.2016 um 20:52
paranomal schrieb:Man kann auch "linksintern" gegen seine linken Eltern rebellieren.
Das ist sogar ziemlich normal.
Diskurs statt Kadavergehorsam!


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

04.08.2016 um 20:58
Ja die AfD kooperiert scheinbar nun mit den Hells Angels :troll: http://m.focus.de/politik/videos/aus-dem-umfeld-des-rockerkoenigs-brisantes-foto-aufgetaucht-haben-sich-die-afd-und-hell...


melden
Warhead
Mitglied ausgeschlossen
-> Begründung

Lesezeichen setzen

Wie geht es weiter mit der AfD?

04.08.2016 um 21:17
I@tudirnix
Unterstützungsunterschriften können nur Personen leisten die zum Zeitpunkt der Unterschrift Deutsche Staatsbürger,achtzehn Jahre alt und drei Monate nen festen Wohnsitz am Ort der Unterstützungsunterschrift hatten


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

04.08.2016 um 21:22
@Warhead
Das kommt ja eh noch dazu. Siehste mal wie blöd die sind. Aber nichtsdestotrotz. Sie haben die Unterschriften gefälscht. Hier geht es zunächst um die Fälschung. Und weiter um die billige Ausrede.
:palm:


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

04.08.2016 um 22:34
Hieß es nicht die Anschläge sollen die Wähler in die Arme der AfD treiben? Also bei Infratest dimap erkenne ich da nichts. Höchstens der Niedergang wurde aufgehalten, aber wie lange?

Sonntagsfrage 4.8.16

Bei Forsa sieht es auch nicht anders aus.

Sonntagsfrage 3.8.16


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

04.08.2016 um 23:39
Serial_Chiller schrieb:Ich finde in dem Artikel wird sehr gut gezeigt wie die AfD junge und verunsicherte Mitbürger indoktriniert. Die Taz beschreibt die in dem Artikel genannte Person nach außen hin als "ruhig und sachlich".
Das Problem ist ja auch nicht der Islam im Allgemeinen, wie die AFD das darstellt.
Die Franzosen schließen problematische Moscheen, weisen Ausländer aus die islamistischen Kreisen nahestehen und frieren die Konten von Personen aus diesen Kreisen ein.
Serial_Chiller schrieb:Nach dem Lesen des Artikels kann ich darüber jedoch nur den Kopf schütteln für mich ist, das ein gutes Beispiel für eine verunsicherte Anfang Zwanzigerin, die Angst hat...und irgendwie empfinde ich ihren "rechts-turn" eher als Rebellion gegen die links-alternativen Eltern.
Verunsicherte Anfang Zwanzigerin ?! Ach du lieber Gott !
Aber wie passt das zusammen ? Lesbisch und in der AFD ?!

Da haben aber einige AFD-Mitglieder immer noch nicht verstanden, für was die AFD steht ?!
Das Statement des AfD-Vorsitzenden hat Kalkül: Seit ihrer Gründung sendet die AfD mehr oder weniger subtile Lockrufe an erzkonservative, bibeltreue und homophobe Wähler aus.
http://www.spiegel.de/politik/deutschland/homophobie-in-der-afd-auf-stimmenfang-bei-den-erzkonservativen-a-944205.html
Der Skandal hatte damit begonnen, dass die Linken-Abgeordnete Henriette Quade am Donnerstag im Landtag zu der Lage Homosexueller in den Maghreb-Staaten sagte: "Insbesondere für Homosexuelle ist die Sicherheitslage mehr als prekär. Sie ist verboten und in höchstem Maße tabuisiert. Wer Homosexualität offen auslebt, dem droht dafür eine Gefängnisstrafe."
Direkt darauf soll der Abgeordnete Gehlmann gesagt haben:
"Das sollten wir in Deutschland auch machen!"
http://www.queer.de/detail.php?article_id=26272
Für Yorulmaz änderte sich das Verhältnis zu seiner ehemaligen Partei schlagartig, als ein Ausschlussverfahren gegen ihn, den der Ex-Vorsitzende Lucke als AfD-Generalsekretär nominiert hatte, angestrebt wurde – unterstützt von der Petry-Fraktion und noch konservativeren Kreisen. Man wollte ihn und den gesamten Kreisverband nicht mehr in der Partei haben.
http://m-maenner.de/2016/02/afd/
Nachdem die thüringische Abgeordnete Corinna Herold im vergangenen Oktober im Landtag wissen wollte, wie viele Schwule wohl in ihrem Bundesland lebten, habe er Kontakt zu ihr aufgenommen.
http://m-maenner.de/2016/02/afd/
Daniel Fallenstein hat das Blatt verlassen, nachdem das Ehepaar von Storch verlangt hatte, einen Artikel gegen Homosexuelle zu schreiben, der dann von den von Storchs auch noch eigenhändig verschärft und zugespitzt wurde.
http://www.queerpride.de/die-afd-der-rechtspopulismus-und-die-homophobie-9422


Und wenn man sich die Äußerungen der "Homosexuellen in der AFD" ansieht:
Bei einem entlarvenden Auftritt der "Homosexuellen in der AfD" in Nürnberg wurde gegen "schrille" Schwule gepoltert. Mirko Welsch bezeichnete Volker Beck als "Krebsgeschwür der Schwulenbewegung".
Bei Vorträgen ausgerechnet zum Internationalen Tag gegen Homo- und Transphobie haben die führenden Vertreter der "Homosexuellen in der AfD" am Dienstag in Nürnberg gezeigt, wie egal ihnen die Belange und Rechte von Schwulen und erst Recht von Lesben oder gar Transsexuellen sind.
Die Veranstaltung am 17. Mai unter dem Titel "Schwule und Lesben gegen den Genderwahn" war vorab mit einem Banner in Regenbogenfarben auf dem rechten Hetzportal "Politically Incorrect" beworben worden und wurde im kleinen Saal der Meistersingerhalle von der AfD Nürnberg durchgeführt.
http://www.netz-gegen-nazis.de/artikel/monatsüberblick-mai-2016-homofeindlichkeit-und-sexismus-11082

Schwule sollen in der Öffentlichkeit nicht auffallen ?!


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

04.08.2016 um 23:47
@che71
che71 schrieb:Schwule sollen in der Öffentlichkeit nicht auffallen
Du hast den Poggenburg in der Sammlung vergessen! Der da sagte:
die AfD sei nicht gegen Homosexuelle, nur gegen Exzesse wie auf dem Christopher Street Day. Es dürfe nicht sein, dass Schwule halbnackt tanzen.
http://www.zeit.de/politik/deutschland/2016-03/afd-andre-poggenburg-landtag-magdeburg-bewerbung-landesvorsitz


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

05.08.2016 um 00:59
tudirnix schrieb:Es dürfe nicht sein, dass Schwule halbnackt tanzen.
Der Poggenburg mag eben keine halben Sachen.


melden
Warhead
Mitglied ausgeschlossen
-> Begründung

Lesezeichen setzen

Wie geht es weiter mit der AfD?

05.08.2016 um 01:07
@tudirnix
Deswegen tanzen ja auch viele ganz nackt
Was meinste wohl wie die AfD hier zur Teilnahme an den Europawahlen Unterschriften eingesackt hat.
Die sind über Spielplätze gerannt und haben sich vor Kitas postiert und dann haben sie behauptet sie sammeln Unterschriften gegen Kitagebühren...dabei sind die hier eh schon gratis...bzw die angebliche Widereinführung.
Von AfD haben die erst gar nichts verlauten lassen,da wo der Abschnitt mit AfD und Unterstützungsunterschrift für den Wahlvorschlag der AfD zu den Europawahlen blabla war,da hatten sie nen Ordner,ne zweite Kladde,ne dritte Hand oder einen schlauen Knick bzw Falt...und zu den Abgeordnetenhauswahlen haben sie ähnliche Methoden angewandt.
ich wette die haben die haben die ganzen gültigen Unterschriften von den Eurowahlen recycelt,so dreist sind die drauf


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

05.08.2016 um 09:23
Ich finde den Wahl-O-Mat ja auch immer recht interessant. Meine Ergebnisse wären aber nicht representativ, weil ich nicht in Berlin lebe und daher zu bestimmten Sachen keinen Bezug habe. Ohne eine bestimmte Frage jedoch zu gewichten, wären ALFA und AFD bei mir mit 60 % in den Top 3. Aber das begünstigt sich ja schon alleine dadurch, wenn ich sage, dass ich nicht dafür bin, dass der Eintritt in Berliner Museen frei sein soll. (Auch Museen haben laufende Kosten, die irgendwie gedeckt werden müssen)

Klar hätte ich lieber das alles mögliche kostenlos nutzbar wäre, aber ich gebe mich nicht der Illusion hin und weiß, das Betriebskosten immer irgendwie gedeckt werden müssen. Und wenn es nicht durch Eintritt und Ticketpreise ist, dann würde eben der Steuerzahler ran. Dann zahl ich vielleicht Steuern für Museen, obwohl ich nie in eines gehen würde. Ich bevorzuge das Prinzip, ich bezahle für das was ich nutze.

Edit: Wahl-O-Mat Beitrag ist weg - daher ist meiner nun ohne Bezug ^^


melden
def
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie geht es weiter mit der AfD?

05.08.2016 um 09:29
@Warhead

Dafür hast du doch ganz bestimmt handfeste Beweise. Sei so gut und teile sie mit uns.


melden
Warhead
Mitglied ausgeschlossen
-> Begründung

Lesezeichen setzen

Wie geht es weiter mit der AfD?

05.08.2016 um 09:30
@Nevrion
Inhaber det Sozialkarte kommen für einen Euro rein...aber auch für drei Euro in von der Stadt subventionierte Theater und selbst die Philharmonie muss ein Kontingent Sozialtickets reservieren,Simon Rattle für drei Euro sind nicht zuviel


melden
Warhead
Mitglied ausgeschlossen
-> Begründung

Lesezeichen setzen

Wie geht es weiter mit der AfD?

05.08.2016 um 09:45
@def
Ich verlass mich da auf mehrere Erzählungen von Sozialpädagogen,Erziehern und Eltern deren Kinder damals in Hort bzw Kitas waren vor denen die AfD auf eben jene dubiose Weise sammelte.
Und man darf nicht vergessen,vor zwei zweieinhalb Jahren galt die AfD keineswegs als die rechtsnationalistische,rassistisch-chauvinistische Partei die sie jetzt ist,sondern als neo bis rechtsliberales Projekt mit Tendenz zum Konservativismus alter Väter Sitte wie ihn Dregger,Gauland,Wallmann,Stoltenberg,Barschel ehedem vertraten...aber mittlerweile sind Leute wie Gauland und Storch schon weit hinterm Bratenrock angekommen...so zwischen Schlageter,Treitschke und Turnvater Jahn,nationalistisch-völkisch hart im Wind


melden
Warhead
Mitglied ausgeschlossen
-> Begründung

Lesezeichen setzen

Wie geht es weiter mit der AfD?

05.08.2016 um 09:45
@def
Ich verlass mich da auf mehrere Erzählungen von Sozialpädagogen,Erziehern und Eltern deren Kinder damals in Hort bzw Kitas waren vor denen die AfD auf eben jene dubiose Weise sammelte.
Und man darf nicht vergessen,vor zwei zweieinhalb Jahren galt die AfD keineswegs als die rechtsnationalistische,rassistisch-chauvinistische Partei die sie jetzt ist,sondern als neo bis rechtsliberales Projekt mit Tendenz zum Konservativismus alter Väter Sitte wie ihn Dregger,Gauland,Wallmann,Stoltenberg,Barschel ehedem vertraten...aber mittlerweile sind Leute wie Gauland und Storch schon weit hinterm Bratenrock angekommen...so zwischen Schlageter,Treitschke und Turnvater Jahn,nationalistisch-völkisch hart im Wind


melden
Deepthroat23
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie geht es weiter mit der AfD?

05.08.2016 um 09:48
@Warhead

Wenn die das gemacht haben und keiner gewusst hat dass die von der AfD sind, wie können dir dann die Leute die darauf reingefallen sind solche Details erzählen?
Die Geschichte ergibt absolut keinen Sinn.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

05.08.2016 um 10:03
@bit
bit schrieb:Hieß es nicht die Anschläge sollen die Wähler in die Arme der AfD treiben? Also bei Infratest dimap erkenne ich da nichts. Höchstens der Niedergang wurde aufgehalten, aber wie lange?
Keine Sorge, die zerfleischen sich doch (wie es Rechte eben machen) doch bereits gegenseitig, sie werden sich weiter in noch kleinere kommunal und regional Parteien zersplittern, die auf Bundesebene keine Rolle spielen werden :Y:

@che71
che71 schrieb:Verunsicherte Anfang Zwanzigerin ?! Ach du lieber Gott !
Aber wie passt das zusammen ? Lesbisch und in der AFD ?!

Da haben aber einige AFD-Mitglieder immer noch nicht verstanden, für was die AFD steht ?!
Vlt. hat die Dame auch einen gewissen Selbsthass oder ist sehr Masochistisch, dass sie sich als junge Metal hörende Lesbe der AfD anschließt :X

Und mancher besorgter Bürger möchte einfach nicht sehen bzw. wissen, dass er sich einer rechtsradikalen Partei angeschlossen hat.


melden
Warhead
Mitglied ausgeschlossen
-> Begründung

Lesezeichen setzen

Wie geht es weiter mit der AfD?

05.08.2016 um 10:10
@Deepthroat23
Na die sind eben nicht reingefallen...und wenn dann noch vereinzelte Personen mit nem Button bzw ner AfD Nadel am Revers rumlaufen,die wollten halt recherchieren wer da sammelt,weil die Kitakosten waren ja abgeschafft und ne Widereinführung bei keiner Partei in der Pipeline,das kam einigen Leuten seltsam vor.
Aber wenn du meinst das alle gleich bescheuert sind und nur du und andere konservative Oberchecker den Durchblick haben,dann rat ich dir für deinen Grössenwahn einen Analytiker aufzusuchen


melden
def
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie geht es weiter mit der AfD?

05.08.2016 um 10:13
@Warhead

Also eine der üblichen warheadschen Räuberpistolen die wir eben glauben müssen. :note:


melden
Deepthroat23
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie geht es weiter mit der AfD?

05.08.2016 um 10:18
@Warhead

Kannst du mir mal sagen welches Paradies das ist, in dem Kindertagesstätten kostenlos sind?
Warhead schrieb:und wenn dann noch vereinzelte Personen mit nem Button bzw ner AfD Nadel am Revers rumlaufen
Ah, die haben also verheimlicht bei der AfD zu sein, hatten aber AfD Abzeichen am Körper.
Langsam macht die Geschichte natürlich sinn.


melden
229 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt