weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Wie geht es weiter mit der AfD?

Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Wie geht es weiter mit der AfD?

Wie geht es weiter mit der AfD?

18.09.2016 um 22:40
@Durchfall
Die Linke würde ich mittlerweile nur noch teilweise als Populistisch ansehen....


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

18.09.2016 um 22:41
Flatterwesen schrieb:die AfD hat in Berlin nicht so gut abgeschnitten wie in MVP weil sie nicht begriffen hat wie die Berliner ticken.
Oder die Berliner haben begriffen, wie die AfD tickt ... außerdem gibt es hier soundsoviel Prozent Menschen mit Migrationshintergrund, die garantiert nicht AfD wählen, anders als in Meck-Pomm oder sonst irgendwo auf dem Land.
Schlimm genug, dass sie hier 13,6% haben, nach neuesten Hochrechnungen.
Durchfall schrieb:Wie ticken die Berliner so?

Ich war da öfters und finde die Stadt hässlich und die Leute da seltsam.
Frage mich immer warum das die Hauptstadt sein soll.
Wir sind Alien-Reptioloiden, die nur noch über Internet und Whattsapp kommunizieren und daher keinen PLan von Migrationshintergründen haben.
Eine westdeutsche Provinzstadt, in der sich Fuchs und Hase auf dem Mittelstreifen der Hauptstraße Gute Nacht sagen, die ist natürlich viel besser geeignet gewesen, Hauptstadt einer der reichsten Industrienationen zu sein, schonklar.

Übrigens finden alle diese Stadt total supercool, die nicht aus Deutschland kommen. Für die ist Berlin gleich hinter New York, das Berghain die angesagteste Disco global und das Lebensgefühl extrem frei.
München ist Tourismus, Berlin ist Kultur.

Populistisch? Dann sind alle Parteien populistisch, die überhaupt nennenswert Stimmen gewinnen. Das wäre aber ein Grund, die Demokratie zu diskreditieren ... willst Du das?


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

18.09.2016 um 22:43
@Flatterwesen
Du meinst, was die Parteispitze angeht, sind sie populistisch, und was die Basis angeht, nicht? ;)


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

18.09.2016 um 22:43
Ja, ist schon paradox, dass durch die AfD mitte-rechts Regierungen gestürzt werden und eine linke Regierung ermöglicht wird ...

Vielleicht sollten sie es sich besser überlegen, die CDU so anzugreifen ;)


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

18.09.2016 um 22:44
@FF
Ich denke eher er meinte Protestwähler und ich denke das die linke mittlerweile begreift das Protestwähler langfristig gesehen keine langfristigen Erfolge bringen.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

18.09.2016 um 22:47
@FF
Dann hältst du die AfD auch nicht für populistisch? interessante einschätzung.

Also ich finde diese entwicklungen besorgniserregend.
FF schrieb:Eine westdeutsche Provinzstadt, in der sich Fuchs und Hase auf dem Mittelstreifen der Hauptstraße Gute Nacht sagen, die ist natürlich viel besser geeignet gewesen, Hauptstadt einer der reichsten Industrienationen zu sein, schonklar.
Ja Deutschland ist Bayern. München Wäre eine viel bessere Hauptstadt mMn.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

18.09.2016 um 22:47
@Durchfall
hahaha... und Seehofer als Bundeskanzler, träum weiter

ich zitiere dich mal
Durchfall schrieb:Deutschland ist bunt
da sag ich mal, macht gerade dies Berlin zu Hauptstadt

keine Stadt hat so eine Straße wie Berlin

Die Kantstraße

meine Empfelung an dich wenn du mal wieder in Berlin bist, du wirst es lieben :D


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

18.09.2016 um 22:47
Durchfall schrieb:Sehr schön, dass die AfD auch Migranten miteinbezieht.
Deutschland ist bunt und diversity ist immer gut.
Russlanddeutsche sind keine Migranten.
Warum hat die AFD denn keine Wahlwerbung in türkischer und arabischer Sprache verteilt ?!


melden
_Beobachter_
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie geht es weiter mit der AfD?

18.09.2016 um 22:47
@Flatterwesen
Flatterwesen schrieb:Die Linke würde ich mittlerweile nur noch teilweise als Populistisch ansehen....
Die sind nicht nur populistisch, sondern schlichtweg Scheiße. Denn eine Partei, die offiziell mit verfassungsfeindlichen Organisationen (zum Beispiel Cuba Sí, die Kommunistische Plattform, Rote Hilfe, das Marxistische Forum, die Sozialistische Linke, Geraer Dialog, usw.) zusammen arbeitet, der ist in seinen Strukturen auch selnbst so scheiße das er verfassungsfeindlich ist. Aber um diese Sekte mit ihren gestörten Anhängern geht es hier ja nicht


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

18.09.2016 um 22:51
@_Beobachter_
Nu wernse ma nich ausfallend.
Die Linke wir nicht vom Verfassungsschutz beanstandet.
Durchfall schrieb:Deutschland ist Bayern. München Wäre eine viel bessere Hauptstadt mMn.
Weils besser auf Postkarten passt? Oder gibt es einen triftigen Grund, außer Klischees von Torusiten bedienen zu wollen?


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

18.09.2016 um 22:51
@Vltor
@_Beobachter_

Die LInke hat aus ihren Kontakten wenigstens niemals einen Hehl gemacht.
Das brauchte sie auch nie. Frag dich, warum.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

18.09.2016 um 22:51
@_Beobachter_
Die Kommunistische Plattform ist keine Organisation mit der die Linke zusammenarbeitet sondern eine Fraktion innerhalb der Linken, das selbe gilt für die Sozialistische Linke. Von daher zeigt es wie wenig du dich mit der Linkspartei Auseinander gesetzt hast....


melden
_Beobachter_
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie geht es weiter mit der AfD?

18.09.2016 um 22:56
@Flatterwesen

Diese verfassungsfeindlichen Organisationen haben ihr politisches Zuhause unter dem Dach der linksextremen Die Linke geunden und werden von dort gefüttert und gepampert.

@FF
Bei dem was sich hier Mitglieder oder Befürworter der AfD alles anhören müssen, ist meine Aussage noch sehr ziemperlich

@all
Jetzt haben sie selbst im traditionell linken Berlin 14,x% geholt und das ist beachtlich. Nun müssen sie zeigen wie sie in den Landesparlamenten eine oppositionelle Politik machen können, denn nur so schaffen sie es Wähler zu binden, damit sie dann im September folgenden Jahres auch einen Erfolg zu erzielen.

Aber Demokratie 2016 bei den etablierten sieht ja heute so aus:
"Müller überlegte bereits laut, wie man die AfD von den Bezirksämtern fernhalten könnte. Einige Vorschläge zielen darauf, den Rechtspopulisten nur unwichtige Stadtratsposten zuzuweisen."
http://www.sueddeutsche.de/politik/wahl-in-berlin-afd-zwischenschritt-zu-einem-viel-viel-groesseren-ziel-1.3166970


melden
Vltor
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie geht es weiter mit der AfD?

18.09.2016 um 22:58
@Shionoro

Weil sich niemand um kubanische Zuckerbauern schert und die mit Rechten geteilte Leidenschaft und Zusammenarbeit für russische Autokraten und Diktatoren bis vor kurzem noch nicht ganz so verwerflich war?


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

18.09.2016 um 23:00
Ich dachte das hier ist der AfD Thread und nicht der der Linken?
Oder soll hier malwieder vom Thema abgelenkt werden?


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

18.09.2016 um 23:01
@_Beobachter_
Die Kommunistischen Plattform die innerhalb der Linken sehr umstritten ist, da sie sich sehr stark am orthodoxen Kommunismus orientiert und swehr DKP, der schillernste Figur wurde im übrigen von AfDlern und besorgten Bürgern sehr bejubelt wurde, nämlich Sahra Wagenknecht.
Die sozialistische Linke ist nicht wirklich sehr radikal, dort steht vor allem Gewerkschaftliche Arbeit im Vordergrund....


melden
_Beobachter_
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie geht es weiter mit der AfD?

18.09.2016 um 23:04
Wenn man bedenkt, wie hart der Wahlkampf war, denn er litt unter politischen Terroristen (politische Straftaten zum Wahlkampf in Berlin und MV: von rechts 63 Straftaten und von links 284 Straftaten), dann ist das Ergebnis wirklich erstaunlich


@Flatterwesen
Alle von mir genannten Organisationen sind als Verfassungsfeindlich eingestuft also gibt es da für mich keine Diskussion. Punkt!


melden
103 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt