weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Wie geht es weiter mit der AfD?

Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Wie geht es weiter mit der AfD?

Wie geht es weiter mit der AfD?

31.10.2016 um 07:15
@Durchfall
Dann wird es ein kurzer Schritt sein wo es einem Programmierer einfällt das man es sich doch viel leichter machen kann,indem man einen Bot programmiert der politische Gegner sowie Schwarze,Roma,Asiaten,Träger von grünen Turnschuhen whatever davon überzeugt Suizid verüben zu müssen.
Du schreibst Dünnpfiff ohne wirklich die Konsequenzen zu bedenken,einfach machen weils gemacht werden kann.
Vielleicht sollte man ganze Stampeden von Mindfuckbots auf dich hetzen die dir deine Wirklichkeit entreissen


melden
Anzeige

Wie geht es weiter mit der AfD?

31.10.2016 um 07:40
Soweit ich weiß, will die AfD jetzt doch keine Bots einsetzen ;)

Denen war wohl die Kritik zuviel ...
https://www.alternativefuer.de/afd-lehnt-einsatz-von-sogenannten-social-bots-ab/


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

31.10.2016 um 07:48
@Issomad
Dann machen sie es erst recht...nur heimlich


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

31.10.2016 um 09:28
Warhead schrieb:Dann machen sie es erst recht...nur heimlich
und später, wie es @Durchfall schon freudig propagierte, kurz vor der Bundestagswahl,
um den "Überraschungseffekt auszunutzen."

Jetzt wissen wir es ja. Das Heimliche.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

31.10.2016 um 09:50
Anscheinend hat die AFD weiter Probleme sich von Rechtextremen zu distanzieren .....die Auflösung des Verbandes Saarland wurde von einem Partei-Schiedsgericht zurückgenommen.....

http://www.n-tv.de/politik/Saar-AfD-wird-doch-nicht-aufgeloest-article18968661.html


melden
egaht
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie geht es weiter mit der AfD?

31.10.2016 um 10:03
Und, @Landluft was wir schreiben, haben wir doch aus der "Lügenpresse"! :D
@egaht
Die AfD liebt doch das politisch Unkorrekte?
---> Die Unsachlichkeit!!!

@eckhart
schlagwörter wie "lügenpresse,grünes gesindel, gutmensch, volksverräter..."
hört man im vokabular der AFDsympathiesanten hier im thread praktisch nie.
wenn ich zur mässigung im ton hier auffordere, dann weil die pro AFD klientel
hier selbst gemässigt auftritt.
was man von der anti AFD nicht immer behaupten kann.
dort wird teilweise sehr provokant und aggressiv vorgegangen, so dass kaum noch jemand
lust hat sich auf diesen stil einzulassen.
postet einer dochmal etwas stürzen sich sofort mindestens fünf auf diesen.
@eckhart
@Warhead
@Issomad
@Landluft
@tudirnix
macht so weiter, nur wird dann irgendwann keiner mehr auf euer bashing eingehen.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

31.10.2016 um 10:13
egaht schrieb:schlagwörter wie "lügenpresse,grünes gesindel, gutmensch, volksverräter..."
hört man im vokabular der AFDsympathiesanten hier im thread praktisch nie.
Dafür umsomehr von der AfD selbst:
Die Anhänger der Alternative für Deutschland sagen statt Lügen- inzwischen lieber Pinocchio-Presse.
https://www.welt.de/kultur/medien/article150062648/Haben-Luegen-wirklich-lange-Nasen-liebe-AfD.html
Volksverräter? Aber gerne doch!

Kaum ein Begriff wird von den Anti-Flüchtlings-Demonstranten so laut und begeistert gerufen wie "Volksverräter". Er entlarvt ihr wahres Denken.
"Er entspringt demselben Denken, das die AfD-Vorsitzende Frauke Petry dazu veranlasst hat, unlängst in einem Interview zu erklären, der Begriff "völkisch" solle wieder positiv besetzt werden."
http://www.spiegel.de/politik/deutschland/dresden-proteste-volksverraeter-aber-gerne-doch-kommentar-a-1115094.html


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

31.10.2016 um 15:47
@egaht
Dafür werden solche Begriffe umso öfter von ihren Apologeten benutzt...es sind Begriffe mit eindeutiger Konnotierung.
Immer wenn ich Volksverräter höre taucht da die Assoziation mit diesem Typen in der schwarzen Kutte auf



melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

01.11.2016 um 13:33
@Warhead
Ich bin nur fortschrittlich.
Was gemacht werden kann, wird sowieso gemacht, es wehren sich immer nur die ewig gestrigen dagegen.

Ein social Media bot ist im Grunde nur das Wahlplakat der Zukunft.
Ich bin dafür


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

01.11.2016 um 13:59
@Durchfall

http://m.spiegel.de/netzwelt/web/a-1084038.html

ich ahne parallelen


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

01.11.2016 um 15:21
@-ripper-
Kommt drauf an, wo genau du die Parallelen siehst. So ausarten wird es sicher nicht, weil die Bots keine KI haben werden. Von der politischen Haltung her duerfte es aber wohl zumindest grob in die Richtung gehen.

Hier wird auf Spiegel (in einem anderen Kontext jedoch) das Problem erklaert: http://www.spiegel.de/netzwelt/web/brexit-und-soziale-netzwerke-bots-koennten-waehler-manipulieren-a-1099196.html
Denn Nutzer von sozialen Netzwerken erkennen die Bots oft nicht als solche, gerade wenn diese Maschinen sich als Menschen
ausgeben. Leicht kann so der Eindruck eines überwältigenden Meinungsübergewichts für eine bestimmte Position erzeugt werden
Und da der Mensch sich gerne mal der allgemeinen Haltung anschliesst, ist das natuerlich knall harte Wahlmanipulation und sollte imo gesetzlich verboten werden.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

01.11.2016 um 15:57
Wenn sich das erstmal festgefressen hat stehen die Nächsten auf der Matte die das covern...und plötzlich sind da haufenweise Dumbots die was Deutschlabd GmbH,Rothschild,Bombenholocoust und Auschwitzlüge faseln.
Das tun die dementsprechenden Leute ja sowieso,aber diese Leute sind dann eben keine Leute,tun aber so als ob sie welche wären...Hilfe wo bleibt mein Proggyfresser?!


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

01.11.2016 um 16:12
Durchfall schrieb:Was gemacht werden kann, wird sowieso gemacht, es wehren sich immer nur die ewig gestrigen dagegen.
Warhead schrieb:Wenn sich das erstmal festgefressen hat stehen die Nächsten auf der Matte die das covern...und plötzlich sind da haufenweise Dumbots die was Deutschlabd GmbH,Rothschild,Bombenholocoust und Auschwitzlüge faseln.
Nein, die das covern, @Durchfall , sind ewig gestrige. Denn diese machen Kommunikation kaputt!
Wer fortschrittlich ist, will Kommunikation.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

01.11.2016 um 20:01
Die Gefälligkeits-Justiz von AfD-Richter Jens Maier aus Dresden für seine Gesinnungsgenossen aus der NPD ist vom Landgericht Berlin widerlegt worden: Klick! Im Mai hatte Maier unter fragwürdigen Umständen dem Politikwissenschaftler Steffen Kailitz Kritik an der NPD in einem Artikel für die Zeit als unzulässige Tatsachenbehauptung untersagt, während die Berliner Richter die Kritik als Meinungsäußerung werteten, für die es Anknüpfungspunkte in Parteiprogramm und auf der Homepage der NPD gebe.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

05.11.2016 um 01:16
Die FAZ widmet sich ausführlich den unterschiedlichen Strategien, die von den etablierten Parteien verfolgt werden, um der AfD und ihren Wählern zu begegnen.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

05.11.2016 um 09:32
Die FAZ widmet sich ausführlich den unterschiedlichen Strategien, die von den etablierten Parteien verfolgt werden, um der AfD und ihren Wählern zu begegnen.
Mir fehlt so etwas die Strategie der CSU!
Was ich so gestern vom CSU_Parteitag vernommen habe, sei also "unsere Kultur in Gefahr".

Wenn jetzt von der CSU nur noch eine abstrakte "Gefährdung unserer Identität" ausgesprochen würde, ---->

Dann wäre der universelle Humanismus als Leitideal einer demokratischen Gesellschaft
endgültig unter einer "deutschen Leitkultur" begraben.

Und würde nicht mehr stören.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

05.11.2016 um 10:45
Beatrix von Storch über Anne Helm, ist das Selbstironie. Ich meine Storch ist ja auch nicht unbedingt die Traumfrau

https://www.neues-deutschland.de/artikel/1030973.linke-kritisiert-afd-posting-als-sexistischen-angriff.html


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

05.11.2016 um 11:39
@eckhart

Die Frage ist ja, ob die CSU überhaupt eine Strategie hat oder ob es nur heißt "Blinker setzen und rechts überholen!"?


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

05.11.2016 um 14:31
@Flatterwesen

Naja ich finde es auch schräg, wenn Politikerinen ihre Titten zeigen, auch wenn es gegen Sexismus ist.
Wer weis, wie viele der Linken Jugend das politische Statement von Frau Helm eher zum masturbieren, als zum diskutieren verwendet haben..

Allerdings kann ich der Storch und deren Anhängern in kleinster weise zustimmen ..


melden
Anzeige

Wie geht es weiter mit der AfD?

05.11.2016 um 15:14
@EvilParasit
Ich mag den verbiesterten Schwarzer Feminismus nicht. Warum sollte Frau ihren Körper verstecken?


melden
280 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden