weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Wie geht es weiter mit der AfD?

Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Wie geht es weiter mit der AfD?
Mimic47
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie geht es weiter mit der AfD?

18.12.2016 um 20:54
Fierna schrieb: Würdet ihr beide unter Umständen aufhören, die Links ideologisch zu ignorieren?
Ich weiß, Autoritätargumente sind doof, aber ich habe diesbzgl jetzt einen Verfassungsrechler verlinkt und auf das "hätte, wäre, wenn, aber" den Präsidenten des Bundesverfassungsgerichts.
Das ist Realsatire at its best!
Du hast eine Einzelmeinung eines Juristen verlinkt.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

18.12.2016 um 20:56
@Mimic47

Ja, richtig, und in dem Falle können wir bzgl der Fragestellung anstatt:
Mimic47 schrieb:Wir halten also immer noch fest:
Die Afd ist eine politische Partei, die sich völlig auf dem Boden des Grundgesetzes bewegt.
Der Rest deines Beitrag ist persönliches Mimimi.
festhalten:

Meinung Verfassungsrechtler -> relevant
Meinung von Mimic47 aus dem Allmyforum -> völlig irrelevant.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

18.12.2016 um 20:58
Auch lange vor der Verfassungsfeindlichkeit existiert eine Menschenfeindlichkeit der AfD!
@Mimic47


melden
Mimic47
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie geht es weiter mit der AfD?

18.12.2016 um 20:58
tudirnix schrieb: Doch, denn diese sind Mitglieder der Partei und Thema sind sie insbesonder wenn es Parteifunktionäre sind, denn die geben die Richtung vor..
Begib dich mal auf einen kommunalen Umtrunk nach einer Ratssitzung.... :D


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

18.12.2016 um 21:00
Die AfD ist schon alleine deswegen Verfassungsfeindlich weil sie die Religionsfreiheit einschränken will...


melden
Mimic47
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie geht es weiter mit der AfD?

18.12.2016 um 21:02
Fierna schrieb:Meinung Verfassungsrechtler -> relevant
Fierna schrieb:Meinung von Mimic47 aus dem Allmyforum -> völlig irrelevant.
Nein, nichts von deiner Behauptung können wir festhalten!
Es ist eine witzlose Einzelmeinung deines Juristen.
Wenn die Afd sich nicht auf dem Boden des Grundgesetzes aufhalten würde, gäbe es schon längst ein Parteiverbotsverfahren.
Punkt!


melden
Mimic47
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie geht es weiter mit der AfD?

18.12.2016 um 21:03
Flatterwesen schrieb:Die AfD ist schon alleine deswegen Verfassungsfeindlich weil sie die Religionsfreiheit einschränken will...
Belege anhand des Parteiprogramms bitte.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

18.12.2016 um 21:03
@Mimic47

Auch zu diesem Argument habe ich dir den Präsidenten des Bundesverfassungsgerichts verlinkt.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

18.12.2016 um 21:03
@Mimic47

Aha eine "witzlose Einzelmeinung" also. Geh doch mal auf diese "witzlose Einzelmeinung" ein. Frage für Frage und erkläre hier warum diese "witzlose Einzelmeinung" falsch ist!


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

18.12.2016 um 21:04
eckhart schrieb:Auch lange vor der Verfassungsfeindlichkeit existiert eine Menschenfeindlichkeit der AfD!
Wie kann man das valide messen?


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

18.12.2016 um 21:04
@Mimic47

Und hör um Himmels Willen auf, nach Belegen zu schreien, wenn du sie dann aus Ideologie heraus nicht akzeptierst.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

18.12.2016 um 21:04
Ich gebe es auf, ich verlinke nur mal ein Wikiartikel

Wikipedia: Verfassungsfeindlichkeit

Was zeigt das man Verfasungsfeindlich sein kann und trotzdem nicht verboten wird.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

18.12.2016 um 21:06
@Mimic47
Ihre Haltung zum Islam zum Beispiel ist Verfassungsfeindlich...


melden
Mimic47
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie geht es weiter mit der AfD?

18.12.2016 um 21:08
Fierna schrieb: Auch zu diesem Argument habe ich dir den Präsidenten des Bundesverfassungsgerichts verlinkt.
Welchen Link bezüglich der Afd?
Flatterwesen schrieb:Was zeigt das man Verfasungsfeindlich sein kann und trotzdem nicht verboten wird.
Ich habe dir jetzt schon bestimmt 5X erklärt, dass es um das Grundgesetz geht.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

18.12.2016 um 21:09
Flatterwesen schrieb:Ihre Haltung zum Islam zum Beispiel ist Verfassungsfeindlich...
Meinst nicht auch, dass dich mit solchen Posts weit aus dem Fenster hinaus lehnst?


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

18.12.2016 um 21:09
@Mimic47

Fals du es nicht weißt, aber das Grundgesetz ist unsere Verfassung.


melden
Mimic47
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie geht es weiter mit der AfD?

18.12.2016 um 21:09
Fierna schrieb:Und hör um Himmels Willen auf, nach Belegen zu schreien, wenn du sie dann aus Ideologie heraus nicht akzeptierst.
Was für Belege?
Träumst Du?
Ein Beleg wäre ein Parteiverbotsverfahren.
Also höre doch bitte auf so einen Schmuh zu schreiben.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

18.12.2016 um 21:10
@Mimic47
Das Grundgesetz ist unsere Verfassung....


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

18.12.2016 um 21:10
@Mimic47

Ein Parteiverbotsverfahren sagt nichts über die Verfassungsfeindlichkeit aus. Die NPD ist mit sicherheit Verfassungsfeindlich und noch immer nicht verboten.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

18.12.2016 um 21:12
@Mimic47
Jetzt gehst Du bitte auf die Argumente des Juristen ein, die dir die anderen User wie @Fierna sicher gerne noch in den Thread kopieren, wie es unsere Regeln vorsehen.
Eine Diksussion besteht nicht aus "Nein" "Doch" "Nein!" "Doch!".

Oder soll ich als Mod eingreifen?


melden
90 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt