weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Wie geht es weiter mit der AfD?

Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Wie geht es weiter mit der AfD?

Wie geht es weiter mit der AfD?

18.12.2016 um 21:26
Also ich gehe einmal davon aus, dass der säkulare Grad von Deutschland ähnlich dem von Österreich ist, eher höher (Tanzverbote gibt es im Kärntner Gottesstaat zB) - aber wenn die Verfassungsfeindlichkeit/widrigkeit auf Minarett, Muezzin und Kopftuch hinausläuft, dann ist das schon auf ziemlich tönernen Boden gebaut.

Witzig für mich auch, dass die taz als de facto marxistisches Blatt dann mit Religion operiert, wenn es gerade in den Kram passt.


melden
Mimic47
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie geht es weiter mit der AfD?

18.12.2016 um 21:26
Bone02943 schrieb: Nun die Punkte die dort angesprochen werden sind Belege. Außer du kannst sie entkräften.
Welche Punkte?
Von dem Juristen der Experte für Finanz und Steuerrecht ist?


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

18.12.2016 um 21:27
@Mimic47

Es ist weiterhin bezeichnend das du auf diese "Einzelmeinung" nicht eingehen willst. Fehlen dir dazu die nötigen Wörter, Gedanken oder das Wissen? Immerhin wolltest du etwas lesen worin man die Verfassungsfeindlichkeit der AfD messen kann. Und das ist in den dir verlinkten Artikeln zu lesen. Auch wenn es für dich nur eine Einzelmeinung ist. Aber wenn diese falsch ist dann wäre es doch ein klacks das ganze zu widerlegen. ;)


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

18.12.2016 um 21:28
Irrtum @Landluft, das ist die https://www.demokratie-leben.de/wissen/glossar/glossary-detail/wortergreifungsstrategie.html
Wortergreifungsstrategie!


melden
Warhead
Mitglied ausgeschlossen
-> Begründung

Lesezeichen setzen

Wie geht es weiter mit der AfD?

18.12.2016 um 21:55
@destructivus
Dich interessieren andere Meinungen nur soweit das du polemisch über sie herziehst,dich lustig über sie machst oder ins Reich der geistigen Umnachtung verortest.Soviel zu deinem "Interesse an anderen Meinungen und deren Genese"
Du selbst hälst ja mit deiner Meinung hinterm Berg,oder schwurbelst rum,man kann viele Tintenklecksi machen,dann wird halt irgendein inhaltsleerer Stuss daraus.
Aber das ist schon vielsagend genug,nämlich das diese "Eigene Meinung"strafrechtlich grenzwertig ist,oder machst du gar "Erhebungen"für Staatspolitikinstitute??


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

18.12.2016 um 22:02
Ich lasse dich nur von deiner eigenen Medizin kosten. Aber wieder genug der Metakommunikation, weil sonst schimpfen die Mods wieder. Schönen Abend ich geh beim stammtisch um die Ecke fragen, ob sie wissen wer oder was die AfD ist.


melden
egaht
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie geht es weiter mit der AfD?

19.12.2016 um 00:16
Sprache ist im Wandel.
Das war so und wir auch immer so sein.
@Nerok
da muss ich dir recht geben.
seit neuesten gibts ja "die,die schon länger hier sind"
und "die, die noch nicht so lange hier sind"

was wollt ihr denn, es besteht doch fast kein unterschied zwischen uns,
und deshalb haben wir uns auch alle so furchtbar lieb.


melden
Warhead
Mitglied ausgeschlossen
-> Begründung

Lesezeichen setzen

Wie geht es weiter mit der AfD?

19.12.2016 um 02:23
@destructivus
Du deklarierst es als Medizin und verkostest gepanschte Insektizide.
Hätte ich die vergangenen zehn Jahre in deinem Duktus geschrieben und nicht in meinem,so hätte ich nichtmal das erste Jahr erlebt bevor es zu Ende gegangen wäre.
Und das Gros deines literarischen Schaffens beschränkt sich auf flapsige Zwei und Dreizeiler in denen du irgendwen für irgendwas in ziemlich grenzwertiger Form abmeierst,auf oberflächlichste Art und Weise,ich nehme an du preist das als Kritik an


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

19.12.2016 um 03:26
Ich denke den Unterschied zwischen einer Verfassungsfeindlichkeit und einer Verfassungswidrigkeit kann sich dank der ganzen tollen Suchmaschinen im www jeder selbst begreiflich machen.

Gäbe es hierzu keinen Unterschied wären Parteien wie die NPD schon längst Geschichte.

Und wer darüber letztlich zu bestimmen hat ob eine Partei, Organisation, Person ect. verfassungswidrig in Erscheinung tritt entscheidet letztlich immer noch das Bundesverfassungsgericht. Punkt.

Wielands Analyse vom AfD-Programm ist im übrigen sehr interessant, sollten sich vorallem mal Sympathisanten der AfD zu Gemüte führen die glauben was für eine "nette" Partei da von Petry und Konsorten geführt wird.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

20.12.2016 um 03:02
@Libertin @Warhead @eckhart @Bone02943 @Landluft @Fierna @Issomad @paranomal @Nerok

Mal ein wieder ein bisschen Euegnik? Zur Abwechslung, so zum Frühstück?

15665684 1010510765720652 44972324243521.pngoh5261f9c87dc43b9119e56e78fc8aadb7oe58E1FC1E

Soweit ich mich erinnere ist der Mandic gar kein Bio-Deutscher. Ein nachträglich eingebürgerter Flüchtling. Also, was will der hier? Müsste er doch sofort zurück in sein Heimatland zu seinen Verwandten äh seinen Artgenossen, um sich da zu solidarisieren. Eine schnelle Abschiebung wäre evtl hilfreich, damit er seine Vorstellungen optimieren kann. Und den Kubitschek soll er gleich mitnehmen, der Name klingt so slawisch.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

20.12.2016 um 03:08
Komisch dass die meisten Morde innerhalb von Familien stattfinden, Missbrauch und das Verkloppen der Kinder jeden Tag passiert und Familienfeiern immer in Hass und Streit enden, von Erbschaftskriegen gar nicht zu reden, wenn Menschen angeblich umso friedlicher sind, je homogener ihre Gemeinschaft ist (ergo die eigene Familie).


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

20.12.2016 um 03:25
tja @Sixtus66 , der Kubitschek ist so ne Art Guru des völkischen Flügels der AfD, welcher die Partei inzwischen dominiert.
Wenn man diesen verlinkten Mist da oben liest, erinnert das schon an eine Sekte, nicht wahr?

Nun denn, ihren Götzen zum anbeten haben sie wohl gefunden.

Skandiert ja schließlich auch die Patriotische Plattform: "Die AfD wird entweder mit Götz Kubitschek sein oder sie wird gar nicht sein!"
Das sagt alles.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

20.12.2016 um 03:43
@tudirnix
Vielleicht braucht die AfD noch eine Abspaltung. Das Problem ist nur dass immer der Part der AfD weiterhin die Masse der Stimmen erhalten wird, der den Namen der Partei übernimmt. Wenn also der nicht-völkische Teil zur Abspaltung wird die sich anders nennt dann bringt das keine Änderung, vielleicht einen Verlust von 1-2% mehr nicht. Müsste eher andersum sein, dann würde die Partei etwas mehr % verlieren, weil die Radikalen informiert sind und eher wechseln, aber dann könnte man die ganzen Extremfälle ausmisten. An sich wäre Alternativen mit brauchbaren Wählerzahlen wünschenswert, auch wenn ich die AfD aufgrund ihres Neoliberalismus' nie wählen würde, auch wenn sie völlig frei von rechts-völkgischem Gedankengut wäre.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

20.12.2016 um 06:38
@tudirnix

dieser herr spricht von genen, nur das selbst ein chinese oder schwarz afrikaner oder ein inuit mit mir 99,9% die gleichen gene hat.


melden
Warhead
Mitglied ausgeschlossen
-> Begründung

Lesezeichen setzen

Wie geht es weiter mit der AfD?

20.12.2016 um 06:45
@dasewige
99,995...selbst mit dem Gensatz eines Regenwurms gibts noch ne 98%ige Übereinstimmung,vom Mensch zur Metastase oder nem Schleimpilz ist es nur ein kurzer Schritt


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

20.12.2016 um 06:57
@Warhead

98% gleichheit mit einem schleimpilz, da stellt sich doch eine frage bei gewissen personen. :D


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

20.12.2016 um 07:09
tudirnix schrieb:Soweit ich mich erinnere ist der Mandic gar kein Bio-Deutscher. Ein nachträglich eingebürgerter Flüchtling.
Ob Mandic weiß, dass alle Menschen über 1000e Ecken miteinander verwandt sind? Zumindest zeigen das die Gene, die so verschieden gar nicht sind ...

Vielleicht fühlt er sich deshalb den Deutschen so zugehörig ... Dann darf er aber auch keine anderen Menschen ausgrenzen ;)


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

20.12.2016 um 08:45
Die AFD wird jetzt wohl wieder ein paar stimmen mehr bekommen. Ich hoffe einfach das sich die CSU bald landesweit aufstellt. Sonst wird die AFD mit jedem Anschlag und Flüchtlingsvorfall noch stärker


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

20.12.2016 um 10:16
Trotz Anschlägen und Flüchtlingsvorfällen wird die AfD aber nicht stärker, die sind immer noch oder wieder auf dem Stand vom Anfang des Jahres ... Die erste Schockwirkung ist schon lange vorbei, das Potential ist fast ausgereizt ...

Die Leute haben schon längst deren schmutziges Spiel mit der Angst durchschaut ...


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

20.12.2016 um 14:37
Fremdheit in Aussehen und Verhalten führt zu Distanzierung. Völker sind Solidargemeinschaften, die auf Verwandtschaft beruhen.

Ich denke dem Mandic geht es hierbei im Grunde weniger um genetische Differenzen, wahrscheinlich weiß selbst er wie geringfügig diese bei allen Lebewesen sind. Es geht ihm vorallem um den Phänotyp da er hier ja auch explizit von Aussehen spricht. Zumal in der Fortpflanzung bei besonders enger Verwandschaft das Risiko der Herausbildung geistiger wie körperlicher Behinderungen bekanntlich am größten ist. "Zuviel Homogenität" dürfte also selbst ein völkischer Nationalist wie er nicht befürworten.

Ansonsten ist es natürlich mehr als bezeichnend, dass jemand mit solchen Ansichten als "politischer Aktivist" in den Reihen der AfD geduldet wird.

Im übrigen spielt die angesprochene "Verwandten Selektion" schon seit Ende der Sippschaften keine übergeordnete Rolle mehr. In Zeiten der Globalisirung sogar noch viel weniger. Pro soziales Verhalten, ja gar Altruismus findet überall statt und richtet sich dabei schon lange nicht mehr ausschließlich auf die eigene Verwandtschaft.

Aber Hauptsache man pickt sich aus der Sozialbiologie irgendeinen Aspekt heraus um diesen dann für sein ideologisches Geschwurbel zu instrumentalisieren. Der Sozialdarwinismus lässt schön grüßen.


melden
302 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt