weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Wie geht es weiter mit der AfD?

Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Wie geht es weiter mit der AfD?

Wie geht es weiter mit der AfD?

26.01.2017 um 18:16
Nefertary schrieb:Ich lasse mich nicht zwingen, zu jeder Frageoder zu jedem Punkt immer was zu schreiben. Die Gründe liegen größtenteils leider bei euch. Manchmal hab ich auch ganz einfach keine Lust oder bin von der Arbeit müde,
Komisch. Ich habe dich einfach nur gefragt, was du an der Höcke-Rede so großartig fandest. Darauf bist du garnicht mehr eingegangen, dabei war meine Frage ehrlich gemeint. Stattdessen hast du mehrere Beiträge geschrieben, die inzwischen zu Recht gelöscht wurden. So müde kannst du also nicht gewesen sein.
Aber immer dann wenn es interessant wird zu sagen kein Bock finde ich bisschen arm. Ich kann und will dich natürlich nicht zwingen, aber wenn eine Seite sich mal beteiligt und mal nicht kann keine Diskussion entstehen!


melden
Anzeige

Wie geht es weiter mit der AfD?

26.01.2017 um 18:17
@steve555
Bürgerarbeit unterscheidet sich ja auch kaum von Euro-Jobs, die ebenso kaum positive Wirkung zeigten ... Die Sozialbeiträge sind für den Arbeitnehmer eher irrelevant ...


melden
Nefertary
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie geht es weiter mit der AfD?

26.01.2017 um 18:18
@steve555

Wie gesagt: Jeder kann sich das auf Youtube ansehen. Ich will auch niemanden bekehren.

Der Grund, weshalb keine Journalisten reindurften war ja auch, dass sich jeder seine eigene Meinung bildet.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

26.01.2017 um 18:20
@Issomad

Mir wäre ein Grundeinkommen auch neu, zumindest eines, das die Partei in Gänze vertritt. Dass verschiedene Ideen in einer Partei exisiteren ist ja nicht neu, aber an irgendwas muss man sie ja messen und das ist in der Regel für mich das Parteiprogramm. Was da nicht drinsteht ist auf jeden Fall Schall und Rauch.
Nefertary schrieb:Wie gesagt: Jeder kann sich das auf Youtube ansehen. Ich will auch niemanden bekehren.

Der Grund, weshalb keine Journalisten reindurften war ja auch, dass sich jeder seine eigene Meinung bildet.
Mir scheint eher du kannst nicht genau benennen, was du so großartig fandst. Schade!


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

26.01.2017 um 18:20
Lol, als ob Journalisten die Rede dann nicht auch im Internet mitgehört und dazu ihre Meinungen, Beiträge und Kommentare geschrieben haben. :D


melden
Nefertary
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie geht es weiter mit der AfD?

26.01.2017 um 18:24
Mir fällt grad was ein: Ein Freund von mir hat vor etwa 2 oder 3 Jahren mal ein Buch über Hartz IV geschrieben und Vorschläge gemacht, wie man es besser machen könnte.

Das hat mich an das erinnert, was der von der AfD gesagt hat.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

26.01.2017 um 18:29
@Nefertary

Ich frage nochmal:
Nefertary schrieb:Allerdings soll dieses Grundeinkommen natürlich nur für Deutsche gelten, was ich auch richtig finde.
Was machen dann die anderen? Die die trotzdem hier zu Hause sind, teilweise hier geboren, aber eben keinen deutschen Pass besitzen? Sollen die dann sofort "nach Hause" gehen, wenn sie mal arbeitslos werden, in ein Land welches sie vielleicht nichtmal kennen, nachdem sie hier in Deutschland 30 Jahre malocht haben?


melden
Nefertary
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie geht es weiter mit der AfD?

26.01.2017 um 18:30
@steve555
steve555 schrieb:Mir scheint eher du kannst nicht genau benennen, was du so großartig fandst. Schade!
Doch das kann ich. Ich werd's aber nicht tun, weil ich weiß, dass die meisten es nicht verstehen werden und auch nicht wollen. Deshalb behalte ich es in meinem Herzen.


melden
Nefertary
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie geht es weiter mit der AfD?

26.01.2017 um 18:32
@Bone02943

Davon hat er auch gesprochen. Soweit ich mich erinnere, bekommen die ohne deutschen Pass weniger,


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

26.01.2017 um 18:32
@Nefertary

Und warum findest du das gut("richtig")?


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

26.01.2017 um 18:36
Nefertary schrieb:Doch das kann ich. Ich werd's aber nicht tun, weil ich weiß, dass die meisten es nicht verstehen werden und auch nicht wollen. Deshalb behalte ich es in meinem Herzen.
Ich gebs auf. An einer vernünftigen Diskussion scheinst du kein Interesse zu haben. Wie ich festgestellt habe viele AfD-Wähler. Meine Diskussionsangebote sind dabei immer ehrlich, aber sie werden grundsätzlich ausgeschlagen. Vielleicht hat man Angst, dass man während der Diskussion eigene Positionen überdenken könnte? Keine Ahnung.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

26.01.2017 um 18:41
@steve555

Speziell tippe ich das es damit zu tun hat, sich selbst in eine ziemlich dunkelbraune Ecke stellen zu müssen. Und warum auch immer eben eine Angst davor.
Wer meint die Reden eines Björn Göb.. Höcke seien Großartig, wer allen anderen hier vorwirft sie seien Linke "Graffitischmierer" in der sozialen Hängematte, den kann man eh schon nur noch als sehr weit Rechts bezeichnen, warscheinlich wäre aber das N-Wort treffender, würde man die Gedankengänge kennen.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

26.01.2017 um 18:46
Wenn es ein Bedingungslose Grundeinkommen kommen sollte, dann für alle und nicht nur für deutsche...


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

26.01.2017 um 18:53
@Flatterwesen
Flatterwesen schrieb:Wenn es ein Bedingungslose Grundeinkommen kommen sollte, dann für alle und nicht nur für deutsche...
Natürlich nur für Deutsche. Wie willst du das sonst finanzieren wenn jeder der es über die Grenze schafft ein Grundeinkommen bekommt?


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

26.01.2017 um 18:55
@Grenox
Jeder der hier wohnhaft ist....


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

26.01.2017 um 19:09
@Nefertary

wenn ich mir deinen nick so anschaue, hast du doch einen faibel für das ausländisches, da wundert mich deine unterschwellige xenophobie.
wie kommt sowas zustande?


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

26.01.2017 um 19:14
@Flatterwesen
Wenn es ein Bedingungslose Grundeinkommen kommen sollte, dann für alle und nicht nur für deutsche...
[...]
Jeder der hier wohnhaft ist....
Jetzt stellt sich die Frage, was du dir vom Schwenk von "deutsch" zu "hier wohnhaft" erhoffst.
Ein Bedingungsloses Grundeinkommen koennte nur funktionieren, wenn die Kraft des Marktes fuer die Einnahmen und
die Anzahl der Teilnehmer am BLG ausbalanciert ist. Man muesste diese Balanche also viel staerker schuetzen als wir es beim bisherigen System tun.

Jetzt mag das zwar irgendwie rosig huebsch klingen, dass man es gern fuer alle und nicht nur fuer Deutsche bereitstellen will, aber das haette die Folge, dass die Huerden fuer einen Umzug nach Deutschland in die Hoehe getrieben werden wuerden - gerade um die Balanche zu schuetzen. Wem haettest du damit geholfen?
In DE anzukommen, ohne am BLG beteiligt zu sein und nach einigen Jahren die deutsche Staatsbuergerschaft anzunehmen, duerfte vermutlich stressfreier sein. Also ... solange man die Realitaet nicht voellig ausklammert, versteht sich. Wenn wir ignorieren, dass auch Geldtoepfe nicht bodenlos sind, kann man freilich ueber so ziemlich alles nachdenken. Als reine Gedankenspielerei ja sicher nicht verkehrt, nur halt ziellos.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

26.01.2017 um 19:16
VirtualOutrage schrieb:Jetzt stellt sich die Frage, was du dir vom Schwenk von "deutsch" zu "hier wohnhaft" erhoffst.
Auch wenn sich das etwas ungeschickt ließt, @Flatterwesen ist wohl nicht für dieses Grundeinkommen, weder nur für Deutsche, noch für alle.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

26.01.2017 um 19:19
Ein schönes Video von Rayk Anders über die Höcke Rede.



@Bone02943
Ich misstraue ihn, man sollte sich das gut überlegen. Die Frage ist wenn das Grundeinkommen kommt und nur für Deutsche bestimmt ist, wird da die Schere zwischen Arm und Reich immer grösser. Menschen Ausländischer Herkunft würde noch mehr abgehängt werden.


melden
Anzeige

Wie geht es weiter mit der AfD?

26.01.2017 um 19:20
@Flatterwesen

Ich gehe eh nicht davon aus das es so weit kommt. Und "nur für Deutsche" schon mal gar nicht. Das kann sich die AfD im Schlaf erträumen.


melden
307 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Was tun beim Crash?43 Beiträge
Anzeigen ausblenden