Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Wie geht es weiter mit der AfD?

Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Wie geht es weiter mit der AfD?

Wie geht es weiter mit der AfD?

15.04.2017 um 23:13
@nullname
Ich finde eher die Taschenspielertricks die nur per OT funktionieren, befremdlich.
Das Thema ist hier einzig und allein die AfD und nicht Relativierungen!


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

15.04.2017 um 23:21
@eckhart

Wenn die Argumente fehlen, dann bleibt eben nur noch Whatabout oder das Orakel. Auf die unappetitlichen Personen (Wortlaut HOH) näher einzugehen wird bewusst vermieden. Und das über den Gesmatverlauf des Threads


melden
nullname
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie geht es weiter mit der AfD?

15.04.2017 um 23:26
tudirnix schrieb:Da stelle ich doch gerne noch mal das Zitat von Olaf henkel rein
Der Henkel hat doch mit der AFD gar nix am Hut der war doch bei der ALFA.

@eckhart
eckhart schrieb:Das Thema ist hier einzig und allein die AfD und nicht Relativierungen!
Aber sein Meinung dazu darf man doch hier schreiben, oder darf man hier nur über die AFD herfallen?


melden
nullname
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie geht es weiter mit der AfD?

15.04.2017 um 23:28
@eckhart, @tudirnix
im  übrigen würde es mir besser gefallen wenn man hier das Wahlprogramm der AFD in der Gesamtheit betrachten würde. Und ich muss sagen da sind durchaus brauchbare Ansätze drin.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

15.04.2017 um 23:29
nullname schrieb:Der Henkel hat doch mit der AFD gar nix am Hut der war doch bei der ALFA.
Aber der Henkel hat die Unterwanderung der AfD von der braunen Brut unterschätzt, die zu seiner Zeit schon stattfand. Lies den Artikel, das sagt er dort. Allerdings, was er nicht sagt, dass er die Anzeichen und Warnungen ignoriert hat.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

15.04.2017 um 23:31
Eine Zusammenstellung von bestehenden Missständen ist kein AfD-Parteiprogramm, auch wenn es die AfD noch so gern hätte!
Zumal alle diese Misssstände entweder von der gemeinsamen Ursache Schere zwischen Arm und Reich hervorgerufen werden oder die Schere zwischen Arm und Reich noch weiter öffnen.

Nichts, aber auch gar nichts will die AfD tun um die Schere zwischen Arm und Reich auch nur annähernd ein wenig zu schließen.
Sortieren will sie stattdessen die Leute!

Was soll also die Zusammenstellung von Missständen und das Verweisen auf Fehler Anderer?


melden
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie geht es weiter mit der AfD?

15.04.2017 um 23:32
@nullname
So dann werd doch mal konkret...ach du bist ja nullname,nullname und konkret schliesst sich aus


melden
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie geht es weiter mit der AfD?

15.04.2017 um 23:33
@nullname
Henkel hat die AfD mitbegründet,kurz ist das Gedächtnis


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

15.04.2017 um 23:37
nullname schrieb:im  übrigen würde es mir besser gefallen wenn man hier das Wahlprogramm der AFD in der Gesamtheit betrachten würde.
Es handelt sich dabei um einen unrelevanten Parteiprogramm-Entwurf! Nichts davon ist beschlossen!
Außerdem habe ich erfahren dürfen,dass es ein großer Vorteil der AfD wäre,
dass sie  aus verschiedenen sich teilweise widersprechenden Einzelmeinungen der einzelnen Mitglieder besteht.

Deshalb war der Programmbeschlussparteitag voriges Jahr damit beendet, dass die AfD lediglich beschlossen hat gemeinsam gegen Muslime (nicht gegen Islamisten!) zu sein.

Das ist schnell betrachtet gewesen.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

15.04.2017 um 23:44
@nullname

Wie stehst du eigentlich zu der Causa Höcke? Gleich noch dazu die Frage zur Causa Landolf Ladig? Und wie bewertest du die Ballsaalrede vom Höcke?
Und was sagst du zur Causa Gedeon?

Und überhaupt, wie ist deine Position dazu, was die ganzen belegten Verbindungen zu rechtsextremen Kreisen anbelangt u.a. auch zur Identitären Bewegung  und Stelldicheins mit der NPD. Kannst du dich mal dazu äußern anstatt des ewigen whatabouts. Ach ja den Kubitschek hab ich vergessen, der Kopf der NR und Drahtzieher von Einprozent, wo sich der ganze braune Sumpf zusammenfindet,

Gibt es ein Statement von dir hierzu? Wie erklärst du das?


melden
nullname
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie geht es weiter mit der AfD?

15.04.2017 um 23:53
eckhart schrieb:Es handelt sich dabei um einen unrelevanten Parteiprogramm-Entwurf!
Schon etwas dünn, Ich interpretiere das so, absolutes Desinteresse.

@tudirnix
"Wie stehst du eigentlich zu der Causa Höcke?"

Alles nur Einzelfälle und vielleicht psychische Probleme.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

15.04.2017 um 23:57
@nullname

Und warum werden diese angeblichen Einzelfälle nicht ausgeschlossen und sitzen noch in "Amt und Würden" ?


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

15.04.2017 um 23:58
eckhart schrieb:Was sind "die Zeichen der Zeit?"
@PoorSoul (?),
die Frage ist immer noch unbeantwortet(!),auch nach Deinen erneuten Statements in Populisten-Manier
nullname schrieb:Schon etwas dünn, Ich interpretiere das so, absolutes Desinteresse.
Ich bitte Dich, @nullname
ich hatte damals den gesamten Programmbeschlussparteitag der AfD von Anfang bis Ende auf PHÖNIX live mitverfolgt.
Was ist daran Desinteresse?

Was speziell möchtest Du diskutieren?


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

16.04.2017 um 00:03
nullname schrieb:Nö, das ist nur der Verweis auf Gesamtlage der schlechten Politik. Und wie die Groko der Demokratie schadet.
Oh, wie billig. Wenn das alles ist, was dir zur Verteidigung der AfDeppen einfällt, ist das wirklich erbärmlich.

@tudirnix

Eine illustre Mischung aus potentiellen Kleptokraten und Bücherverbrennern - so kennen wir selbsternannte Alternative.


melden
nullname
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie geht es weiter mit der AfD?

16.04.2017 um 00:07
tudirnix schrieb:Und warum werden diese angeblichen Einzelfälle nicht ausgeschlossen und sitzen noch in "Amt und Würden" ?
Ist halt nicht so einfach. Und nach dem Gesetz soweit ich weis hat sich niemand was zu schulden kommen lassen. Währen die Aussagen nicht von der der Meinungsfreiheit gedeckt, würde so denke ich mal der Verfassungsschutz reagieren.

Und wen das einige fordern, naja ist halt kein Wunschkonzert.

Zudem versucht sich ja die AFD in Teilen den extreme rechten Rand abzuschieben.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

16.04.2017 um 00:10
nullname schrieb: der Verfassungsschutz reagieren.
Der Verfassungsschutz beobachte aber derweil auch AfD Leute. Solltest du wissen, wenn du den Thread hier verfolgt hast,

Und außerdem. Findest du solche Einstellungen gut?


melden
110 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Umfrage zur DDR610 Beiträge