weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Wie geht es weiter mit der AfD?

Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Wie geht es weiter mit der AfD?
neugierchen
Mitglied ausgeschlossen
-> Begründung

Lesezeichen setzen

Wie geht es weiter mit der AfD?

18.06.2017 um 11:03
querdenkerSZ schrieb:warum sollen  die Wähler denn dann für Verfassungschutzmitarbeiter stimmen?
@querdenkerSZ
Natürlich Du hast recht, falls es einen gäbe würde er in seinen Wahlkampfreden immer schön betonen das er vom Verfassungsschutz bezahlt wird statt den Unzufriedenen nach dem Mund zu reden.

##übrigens, ich habe es nie behauptet das es so ist ..., aber unter anderem durch Kenntnis des NSU Komplexes schließe ich es nicht mehr als unmöglich aus ...


melden
neugierchen
Mitglied ausgeschlossen
-> Begründung

Lesezeichen setzen

Wie geht es weiter mit der AfD?

18.06.2017 um 11:05
neugierchen schrieb:Es ist scheinbar wirklich der äußerst dünnen (wen verwunderts) Personaldecke geschuldet. Oder der Verfassungsschutz bezahlt sehr gut damit auch zumindest mittelmäßiges Personal diese Partei in den Abgrund steuern
@eckhart
Man sollte nicht Sätze aus dem Zusammenhang reißen um etwas zu implizieren was so nirgend geschrieben steht. Mit den ganzen Argumenten auseinandersetzen statt genehme zu "schaffen"


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

18.06.2017 um 11:05
@neugierchen
irgendwer muss es ja behauptet haben...und als ob die Selbstzerfleischung und Inkompetenz sowie die rechtsextremen Tendenzen nicht reichen.....
Die schaffen das noch sich unter 5% zu reden....


melden
neugierchen
Mitglied ausgeschlossen
-> Begründung

Lesezeichen setzen

Wie geht es weiter mit der AfD?

18.06.2017 um 11:08
@querdenkerSZ
Dann erledigt sich das Problem ja von allein, dann sind ja Gedankengänge AfD Wähler für "vernünftige" Parteien zu sensibilisieren überflüssig. Danke das wir drüber geschrieben haben.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

18.06.2017 um 11:08
neugierchen schrieb:##übrigens, ich habe es nie behauptet das es so ist ..., aber unter anderem durch Kenntnis des NSU Komplexes schließe ich es nicht mehr als unmöglich aus ...
Weiß ich doch! @neugierchen Weiß ich doch!

Im NSU-Thread heißt es fortwährend bedeutungsschwanger "Da weiß man doch wo der Hase hinläuft"

---> NSU und NPD vom Verfassungsschutz gesteuert um "rechtskonservatives" Gedankengut zu diskreditieren.

Folge: "Rechtskonservatives" Gedankengut bekommt nichts auf die Reihe.
Mimimi, der Sündenbock  Verfassungsschutz ist schuld. Mimimimi.


melden
neugierchen
Mitglied ausgeschlossen
-> Begründung

Lesezeichen setzen

Wie geht es weiter mit der AfD?

18.06.2017 um 11:13
@eckhart

Nö, ist klar.

Mir ist klar das rechte Parteien, rechtskonservatives Gedankengut nichts auf die Reihe bekommen kann, weil ihre Ideologie falsch ist.

Das der Verfassungsschutz die NPD zumindest mit lenkte

Verfassungsschutz führte elf V-Leute in NPD-Spitze

http://www.zeit.de/politik/deutschland/2015-05/verfassungsschutz-npd-verbot

ist unter anderem durch ein Verfassungsgerichtsurteil erwiesen. Falls es an Dir vorbeigegangen sein sollte der Link zum nachlesen.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

18.06.2017 um 11:23
neugierchen schrieb:Das der Verfassungsschutz die NPD zumindest mit lenkte

Verfassungsschutz führte elf V-Leute in NPD-Spitze

http://www.zeit.de/politik/deutschland/2015-05/verfassungsschutz-npd-verbot

ist unter anderem durch ein Verfassungsgerichtsurteil erwiesen. Falls es an Dir vorbeigegangen sein sollte der Link zum nachlesen.
Danke dass Du es erwähnst!
Ich hatte es verworfen, weil OT

V-Leute sind vom Verfassungsschutz angeworbene NPD-Leute, die Geld dafür bekommen, NPD-Interna an den Verfassungsschutz zu verraten. (Verräter)

Da die NPD ständig auf Finanzierungsquellen angewiesen war, haben sich bereitwillig viele NPD-Leute gefunden, um für Geld Interna an den Verfassungsschutz zu liefern. Das geschah mit Wissen der NPD-Führung und hatte den Vorteil, dass die NPD auf diese Weise steuern konnte, was der Verfassungschutz erfahren sollte und was nicht.
Wikipedia: V-Person#Politische_Debatte_in_Deutschland

Andersrum als Du es weßmachen willst, wird ein Schuh draus.
Ich frage: Zu welchem Zweck?


melden
neugierchen
Mitglied ausgeschlossen
-> Begründung

Lesezeichen setzen

Wie geht es weiter mit der AfD?

18.06.2017 um 11:31
@eckhart
Weil nach Abzug der V Leute die NPD zur Bedeutungslosigkeit wurde, quasi nicht mehr existent. So rum wird ein Schuh draus. Wenn sich halbwegs intelligente Leute verkaufen ist eine andere Qualität der Demagogie da, oder? Diese Leute haben kein Gewissen und sind scharf auf Geld, also werden sie auch zusehen das sie möglichst viel, möglichst lange bekommen. Kannst Du mir so weit fogen? also werden sie Sprüche klopfen um Leute in die Partei zu bewegen damit sie möglichst viel zu erzählen haben.

Zu welchem Zweck? Vielleicht, wenn Du Dir meine Beiträge durchgelesen hättest um möglichst viele Leute dazu zu bewegen nicht mehr die AfD zu wählen. Die paar Spacken die Posten innehaben werden wir eh nicht davon überzeugen das sie falsch. liegen. Diese sind aber dann wenn nicht mehr viele Protestwähler diese Partei wählen absolut bedeutungslos.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

18.06.2017 um 11:37
neugierchen schrieb:Weil nach Abzug der V Leute die NPD zur Bedeutungslosigkeit wurde, quasi nicht mehr existent.
Prima! Du schaffst die Rückkehr zum Topic!
Die NPD wurde mit dem Erstarken der in der Identitären Bewegung wurzelnden AfD immer bedeutungsloser! Richtig!

Und nun soll neben dem NSU auch die AfD vom Verfassungsschutz gesteuert sein?

Was ist mit der die AfD hervorgebracht habenden Identitären Bewegung?
Wird Deiner Meinung nach auch die Identitäre Bewegung vom Verfassungsschutz gesteuert?


melden
neugierchen
Mitglied ausgeschlossen
-> Begründung

Lesezeichen setzen

Wie geht es weiter mit der AfD?

18.06.2017 um 11:44
eckhart schrieb:Was ist mit der die AfD hervorgebracht habenden Identitären Bewegung?Wird Deiner Meinung nach auch die Identitäre Bewegung vom Verfassungsschutz gesteuert?
Ich glaube das es viele Köpfe der identitären Bewegung schon vor der AfD gab. Nur durch den Wahlerfolg der AfD haben sie eine so breite Aufmerksamkeit. Wer würde diese Leute denn in den anderen Parteien ernst nehmen? Richtig hoffentlich niemand.

Wir müssen es einfach schaffen der AfD die Wähler wieder abzuluchsen die nicht straff rechts sind, die sich noch zur Mitte zurückholen lassen. Sobald die AfD wieder unter 5 % ist verschwindet ist die mediale Aufmerksamkeit und die Identitäre Bewegung kann sich wieder mit sich selbst beschäftigen mit vielleicht 1000 Gefolgsleuten. Sollen sie doch, das halten wir als Gesellschaft genauso aus wie 1000 Steinewerfer der Antifa.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

18.06.2017 um 11:51
neugierchen schrieb:Ich glaube das es viele Köpfe der identitären Bewegung schon vor der AfD gab.
Das ist bewiesen:
eckhart schrieb:der in der Identitären Bewegung wurzelnden AfD
neugierchen schrieb:nach Abzug der V Leute
Eine Frage noch: Wohin wurden denn NPD-Leute "abgezogen"?

Zurück zur AfD
Petry bekommt nach dieser VT wohl kein Geld vom Verfassungsschutz, weil sie so zickt?


melden
neugierchen
Mitglied ausgeschlossen
-> Begründung

Lesezeichen setzen

Wie geht es weiter mit der AfD?

18.06.2017 um 11:56
@eckhart
Ich habe keine Einsicht in die Verfassungsschutzakten, ich habe auch keine Namen, außer vielleicht einem, präsent der auf einmal aus der NPD verschwunden war. Diesen einen habe ich noch nicht irgendwie im Zusammenhang mit der AFD gehört, wie viel ehemalige NPD Mitglieder jetzt in der AfD sind weiß ich auch nicht.

Ich bin mir sicher das es einen kleinen Bodensatz ewig unbelehrbarer gibt, die werden wir nie für demokratische Parteien gewinnen. Aber der ist zum Glück noch so klein und so zerstritten das er niemals über 5 % kommt. Das aber hält eine Demokratie aus.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

18.06.2017 um 12:00
neugierchen schrieb:wie viel ehemalige NPD Mitglieder jetzt in der AfD sind weiß ich auch nicht.
Nach vielfachen Beteuerungen der AfD keiner!
Aber da die AfD ja angeblich sowieso vom Verfassungsschutz sein soll... :D


melden
neugierchen
Mitglied ausgeschlossen
-> Begründung

Lesezeichen setzen

Wie geht es weiter mit der AfD?

18.06.2017 um 12:09
AfD laut Gabriel ein Fall für den Verfassungsschutz
SPD-Chef Gabriel hat sich für eine Beobachtung der AfD durch den Verfassungsschutz ausgesprochen


http://www.zeit.de/politik/deutschland/2016-01/gabriel-afd-verfassungsschutz

Vielleicht hat sich Siggi hier mal durchgesetzt

Auf der anderen Seite haben sie ja die Überwachung angeblich eingestellt, wenn

Verfassungsschutz stellt Beobachtung von Linken-Abgeordneten ein

Bislang beobachtete der Verfassungsschutz die größte Oppositionsfraktion im Bundestag - nun dürfen die Linken-Parlamentarier ohne gewichtige Gründe nicht mehr überwacht werden. Fraktionschef Gysi feiert dies als Schritt zur Gleichberechtigung, ganz zufrieden ist er aber noch nicht.

http://www.sueddeutsche.de/politik/linksfraktion-im-bundestag-verfassungsschutz-stellt-beobachtung-von-linken-abgeordnet...

keine gewichtigen Gründe vorliegen. Hmmm, in dem Zusammenhang, wer definiert was ein gewichtiger Grund ist?


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

19.06.2017 um 14:37
Oje auch das noch.....
Die Staatsanwaltschaft Dresden hat beim sächsischen Landtag die Aufhebung der Immunität von AfD-Chefin Frauke Petry beantragt. Hintergrund seien Anschuldigungen wegen Meineides, sagte Landtagssprecher Ivo Klatte. Sollte der Landtag dem Antrag folgen, wäre der Weg für eine Anklage frei.

Petry ist Abgeordnete im Landtag in Dresden sowie AfD-Bundes- und Landesvorsitzende. Die Staatsanwaltschaft ermittelt seit mehr als einem Jahr wegen Meineides oder fahrlässigen Falscheides gegen sie. Hintergrund sind widersprüchliche Aussagen vor dem Wahlprüfungsausschuss des Landtages im Zusammenhang mit der Aufstellung der Kandidatenliste der AfD zur Landtagswahl 2014. Daraufhin waren zwei Strafanzeigen gegen Petry gestellt worden.

Dem Sprecher des Landtages zufolge wurde bereits Ende vergangener Woche die Aufhebung ihrer Immunität beantragt. Der zuständige Ausschuss des Parlaments werde noch in dieser Woche über das weitere Vorgehen beraten. Mit einer Entscheidung sei aber frühestens Ende August zu rechnen, sagte Klatte.

Die Staatsanwaltschaft hatte sich im Mai vergangenen Jahres zunächst gegen ein Ermittlungsverfahren entschieden. Die Begründung, dass der Wahlprüfungsausschuss keine zur Abnahme von Eiden zuständige Stelle im Sinne des Strafgesetzbuches sei, war jedoch kurz darauf von der Generalstaatsanwaltschaft kassiert worden.
http://www.n-tv.de/politik/Aufhebung-von-Petrys-Immunitaet-beantragt-article19896876.html

hm das kann ja lustig werden wo die Mehrheit in der AFD die Pertry doch loswerden möchte....


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

19.06.2017 um 14:47
querdenkerSZ schrieb:hm das kann ja lustig werden wo die Mehrheit in der AFD die Pertry doch loswerden möchte....
Nun ja, sieht so aus, als würde  der kleine Hoecke eher die Petry loswerden!
AfD-Chefin Petry hat sich mit ihrem harten Kurs unter anderem gegen Jens Maier, Richter aus Dresden, Feinde gemacht. Parteiinterne Gegner wollen nun ihre Direktkandidatur für den Bundestag verhindern, das berichtet der Spiegel.

Quelle: N24
www.welt.de/politik/deutschland/article164712991/AfD-Chefin-Petry-will-den-kleinen-Hoecke-loswerden.html


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

19.06.2017 um 14:49
neugierchen schrieb:wer definiert was ein gewichtiger Grund ist?
Die Verfassung


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

19.06.2017 um 14:54
querdenkerSZ schrieb:hm das kann ja lustig werden wo die Mehrheit in der AFD die Pertry doch loswerden möchte....
Da kann man sich ja denken, wo die Anzeigen und die Insiderinfos herkommen ;)


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

19.06.2017 um 14:57
@Issomad
ist doch eigentlch egal wer für ihren Sturz sorgen wird...mit ihr werden die Prozente fallen und das kann sich die AFD so kurz vor den Wahlen nicht mehr richtig leisten....


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

19.06.2017 um 15:01
@querdenkerSZ
Vielleicht will man aus dem patriotischen Lager gerade das verhindern ... dass Petry sich mit ihrer Truppe im Bundestag festsetzt. Wer bei Wahlen Erfolg hat, den kriegt man nicht mehr so schnell weg.
Deshalb wurde gegen die NRW-AfD aus der eigenen Partei auch sehr viel gegengearbeitet, damit sie nicht zu stark wird ...


melden
274 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt