Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Wie geht es weiter mit der AfD?

Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Wie geht es weiter mit der AfD?

Wie geht es weiter mit der AfD?

07.09.2017 um 23:22
@Bauz
Bauz schrieb:Stasi 2.0 könnte man dann ja sagen .
Ich bin wieder bei meiner Linkspartei wählenden Frau .
Wir sind nicht so verbohrt und festgefahren wie ihr 
Wir lieben uns nämlich trotzdem .So kann es nämlich gehen wenn man tolerant gegenüber anderen ist 😂
Für euch bestimmt ein Alptraum ,für mich wahre Demokratie .Andere Meinungen nicht kaputt zu machen 
Davon mal abgesehen: Was interessiert hier dein Liebesleben, welches wir glauben können oder auch eben nicht.
Bauz schrieb:Stasi 2.0 könnte man dann ja sagen
das ist eher doch Poggenburgss Part:
Stasi Opa wäre stolz auf den kleinen André:
Im Interview verharmlost Sachsen-Anhalts AfD-Chef Gedenken an die Nazizeit. Sein Opa, der bei der Stasi war, wäre dagegen stolz auf die rechte Politik seines Enkels.
Dies zeige etwa Begriffe wie „Nationalen Volksarmee“ oder „Deutsche“ Demokratische Republik. Heute gebe es dagegen einen „Hang zur Selbstgeißelung“ wegen der „schrecklichen zwölf Jahre“.

Sein verstorbener Großvater, Oberst der Volkspolizei und Mitarbeiter des Ministeriums für Staatssicherheit, wäre heute stolz auf seinen deutschnationalen Kurs, sagte der 42-Jährige.
http://www.taz.de/!5440148/


melden
Maite
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie geht es weiter mit der AfD?

07.09.2017 um 23:24
@vincent

Das sind nicht irgendwelche Quellen, dass sind Quellen mit dem Bezug Vs und Afd. Was meinst du wie der VS eine Partei “beobachtet“? Von aussen mit nem Fernglas oder von innen ueber eigene Leute, hm?


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

07.09.2017 um 23:24
@Maite

Hast du dazu noch was zu sagen?
Beitrag von Bone02943, Seite 2.154


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

07.09.2017 um 23:25
Maite schrieb:Das sind nicht irgendwelche Quellen, dass sind Quellen mit dem Bezug Vs und Afd. Was meinst du wie der VS eine Partei “beobachtet“? Von aussen mit nem Fernglas oder von innen ueber eigene Leute, hm?
belege endlich deine Behauptung und fang jetzt bitte nicht an zu schwurbeln, um dem Beleg zu entgehen.


melden
Maite
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie geht es weiter mit der AfD?

07.09.2017 um 23:26
Poggenburg war eben bei Illner zu Gast. Ging um die Rente. Verlief alles ohne besondere Vorkommnisse.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

07.09.2017 um 23:28
Maite schrieb:Das sind nicht irgendwelche Quellen, dass sind Quellen mit dem Bezug Vs und Afd. Was meinst du wie der VS eine Partei “beobachtet“? Von aussen mit nem Fernglas oder von innen ueber eigene Leute, hm?
Ach so, soll man jetzt alle Quellen in denen es um AfD und VS geht sammeln in der Hoffnung, dass deine Behauptung irgendwo dabei sein wird oder hofft man, dass sich die Frage einfach mit der Zeit selbst erledigt?
Also, wenn die Unterwanderung sonnenklar ist, kannst du das doch auch belegen?!

Beide Quellen haben mit der Behauptung rein gar nichts zu tun.


melden
Maite
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie geht es weiter mit der AfD?

07.09.2017 um 23:30
@tudirnix

Dass du dir nicht genehme Quellen ignorierst passt zu dir. Ich habe 2 Quellen reingestellt. Eine Partei beobachtet man effektiv nur von innen, also ueber eigene Leute in bestimmten Positionen. Die Npd zb hatte staendig V Skandale, durch agent provocateure wie Timo brandt zb.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

07.09.2017 um 23:32
@Maite

Eine Beobachtung ist keine Unterwanderung. Das habe ich dir schon mal gesagt. Wenn du den Unterschied nicht kapierst,dann liegt es nicht an mir. Und nun belege deine Behauptung mit handfesten Beweisen.
Maite schrieb:Dass die Afd vom Vs unterwandert wird ist sonnenklar.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

07.09.2017 um 23:34
@Maite
Kompletter Unsinn und das wurde dir schon mehrmals gesagt. Es hat nichts mit Unterwanderung zu tun, wenn man beispielsweise die Rechner der Personen hackt, Telefonate überwacht, V-Leute einsetzt usw. usf.
Die schreiben sogar selbst, dass diese Mittel eingesetzt werden:
http://www.verfassungsschutz.sachsen.de/301.htm


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

07.09.2017 um 23:36
@vincent
@tudirnix
@Bone02943
die Quellen mit "Belegen" für ihre Behauptungen kann sie hier nicht posten, weil die hier nicht erlaubt sind ;)
deshalb wird alles gepostet, wo AfD, Verfassungsschutz, V-Leute drin vorkommt :D ich könnte mich schlapp lachen


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

07.09.2017 um 23:38
@Tussinelda

Mir gehts ja immernoch darum wieso man sich in Sachen Religionsfreiheit in Deutschland an Saudi-Arabien orientieren soll. Und warum Männer hier kovertieren müssen, wenn sie eine Muslima heiraten wollen. @Maite


melden
Maite
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie geht es weiter mit der AfD?

07.09.2017 um 23:40
@Bone02943

Deinen Beitrag konnte ich noch nicht lesen. Deine Antwort zu Saudi Arabien ist voellig daneben. Ich habe es genau umgedreht gemeint, dass das Land widerlich ist und kein Vorbild fuer mich wie von dir kolportiert. Tut mir leid wenn ich deine Intelligenz ueberschaetzt habe, dass man meinem Beitrag entnehmen soll dass Saudi Arabien ein Vorbild sein soll, never.


melden
Maite
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie geht es weiter mit der AfD?

07.09.2017 um 23:42
@Bone02943

Das habe ich dir eben beantwortet du Blitzmerker. Zum Islam Konvertieren muessen sie eben just aufgrund von Religionsvorschriften, wenn man Christ oder Atheist ist. Das scheinst ja du alles Klasse zu finden. 


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

07.09.2017 um 23:43
@Maite

Warum aber nimmst du dann als Beispiel Saudi-Arabien, wenn es um den Islam in Deutschland geht?
Maite schrieb:In Saudi Arabien wirst du schon mit ner Bibel im Gepaeck verhaftet. Deutschland hat diesbezuglich ueberhaupt keine Bringschuld.
Weißt es kommt ja auch nicht selten vor das so manche Leute auf Saudi-Arabien verweisen, wenn es um den Islam in Deutschland geht. Für mich sagt es aus das man den Islam hier genau so ächten möchte, wie in islamischen Ländern das Christentum.

Und Männer müssen hier nicht konvertieren, außer sie wollen in einer Moschee heiraten, wo wohl das selbe für Kirchen gilt.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

07.09.2017 um 23:45
Bauz schrieb:Stasi 2.0 könnte man dann ja sagen .
Ich bin wieder bei meiner Linkspartei wählenden Frau .
Wir sind nicht so verbohrt und festgefahren wie ihr
Wir lieben uns nämlich trotzdem .So kann es nämlich gehen wenn man tolerant gegenüber anderen ist 😂
Für euch bestimmt ein Alptraum ,für mich wahre Demokratie .Andere Meinungen nicht kaputt zu machen
Die AfD hat ihre vermeintliche "Opferrolle" wohl schon so fest in ihren Wahlkampf integriert, daß ihre Anhänger auch schon gar nicht mehr anders können:

C-BPop5XYAEqWT6


melden
Maite
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie geht es weiter mit der AfD?

07.09.2017 um 23:46
@Bone02943

Weil wer rumtoent dass diese rueckstaendige Religion zu Deutschland gehoert sich ruhig mal damit befassen sollte was sie in ihrem Mutterland andersreligoesen Menschen zurueckgibt. 


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

07.09.2017 um 23:49
@Maite

Und nochwas zur Heirat, vor dem Standesamt ist die Religion völlig egal und nur das zählt in Deutschland.
Maite schrieb:Weil wer rumtoent dass diese rueckstaendige Religion zu Deutschland gehoert sich ruhig mal damit befassen sollte was sie in ihrem Mutterland andersreligoesen Menschen zurueckgibt.
Der Islam ist an sich aber nunmal nicht so rückständig wie in Ländern, wo der Islam als Staatsreligion gilt und keine demokratischen Struckturen zu finden sind.
Deswegen ist der Hinweis auf solche Länder relativ fehl am Platz wenn es darum geht, ob eine Religion hier her passt oder nicht.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

07.09.2017 um 23:51
Was ist denn nun mit der Behauptung? Ich warte gespannt und lese nur Islam hier, Islam da.. :( :cry:


melden
Maite
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie geht es weiter mit der AfD?

07.09.2017 um 23:54
@vincent

Das ist eine Querdiskussion mit bone, bei der es um Afd Plakate geht. Du musst dich nicht angesprochen fuehlen wenn du nicht angesprochen wirst.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

07.09.2017 um 23:54
Maite schrieb:Weil wer rumtoent dass diese rueckstaendige Religion zu Deutschland gehoert sich ruhig mal damit befassen sollte was sie in ihrem Mutterland andersreligoesen Menschen zurueckgibt.
Schon mal daran gedacht, daß es "den Islam" gar nicht gibt?
Fall es Dir noch nicht aufgefallen ist aber auch in Deutschland gibt es einen islamischen Pluralismus wo nur die wenigsten Gemeinden hier einen wahhabitischen Islam vertreten wie es in Saudi-Arabien Staatsreligion ist.

Aber zum draufkloppen ist es natürlich viel bequemer wenn man solche Differenzierungen einfach weg lässt, das haben die AfD und ihre Anhänger schon oft genug auf diese Weise zu handhaben gewusst. Populismus in seiner Reinform halt.


melden
89 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Sauer auf Neo-Nazis182 Beiträge