Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Wie geht es weiter mit der AfD?

Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Wie geht es weiter mit der AfD?

Wie geht es weiter mit der AfD?

23.08.2017 um 15:44
Siehe Text. ...
Wähler der Alternative für Deutschland sind konservativ, sie lehnen gesellschaftliche Veränderungen stärker ab als andere – das gilt für die Gleichstellung von Frauen ebenso wie für neue Familienformen, für die Zuwanderung wie die Globalisierung. Sie applaudieren, wenn auf Demonstrationen jemand "Minuszuwanderung" ruft und skandieren "Merkel muss weg". Zudem negieren sie, dass der Klimawandel menschengemacht ist
Das sind also die gebildeten Leute ! Armes Deutschland !

Aber Gott sei Dank gibt es noch ne etwas pfiffigere und intelligentere schicht über der gebildeten Schicht 😀 wer weiss wie lang noch....


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

23.08.2017 um 16:30
Sixtus66 schrieb:Wer human ist ist "linksextrem".
Da muß man ein bisschen aufpassen. Wer linksextrem ist, ist selten human, aber oft durchaus kriminell. Aber: Wer unentwegt Humanität heuchelt, der ist nicht selten links. Daraus wird ein Schuh!


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

23.08.2017 um 16:35
jedimindtricks schrieb:Aber Gott sei Dank gibt es noch ne etwas pfiffigere und intelligentere schicht über der gebildeten Schicht 😀 wer weiss wie lang noch....
Wenn die Schicht noch intelligenter ist, sollte sie sich doch erhalten können.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

23.08.2017 um 21:30
Tripane schrieb:Aber: Wer unentwegt Humanität heuchelt, der ist nicht selten links. Daraus wird ein Schuh!
Eine These, die geeignet ist, dass daraus ein Schuh werden kann, ist gewöhnlicherweise eine sehr starke These.
Kann den diese starke These durch irgendwas erhärtet werden?

Nach einer Antwort muss nicht gesucht werden! @Tripane !
Ich bin von selbst drauf gekommen: Die DDR ist das Paradebeispiel geheuchelter Humanität durch Linke!

Nun stellt sich die Frage,
wie ausgerechnet maßgebliche AfD - Mitglieder die geheuchelte Humanität der DDR gut finden können:
AfD-Rechtsaußen Poggenburg lobt die DDR

Der SED-Staat habe kein Problem mit dem Nationalgedanken gehabt, sagte der Rechtspopulist der Mitteldeutschen Zeitung aus Halle vom Freitag.
Dies zeige etwa Begriffe wie „Nationalen Volksarmee“ oder „Deutsche“ Demokratische Republik. Heute gebe es dagegen einen „Hang zur Selbstgeißelung“ wegen der „schrecklichen zwölf Jahre“.
http://www.taz.de/!5440148/


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

24.08.2017 um 05:00
@eckhart
@jedimindtricks
@Rick_Blaine
@tudirnix
@dasewige
AfD-Rechtsaußen Poggenburg lobt die DDR

Der SED-Staat habe kein Problem mit dem Nationalgedanken gehabt, sagte der Rechtspopulist der Mitteldeutschen Zeitung aus Halle vom Freitag.
Dies zeige etwa Begriffe wie „Nationalen Volksarmee“ oder „Deutsche“ Demokratische Republik. Heute gebe es dagegen einen „Hang zur Selbstgeißelung“ wegen der „schrecklichen zwölf Jahre“.
http://www.taz.de/!5440148/

Da zeigt sich wieder, das Nichtwissen doch vor echten Erkenntnissen aus der Geschichte schützt.

In der DDR wurden die politisch relevanten Entscheidungen erst durch Weisungen aus Moskau abgesegnet.
Das vergisst man gerne bei Ewiggestrigen aus der DDR(Poggenburg), der jetzt einer recht-extremen Partei angehört, aber die sozialistische Führung der DDR lobt ?!
Das sind also die gebildeten Leute ! Armes Deutschland !
Die wirklich Gebildeten sind in der AFD eher die Ausnahme, dafür sind die Eingebildeten Legion !


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

24.08.2017 um 16:01
Bestrix Storch arbeitet auch mal wieder mit falschen Zitaten....
Die stellvertretende Bundesvorsitzende der AfD, Beatrix von Storch, hat über den Kurznachrichtendienst Twitter ein falsches Zitat von Bundesjustizminister Heiko Maas (SPD) verbreitet. Am Dienstag teilte die AfD-Politikerin ein Video zu einem Auftritt von Maas an der Technischen Hochschule Köln, wo er sich Anfang Juli den Fragen von Studenten stellte. „Auf Facebook gilt Meinungsfreiheit nicht“, zitierte von Storch aus dem Video. Doch den Satz hat der Bundesjustizminister in dem Mitschnitt gar nicht gesagt.

Der Bundesjustizminister spricht in dem Video zwar tatsächlich über Facebook und die Meinungsfreiheit, allerdings im Zusammenhang mit dem von ihm ausgearbeiteten Netzwerkdurchsetzungsgesetz, besser bekannt als „Facebook-Gesetz“.
http://www.faz.net/aktuell/politik/inland/afd-politikerin-von-storch-verbreitet-falsches-maas-zitat-15165776.html


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

24.08.2017 um 16:49
@querdenkerSZ

tja, man nimmt von dort ein wort dann von hier und dann noch kommt was eigenes dazu, sowas nennt man dann patchwork und deklariert es alternative fakten.
somit stimmt die richtung


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

24.08.2017 um 20:39
@querdenkerSZ @dasewige


es plappeprt die Störchin am laufenden Band, plipp plapp ...

Mehr fällt einem dazu nicht mehr ein.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

24.08.2017 um 21:52
@querdenkerSZ
@tudirnix
@dasewige

Man fragt sich, worüber man stärker verblüfft sein soll: Dass die Störchin wieder einmal eine Fälschung verbreitet oder dass sie auf derart pampige und rotzfreche Art reagiert, wenn sie auf die Fälschung hingewiesen wird. Dass sich dieses blau-braune Pack als Hüter von Recht und Ordnung aufspielt, ist ein Hohn für alle Anständigen.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

25.08.2017 um 09:39
@Landluft
@tudirnix
Man fragt sich, worüber man stärker verblüfft sein soll: Dass die Störchin wieder einmal eine Fälschung verbreitet oder dass sie auf derart pampige und rotzfreche Art reagiert, wenn sie auf die Fälschung hingewiesen wird. Dass sich dieses blau-braune Pack als Hüter von Recht und Ordnung aufspielt, ist ein Hohn für alle Anständigen.
sieht aus wie ein schwerer Fall von " Trumperithis ".......wusste nicht dass die beiden Kontakt hatten....


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

25.08.2017 um 10:29
@querdenkerSZ

für diese komische krankheit, sind nur gewisse menschen anfällig, die ein krudes weltbild haben


melden
Quality
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie geht es weiter mit der AfD?

25.08.2017 um 11:59
@Landluft
Landluft schrieb:dieses blau-braune
PC Korrekt müsste das wohl RAL5012 - RAL8001 heißen.

So wie ich heute morgen in der Welt las sollen die innereuropäischen Grenzkontrollen bei der Einreise ab November eingestellt werden.
Das ist doch Wasser auf die Mühlen der AFD. Hieran sieht man, das Brüssel jeglichen Bodenkontakt verloren hat.

Die EU-Kommission hatte Deutschland, Österreich und drei weiteren Ländern im Mai erlaubt, die wegen der Flüchtlingskrise eingeführten Grenzkontrollen noch bis November beizubehalten. Gleichzeitig betonte EU-Innenkommissar Dimitris Avramopoulos, diese Verlängerung sei das „letzte Mal“.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

25.08.2017 um 12:40
Quality schrieb:Hieran sieht man, das Brüssel jeglichen Bodenkontakt verloren hat.
"Hier sieht man" nur wenn man bemüht sein sollte, der AfD Stimmen abzujagen, indem man selbst zur AfD wird.

Einen größeren Wunsch könnten große Teile des politischen Spektrums der AfD gar nicht erfüllen,
dann bekämen die Recken der AfD "endlich ihr Leben zurück"!


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

25.08.2017 um 12:54
@eckhart
Das sehe ich auch als ein Problem an. Es kann nicht sein dass wir uns weiterhin von Rechtsextremisten erpressen lassen. 
"Entweder ihr macht was wir wollen, oder wir wählen für eine Abschaffung der Demokratie"

Leider scheint die CDU in letzter Zeit gerne auf die zuzugehen. Offiziell hasst man die AfD angeblich, aber fordern tut man oft ähnliche Dinge. Da das die CDU ist vermute ich, dass es eigentlich nur darum geht die rechten Wähler nicht zu verlieren bzw. reinzulocken, aber das macht die Sache nicht besser.


melden
Quality
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie geht es weiter mit der AfD?

25.08.2017 um 13:36
@Sixtus66
Sixtus66 schrieb:Es kann nicht sein dass wir uns weiterhin von Rechtsextremisten erpressen lassen. "Entweder ihr macht was wir wollen, oder wir wählen für eine Abschaffung der Demokratie"
Man muss dieses noch mit Linksextremisten und Islamisten ergänzen, damit es einen Sinn macht.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

25.08.2017 um 13:39
Quality schrieb:Man muss dieses noch mit Linksextremisten und Islamisten ergänzen, damit es einen Sinn macht.
Im Allgemeinen ja! nicht jedoch in Deinem konkreten Beispiel!


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

25.08.2017 um 14:17
Quality schrieb:Man muss dieses noch mit Linksextremisten und Islamisten ergänzen, damit es einen Sinn macht.
1. Falscher Thread, 2. wo plädieren Linke momentan für die Abschaffung von Menschenrechten und Unterdrückung von Minderheiten? Zumal ich nicht von ein paar Spinnern sprach, sondern großen Gruppen mit einer beachtlichen Anzahl, wie eben AfD Wähler. UND ich sprach auch von der Verbindung von Extremisten und Regierungsparteien, die sich denen anbiedern. Wo tut das die CDU gerade mit den Linken? Was die machen ist AfD Punkte ins eigene Parteiprogramm zu integrieren oder sich bei Rechten beliebt zu machen, den Linken und Minderheiten zeigen die immer wieder was die von ihnen halten, wie z. B. demonstrativ gegen Homoehe stimmen, damit bloß kein Nazi auf die Idee käme die wären irgendwie auf der Seite der Progressiven. Man will ja keine Stimmen an die rechtsextremen Parteien verlieren.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

25.08.2017 um 14:20
Afd First!

Diese Frau hat ja jetzt ein Kind, wusstet ihr das?


-----
Also, wenn die Deutschen nicht als so bedeppert sind, wissen sie, dass die AfD uns nicht guttun wird. Ich meine- ja, die Flüchtlingpolitik ist doof - aber das ist doch kein Grund, einen 2. Hitler(ine - wenn´s ne Frau ist ) zu wählen.

-----

:)


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

25.08.2017 um 14:33
tigerherz schrieb:Also, wenn die Deutschen nicht als so bedeppert sind, wissen sie, dass die AfD uns nicht guttun wird. Ich meine- ja, die Flüchtlingpolitik ist doof - aber das ist doch kein Grund, einen 2. Hitler(ine - wenn´s ne Frau ist ) zu wählen.
Wäre die Petry für die AfD als Kanzlerkandidatin angetreten und auch gewählt worden hätte nicht nur der Fischergruß "Petri Heil!" eine sehr unangenehme Nebenwirkung.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

25.08.2017 um 14:35
Libertin schrieb:Wäre die Petry für die AfD als Kanzlerkandidatin angetreten und auch gewählt worden hätte nicht nur der Fischergruß "Petri Heil!" eine sehr unangenehme Nebenwirkung.
Paar blöde hätt es ja gegeben, die sie gewählt hätten


melden
105 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Ralph Giordano42 Beiträge