weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Wie geht es weiter mit der AfD?

Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Wie geht es weiter mit der AfD?

Wie geht es weiter mit der AfD?

06.09.2017 um 14:28
@Bauz

Gute Idee. Umsetzen könnte das - hier zumindest - nur ein Mod.

@Lepus
Was meinst du dazu? :)

Hier gehts doch nun schon seit 3 Seiten nicht mehr um die AfD.

Ich hatte geschrieben, dass ich verstehen kann, warum die Weidel das Studio verlassen hatte. Danach kam nicht Gescheites mehr, ausser von Bauz, myzyny und Maite.

...


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

06.09.2017 um 14:30
destructivus schrieb:Wenn eine Spitzenkandidatin entnervt abhaut, spricht das im Übrigen ebenfalls nicht für diese
Wenn eine Frau Merkel nur dann bereit ist, an einer Fernseh"diskussion" teilzunehmen, wenn die Fragen vorher festgelegt werden, und kein (womöglich kritisches) Publikum zulässt, spricht das im Übrigen nicht gerade für diese .....


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

06.09.2017 um 14:32
@tubul
Muss ich jetzt aber nicht wirklich ausführen ?
Ok ich versuche es 
Einerseits die Medien die hinter der Regierung stehen
Andererseits die Parteien die sich geschlossen gegen eine Partei ( AFD ) richten 
Die linksradikalen ,die gegen alles deutsche wettern und auch die AFD die überall den Untergang unserer Kultur sieht .
Was mich persönlich anspricht ,aber auch nicht hilfreich ist . Das ist mir bewusst .
Ich versuch einfach zu reflektieren .Mal mit mehr und mal mit weniger Erfolg


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

06.09.2017 um 14:33
myzyny schrieb:Wenn eine Frau Merkel nur dann bereit ist, an einer Fernseh"diskussion" teilzunehmen, wenn die Fragen vorher festgelegt werden, und kein (womöglich kritisches) Publikum zulässt, spricht das im Übrigen nicht gerade für diese .....
Eh nicht. Ich bin ohnehin dafür, dass ihr die abwählt. So wie es aussieht, kann die bei euch halt machen was sie will. Das muss ich zur Kenntnis nehmen.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

06.09.2017 um 14:34
Bauz schrieb:Mir geht es um gelebte Demokratie und das endet einfach am rechten Rand 
Wenn wir sie ausgrenzen ,dann werden sie sich radikalisieren .
Die am rechten Rand sind schon radikalisiert.
Wenn wir denen nicht deutlich zeigen, dass die Mehrheit sowas nicht will, dann zieht sich diese Krankheit bis weit in die Mitte.
Keine Toleranz für Intoleranz.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

06.09.2017 um 14:34
@Bone02943
Das Linke Lager ist also unsachlich.
Ja. Das Thema war, warum Frau Weidel da aus dem ZDF-Studio raus ist.

Weil sie unsachlich angegangen wurde. Hatte ich erklärt, und wurde dann hier (auch) unsachlich angegangen. Wenn du was zum Thema Weidel/Studio zu sagen hast, dann schiess los!


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

06.09.2017 um 14:34
Bauz schrieb:Die Afd wähler .Das ist doch hier das Thema .
Warum wenden sich so viele ..auch ich ..von den etablierten Parteien ab und warum ist die Stimmung dermaßen aufgeheizt .Von allen Seiten
Es liegt vor allem daran, dass die AfD ständig politisch inkorrekte Versuchsballons startet, um auszuloten, wie weit man gehen kann, ohne juristisch belangt zu werden ...

Eine richtige Diskussionskultur kann ich bei der AfD nicht entdecken, da kommt man nur mit Provokationen aber nicht mit richtigen Argumenten ('wir pfeifen auf politische Korrektheit' steht ja auch dafür, dass man nicht vernünftig - nur auf Stammtischniveau - diskutieren will)

Natürlich kann der Unsinn, der im Namen der AfD verbreitet wird, nicht unbeantwortet bleiben und das Recht darauf ist auch durch die Meinungsfreiheit abgedeckt.
Eine weitere Verschärfung kommt dadurch zustande, dass die AfD und AfD-nahe Gruppen das Netz mit ihrer Propaganda und Fake-News fluten (auch mit Hilfe von Bots). Das nervt sehr viele Bürger und hat ebenfalls Gegenbewegungen ins Leben gerufen ...


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

06.09.2017 um 14:35
groucho schrieb:Die am rechten Rand sind schon radikalisiert.
Wenn wir denen nicht deutlich zeigen, dass die Mehrheit sowas nicht will, dann zieht sich diese Krankheit bis weit in die Mitte.
Keine Toleranz für Intoleranz.
Das sieht man ja vorallem in Sachsen, wie weit es geht wenn die Politik das Problem über Jahre nicht ernst nimmt.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

06.09.2017 um 14:37
Bauz schrieb:Warum wenden sich so viele ..auch ich ..von den etablierten Parteien ab
Das ist doch recht offensichtlich: Die großen Parteien betreiben im Wesentlichen Klientelpolitik für Industrie und Reiche.
Dass man sich, wenn man nicht zu dieser Zielgruppe gehört, davon abwendet ist nicht verwunderlich.
Die Frage ist, warum man sich dann der AfD zuwendet?
Schnurzel schrieb:Ja. Das Thema war, warum Frau Weidel da aus dem ZDF-Studio raus ist.
Selbst wenn man die Gegenfrage als unsachlich ansieht, ist es ein ziemlich kindisches Verhalten, davon zu rennen. Der gemeine Zuschauer witter fehlende Argumente und ein zuviel an Pathos.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

06.09.2017 um 14:37
@groucho
Warum zieht es sich bis in die Mitte ?
Dafür muss es Gründe geben 


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

06.09.2017 um 14:38
@Schnurzel

Wenn sie nicht die Nerven hat sich einer Diskussion zu stellen dann ist sie falsch in der Politik und sollte sich einen anderen Job suchen. Oder zumindest keine öffentlichkeitsarbeit leisten, sondern am Bürotisch sitzen oder so.

Außerdem ist ja nicht sie persönlich angegangen worden, sie wurde nur unsachlich auf ein anderes thema hingewiesen. Warum kann ich nicht sagen, es wurde ja nicht länger diskutiert.
Aber in der AfD ist das ja nicht zum ersten mal passiert. Lucke ist doch auch schon mal abgehauen, als er im TV war, oder?
Ach ja Lucke, ich dachte damals echt der is schlimm, was ist nur aus der Partei geworden..irgs :|


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

06.09.2017 um 14:38
@Issomad
Issomad schrieb:Eine weitere Verschärfung kommt dadurch zustande, dass die AfD und AfD-nahe Gruppen das Netz mit ihrer Propaganda und Fake-News fluten
Da hast du aber jetzt ganz bestimmt mal ein konkretes Beispiel zur Hand, oder???


melden
tubul
Profil von tubul
Moderator
beschäftigt
dabei seit 2016

Profil anzeigen
Private Nachricht
Lesezeichen setzen

Wie geht es weiter mit der AfD?

06.09.2017 um 14:38
Bauz schrieb:Einerseits die Medien die hinter der Regierung stehen
Ich sehe die Regierung eigentlich sehr oft in der Kritik der Medien. Kannst du auf Anhieb ein Gesetz oder eine verabschiedete Richtlinie nennen, zu der es keinerlei Kritik von den Medien gab?
Oder alles nur Tarnung?
Bauz schrieb:Andererseits die Parteien die sich geschlossen gegen eine Partei ( AFD ) richten 
Ich bin selbstständig und wenn ich nicht mit jemandem zusammenarbeiten kann und möchte, dann tu ich es auch nicht.
Angenommen du wärest in der gleichen Position, würdest du es nicht ebenso halten?
Wenn das bei einem passiert, dann kann es Zufall sein. Wenn aber neimand mit mir zusammenarbeiten möchte, dann würde ich mir Gedanken machen, ob es vielleicht nicht die Schuld aller Anderen ist, sondern es sich vielleicht um ein hausgemachtes Problem handelt.
Was meinst du?
Macht Sinn, oder?


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

06.09.2017 um 14:39
myzyny schrieb:Da hast du aber jetzt ganz bestimmt mal ein konkretes Beispiel zur Hand, oder???
Schau ins Netz, z.B. bei Mimikama, da gibt es massenweise davon ...
Als ob man immer alles vorkauen müsste, was allgemein verbreitet ist ...


melden
Maite
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie geht es weiter mit der AfD?

06.09.2017 um 14:40
@Issomad


Konisch, in der Talkaendung in der Weidel korrekt behandelt wurde ist sie geblieben. Warum nicht schon da der sog. Tabubruch? Bei Slomka gabs zumindest objektiv Gruende das Studio zu verlassen.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

06.09.2017 um 14:40
@tubul

Wie Regierungstrau die Medien sind, hast du vergangenen Sonntagabend gesehen. Was da ablief war ein Witz.
Nee nicht mal das, das war Verdummung des Wahlviehs.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

06.09.2017 um 14:40
Bauz schrieb:Warum zieht es sich bis in die Mitte ?
Weil große Teile der Bevölkerung lieber nicht nachdenkt und empfänglich ist für Rassismus und Intoleranz.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

06.09.2017 um 14:42
@myzyny
AfD-Lokalpolitiker Lars Franke behauptete daraufhin auf seiner Facebook Seite, "300-500 angetrunkene Araber" hätten sich vor der Bühne an der Brückenstraße, vor der es zu den Handgreiflichkeiten kam, „getummelt“. Des Weiteren sprach Franke von "vielfachen Belästigungen von Frauen", die auf dem Stadtfest stattgefunden haben sollen. Sein Beitrag wurde tausendfach geteilt, obwohl es für seine Behauptungen bislang keine Beweise gibt.
...
Die Behauptungen des AfD-Lokalpolitikers, es sei zu dutzendfach Übergriffen auf Frauen gekommen, weist der Veranstalter als „Schwachsinn“ zurück. Auch, dass 300 bis 500 Ausländer zu den Unruhestiftern gehört haben sollen, stellt Uhle infrage. „Insgesamt haben wir ein ausgelassenes und buntes Stadtfest erlebt. Und lassen uns nicht im Zuge des Bundeswahlkampfes instrumentalisierten“, erklärt der CWE-Geschäftsführer.
http://www.focus.de/politik/deutschland/chemnitz-viele-grabscher-attacken-polizei-und-veranstalter-erklaeren-was-auf-sta...

Nur mal das letzte was mir bekannt ist. Es gibt noch ewig viele Fake-News die AfD Kreisverbände und ähnliche, vorallem über facebook, verbreitet haben.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

06.09.2017 um 14:42
@Bone02943

Naja, kommt wieder nur Quatsch. Hatte nichts anderes erwartet.

Das Thema dort war der "Zustand von Deutschland" und nicht der Höcke.

Lass gut sein, danke.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

06.09.2017 um 14:42
Ich denke das wir in einem wirtschaftlichen Regime leben und da sind solche Parteien wie die AFD ,aber auch die Linke fehl am Platz ..sie würden der Wirtschaft schaden ...Exportnation usw .
Man muss mit seinen Mitmenschen auskommen ,ob es einem passt oder nicht .Das ist ja selbst in der Familie so 


melden
279 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt