Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Wie geht es weiter mit der AfD?

Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Wie geht es weiter mit der AfD?

Wie geht es weiter mit der AfD?

13.09.2017 um 19:50
tudirnix schrieb:Wenn du hier so fleißig mitliest, dann wäre dir das auch bekannt und müsstest jetzt nicht mit einem vergessenen Parteiausschlussverfahren kommen.
Weil Du die Interpretationshoheit für dich beanspruchst? Du darfst sie gerne zurück haben und ich gebe Dir mit allem recht, hast mich vollkommen überzeugt, ich kann zu diesem Thema nichts mehr sagen.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

13.09.2017 um 19:50
@e7ernity
Ach das hab ich noch vergessen:
Nerstheimer verließ von sich aus die Fraktion, nicht aber die Partei.
Er war Mitglied der rechtsextremen "German Defence League" - was selbst der AfD zu weit geht. Nun zieht der direkt gewählte Berliner Abgeordnete Kay Nerstheimer Konsequenzen.
http://www.spiegel.de/politik/deutschland/afd-berlin-kay-nerstheimer-verzichtet-auf-platz-in-fraktion-a-1113378.html

Zum Ausschlussverfahren, was da vor sich hin dümpelt, sei noch erwähnt:
Im Parteischiedsgericht sitzt der weiter oben von @Rho-ny-theta angeführte Dubravko Mandic.
Auch dieser Herr soll einschlägige Kontakte, wie auch Kay Nerstheimer zur "German Defence Leage" gehalten haben.

http://www.stuttgarter-nachrichten.de/inhalt.alternative-fuer-deutschland-afd-geht-gegen-rechte-in-den-eigenen-reihen-vo...
Aber das hat ja alles nix mit nix zu tun, um mal die Storch zu zitieren


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

13.09.2017 um 19:54
Wie geht es eigentlich mit dem von Frauke Petry gegen Bundestagskandidat Maier beantragten Parteiausschluss weiter?
In der Wahlwerbung der AfD, der "Blauen Post" ist davon noch keine Rede!
"Auf einer Veranstaltung des neurechten Magazins Compact hatte Maier Ende April im sächsischen Pirna über Multikulturalismus, "Kulturfremde" und über den norwegischen Rechtsextremisten Anders Behring Breivik gesprochen.
Er sagte unter anderem, Breivik sei "aus Verzweiflung heraus" zum Massenmörder geworden.
Kritiker verstanden das als Relativierung der Schuld des Rechtsextremen, der 2011 bei Anschlägen in Norwegen 77 Menschen getötet hatte.

Selbst der ebenfalls als Podiumsgast geladene neurechte Publizist Martin Lichtmesz widersprach Maier prompt: Er würde das nicht so sagen wie Maier, Breivik sei doch eher ein Psychopath gewesen. "

http://www.zeit.de/politik/deutschland/2017-05/afd-jens-maier-parteiausschluss-npd-frauke-petry

Wird Maier tatsächlich in den Bundestag einziehen? @e7ernity ?


melden
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie geht es weiter mit der AfD?

13.09.2017 um 20:08
@e7ernity
Ich bin nicht nett,von daher muss ich dur sagen das dieser Naziarsch Nerstheymer selbst aus der Fraktion,aber nicht aus der Partei,ausgetreten ist.
Auf den parlanentarischen Betrieb hat das null Auswirkung Weil Nerstheymer sich ohnehin nicht in den Fachausschuessen blicken laesst,das hat er nit seinen ehemaligen Fraktionskollegen gemeinsam,taucht doch mal einer auf,dann nur um rumzustressen und zu poebeln


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

13.09.2017 um 21:01
eckhart schrieb:Wird Maier tatsächlich in den Bundestag einziehen? @e7ernity ?
Vielleicht weiß ja auch ein anderer, der AfD ebenfalls neutral gegenüber stehender User Bescheid?


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

13.09.2017 um 21:10
@eckhart @Sixtus66 @dasewige

Auweia,

auf einmal hat man Verständnis für Schwarzarbeit von Asylbewerbern:

21730905 1241809339257459 23939693310855.pngoh1df52c0184a968ccdca1cf296298b652oe5A52DFC9
https://twitter.com/AfD_KO_official/status/907987577571041282

Die arme Alice Weidel: kann sich in der Schweiz keine Putzhilfe leisten, die sie sozialversicherungspflichtig beschäftigen kann. Tststs--

Da gibt es doch sicherlich eine Alternative > >> selber putzen! :troll:


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

13.09.2017 um 21:11
tudirnix schrieb:Die arme Alice weidel, kann sich in der Schweiz keine Putzhilfe leisten, die sie sozialversicherungspflichtig beschäftigen kann.
Warum meinst du wohl, warum sie sich mit allen Mitteln in den Bundestag befördern wollen?
Hat etwas mit den Diäten zu tun ...

Sicherlich wird dann die Haushaltshilfe auch einen ordentlichen Arbeitsvertrag bekommen ...


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

13.09.2017 um 21:28
@Issomad

Nun, was hat eigentlich Frau Merkel mit der Schweiz zu tun, dass man dort gezwungen sei, Schwarzarbeit zu fördern? Das verstehe mal wer jetzt.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

13.09.2017 um 21:57
tudirnix schrieb:Nun, was hat eigentlich Frau Merkel mit der Schweiz zu tun, dass man dort gezwungen sei, Schwarzarbeit zu fördern? Das verstehe mal wer jetzt.
Merkel ist laut AfDlern doch an allem Schuld. Selbst wenn in China ein Sack Reis umfällt würde man das auf eine "verfehlte Merkelpolitik" zurückführen. Auf dieses Merkel-ist-an-allem-Schuld-Credo hat man sich doch schon so drauf eingeschossen, daß man dieses mittlerweile als inoffiziellen Bestandteil des AfD-Grundsatzprogramms betrachten kann. Hat bei denen ja inzwischen schon irgendwie was Dogmatisches.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

13.09.2017 um 22:09
@Libertin
Ich stelle mir gerade das Zeter und Mordio-Geschrei aus dem Hause der AfD und ihrer Fanbase vor, wenn einer ihrer Feindbilder aus anderen Parteien, einen Asylbewerber ohne Anmeldung beschäftigen würde.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

13.09.2017 um 22:30
tudirnix schrieb:Ich stelle mir gerade das Zeter und Mordio-Geschrei aus dem Hause der AfD und ihrer Fanbase vor, wenn einer ihrer Feindbilder aus anderen Parteien, einen Asylbewerber ohne Anmeldung beschäftigen würde.
Oh da würde wohl bestimmt wieder eine üppige Anzahl an Strafanzeigen ins Haus flattern. Aber wenn eine Frau Weidel eine illegale Beschäftigung vollzieht wurde die Arme durch Merkels Politik dazu praktisch gezwungen weshalb an ihr natürlich kein Vorwurf zu machen ist.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

14.09.2017 um 00:09
Dann muesstest du "die Partei" auch anzeigen, die wirbt mit einem Plakat mit dem Foto des toten Aylan am Strand in der Tuerkei.
Du brauchst hier nicht ablenken.
Nun, was hat eigentlich Frau Merkel mit der Schweiz zu tun, dass man dort gezwungen sei, Schwarzarbeit zu fördern? Das verstehe mal wer jetzt.
Das zeigt nur welchen Charakter die Weidel hat, in der Öffentlichkeit gegen Asylanten hetzen, aber privat ist man ganz froh wenn genau diese Personen für den persönlichen Vorteil ausnutzen kann. Natürlich könnte die Weidel auch eine Putzfrau regulär beschäftigen, aber das machen Leute vom Schlag der Weidel nicht.  


melden
Bla-bla-bla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie geht es weiter mit der AfD?

14.09.2017 um 00:28
Gibt es eigentlich Belege für die Behauptungen der Zeit? Ich konnte nämlich außer der beleglosen Behauptung und einem verweis auf einen Login-in gesicherten Artikel nichts konkretes finden.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

14.09.2017 um 02:51
Wenn die Weidel wirklich Schwarzarbeit unterstützte, würde sie bei mir damit punkten. Schwarzarbeit war und ist eigentlich der effektivste Widerstand gegen ein System, das man nicht mag.


melden
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie geht es weiter mit der AfD?

14.09.2017 um 03:33
@Bla-bla-bla
BBellegte Belege,gefakte Belege,geschaendete Oder verschandelte Belege die verlegten,gaenzlich unverlegenen Sind mir due Liebsten

@Destructivus
Ich dachte an andere Kategorien,in den groessenwahnsinnigen Strukturen in denen erfolgreiche,gierige und infame Unternehmens und Controllingoptimierer denken.
Alles Personal wird ausgelagert,weggeliehen,verschleiert und verschachtelt,auf Kurzarbeit,Fruehverrentung,Weiterqualifizierung Oder aehnliches geschickt...so lassen sich die unverschaemtrsten Subventionen generieren


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

14.09.2017 um 05:46
stellungnahme zur schwarzarbeit bei das weidel. man muss auch was entlastenes bringen, so ist unser rechtssystem eben.
AfD-Sprecher Christian Lüth warf der „Zeit“ am Mittwochabend vor, mit Bezug auf die Studentin zu unterschlagen, dass eine Barzahlung an Haushaltshilfen nach Schweizer Recht legal sei. „Hausangestellte müssen nur dann bei der kantonalen Ausgleichskasse angemeldet werden, wenn ihr Lohn im Jahr 750 Franken übersteigt. Löhne unter dieser Grenze sind beitragsfrei und nicht meldepflichtig.“ (dpa) – Quelle: http://www.berliner-kurier.de/28408322 ©2017
http://www.berliner-kurier.de/news/politik---wirtschaft/bundestagswahl/afd-spitzenkandidatin-alice-weidel-dementiert-ber...

aber was mir spanisch vorkommt sind die 750 franken im jahr, also 62,50 franken im monat. wie oft lässt das weidel denn im monat putzen?

1 mal pro monat oder 1 mal wöchentlich?

1 mal pro monat wäre ja ein gutes gehalt aber schmutziger haushalt
1 mal wöchentlich wäre pro putztag 15,63 franken und somit ausbeutung


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

14.09.2017 um 07:19
tudirnix schrieb:Nun, was hat eigentlich Frau Merkel mit der Schweiz zu tun, dass man dort gezwungen sei, Schwarzarbeit zu fördern?
Vielleicht ist den Afdlern entgangen, dass Frau Weidel ein Steuerflüchtling ist?


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

14.09.2017 um 07:50
Destructivus schrieb:Schwarzarbeit war und ist eigentlich der effektivste Widerstand gegen ein System, das man nicht mag.
groucho schrieb:Vielleicht ist den Afdlern entgangen, dass Frau Weidel ein Steuerflüchtling ist?
Ist nicht auch Steuerflucht "der effektivste Widerstand gegen ein System", das man nicht mag? @Destructivus ?
Wieso fühle ich mich plötzlich als "System"?
Und warum empfinde ich die AfD plötzlich gegen mich? @Destructivus ?


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

14.09.2017 um 10:27
@dasewige
Heute früh im Radio
Sie hätte 25 Franken Stundenlohn gezahlt
Kannst dann ja ausrechnen :)


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

14.09.2017 um 10:32
Issomad schrieb:tudirnix schrieb:
Die arme Alice weidel, kann sich in der Schweiz keine Putzhilfe leisten, die sie sozialversicherungspflichtig beschäftigen kann.
Warum meinst du wohl, warum sie sich mit allen Mitteln in den Bundestag befördern wollen?
Hat etwas mit den Diäten zu tun ...

Sicherlich wird dann die Haushaltshilfe auch einen ordentlichen Arbeitsvertrag bekommen ...
Ach Kinders, es geht darum, dass in Deutschland endlich wieder ein vernünftiger Niedriglohnsektor eingefügt wird, damit sich die Arbeitgeber mal wieder richtig die Taschen voll machen können. Bis dahin soll der geneigte Wutbürger glauben, dass die Ausländer das Problem sind.


melden
108 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt