Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Wie geht es weiter mit der AfD?

Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Wie geht es weiter mit der AfD?

Wie geht es weiter mit der AfD?

16.09.2017 um 15:45
TulsiGabbard schrieb:Ich finde es nicht gut, dass man so viele Menschne in unser Land holt. Vor allem "Fachkräfte" aus dem Osten. Schon mal darüber nachgedacht, dass auch diese Länder Alten- und Krankenpfleger brauchen?
Wie soll man sich das eigentlich vorstellen? Dass die Menschen gewaltsam nach Deutschland gebracht werden würden, damit sie hier arbeiten?

Nein, diese Menschen drängen nach Westen, weil sie in ihren Ländern nicht gut genug bezahlt werden (Pflegekräfte auch deutlich schlechter als in Deutschland), dass es für ein vernünftiges Leben reichen würde.

Aber keine Angst, die Polen haben bereits Arbeitskräfte aus Weißrussland und der Ukraine als Ersatz (die in ihren Heimatländern auch wieder schlechter verdienen) ...

Es steht jedem frei, in einem anderen Land zu arbeiten und das ist auch gut so. Es sollte niemand in sein Land eingesperrt werden ...
Und auch nur so werden sich die Löhne in der EU langsam angleichen, wenn die Arbeitgeber so unter Druck stehen, den Arbeitskräften einen Lohn zu geben, von dem man mit seiner Familie leben kann ...


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

16.09.2017 um 15:51
Das scheint mir das alles völlig egal zu sein!

Solange es einigen Homosexuellen Menschen völlig egal zu sein scheint, dass die AfD Homosexuelle Menschen nach dem Willen der AfD gezählt haben will.
Mir ist es ja auch nicht egal!


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

16.09.2017 um 15:59
eckhart schrieb:TulsiGabbard schrieb:
Vor allem "Fachkräfte" aus dem Osten. Schon mal darüber nachgedacht, dass auch diese Länder Alten- und Krankenpfleger brauchen? Was ist mit den alten Menschen in Kroatien? Müssen die nicht gepflegt werden?
tja,die fachkräfte werden nicht gezwungen bzw eingefangen und nach deutschland deportiert, um dann in lager gehalten. diese fachkräfte entscheiden, man glaubt es kaum, ganz selbständig ihre arbeitskraft hier in deutschland zu verfügung zu stellen.


melden
Toxoplasma
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie geht es weiter mit der AfD?

16.09.2017 um 16:01
@Issomad
Es ist vollkommen absurd, wie hier die Pflege verhunzt wird...

Eine deutsche, alleinerziehende Altenpflegerin geht der AfD vollkommen am Anus vorbei....
Das ist sozusagen organisierte Kinderarmut mit christlichen Werten...

Die Partei die Linke  wirbt für 100.000 zusätzliche Pflegekräfte und den Anstieg des Mindestlohns auf 12 Euro.


@eckhart

Du sagst es ...
Ich bin und war noch nie homosexuell, trotz allem habe ich da entsprechend meine Gedanken zu...


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

16.09.2017 um 16:05
Toxoplasma schrieb:Ich bin und war noch nie homosexuell, trotz allem habe ich da entsprechend meine Gedanken zu...
zumal die AfD schon durchblicken lässt, dass nach den Fremden Minderheiten -hauptsächlich Schwache- drankommen sollen.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

16.09.2017 um 16:14
@eckhart
eckhart schrieb:zumal die AfD schon durchblicken lässt, dass nach den Fremden Minderheiten -hauptsächlich Schwache- drankommen sollen.
Zuvor müssen die es erst noch mit der entsprechenden Gegenwehr aufnehmen. Dann ist keiner mehr da, der dazwischenfunken könnte.

Frohnmeier
"Ich sage diesen linken Gesinnungsterroristen, diesem Parteienfilz ganz klar: Wenn wir kommen, dann wird aufgeräumt, dann wird ausgemistet, dann wird wieder Politik für das Volk und nur für das Volk gemacht - denn wir sind das Volk, liebe Freunde" (AfD-Anhänger skandieren: "Wir sind das Volk")
Bystron:
"Angst sollten die verantwortlichen Politiker haben, Gnade euch Gott, wenn wir an der Regierung sind! Wir werden euch alle zur Verantwortung ziehen!“

Mal abgesehen von den Äußerungen des Arppe und seiner AfD Chat-Kameraden, die ganz klare Vorstellungen zu Tage gebracht haben und nicht so eindeutig zweideutige Andeutungen nachten.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

16.09.2017 um 16:22
Ich denke nicht, dass der afd die Machtergreifung in nächster Zeit gelingen wird.
Aber wer weiß was in paar Jahren ist.

Wenn die mit der gleichen Geschwindigkeit weiter Prozente sammeln bis zur Wahl dann hätten die über 15 Prozent


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

16.09.2017 um 16:25
@Durchfall
Durchfall schrieb:Ich denke nicht, dass der afd die Machtergreifung in nächster Zeit gelingen wird.
Aber wer weiß was in paar Jahren ist.
du bist also der meinung, das abhanden sein von abgeordnetenarbeit im BT wird der afd massenweise anhänger bringen?


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

16.09.2017 um 16:27
@Durchfall
Die AFD ist gewieft. Da muss man aufpassen wenn die nur irgendwie macht bekommen

Ansonsten kapier ich deinen Beitrag eigentlich nicht


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

16.09.2017 um 16:28
@Durchfall


du verstehst deinen eigenen post also nicht, nein war mir klar.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

16.09.2017 um 16:31
Toxoplasma schrieb:Die Partei die Linke  wirbt für 100.000 zusätzliche Pflegekräfte und den Anstieg des Mindestlohns auf 12 Euro.
Ich weiß. Die 12 Euro beinhalten übrigens Rentenbeiträge, mit denen man nach 45 Jahren Arbeit gerade so auf das Niveau der Grundsicherung kommt ...

Aber die AfD ist so heuchlerisch, auf die armen Rentner zu verweisen und gleichzeitig einen Mindestlohn abzulehnen ...
Durchfall schrieb:Wenn die mit der gleichen Geschwindigkeit weiter Prozente sammeln bis zur Wahl dann hätten die über 15 Prozent
Zur Erinnerung: Die hatten im letzten Jahr in Umfragen monatelang die 15 % ... Da bewegt sich nicht wirklich etwas nach vorne ;)


melden
Foxyterry
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie geht es weiter mit der AfD?

16.09.2017 um 16:34
groucho schrieb:Mach doch - aber nicht hier!
Hier ist das OT und soll nur von dem ganzen widerlichen Rassismus dieser Nazi-Partei ablenken.
Warum ist das hier OT. Natürlich ist eine in Teilen marxistisch orientierte Partei der Grund, warum die Leute gerade im Osten sich der AFD zuwenden. Das kann man nicht trennen. Man könnte sagen, daß die Politik Merkels das Erstarken der Rechten erst möglich gemacht hat. Das ist eine Wechselwirkung.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

16.09.2017 um 16:37
@Foxyterry

ist es eben nicht, der thread heißt " wie gehtes weiter mit der afd" und nicht welche wechselwirkungen hat die afd möglich gemacht.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

16.09.2017 um 16:38
Foxyterry schrieb:Warum ist das hier OT. Natürlich ist eine in Teilen marxistisch orientierte Partei der Grund, warum die Leute gerade im Osten sich der AFD zuwenden.
Und die AfD hat einen StaSi-Mann in seinen Reihen ...
Und Teile des AfD-Programms unterscheiden sich auch nur unwesentlich von der SED-Politik, deshalb kommen die im Osten so gut an ;)


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

16.09.2017 um 16:44
dasewige schrieb:ist es eben nicht, der thread heißt " wie gehtes weiter mit der afd" und nicht welche wechselwirkungen hat die afd möglich gemacht
Ich finde das wichtig. Das hat bestimmt damit zu tun wie es weitergeht mit der afd.

Außerdem hilft uns das beim bekämpfen der afd, oder


melden
Toxoplasma
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie geht es weiter mit der AfD?

16.09.2017 um 16:44
@Issomad
Es heißt ja immer, man solle vorsorgen und Eigenverantwortung übernehmen.
Die Frage bei diesen Leuten ist ja nur - wovon ?

Die Pflege verläuft in der Abrechnung ähnlich wie beim Supermarkt – sprich du scannst einen Barcode und hast damit alle pflegerischen Tätigkeiten nachweislich erledigt.
Einen Barcode(alle Tätigkeiten) zu scannen, dauert aber nur einige Sekunden, während das wirkliche erledigen deiner Pflichten viel mehr Zeit in Anspruch nimmt, als es durchschnittlich vorgegeben/angegeben ist.

Ich sehe da keinerlei soziale Botschaft seitens der AfD...ganz im Gegenteil, - obwohl im Altenheimen kaum Ausländer (Bewohner) vorhanden sind...


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

16.09.2017 um 16:45
Foxyterry schrieb:Natürlich ist eine in Teilen marxistisch orientierte Partei der Grund, warum die Leute gerade im Osten sich der AFD zuwenden.
Sachsen-Anhalts AfD-Chef Poggenburg lobt die DDR
Poggenburg ist derselbe der sagte, die "AfD sei die Partei der kleinen Leute"
https://www.welt.de/newsticker/news1/article167790235/Sachsen-Anhalts-AfD-Chef-Poggenburg-lobt-die-DDR.html
Was interessiert die AfD ihr Geschwätz von gestern?


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

16.09.2017 um 16:46
Issomad schrieb:Aber die AfD ist so heuchlerisch, auf die armen Rentner zu verweisen und gleichzeitig einen Mindestlohn abzulehnen ...
Falsch...

Die AFD ist auf Bundesebene für den Mindestlohn.

https://www.afd.de/poggenburg-afd-steht-klar-zum-mindestlohn/


melden
Toxoplasma
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie geht es weiter mit der AfD?

16.09.2017 um 16:47
TheBarbarian schrieb:Falsch...

Die AFD ist auf Bundesebene für den Mindestlohn.
Dann hast du ihn dir auch verdient !


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

16.09.2017 um 16:48
Durchfall schrieb:Außerdem hilft uns das beim bekämpfen der afd, oder
Wie muss ich mir so einen Kampf vorstellen?


melden
196 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Heiliger Geist!85 Beiträge