Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Wie geht es weiter mit der AfD?

Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Wie geht es weiter mit der AfD?

Wie geht es weiter mit der AfD?

23.09.2017 um 00:53
@Bone02943
Erkläre das mal bitte den Menschen die früher abgehauen sind, in die "neue Welt" nach Amerika, ihre Staatsbürgerschaft aber rechtlich nie abgegeben haben. Noch heute sind Nachfahren berechtigt die deutsche Staatsbürgeschaft zu bekommen.
jo und das sind alleine in den USA schlappe 60 millionen....


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

23.09.2017 um 00:54
@querdenkerSZ

Wer will soll sie bekommen :)


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

23.09.2017 um 00:54
Ein ganz direkter - ich kann die deutsche Staatsbürgerschaft auch darüber erwerben, dass ich von Ämtern wie ein Deutscher behandelt werde, durchaus also auch dadurch, dass ich hier über Jahre Steuern zahle.
Das ist aber ein Sonderfall, der im Vergleich der absoluten Zahlen von Steuerpflichtigen in Deutschland wohl eher nur eine Randerscheinung ist.


melden
Rho-ny-theta
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie geht es weiter mit der AfD?

23.09.2017 um 00:56
che71 schrieb:Du merkst doch, das man dich und @Satansschuh, in Erklärungs-/Rechtfertigungszwang bringen will, warum ihr zwei Pässe habt oder haben wollt ?!
Ich möchte nur anmerken, dass ich hier niemanden in irgendeiner Weise unter Druck setzen will, bei @Satansschuh wollte ich ein Missverständnis aufklären, zu @Tussinelda habe ich mich gar nicht geäußert. Wer mehrere Staatsbürgerschaften hat, mag sie, so Gott will und die Gesetze es erlauben, behalten...
che71 schrieb:Das ist aber ein Sonderfall, der im Vergleich der absoluten Zahlen von Steuerpflichtigen in Deutschland wohl eher nur eine Randerscheinung ist.
Ist die doppelte Staatsbürgerschaft, verglichen mit den Inhabern der deutschen Staatsbürgerschaft, auch :troll:


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

23.09.2017 um 00:57
querdenkerSZ schrieb:@Bone02943
Erkläre das mal bitte den Menschen die früher abgehauen sind, in die "neue Welt" nach Amerika, ihre Staatsbürgerschaft aber rechtlich nie abgegeben haben. Noch heute sind Nachfahren berechtigt die deutsche Staatsbürgeschaft zu bekommen.

jo und das sind alleine in den USA schlappe 60 millione
Mon dieu, dazu gehört  dann auch der Donald Trump


melden
Maite
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie geht es weiter mit der AfD?

23.09.2017 um 00:57
@Rho-ny-theta

Doch, man kann seine Meldeadresse ins Land des zweiten Passes verlegen, aber hier eigentlich steuerpflichtig sein.


melden
Maite
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie geht es weiter mit der AfD?

23.09.2017 um 00:59
@querdenkerSZ

Jo, diese 60 Millionen waren wahlentscheidend fuer Trump, am Deutschen Wesen wie es immer so schoen heisst


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

23.09.2017 um 00:59
@Maite
nein, es ist keine Loyalitätsfrage......es ist eine Rechtsfrage und es gibt Menschen, die haben das Recht, 2 Staatsbürgerschaften zu haben. Ganz legal. Da muss sich weder mein Kind noch ich für rechtfertigen und eines Loyalitätstests bedarf es auch nicht. Es bedarf auch nicht der Infragestellung der Loyalität. Dazu hast weder Du noch sonst wer das Recht. Demokratische Loyalität beweist man meiner Meinung nach schon mal nicht, wenn man AfD wählt, denn was die propagieren widerspricht unserer demokratischen Grundrechten ;)


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

23.09.2017 um 00:59
@Maite

Steuerflucht ist ja iwie ein Sport der deutschen...


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

23.09.2017 um 01:01
@Maite
Jo, diese 60 Millionen waren wahlentscheidend fuer Trump, am Deutschen Wesen wie es immer so schoen heisst
das kannst du auch belegen oder wieder nur unbelegtes getrolle?


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

23.09.2017 um 01:03
@Tussinelda
Recht ist wandelbar und nicht in stein gemeißelt.
Deswegen wählen wir ja alle vier Jahre ein neues Parlament.

Die doppelte Staatsbürgerschaft ist jetzt nicht das Reißerthema, aber ich persönlich hätte nichts dagegen, die doppelte Staatsbürgerschaft abzuschaffen.

Das spielt in meiner Wahlentscheidung aber eine untergeordnete Rolle.

Die doppelte Staatsbürgerschaft ist kein Grundrecht oder Menschenrecht.


melden
Maite
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie geht es weiter mit der AfD?

23.09.2017 um 01:04
@Tussinelda

Diese Sonderrechte muss ich nicht gut finden und finde ich auch nicht gut. Es stellt Menschen mit nur dem deutschen Pass de jure schlechter als den Doppelpassler.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

23.09.2017 um 01:04
Moses77 schrieb:Die doppelte Staatsbürgerschaft ist jetzt nicht das Reißerthema, aber ich persönlich hätte nichts dagegen, die doppelte Staatsbürgerschaft abzuschaffen.
BIst du dir im klaren was das alles bedeutet?


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

23.09.2017 um 01:05
@Bone73828291
Ja, ich bin mir klar, was das bedeutet.
Es wäre ein ziemlicher Akt, das wieder umzustellen, aber sicherlich machbar.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

23.09.2017 um 01:06
Bone02943 schrieb:Steuerflucht ist ja iwie ein Sport der deutschen...
Warum auch nicht. Hier Steuern abzudrücken, wenn man woanders Millionen sparen kann, müßte aus der Sicht derer, die alle nationale Bindungen aufs Tiefste verachten, doch geradezu ekelhafteste Deutschtümelei sein.


melden
Maite
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie geht es weiter mit der AfD?

23.09.2017 um 01:06
@Bone02943

Da sind wir uns einig, das finde ich zum kotzen diese Schweizwohnsitze oder Maltafirmen.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

23.09.2017 um 01:07
@Moses77
nee, die meinte ich auch nicht, als ich von Grundrechten sprach........

@Maite
ach, darum gehts.....weißt Du was Menschen alles "besser" stellt? Zum Beispiel keinen Migrationshintergrund zu haben.....das stellt einen meist besser, aus der Sicht einiger.......trotzdem hat man den, egal wie viele Generationen man schon hier ist.......aber dann wird sich aufgeregt, wenn diese Menschen 2 Pässe haben.....weil das ist ja voll unfair.......


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

23.09.2017 um 01:11
Ich möchte nur anmerken, dass ich hier niemanden in irgendeiner Weise unter Druck setzen will,
Dich habe ich auch nicht gemeint.
Die doppelte Staatsbürgerschaft ist kein Grundrecht oder Menschenrecht.
Wer hat das denn behauptet oder hast du dir gerade ausgedacht ?!


melden
Maite
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie geht es weiter mit der AfD?

23.09.2017 um 01:14
@Bone02943

Die Afd ist nicht meine Partei, ich bin in gar keiner Partei.


melden
156 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt