weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Wie geht es weiter mit der AfD?

Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Wie geht es weiter mit der AfD?

Wie geht es weiter mit der AfD?

24.09.2017 um 11:22
TheBarbarian schrieb:Beispiele darfst du selbst suchen.
Ich übersetze mal: Ich hab zwar keine Belege für meine Behauptungen, das ficht mich aber nich wirklich an. :D

mfg
kuno


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

24.09.2017 um 11:23
@eckhart
Aha, deshalb nannte Poggenburg die AfD "Die Partei der kleinen Leute"
Das muss er halt auch wahltaktisch sagen, da viele NPD-Wähler, die man einfangen will, arbeitslos oder prekär beschäftigt sind im Osten.

Deshalb macht es aber nicht die ganze Partei automatisch zur "Partei der kleinen Leute".

Wie ich gestern schon schrieb, die AfD will eben nicht nur arme Leute ansprechen, auch wenn das für viele hier und in der öffentlichen Debatte um Gerechtigkeit etc. anscheinend das einzige Ziel von Parteien sein sollte.

Es gib in D nicht nur arme Menschen an der Armutsgrenze.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

24.09.2017 um 11:24
TheBarbarian schrieb:dieses ewig währende Geschwafel von den pöhsen pöhsen rechten und den guten linken
... resultiert daraus, dass Maßstäbe des Universellen Humanismus angesetzt werden! @TheBarbarian ? Was stört Dich daran? Das Wort "Universell" ?


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

24.09.2017 um 11:25
TheBarbarian schrieb:Überall... teilweise auch subtil und indirekt.

Beispiele darfst du selbst suchen. Und deine Antwort: " Wer irgendetwas anführt muss es auch beweisen" brauchst du gar nicht erst abschicken.
Also sprich: Du kommt hier nur mit der Nazikeulen-Keule, diese imaginäre Nazikeule, die man nicht wirklich belegen kann ;)


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

24.09.2017 um 11:26
kuno7 schrieb:Ich übersetze mal: Ich hab zwar keine Belege für meine Behauptungen, das ficht mich aber nich wirklich an. :D
Genau... bringt nämlich nix. Das haben viele hier schon verstanden und schreiben deswegen nichts. Jeder lebt in seiner Filterblase. Das beste Beispiel sind einige linke Forenrevoluzzer die hier immer das Gleiche von sich geben und sich auch durch gute Argumentation nicht im geringsten zum Nachdenken anregen lassen. Natürlich sind die stamm Rechten genau so schlimm. (Nur um es erwähnt zu haben)

Ich will keine Massenimigration in Schallgeschwindigkeit und ich will Sicherheit. Deswegen AFD. Und ich kann weißgott behaupten, dass ich die Nazis verachte wie jeder andere.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

24.09.2017 um 11:26
Moses77 schrieb:Es gib in D nicht nur arme Menschen an der Armutsgrenze.
Es gibt auch Leute der Mittelschicht, die nicht ohne Grund Abstiegsängste haben!  Tut die AfD etwas für diese Leute? Ich denke nicht!


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

24.09.2017 um 11:27
Ich bin schon total gespannt! Ich habe mit beiden Stimmen die AfD gewählt und hoffe, dass sie mindestens 10% erhalten. Alles über 10% wäre wirklich fantastisch.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

24.09.2017 um 11:28
Issomad schrieb:Also sprich: Du kommt hier nur mit der Nazikeulen-Keule, diese imaginäre Nazikeule, die man nicht wirklich belegen kann ;)
Doch kann man. Versetze dich mal in einen Menschen rein der keine Massenimigration in Schallgeschwindigkeit will. (Und diskutiere das mal im Fernsehen) Da bist du schneller braun als du gucken kannst.

Ich habe ein Recht auf diese Meinung und ein Recht darauf diese auch ohne Diffamierungen zu vertreten.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

24.09.2017 um 11:30
@eckhart
Es gibt auch Leute der Mittelschicht die nicht ohne Grund Abstiegsängste haben! Tut die AfD etwas für diese Leute? Ich denke nicht!
Was soll sie tun?
Sie ist noch nichtmal an der Regierung in irgendeinem Land und bis heute Abend nicht einmal im Bundestag und hat dazu noch kein eigenes Steuerkonzept oder einen Rentenplan ausgearbeitet bzw. sich für eine Richtung endgültig entschieden.

Ich würde da jetzt nicht vorschnell Prognosen treffen wie die AfD für mehr "Gerechtigkeit" im Land sorgen möchte.

Sollte die AfD heute Abend völlig überraschend die absolute Mehrheit stellen, Gott bewahre, würde sie wahrscheinlich einfach die aktuelle Steuer- und Rentenpolitik übernehmen wie vieles andere auch.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

24.09.2017 um 11:30
Issomad schrieb:Wo wurde das in diesem Forum getan?
Nirgends. Das ist nur eine ganz normale und typisch hysterische Reaktion von AfD Wählern, die sich gerne als Opfer hinstellen, weil man sich zu "ihre Meinung" äußert. Ernst nehmen kann man sowas nicht.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

24.09.2017 um 11:31
TheBarbarian schrieb:Nö... lass aber die Wähler in Ruhe und interpretiere nicht immer irgendwelche Wahlgründe. Das kotzt die Leute nämlich an.
:D Die Wähler sind genau so empfindlich, wie die Politiker der AfD .....

Und da dies ein AfD Thread ist, werde ich hier die Wähler der Partei sicher nicht "in Ruhe lassen" auch werde ich so einen Unsinn wie "weil sie eine andere Meinung haben, werden sie Nazis genannt" auch weiterhin nicht unkommentiert lassen.

Wenn irgendwer ein Problem damit hat die AfD zu wählen, weil man ihn dann für einen Rassisten oder für Dummkopf hält (wenn er sie wählt, aber kein Rassist zu sein behauptet), sollte er vielleicht eine andere Partei wählen?


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

24.09.2017 um 11:32
plemplem schrieb:Ernst nehmen kann man sowas nicht.
Dann schreib doch nichts oder lese am besten mal den von mir verlinkten Artikel. Immer weiter so. Die Prozente der AFD steigen mit jedem Post solcher Art. Heute Abend werden dann einige Altparteien zum Glück ihr "blaues Wunder" erleben.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

24.09.2017 um 11:32
TheBarbarian schrieb:Genau... bringt nämlich nix. Das haben viele hier schon verstanden und schreiben deswegen nichts. Jeder lebt in seiner Filterblase.
Was ham denn Filterblasen mit belegten Behauptungen zu tun? Behaupte einfach nix was du nich aufzeigen kannst oder steh halt dazu, mal ins Klo gegriffen zu haben, sonst nimt dich doch eh keiner ernst.
TheBarbarian schrieb:Ich will keine Massenimigration in Schallgeschwindigkeit und ich will Sicherheit. Deswegen AFD. Und ich kann weißgott behaupten, dass ich die Nazis verachte wie jeder andere.
nst.

Da biste auch nich der Einzige der so denkt, letztlich musst du dich aber entscheiden, was für dich das kleinere Übel is: Migranten auf der Strasse oder Nazis im Parlament?

mfg
kuno


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

24.09.2017 um 11:33
Moses77 schrieb:Was soll sie tun?
Sie ist noch nichtmal an der Regierung in irgendeinem Land und bis heute Abend nicht einmal im Bundestag und hat dazu noch kein eigenes Steuerkonzept oder einen Rentenplan ausgearbeitet bzw. sich für eine Richtung endgültig entschieden.
Verlangen soll die AfD, dass sie gewählt wird! @Moses77   :D
Keinen Plan zu haben, prädestiniert die AfD doch geradezu!


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

24.09.2017 um 11:35
groucho schrieb:Wenn irgendwer ein Problem damit hat die AfD zu wählen, weil man ihn dann für einen Rassisten oder für Dummkopf hält (wenn er sie wählt, aber kein Rassist zu sein behauptet), sollte er vielleicht eine andere Partei wählen?
Immer weiter so... alles Rassisten die die AFD wählen. Ihr versteht es einfach nicht. Heute Abend gibt es einen Erdrutsch wegen solchen Leuten wie dir. (Zurecht)

Was du denkst ist mir sowieso relativ egal. Und deine Empfehlung eine andere Partei zu wählen erinnert ich an Herrn Altmaier. Der will den Leuten auch erklären wen sie zu wählen haben. Das ist die imaginär intelektuelle Intelligenz die eigene wahre Meinung für sich zu beanspruchen und anderen Meinungen immer schön einen fetten Stempel aufzudrücken...


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

24.09.2017 um 11:36
@plemplem
Genau, lass den AfDlern ihre Meinung. Was fällt dir überhaupt ein hier deinen Senf abzugeben, hm? Mit welchem Recht äußerst du dich hier überhaupt? In Zukunft bitte: erst denken, dann Fresse halten! So.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

24.09.2017 um 11:37
TheBarbarian schrieb:Die Prozente der AFD steigen mit jedem Post solcher Art.
Herrje. Die Geschichten der Gebrüder Grimm fand ich irgendwie glaubwürdiger erzählt. Aber gut, ich möchte dir deinen Glauben nicht nehmen. Jeder soll ja das glauben, was er für richtig hält, sofern es ihn glücklich macht. ;)


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

24.09.2017 um 11:38
richie1st schrieb:Genau, lass den AfDler ihre Meinung. Was fällt dir überhaupt ein hier deinen Senf abzugeben, hm? Mit welchem Recht äußerst du dich hier überhaupt? In Zukunft bitte: erst denken, dann Fresse halten! So.
Ich agiere hier mal genauso wie die sog. Gutmenschen agieren. Und zack... schon wieder in die Ecke gedrängt, dass man andere Meinungen nicht zulassen würde.

Es geht darum wie man diskutiert und dass an nicht automatisch alle AFD Wähler zu Rassisten oder Antidemokraten macht. Wieso wählen 15% überhaupt AFD??? Schon mal darüber nachgedacht?


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

24.09.2017 um 11:38
plemplem schrieb:Aber gut, ich möchte dir deinen Glauben nicht nehmen. Jeder soll ja das glauben, was er für richtig hält, sofern es ihn glücklich macht. ;)
Danke, ebenso =)


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

24.09.2017 um 11:40
TheBarbarian schrieb:Immer weiter so... alles Rassisten die die AFD wählen. Ihr versteht es einfach nicht. Heute Abend gibt es einen Erdrutsch wegen solchen Leuten wie dir.
:D Wenn du wirklich daran glauben würdest, dann würdest du nicht die ganze Zeit genau darüber jammern. ;-)

Und ganz im Ernst: Wenn es Wähler gibt, die nicht vor hatten, die AfD zu wählen, dies aber nun tun, weil sie von vielen als Rassisten oder Nazi Partei bezeichnet wird, dann bezeichne ich diese Wahlentscheidung als idiotischen kindischen Trotz.


melden
100 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
EU - Erweiterung !75 Beiträge