weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Wie geht es weiter mit der AfD?

Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Wie geht es weiter mit der AfD?

Wie geht es weiter mit der AfD?

24.09.2017 um 21:15
Hallo @alle !
Tripane schrieb:Wenns nur ohne Grüne ginge! Windräder ok, aber Windeier braucht kein Mensch.
Das sehe ich ähnlich.


melden
Anzeige

Wie geht es weiter mit der AfD?

24.09.2017 um 21:19
Sixtus66 schrieb:Die einzige Rettung für die SPD ist es links zu sein, aber eben nicht ala Linke, spricht jegliche radikale Form und kommunistische Tendenzen abzulehnen ansonsten aber Wenigverdienern und Arbeitslosen entgegenzukommen. Das verpassten die bisher ja immer.
Da stimme ich dir zu. Als sich einst die Linkspartei (unter Oskar L. glaub ich war das), von der SPD abspaltete, hat Letztere sich auf einen unglückseligen Wettlauf um den linken Rand eingelassen, den sie -obwohl eine Chance auf Korrektur unter Schröder bestand- bis heute aufrecht erhalten hat.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

24.09.2017 um 21:31
In Sachsen hat die AfD jetzt 31,1%

@Tripane
Ja dieses Hinterherlaufen müssen einfach beide sein lassen, auch die CDU mit dem rechten Rand. Man muss nicht jeden Wähler Deutschlands mit drin haben und abdecken, deswegen gibts in einer Demokratie ja mehrere Parteien. Lieber auf die eigenen wahren Parteipunkte konzentrieren und die verbessern, anpassen und den Bürgern nahe bringen und vor allem sich so auch verhalten. Aus Fehlern Konsequenzen ziehen und diese ansprechen, ggf. Leute aus Ämtern nehmen wenn die Mist bauen um das Vertrauen herzustellen usw.


melden
Rho-ny-theta
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie geht es weiter mit der AfD?

24.09.2017 um 21:45
@Sixtus66

Berlin hat übrigens ihre Wahlsoftware verschissen und kann bis auf Weiteres erstmal keine Ergebnisse liefern...
Serverprobleme verzögern Berliner Ergebnisse
Während in Brandenburg um 21.30 Uhr schon weitgehend belastbare Wahlergebnisse bei einem Auszählungsstand von 97 Prozent vorliegen, müssen sich Politikinteressierte in der Hauptstadt noch in Geduld üben. Der Auszählungsstand für Berlin beträgt noch nicht einmal 25 Prozent. Auch der Volksentscheid zur Offenhaltung von Tegel lässt auf sich warten: Um 21.30 Uhr sind sogar erst knapp 20 Prozent der Stimmen ausgezählt. Demnach sind 57,35 Prozent für die Offenhaltung, 40,6 für die Schließung des Flughafen Tegels.
Der Grund für die schleppende Auszählung: „Aufgrund von Serverproblemen beim IT-Dienstleistungszentrum Berlin verzögert sich die Ergebnislieferung für Berlin. Die Bestimmung der Lieferzeit ist derzeit nicht möglich. Wir bitten um Ihr Verständnis“, teilt das Amt für Statistik Berlin-Brandenburg mit.
https://www.morgenpost.de/politik/bundestagswahl/article212024237/Teilweise-Schlangen-vor-den-Wahllokalen-in-Berlin.html


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

24.09.2017 um 21:53
Meine Fresse, klappt denn in irgendwas in Berlin? Und jetzt haut man wahrscheinlich auch noch Unsummen für die Sanierung vom Flughafen Tegel raus. Was soll das? Naja, so haben wir wenigstens zwei Kleinstadtflughäfen anstatt eines richtigen, der einer Hauptstadt würdig wäre. Peinlich, peinlich.


melden
Rho-ny-theta
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie geht es weiter mit der AfD?

24.09.2017 um 21:53
@Redan

Berlin hat das, was es bestellt hat.


melden
Vltor
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie geht es weiter mit der AfD?

24.09.2017 um 22:03
Vielleicht hat sich ja auch 4Chan, der alte Hacker, einen Spaß erlaubt und Chaos gestiftet. Wer hätte schon ahnen können, dass Passwörter wie "123" und "test" so leicht zu knacken sind?


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

24.09.2017 um 22:09
Rho-ny-theta schrieb:Berlin hat das, was es bestellt hat.
Berlin verpulvert die Kohle ohne Ende...und zwar ergebnislos (@Bone02943)


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

24.09.2017 um 22:16
Könnte es nicht ein wenig anders sein ?

Wer meint das Profis zu teuer sind der nimmt Amateure.

Das Ergebnis ist dann entsprechend und sicher noch teurer.


Venerdi


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

24.09.2017 um 22:22
@Rho-ny-theta
Es ist immer wieder Berlin wos nicht klappt, irgendwas läuft da schief oder die haben die falschen Leute in den falschen Positionen.

@Vltor
Das mit dem test war der Hammer. Ich ärgere mich ja selbst manchmal dass ich nicht öfter mal versuch mich in fremde Rechner einzuloggen, so rein zum Spaß. Glaube mit "test" und "passwort" dürfte man gut ein Zehntel oder mehr aller deutschen Sicherheitssysteme umgehen.


melden
Vltor
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie geht es weiter mit der AfD?

24.09.2017 um 22:30
@Sixtus66

Deshalb haben meine wichtigen Passwörter auch stets mindestens eine sechsstellige Nummer. WEr würde schon auf test123456 kommen?


melden
Maite
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie geht es weiter mit der AfD?

24.09.2017 um 22:47
Erbaermlich was das TV abliefert, anstatt mal ueber Merkel und Schulz zu reden ist 90% der Sendezeit Afd das Thema.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

24.09.2017 um 22:48
Tripane schrieb:Wenns nur ohne Grüne ginge! Windräder ok, aber Windeier braucht kein Mensch.
Manche Sachsen haben aus genau diesem Grund Grün gewählt! :D

Auch das Gewinsel: Die SPD möchte doch bitte weiter mitregieren. unseres sächsischen Ministerpräsidenten erfüllt mich mit Genugtuung.

Und die AfD verhält sich, wie von mir erwartet! @Tripane
Für mich ein rundum gelungener Abend! :D


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

24.09.2017 um 22:52
@eckhart

Na denn - Prost!  Sekt oder Selters, alter Sozi? :D


melden
Tourbillon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie geht es weiter mit der AfD?

24.09.2017 um 22:57
Maite schrieb: anstatt mal ueber Merkel und Schulz zu reden
Was gibt's über die zu reden?
Sie sind die grössten Verlierer der Wahl :)


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

24.09.2017 um 22:59
Obwohl ich AFD gewählt habe war mir Herr Lindner und Herr Kubicki heute auch ganz sympathisch.

Ich freue mich auf die Debatten 👍👍


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

24.09.2017 um 23:01
Maite schrieb:Erbaermlich was das TV abliefert, anstatt mal ueber Merkel und Schulz zu reden ist 90% der Sendezeit Afd das Thema.
Die AfD ist doch die Einzige, die sich nach eigenem Ermessen für das Volk einsetzt: "dem deutschen Volke" in die Tat umsetzt, also sind doch sogar 99% der Sendezeit absolut angemessen!
Warum ist das erbärmlich? @Maite ?


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

24.09.2017 um 23:05
TheBarbarian schrieb:Ich freue mich auf die Debatten
Auf etwa solche?
"Helfen sie dabei, die Wucherung am deutschen Volkskörper endgültig loszuwerden."
"AfD-Fraktionschef André Poggenburg sorgte dabei mit einer Rede für Entsetzen und Empörung. Er benutzte Begriffe, die andere Fraktionen an Hitler-Begriffe erinnerten".

http://www.mdr.de/sachsen-anhalt/landespolitik/poggenburg-eklat-landtag-100.html


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

24.09.2017 um 23:08
tudirnix schrieb:TheBarbarian schrieb:
Ich freue mich auf die Debatten
Auf etwa solche?
"Helfen sie dabei, die Wucherung am deutschen Volkskörper endgültig loszuwerden."
Find ich selbst scheisse, wird die Demokratie aber aushalten ☺ muss man halt zwischen den Zeilen lesen 😇


melden
Anzeige

Wie geht es weiter mit der AfD?

24.09.2017 um 23:10
TheBarbarian schrieb: wird die Demokratie aber aushalten
Die Demokratie muss keine Nazis aushalten. 


melden
213 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden