weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Wie geht es weiter mit der AfD?

Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Wie geht es weiter mit der AfD?

Wie geht es weiter mit der AfD?

25.09.2017 um 09:29
Endlich ist die Petry weg ,die bremst die AFD nur .Ansonsten kann man mit dem Ergebnis sehr zufrieden sein .Ich denke die AFD wird in der nächsten Wahl noch mehr Stimmen holen ,.Wenn es wirklich Jamaika gibt ,werden sich die drei Parteien aufreiben und die AFD weiter wachsen


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

25.09.2017 um 09:31
In Frankfurt hat man sich nicht so mitreißen lassen
21.21 Uhr: Die AfD verliert in Frankfurt: Nach der Auszählung der Zweitstimmen in 452 von 490 Wahlbezirken kommt die CDU jetzt auf 26,1 Prozent, die SPD auf 20,5, die Grünen auf 14,5, die Linke auf 12,0, die AfD auf nur noch 8,8 und die FDP auf 13,8.
was bin ich froh
http://www.fr.de/rhein-main/bundestagswahl-frankfurt-rhein-main/bundestagswahl-frankfurt-und-rhein-main-vorlaeufiges-end...


melden
Kältezeit
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie geht es weiter mit der AfD?

25.09.2017 um 09:32
Irgendwie wird mir die Petry immer symphatischer.


melden
Balthasar70
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie geht es weiter mit der AfD?

25.09.2017 um 09:34
Kältezeit schrieb:Irgendwie wird mir die Petry immer symphatischer.
Weil ihr jetzt passiert was sie selber Lucke angetan hat, und Lucke der Demokratie? M.E. Teufel und Belzebub.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

25.09.2017 um 09:35
@querdenkerSZ

Danke für die Links, da kann ich nocheinmal nachlesen.
Habe Gestern, vor lauter Kopfschmerzen, dann den TV ausgeschaltet.

@Gwyddion

Ja da darf man durchaus gespannt sein.
Vor Allem weil es auch von Aussen betrachtet sehr Interessant ist.
Statt etwas konstruktives mit dem Einzug in den Bundestag anzustellen, zankt man sich lieber weiter.
Für Frauke Petry ist es sicherlich gescheiter sich richtig zu distanzieren, allerdings ergeht es ihr jetzt genauso wie Lucke.
Balthasar erinnert gerade auch nochmal dran. Etwas das ich völlig aus den Augen verloren habe.

Ironisch.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

25.09.2017 um 09:37
Nun wird es dann doch einmal Zeit, bei der Divison Nordland vorbeizuschauen!

Was haben wir uns gestern alle ein Rohr in die Hose gelacht; beinahe wären wir vor lauter Spaß sogar auf Berlin marschiert!

Jetzt befindet ihr euch in der Fundamentalopposition und der Orts- und Häuserkampf um jedes Haus, jede Straße und jeden Ort hat begonnen, denn ihr holt euch ja euer Land zurück!

Gut, dann gehen wir das Thema mal an!

Was genau ist euer Problem? Was stört euch dermaßen an diesem Land, dass ihr Nationalsozialisten aktiv unterstützt?

Sind es wirklich die Kopftücher? Sind es Muslime? Ist es das wirklich alles, was euren Hass kochen lässt? Kopftücher und die muslimische Religion? Ist dieser Hass auf den Islam so groß, dass man mittlerweile sogar wie geil auf Allmy bloggen muss, um pausenlos auf den "faschistoiden Islam" aufmerksam zu machen?

Auf gehts, Bajonette aufgepflanzt und raus aus den Löchern! Wer den Orts- und Häuserkampf haben möchte, der bekommt ihn auch!


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

25.09.2017 um 09:37
Balthasar70 schrieb:Weil ihr jetzt passiert was sie selber Lucke angetan hat,
So sieht es aus. Deswegen gehe ich auch von einer internen Spaltung der AfD aus.


melden
Maite
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie geht es weiter mit der AfD?

25.09.2017 um 09:37
Lucke hat soviel ich weiss kein Baby bekommen. Denke da spielen private Belange auch mit rein. Wg. Petry duerfte auch kaum jemand die Afd gewaehlt haben.


melden
Kältezeit
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie geht es weiter mit der AfD?

25.09.2017 um 09:39
Balthasar70 schrieb:Weil ihr jetzt passiert was sie selber Lucke angetan hat, und Lucke der Demokratie? M.E. Teufel und Belzebub.
Ist mir egal ... ich denke, Viele haben die AfD wegen des liberalen Flügels um Petry gewählt .. fällt dieser weg bzw. wird von den Rechtsnationalen überrannt, dann verschwindet diese Partei schneller, als wir "Gauland hat eine echt modische Krawatte" sagen können.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

25.09.2017 um 09:40
Kältezeit schrieb:"Gauland hat eine echt modische Krawatte" sagen können.
Mit Häschen drauf oO
Er trägt auch immer das gleiche Sacko.... muß unangenehm sein, neben ihm zu sitzen... nicht nur wegen der Aussagen.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

25.09.2017 um 09:40
Maite schrieb:Petry duerfte auch kaum jemand die Afd gewaehlt haben.
Petry war aber die, die in Talkshows und Interviews die teils rechtsradikalen Äußerungen mancher Parteikollegen weggelächelt hat. Sozusagen das nette Gesicht der Partei.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

25.09.2017 um 09:40
@Maite
Wg. Petry duerfte auch kaum jemand die Afd gewaehlt haben.
hm ...hast du mitbekommen das ausgerechnet Petry die von ihren lieben Parteigenossen ganz hinten auf die Landesliste gepackt wurde...weil man sie loswerden wolte ein Direktmandat geholt hat.........wer von den anderen hat das denn noch geschafft?


melden
Balthasar70
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie geht es weiter mit der AfD?

25.09.2017 um 09:42
Maite schrieb:Lucke hat soviel ich weiss kein Baby bekommen. Denke da spielen private Belange auch mit rein. Wg. Petry duerfte auch kaum jemand die Afd gewaehlt haben.
Und das Schönreden und Ausreden suchen hat begonnen. warum sollte das mit dem Baby zu tun haben, weil frau Petry als Frau, hormongesteuert, plötzlich nicht mehr in der Lage ist politisch zu denken? Und natürlich haben viele wg. Frau Petry AfD gewählt weil sie eben genau dafür steht die Partei würde nicht nur aus faschistoiden, rassistischen fremdenhassern bestehen.

Bin dann mal auf die erste Umfrage nach der Wahl gespannt.


melden
Kältezeit
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie geht es weiter mit der AfD?

25.09.2017 um 09:42
Maite schrieb:Wg. Petry duerfte auch kaum jemand die Afd gewaehlt haben.
Die Abtrünnigen der NPD ganz sicher nicht.. der gemeine Wutbürger, der ja "nur gegen die großen Volksparteien demonstrieren will" aber schon, denke ich. Und das wird ein Großteil der Wählerstimmen sein, nehme ich an.


melden
aero
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie geht es weiter mit der AfD?

25.09.2017 um 09:42
Wie eine partei mit unfähigen leuten und auch einem solchem programm nun versucht, bundespolitik zu machen...und dabei seriös zu wirken...

Faszinierend ^


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

25.09.2017 um 09:43
Kältezeit schrieb: Und das wird ein Großteil der Wählerstimmen sein, nehme ich an.
Wenn man die Wählerwanderungen von der CDU/CSU und SPD in Richtung AfD vor Augen hat.... stimmt.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

25.09.2017 um 09:43
Ich denke nicht ,das jemand die Petry noch groß mit der AFD vernüpft .AFD wurde gewählt ,wegen der Asylflut und dem linksrutsch in Deutschland .


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

25.09.2017 um 09:43
Bauz schrieb:Ansonsten kann man mit dem Ergebnis sehr zufrieden sein .Ich denke die AFD wird in der nächsten Wahl noch mehr Stimmen holen ,.Wenn es wirklich Jamaika gibt ,werden sich die drei Parteien aufreiben und die AFD weiter wachsen
So, Herr Bauzen, wo genau liegt dein Problem, das nicht anders lösbar ist, als Nationalsozialisten zu wählen?

Wir erinnern uns:" schwarz-weiß-rot bringt euch den Tod!" ... euch aber auch, mein Bester, euch auch, ...das solltet ihr nicht vergessen!


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

25.09.2017 um 09:46
dasewige schrieb:leute die jamaika ist noch nicht in trockenen tücher, lass die grünen oder die fdp nein sagen, wird seehofer eingreifen und mutti in die hände der afd treiben.
Das kannst Du getrost vergessen, das wird nie passieren.
dasewige schrieb:einen untersuchungsausschuss gegen merkel zu inizieren
Das auch... :D
Bauz schrieb:Endlich ist die Petry weg ,die bremst die AFD nur .Ansonsten kann man mit dem Ergebnis sehr zufrieden sein .Ich denke die AFD wird in der nächsten Wahl noch mehr Stimmen holen ,.Wenn es wirklich Jamaika gibt ,werden sich die drei Parteien aufreiben und die AFD weiter wachsen
Ich halte weiteres Wachstum der AfD für unwahrscheinlich, zumindest kein nennenswertes. Der Vorrat an Menschen, die diesen Rattenfängern zum Opfer fallen könnten, muss nun langsam erschöpft sein.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

25.09.2017 um 09:46
Wie stellt sich Petry das jetzt vor?
Hat sie nicht sogar ein Direktmandat errungen?


melden
358 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt