Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Wie geht es weiter mit der AfD?

Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Wie geht es weiter mit der AfD?

Wie geht es weiter mit der AfD?

07.10.2017 um 12:13
@groucho

man sieht es sehr schön an dem Diskussionsverlauf:

> die AfD ist rechtsradikal bis-extrem warum wählt man sowas, wenn man kein Rassist, kein Rechtsextremer und auch kein Nazi sein will?

> aber die Muslime, die Flüchtlinge, Masseneinwanderung, Islamisierung, Merkel ist schuld.... mimimi


Und die Diskussion dreht sich wieder nur um Muslime und Flüchtlinge, aber man ist ja kein Ethnopluralist :shot:


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

07.10.2017 um 12:16
@tudirnix

Wenn wir hier darüber sprechen wollen, warum die AFD gewählt wurde, kommt man um das Thema Masseneinwanderung nun mal nicht herum. Niemand kann doch ernsthaft annehmen, dass Menschen sie aus Gründen des Klimaschutzes gewählt haben.


Millionen sind nun mal Massen, das entspricht allgemeinem Empfinden von Zahlen, unabhängig ob es sich um Personen, Autos oder Fahrradschutzbleche handelt.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

07.10.2017 um 12:20
@sacredheart
Asylgesetzgebung wird hier inhaltlich diskutiert. Dazu gibt es einen Faden.
Und von wegen Masseneinwanderung und Überfremdung und das ganze Geblubber, das sind genau die Wörter, die von Rechtsradikalen unters "Volk" getragen werden. Warum? Um Ängste zu schüren. Und das "Volk" plappert es unreflektiert nach. Das haben Pegida und die AfD erreicht und somit ihre Wählerschft gefunden.


melden
schwabe1980
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie geht es weiter mit der AfD?

07.10.2017 um 12:24
@tudirnix


Masseneinwanderung und Überfremdung ist für einen großen Teil der Bevölkerung Realität! Wir lassen uns nicht den Mund verbieten!

Unser Grundgesetz darf nicht ignoriert werden ! Wir wollen, dass das Gesetz wieder eingehalten wird!


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

07.10.2017 um 12:32
@schwabe1980
Realität? Wie zeigt sich die Dir denn? Umzingelt von Ausländern? Oder wie darf ich mir das vorstellen?


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

07.10.2017 um 12:36
@Tussinelda
Umzingelt von Ausländern?
So was kommt immer auf den jeweiligen Standpunkt (örtlich gesehen) an.
Schaut man auf Gesamt-Deutschland lautet die Antwort nein.
Schaut man auf einzelne Bundesländer, sicher auch nein.
Schaut man von einigen Stadtteilen aus, lautet die Antwort unter Umständen ja.
Schaut man von einem Haus aus (Block mit ca. 60 Wohnungen) wo größtenteils Ausländer wohnen und Deutsche in der Minderheit, lautet die Antwort auch ja.


melden
schwabe1980
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie geht es weiter mit der AfD?

07.10.2017 um 12:44
Übrigens 17 % in Gelsenkirchen haben AfD gewählt! Das Ergebnis ist für NRW enorm! Der größte Grund ist Masseneinwanderung und Überfremdung! Das passiert wirklich!


melden
electrorider
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie geht es weiter mit der AfD?

07.10.2017 um 12:46
@schwabe1980

:-)

Hängengeblieben in 2015 / 2016 =?

Mann das Thema ist durch !
DIE AfD ist keine Alternative und SIE kann nix bezwecken ! ausser Hass schüren und rechtes Gedankengut verbreiten .
NA DAS WIRD SICHER HELFEN DAS DIE BRAUNE POLIZEI BALD IN DER BAHN IN STUTTGART SITZ UND AUFPASST .

ODER IN GELSENKIRCHEN !

DANKE SCHWABE !


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

07.10.2017 um 12:46
83 Menschen feiern eine Party. Da kommt 1 Person noch hinzu. Die frisst und säuft den anderen dann alles weg? @schwabe1980


Oder anders: auf 83 Deutsche kommt ein Flüchtling. Finde den mal in der Gruppe.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

07.10.2017 um 12:48
@Subcomandante

So wie du die Zahlen einsetzt  ist das zu einfach und pauschal.

Hattest du das gelesen?
Umzingelt von Ausländern?

->
So was kommt immer auf den jeweiligen Standpunkt (örtlich gesehen) an.
Schaut man auf Gesamt-Deutschland lautet die Antwort nein.
Schaut man auf einzelne Bundesländer, sicher auch nein.
Schaut man von einigen Stadtteilen aus, lautet die Antwort unter Umständen ja.
Schaut man von einem Haus aus (Block mit ca. 60 Wohnungen) wo größtenteils Ausländer wohnen und Deutsche in der Minderheit, lautet die Antwort auch ja.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

07.10.2017 um 12:49
tudirnix schrieb:Und das "Volk" plappert es unreflektiert nach.
Aber warum ist das so? Wieso plappert dieser Teil der Bevölkerung den ganzen Mist unreflektiert nach, das interessiert mich mal. Wieso glauben die jeden scheiß den man ihnen auftischt? Das muss doch Ursachen haben. Gehts denen zu gut, oder haben die so wenig Zeit sich Gedanken darüber zu machen, ob das auch wirklich richtig sein kann, was da mit großen und grellen Worten erzählt wird. Sind diese Menschen so leicht zu täuschen und wenn ja, aus welchen Grund?


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

07.10.2017 um 12:49
Optimist schrieb:Hattest du das gelesen?
Es geht nicht um deine persönliche Perspektive, sondern um die reale Quote.

Du verwechselst immer deine private Sicht mit der bundesdeutschen Realität.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

07.10.2017 um 12:50
@Optimist
ja, man müsste es eben schaffen, über den eigenen Tellerrand, den begrenzten Horizont, hinweg zu blicken. Denn ansonsten kann man solch rechtsradikales Vokabular nicht verwenden, um die "Realität" darzustellen. Schon gar nicht so verallgemeinernd.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

07.10.2017 um 12:51
@plemplem
Sozialdarwinismus. Anders kann ich mit das nicht erklären.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

07.10.2017 um 12:53
@tudirnix

Kannst du mir das bitte noch ein bisschen näher erklären, damit ich verstehe was du meinst?


melden
109 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Mittelalter eben.111 Beiträge