Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Wie geht es weiter mit der AfD?

Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Wie geht es weiter mit der AfD?

Wie geht es weiter mit der AfD?

26.09.2017 um 13:50
sacredheart schrieb:Jamaica könnte ganz gut funktionieren.
Ja, wenn einen die Umverteilung von Vermögen von unten nach oben nicht stört und man sich nicht an Zwangsarbeit (Hartz IV) und Verelendung der arbeitenden Bevölkerung stört, könnte das ganz gut funktionieren


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

26.09.2017 um 13:51
Destructivus schrieb:Wenn die EU-Außengrenzen baulich entsprechend gesichert sind, wird kein Grenzer jemals schießen müssen.
Lass uns am besten eine hohe Mauer um Europa bauen. Von Amerika lernen heißt Siegen lernen, oder so.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

26.09.2017 um 13:51
@kleinundgrün
kleinundgrün schrieb:Das hast du aber frei erfunden.
Das habe ich nicht erfunden, sondern ich habe gesagt dass es für mich keine andere theoretisch denkbare Situation gibt auf die der Begriff "Notfalls" angewendet werden kann. Und ich gehe nun mal davon aus dass ich Frau Petry richtig verstanden habe, dass sie also das gesagt bzw. gemeint hat. Du gehst von etwas anderem aus. Das ist deine Sache.
kleinundgrün schrieb:Ganz einfach: Wenn es dem Grenzer nicht gelingt, den Grenzübertritt des Kindes mit nichttödlicher Gewalt zu verhindern, dann muss er es eben ins Land lassen. Und es nicht über den Haufen ballern.
Das hast du falsch verstanden. Ich fragte: Welchen Grund soll man sich denn vorstellen dass ein Grenzer es nicht schafft, allein mit Gummiknüppel, Handschellen, Tränengas usw. ein Kind am Übertreten einer Grenze zu hindern?


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

26.09.2017 um 13:51
Destructivus schrieb:Wenn die EU-Außengrenzen baulich entsprechend gesichert sind, wird kein Grenzer jemals schießen müssen.
Etwa solche baulichen Maßnahmen wie die ehemaligen Grenzanlagen zwischen der DDR/BRD?

Oder dachtest du "nur" an sowas wie die Berliner Mauer?

Da wurde ab und an auch mal geschossen.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

26.09.2017 um 13:52
Destructivus schrieb:Radikalen Säkularismus. Ist aber auch ein zweischneidiges Schwert, da Religionen durchaus eine Funktion haben.
Ich glaube du hast die Frage falsch verstanden. Mich würde interessieren, wie man es verhindert, dass (streng) Gläubige Menschen nach Deutschland kommen. Das war doch das Risiko, das du beschrieben hast?


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

26.09.2017 um 13:52
kleinundgrün schrieb:Lass uns am besten eine hohe Mauer um Europa bauen.
Muss net unbedingt eine Mauer sein. Aber ja, selbstverständlich sind auch Mauern für die Festung Europa [sic!] ein diskutables Thema.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

26.09.2017 um 13:53
vincent schrieb:Ich glaube du hast die Frage falsch verstanden. Mich würde interessieren, wie man es verhindert, dass (streng) Gläubige Menschen nach Deutschland kommen. Das war doch das Risiko, das du beschrieben hast?
Die sind eh schon da. Es geht darum ihnen den Glauben gewissermaßen auszutreiben. Darüber hinaus kann man endlich dafür sorgen, dass net jährlich so viel nachkommt...


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

26.09.2017 um 13:55
@groucho

In Deutschland existiert keine Zwangsarbeit, was soll das? Es gibt auch keine Verteilung von unten nach oben oder zahlen Hartz IV Empfänger jetzt von ihrem Geld einen Soli an Millionäre? Habe ich da was nicht mitbekommen?

Dass zunächst mal jeder selbst für seinen Lebensunterhalt sorgen muss, finde ich völlig vernünftig. Insofern wäre ich auch für eine zeitliche Begrenzung von Hartz IV für Erwachsene im arbeitsfähigen Alter. Aber das wird nicht mal die FDP durchkriegen. Da bleibt es bei all inclusive.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

26.09.2017 um 13:55
Dennis75 schrieb:Das habe ich nicht erfunden
Den tödlichen Angriff auf den Grenzer hast du frei hinzugedichtet. Es ist nur noch absurd, dass Du an so einer offensichtlichen Ergänzung des Sachverhaltes fest hältst.
Dennis75 schrieb:Das hast du falsch verstanden. Ich fragte: Wie soll man sich denn so eine Situation vorstellen wo ein Grenzer es nicht schafft allein mit Gummiknüppel, Handschellen, Tränengas usw. ein Kind am Übertreten einer Grenze zu hindern?
Wenn es in einem Auto mit fährt. Oder wenn es viele sind.
Es gibt eine Menge denkbarer Situationen, in denen man einem Zugriff ausweichen kann.
Nach Deiner sehr verqueren Logik sollten es auch Polizisten immer hinbekommen, Flüchtende mit den von Dir genannten Maßnahmen zu stoppen.
Ich verrate Dir aber, dass das oft nicht gelingt.


melden
Philipp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie geht es weiter mit der AfD?

26.09.2017 um 13:56
Destructivus schrieb:Die sind eh schon da. Es geht darum ihnen den Glauben gewissermaßen auszutreiben. Darüber hinaus kann man endlich dafür sorgen, dass net jährlich so viel nachkommt...
Missionierung hat ja schon immer so gut funktioniert. :)

Ne, ich glaube, man muss ihnen hier den nötigen Freiraum lassen, sich in der Gesellschaft halbwegs vernünftig häuslich einzurichten, und der Rest erledigt sich mehr oder minder von selbst. Extremisten hart bekämpfen, den Rest behutsam mit der Gesellschaft verwachsen lassen. Das wäre meine Strategie hier.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

26.09.2017 um 13:59
kleinundgrün schrieb:Es ist nur noch absurd, dass Du an so einer offensichtlichen Ergänzung des Sachverhaltes fest hältst.
Wie du meinst.
kleinundgrün schrieb:Es gibt eine Menge denkbarer Situationen, in denen man einem Zugriff ausweichen kann.
Allerdings macht Frau Petrys Aussage nur dann Sinn (so wie ich sie verstehe) wenn es überhaupt genug Grenzbeamte und Grenzanlagen gibt um z.B. ein Auto zu stoppen. Was ja in der Tat etwas ist was die AfD auch fordert.

Das lässt sich aber nicht mit einer Situation im Polizeialltag vergleichen. Immerhin ist nicht überall eine Grenzanlage aufgebaut und ausgebildete Grenzschützer im Einsatz wo Kriminelle vor Polizisten flüchten.


melden
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie geht es weiter mit der AfD?

26.09.2017 um 14:01
@Philipp
Ja,so wie der Deutsche Orden das Baltikum oder die Spanier Südamerika missioniert haben,oder die Goten die Iberer,die Missionierten waren begeistert


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

26.09.2017 um 14:01
Philipp schrieb:Missionierung hat ja schon immer so gut funktioniert.
Sogar ausgezeichnet hat sie funktioniert. Die Christianisierung Europas ging noch ein bissi zach voran, da war der Protestantismus und die Gegenreformation schon in einem wesentlich engeren Zeitfenster unterwegs.

Heute gibt es Diskussionen über islamische Feiertage und Teilübernahmen der Scharia als Rechtsgrundlage. Das will ich nicht. Es wird Zeit für eine  Demissionierung und bei der Gelegenheit kann man das Christentum gleich mit einbeziehen. Wegen der Gleichbehandlung der Religionen warat´s. Dass dies keine unproblematische Strategie  ist, weiß ich.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

26.09.2017 um 14:03
Episode 01: Frau Kepetry
Episode 02: Brezel

Man könnte fast meinen die AfD sei gar keine Partei die "dieses Land konstruktiv gestalten" will (Zitat Gauland), sondern nur Aufmerksamkeitsgehasche und Karrierewahn.

Bin ja mal gespannt wer in Episode 03 gehen wird. Spätestens ab Folge 5 müssen die sich dann aber ein neues Konzept ausdenken sonst wird die Serie vorhersehbar. Da brauchts auch mal einen Plottwist, wie Soros als entlarvter Großfinanzierer der Partei oder sowas.

PS.: Gründen die Ausgetretenen jetzt die BETA? :troll:


melden
Philipp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie geht es weiter mit der AfD?

26.09.2017 um 14:08
Destructivus schrieb:Dass dies keine unproblematische Strategie  ist, weiß ich.
Und, dass sie diametral zu unserer Verfassung steht, weißt du sicher auch.


Ich kann ja verstehen, dass man sich allgemein gegen die Religionen wendet, und eine vollkommen aufgeklärte Gesellschaft fordert. Aber nur eine davon auszusparen ist nicht.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

26.09.2017 um 14:09
Philipp schrieb:Und, dass sie diametral zu unserer Verfassung steht, weißt du sicher auch.
Verfassungen kann man ändern.
Philipp schrieb:Aber nur eine davon auszusparen ist nicht.
Das mache ich ja nicht. Ich will alle Religionen gleich schlecht behandeln.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

26.09.2017 um 14:13
@Dennis75
Hättest Du einfach zugegeben, dass Du Dich falsch erinnerst, wäre es OK gewesen.

Aber mit Deinen hanebüchenen Versuchen, auf dieser Faktenbasis recht zu behalten, kickst Du Dich aus der Diskussion raus.
Und ja, genau das meine ich.
Destructivus schrieb:die Festung Europa
Ich meine mich zu erinnern, dass die Heeresgruppe West auch von der Schusswaffe Gebrauch gemacht hat.
Destructivus schrieb:Verfassungen kann man ändern.
Dann muss man aber sehr gut erklären, warum das eine gute Idee ist.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

26.09.2017 um 14:14
Destructivus schrieb: und Teilübernahmen der Scharia als Rechtsgrundlage
Da bitte ein Beispiel.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

26.09.2017 um 14:15
sacredheart schrieb:Habe ich da was nicht mitbekommen?
Ja, da hast du traurigerweise einiges nicht mitbekommen.
Aber das ist hier OT
sacredheart schrieb:Da bleibt es bei all inclusive.
all inclusive?

Du bekommst definitiv so einiges nicht mit.
Aber das ist hier OT


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

26.09.2017 um 14:16
@kleinundgrün
Ich gehe davon aus dass ich mich keineswegs falsch erinnere. Dass die Diskussion zwischen dir und mir allerdings beendet ist hatte ich schon angenommen. Kein Problem.


melden
282 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt