weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Wie geht es weiter mit der AfD?

Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Wie geht es weiter mit der AfD?

Wie geht es weiter mit der AfD?

26.09.2017 um 17:11
Gerüchten zufolge soll Frauke Petry ja die Gründung einer neuen Partei anstreben. Bei der Namensgebung schwankt sie noch zwischenPETA (Petrys Alternative) oder NSDAPetry - je nachdem, welche Zielgruppe sie anvisiert.

Und wahrlich, ich sage Euch: So, wie sich von DVU, NPD, REP, PRO und wie sie alle heissen, jeder rechte Haufen selbst zerlegt hat, so wird auch die AfD wieder in der verschwinden. (Okay, hat meine Oma von Hitler auch gesagt. Man kann sich ja mal irren.)


Übrigens: In Nordfriesland liegt die AfD deutlich unter'm Bundesdurchschnitt:

AfD: 6,5%; 9.023 Stimmen lt. amtl. Ergebnis der Zweitstimmen
Beim Direktkandidaten war's noch weniger:
Jürgen Izdebski (AfD): 5,9%; 8.110 Stimmen


melden
Anzeige

Wie geht es weiter mit der AfD?

26.09.2017 um 17:15
@Doors

Das muss wohl an der friesischen Gelassenheit liegen. :cool:
Und überhaupt, von den Inseln ist Berlin und die Politik doch gleich noch mal viel weiter weg. :D


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

26.09.2017 um 17:18
Venom schrieb:Wie ich sehe ist Frauke Petry ja nicht die Einzige die AfD verlassen wird lol. Kein Wunder auch :D Am Ende bleiben ja nur noch die chauvinistische völkische Rechtsnationalisten, Rechtsradikale sowie auch Rechtsextremisten in der Partei samt ihren Gleichgesinnten unter den Wählern da.
Es ist immer das selbe Schema ;) Dieser Sorte von Rechtsextremen fehlt es faktisch an Intelligenz. Sie können reagieren, Stimmungen nutzen und sie anheizen, um damit kurzfristig Erfolge zu verbuchen. Dafür reicht die große Schnauze gerade noch aus. Wenn es dann zur Sache, nämlich der politischen Arbeit geht, sterben sie, wie die Fliegen. Reden ja, machen nein. Das war bei anderen rechten Parteien auch schon so. Was hatten wir alles :ask:
DVU, NPD, Republikaner, mehr fällt mir gerade nicht ein.

Ich sehe es pragmatisch, es hat einen gewissen Unterhaltungswert ^^
:popcorn:


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

26.09.2017 um 17:22
@Bone02943

NF besteht nicht nur aus Inseln!

Wikipedia: Nordfriesland


Dem Artikel kannst Du auch die Wahlergebnisse der NSDAP entnehmen. Vielleicht haben die Menschen hier daraus gelernt: Sowas kommt von sowas.


Ich bin übrigens für die vollständige Rückgabe der ehemaligen SBZ an die Russen. Da haben die Leute dann das, was sie sich wünschen: Einen starken Staat, keine Lügenpresse und keine Ausländer!

Putin, übernehmen Sie!


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

26.09.2017 um 17:24
Doors schrieb:Ich bin übrigens für die vollständige Rückgabe der ehemaligen SBZ an die Russen. Da haben die Leute dann das, was sie sich wünschen: Einen starken Staat, keine Lügenpresse und keine Ausländer!

Putin, übernehmen Sie!
Blos nicht, dann muss ich auswandern. :D

Die Putinfreunde können von mir aus aber gern nach Russland übersiedeln, wenn es ihnen dort so sehr gefällt. :)


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

26.09.2017 um 18:03
Neues aus dem Affenhaus:
Ein AfD-Kreisverband in Niedersachsen hetzt auf Facebook unverhohlen gegen Demokratie und Verfassung. Verantwortlich für die Seite ist der Direktkandidat des Wahlkreises für die Landtagswahl.
850581281-399895a9-b243-4f5b-bc6c-c6c12a

http://www.faz.net/aktuell/politik/bundestagswahl/afd-kreisverband-hetzt-auf-facebook-offen-gegen-demokratie-15218764.ht...
https://www.merkur.de/politik/afd-salzgitter-bundestag-gestuermt-und-krieg-gegen-widerwaertigste-system-zr-8720069.html


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

26.09.2017 um 18:06
@paranomal

Man "entschuldigte" das ganze damit, dass der Verfasser dieser geistigen Siegesrede wohl ein paar Bier zu viel am Abend hatte.

Ich denk mir oft, Betrunkene sagen gerne unverblümt die Wahrheit, einfach so wie sie es denken. Ist also ein schöner Blick in die Gedankenwelt des Verfassers, der ja zur AfD Salzgitter gehören muss.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

26.09.2017 um 18:08
Hilfreich für die nächste Reiseplanung kann diese Karte sein.
Blaue Zonen meiden. Vor allem, wenn der Hautton dunkler ist.

https://interaktiv.morgenpost.de/deutschlandwahlkarte2017/


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

26.09.2017 um 18:13
@Doors

Da halten sich schon genug dran, denn eine Überfremdung ist vorallem in den blauen Gebieten nicht erkennbar. ;)
PEGIDA(Dresden) wird da auch einen großen Anteil am Erfolg der AfD haben.

Die rennen ja noch immer rum und seit Jahren gehen deren Teilnehmer mit dem Hass und der Angst, die ihnen auf den "Spaziergängen" eingetrichtert wurde, überall in der Region werben.


melden
Rho-ny-theta
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie geht es weiter mit der AfD?

26.09.2017 um 18:21
@Bone02943
@Doors

Und was für eine Ausrede haben die bayrischen Übermenschen, die nicht mit dem Schlamm unseres Ossi-Drecksbluts verseucht sind? Unterwandert durch Thüringer Untermenschen? Vom Wersachsen gebissen?


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

26.09.2017 um 18:25
@Rho-ny-theta

Ich wüsste nicht das die AfD in Bayern so übermaßen erfolgreich ist, wie bei uns im Osten, im besonderen bei mir im östlichsten Osten in Ost-Sachsen, wo die AfD stärkste Kraft wurde.

Wenn man sich PEGIDA in Dresden als Herd des Übelst anschaut, dann ist es nunmal nicht verwundernd das gerade dort(also hier) die AfD besonders gut abschneidet.
Der Hass auf unser System, auf die Regierung, auf Fremde, wurde bei PEGIDA über Jahre verbreitet, im Beisein der AfD. Das ging dort Hand in Hand.

Ansonsten lassen sich natürlich viele Menschen aufstacheln, auch in Bayern, die leben ja nicht hinterm Mond und können soziale Netzwerke eben so benutzen. Wobei in Bayern ja gerade der Norden ein erhöhtes Aufkommen an AfD-Wählern vorweisen kann. So weit ist es von dort bis nach Dresden nicht.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

26.09.2017 um 18:26
Dafür, dass hier so viele gegen die AfD seit Monaten und bald 2.300 Seiten Sturm laufen und ihrer Entrüstung freien Lauf lassen, ist das Ergebnis der AfD bei der Bundestagswahl doch erstaunlich gut. Woran das wohl liegen mag?

Entweder lesen hier gar keine potentiellen AfD Wähler mit.
Oder lassen sie sich nicht davon beeindrucken.
Oder sind die "Argumente" gegen die AfD gar zu schlecht.
Oder werden die Kritiker womöglich gar nicht ernst genommen?
Oder hätten ohne das Forum womöglich gar noch mehr Wähler für die AfD gestimmt?
Wer weiß?

Fragen über Fragen...


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

26.09.2017 um 18:27
@Ogella

Das Forum hier wird wohl kaum eine Bundestagswahl beeinflussen...


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

26.09.2017 um 18:29
@Bone02943
@Rho-ny-theta
Es liegt vermutlich auch daran, dass die CSU in ihren Reihen Leute beherbergt, die ähnlich der AfD "argumentieren".
Eine Konkurrenz, der die AfD als Neuling nunmal nicht gewachsen ist.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

26.09.2017 um 18:30
Rho-ny-theta schrieb:Und was für eine Ausrede haben die bayrischen Übermenschen, die nicht mit dem Schlamm unseres Ossi-Drecksbluts verseucht sind? Unterwandert durch Thüringer Untermenschen? Vom Wersachsen gebissen?
Ich befürchte, auch deine Hetzrede gegen die Bayern an sich ist nicht wissenschaftlich untermauert. Aber man hetzt ja auch zu gerne.

Du kannst in Oberbayern gerne mal durch die Städte und Dörfer ziehen, wievele Ostdeutsche und Russlanddeutsche ( die ja auch die AfD wählen wollten) hier leben. Die Brennpunkte sind im Teletext vom ZDF aufgeführt. Dann hätte ich gerne noch von dir gewusst, wer sich hier als Übermensch aufspielt? Danke.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

26.09.2017 um 18:34
@Bone02943
Sind ja genügend Sachsen und Thüringer nach Bayern ähh emigriert,um Arbeit abzugreifen,oder Sozialdiebstahl zu begehen,was auch immer


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

26.09.2017 um 18:37
Wird das hier jetzt ein Ironie-Wettbewerb oder stehe ich auf dem Schlauch? :'D
Bauli schrieb:Ich befürchte, auch deine Hetzrede gegen die Bayern an sich ist nicht wissenschaftlich untermauert. Aber man hetzt ja auch zu gerne.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

26.09.2017 um 18:39
Ogella schrieb:das Ergebnis der AfD bei der Bundestagswahl doch erstaunlich gut. Woran das wohl liegen mag?
An der Frust der Wähler, an blöder Politik vieler anderer Parteien, usw. Aber zum Glück scheint sich die AfD bereits langsam selbst zu zerfleischen. Petry und noch ein paar weitere Politiker aus der Partei scheinen ja bald auszutreten. Woran das wohl liegen mag?


melden
Rho-ny-theta
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie geht es weiter mit der AfD?

26.09.2017 um 18:56
@Bauli

Ich wollte nicht die Bayern abwerten, sondern darauf hinweisen, dass das Ossibashing, das hier scheinbar schick ist, am Problem vorbeigeht. Die AFD ist schon lange kein ostdeutsches Phänomen mehr. In Bayern und Baden-Württemberg, erstaunlicherweise zwei wirtschaftsstarken Ländern, hat die AFD ihr bestes West-Ergebnis eingefahren...

Gerade BaWü widerspricht auch der Hoffnung, dass die AFD "sich zerlegt", wenn sie denn mal in einem Landtag sitzt. Das tut sie in BaWü jetzt auch seit einiger Zeit, nebst entsprechenden Skandalen (Gedeon, Mandic...), ohne an Wählergunst nennenswert zu verlieren, auch in anderen Bundesländern, wo es eine AFD-Fraktion im Landtag gibt, konnten die Erfolge ausgebaut werden.


melden
Anzeige

Wie geht es weiter mit der AfD?

26.09.2017 um 19:10
@Rho-ny-theta

So manch Ossi sollte mal nicht immer gleich alles so extrem auf sich beziehen. Ich finde nicht das hier ständig Ossibashing betrieben wird. Die AfD ist nunmal in Ostsachsen die stärkste Kraft. Da gibts doch überhaupt nichts dran zu rütteln. Und auch PEGIDA kommt genau aus dieser Ecke.
Wenn dann jemand lustig meint Reisewarnungen auszusprechen, dann fühle ich mich dabei gar nicht erst angesprochen. Aber den Rest hab ich dir ja weiter oben schon geschrieben.


melden
302 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden