weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Wie geht es weiter mit der AfD?

Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Wie geht es weiter mit der AfD?

Wie geht es weiter mit der AfD?

26.09.2017 um 23:05
@d.fense
geh auf die Aussagen dieser AfD Politiker ein und lenk nicht ab.
Fedaykin schrieb (Beitrag gelöscht):Das ist Rassistisch?
das ist faschistisch


melden
Anzeige

Wie geht es weiter mit der AfD?

26.09.2017 um 23:07
Nerok schrieb:Jaja..der gute Fall Lisa..der eine komplette Lüge war auf den so ziemlich alle Russlanddeutsche und Rechte aufgesprungen sind wie die Tollwütigen.
Der "gelogene" Fall indem der Täter verurteilt wurde im Juni diesen Jahres weil er als 24-jähriger mit einer 13jährigen Sex hatte und davon sogar Videos drehte?
Und weil er sie vorher nun nicht entführt hat gilt er für dich als unschuldig? Und sie als Lügnerin? Eine 13jährige?
Lässt viel auf deinen geistigen Hinblick auf solche Geschehnisse blicken


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

26.09.2017 um 23:10
tudirnix schrieb:@d.fense
geh auf die Aussagen dieser AfD Politiker ein und lenk nicht ab.
?
die Frage ist wie einer mit Müll vorwärts kommt, da muß man betrachten wieviel Müll "normal ist" an der stelle.
tudirnix schrieb:
Ich sage diesen linken Gesinnungsterroristen, diesem Parteienfilz ganz klar: Wenn wir kommen, dann wird aufgeräumt, dann wird ausgemistet, dann wird wieder Politik für das Volk und nur für das Volk gemacht - denn wir sind das Volk, liebe Freunde
und damit hat man die rundumwatschn vor dem Abgasskandal und dergleichen.

Als Gegenpol Mutti die sich hinstellt und der Industrie nach dem Mund redet mit der "dann fehlt das Geld für neue umweltfreundlichere Entwicklungen" Rede.

Wer will da was mit Inhalt dagegenhalten wenn er keine (gut zu verkaufenden ) inhalte hat?


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

26.09.2017 um 23:10
Fedaykin schrieb:Und ja ich kenne die Aussagen diverser Parteimitglieder und da war natürlich was Rassistisches dabei. Und jetzt sollte man eben schon schauen was Partei ist, was Wahlprogramm ist und was Einzelne Leute sagen.
Klar, nich jeder in der AfD is ein Rassist oder gar ein Nazi, vermutlich sind sogar die sehr viele Mitglieder weder das eine noch das andere. Offensichtlich hat die Partei als solche aber kein größeres Problem mit Rassisten oder Nazis, sonst würden die sich ja Stück für Stück von denen trennen.
Auf dieser Grundlage nenne ich die AfD dann eben eine rassistische Partei, ich hoffe das genügt dir dann als Erklärung.
Fedaykin schrieb:Ich merke schon du bist nicht geeigenet das Thema Sachlich zu behandeln. Bist zu Emotional, was zum Klassischen diametralen Betrachtung der Welt führt.
Selbstverständlich bin ich emotional bei dem Thema, schließlich ham wir seit über 70 Jahren mal wieder Nazis im Reichstag zu sitzen.
Das bedeutet allerdings nich, dass ich grundsätzlich nich in der Lage wäre das Thema sachlich runter zu spulen, eher bin ich nich immer gewillt dies zu tun. Von daher erbitte ich mir hier etwas Toleranz.

mfg
kuno


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

26.09.2017 um 23:10
Fedaykin schrieb (Beitrag gelöscht):ja, Menschenverachtetn sind die Kommentare durchaus. Anleihen beim Faschismus bzgl der gewählten Retorik lassen sich auch nicht leugnen.
und das Völkische lässt sich auch nicht ganz von einer Ziege weglecken, aber was sag ich da - dann wären wir wieder beim rassistisch angehaucht.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

26.09.2017 um 23:10
@JohnDifool
Macht ja auch Sinn. Die AfD ist technisch gesehen deutschlandfeindlich, biedert sich zudem dauernd Russland an, das gelobte Land - klar dass rechte Deutschrussen die wählen. Stell dir vor die Werbung hätte in irgendeiner anderen Sprache bei einer anderen Partei dagestanden wie groß dann das AfD Geflenne wäre Überfremdung etc. anbiedern an Ausländer, vor allem welche die schlecht deutsch können, daher Werbung in der Landessprache etc.
Aber Deutschland für Russland zu verraten ist immer hochpatriotisch.

Rein subjektiv kenne ich btw auffällig viele osteuropäische Menschen mit braunem Gedankengut, keine Ahnung obs persönlicher Zufall ist. Auf jedenfall sind Nahöstler nicht die einzigen die ab und zu Kulturprobleme mit sich bringen. 


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

26.09.2017 um 23:11
vincent schrieb:Klar, zu welcher Zeit in der Bundesregierung traf das aber nicht zu und was hat die AfD damit zu tun?
Hängt wohl ab davon wie Lange und was ignoriert wird.
tudirnix schrieb:das ist faschistisch
Ja die Retorik ist ähnlich. Aber eben hießt es ja noch die AFD wäre eine pauschlae Ausländer Raus Partei wäre eine Rassistische PArtei usw.

Und jetzt sind wir also beim Faschismus. Nun das ist nix neues das die AFD eine der Nationlistischen Parteien ist, wie man sie überall in Europa findet. Interessante das es in Deutschland erst rechts spät soweit kam


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

26.09.2017 um 23:12
kuno7 schrieb:schließlich ham wir seit über 70 Jahren mal wieder Nazis im Reichstag zu sitzen.
Wikipedia: Liste_ehemaliger_NSDAP-Mitglieder,_die_nach_Mai_1945_politisch_tätig_waren


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

26.09.2017 um 23:12
Stonechen schrieb:Der "gelogene" Fall indem der Täter verurteilt wurde im Juni diesen Jahres weil er als 24-jähriger mit einer 13jährigen Sex hatte und davon sogar Videos drehte?
Und weil er sie vorher nun nicht entführt hat gilt er für dich als unschuldig? Und sie als Lügnerin? Eine 13jährige?
Lässt viel auf deinen geistigen Hinblick auf solche Geschehnisse blicken
Der Täter wurde verurteilt, weil er einvernehmlichen Sex mit einer Minderjährigen hatte. Sicher, das ist strafbar. Aber der Vergewaltigung war er nicht schuldig. Trotzdem wurde gleich ein ganzer Lynchmob mobilisiert. Sie ist eine Lügnerin, stell dir vor man kann auch mit 13 Jahren lügen.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

26.09.2017 um 23:13
Fedaykin schrieb:Ausländer Raus
Nennt man wohl Heute politisch Korrekt eher "Merkel muss weg" oder "jeder zu seines Gleichen"


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

26.09.2017 um 23:13
@Stonechen

Der Täter war ein Freund und hatte einvernehmlichen Sex mit ihr.

Also kein wilder Flüchtling der ein armes Mädchen vergewaltigt hat.


melden
Rho-ny-theta
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie geht es weiter mit der AfD?

26.09.2017 um 23:14
@wichtelprinz

Ah, jetzt hast du den Geist von eckhart gerufen, der gleich wieder seine Catchphrases raushaut :D


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

26.09.2017 um 23:14
@Dennis75


ja der FAll Lisa war ein schönes Beispiel wie Putin hier noch mit RT und co seine Finger reinhält.

Wobei übertrumpft wurde es wohl mit dem Gehorsam viele Türkischer Einwohner bzgl Erdogan.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

26.09.2017 um 23:14
@Fedaykin

Noch eine "einzelaussage"
„Im Vergleich zu uns sind andere Rassen wie Vieh, sie sind der Abfall der Menschheit. […] Sie werden unsere Füße lecken und uns wie Sklaven dienen.
http://www.fr.de/rhein-main/rechtsextreme-hessischer-afd-politiker-hetzt-gegen-juden-a-326028


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

26.09.2017 um 23:15
@Fedaykin
Wer ist Lisa?


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

26.09.2017 um 23:16
@tudirnix

Ja, ein klarer  Rassist.

@dennis

Wikipedia: Fall_Lisa


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

26.09.2017 um 23:17
@Rho-ny-theta
NOCH hat niemand Kubi* oder Ethnoplur* gesagt, vielleicht kann man eckhart noch verhindern :troll:
Wahrscheinlich hat der ein Script für diese Keywords.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

26.09.2017 um 23:17
@Fedaykin
Brauchts noch mehr aus der Sammlung?


melden
Anzeige

Wie geht es weiter mit der AfD?

26.09.2017 um 23:18
@tudirnix
in Deinem verlinkten Artikel ist beschrieben er habe den fake geteilt, nicht als eigene Aussage getätigt.
Besser wirds dadurch natürlich nicht.
Oder er teilte ein boshaft erfundenes Zitat des ehemaligen israelischen Ministerpräsidenten Menachem Begin, in dem dieser sich vorgeblich über die Herrschaft der jüdischen „Herrenrasse“ ausließ: „Im Vergleich zu uns sind andere Rassen wie Vieh, sie sind der Abfall der Menschheit. […] Sie werden unsere Füße lecken und uns wie Sklaven dienen.“ Eine plumpe antisemitische Fälschung, in die Welt gesetzt, um Angriffe auf Juden zu legitimieren. Klasen nahm sie für bare Münze und verbreitete sie weiter.


melden
356 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden