Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Wie geht es weiter mit der AfD?

71.041 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Familie, Wahlen, Partei ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Wie geht es weiter mit der AfD?

Wie geht es weiter mit der AfD?

10.02.2018 um 03:15
Zitat von Bone02943Bone02943 schrieb:Sieht es denn derzeit so aus als würde es anders laufen?
Nein, meinem Votum sei dank, läuft es besser als gedacht.


1x zitiertmelden

Wie geht es weiter mit der AfD?

10.02.2018 um 03:16
@Vltor

Ändert hier aber nichts daran das es um die AfD geht.

@Egoista

An was machst du es fest, dass Deutschland deutsch bleibt?


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

10.02.2018 um 04:20
Bitte beim Thema bleiben. Scientology hat hier nichts zu suchen. Dafür gibt es andere Rubriken. Für Spam und Off-Topic ist hier auch kein Platz. Entweder es geht sachlich weiter oder es bleibt zu.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

10.02.2018 um 07:15
Zitat von EgoistaEgoista schrieb:Ich habe AFD gewählt um der Bundesregierung einen Stock zwischen die Beine zu werfen.
Du hast nicht einfach nur irgendeine Partei gewählt, du hast auch eine Partei gewählt dessen Mitglieder und Wähler Beifall klatschen für Aussagen wie die von Holger Arppe:

Für die „widerlichen grünen Bolschewisten“ sollte man am besten „eine Grube ausheben, alle rein und Löschkalk oben drauf“

und

“Ich kann mir jetzt erklären, warum Revolutionen immer so blutig verliefen. Da muss man einfach ausrasten und erstmal das ganze rotgrüne Geschmeiß aufs Schaffott schicken. Und dann das Fallbeil hoch und runter, dass die Schwarte kracht!“[/color]

https://www.google.de/amp/s/amp.focus.de/politik/deutschland/holger-arppe-afd-politiker-traeumt-von-apartheid-staat-und-fallbeil-fuer-rotgruenes-geschmeiss_id_7538862.html
Zitat von EgoistaEgoista schrieb:Ich bin kein Rassist
Dir ist doch hoffentlich klar, dass das jeder von sich behaupten kann?

Meiner Erfahrung nach schätzen sich diejenigen, die so was von sich behaupten, obwohl nicht danach gefragt wurde, nie richtig ein. Dies muss nicht zwingend auf dich zutreffen, du kannst selbstverständlich auch eine absolute Ausnahme sein.
Zitat von EgoistaEgoista schrieb:aber ich bin Deutscher.
Das definiert jeder anders wie ich festgestellt habe. Du hältst dich vielleicht für einen Deutschen, aber ich bezweifle doch sehr, das das auch alle so sehen werden.
Zitat von EgoistaEgoista schrieb:Und ich will das Deutschland deutsch bleibt.
Und ich will ein Pony. Und weil mir die SPD und CDU keines schenkt, wählte ich aus Protest die Faschistenpartei AfD. Soll doch Deutschland durch diese Faschisten wieder vor die Hunde gehen. Mir egal. Ich will mein Pony! Und da kommen mir Faschisten gerade recht.

Übrigens: Egal was aus Deutschland wird. Deutschland wird immer deutsch bleiben. Von daher werden deine Bemühungen immer umsonst sein.
Zitat von EgoistaEgoista schrieb:Die Muslime sollen sich integrieren?
Worein den integrieren? Ins deutsche Volk? Aber das wäre doch "völkisch"?!
Begründe bitte warum das völkisch wäre!
Zitat von EgoistaEgoista schrieb:Alle reden von "völkischer" Ideologie,
Komisch. In meiner Welt redet irgendwie so gut wie niemand davon. Aber vielleicht lebe ich ja nur in einer Fantasiewelt und du in der Realität. Das könnte vielleicht der Grund dafür sein.
Zitat von EgoistaEgoista schrieb:Das ist kein Rassismus. Das ist logisch.
Nur weil du das sagst, muss das nicht richtig sein. Was daran logisch sein soll, sollte man eigentlich auch logisch erklären. Logisch, oder?
Zitat von EgoistaEgoista schrieb:Nein, meinem Votum sei dank, läuft es besser als gedacht.
Wenn schon keiner da ist, der einen lobt, lobt man sich einfach selber.



1x zitiertmelden

Wie geht es weiter mit der AfD?

10.02.2018 um 08:19
Zitat von peekaboopeekaboo schrieb:Holger Arppe
Und weil sie ihm auch so stark zujubelten, leiteten sie auch ein Parteiausschlussverfahren ein.
Zitat von peekaboopeekaboo schrieb:Meiner Erfahrung nach schätzen sich diejenigen, die so was von sich behaupten, obwohl nicht danach gefragt wurde, nie richtig ein.
Ziemlich wenig Erfahrung, kann das sein? In Zeiten in denen jedwede Kritik, mit einem Kuschen und einer Rechtfertigung in Form von "ich bin kein Rassist" meist ausgesprochen wird, ist es eher ein Trauerspiel, dass manche dies immer wieder betonen müssen, weil es sonst andere die nicht mehr differenzieren können, es in den falschen Hals bekommen.


1x zitiertmelden

Wie geht es weiter mit der AfD?

10.02.2018 um 08:26
Zitat von EgoistaEgoista schrieb:Alle reden von "völkischer" Ideologie, wollen aber gleichzeitig das sich Muslime integrieren. Worein sollen die sich integrieren?
In unseren Staat und unsere Gesellschaft?

PS.
Schau mal nach, was die Vokabel "völkisch" bedeutet.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

10.02.2018 um 08:56
@Pan_narrans

In welche Gesellschaft sollen die Zuwanderer sich intergrieren?
In die deutsche Gesellschaft? Ich will eine Antwort.

Ja oder Nein?


3x zitiertmelden

Wie geht es weiter mit der AfD?

10.02.2018 um 09:58
Zitat von EgoistaEgoista schrieb:In welche Gesellschaft sollen die Zuwanderer sich intergrieren?
In die deutsche Gesellschaft? Ich will eine Antwort.
Kannst Du den Begriff „deutsche Gesellschaft“ konkretisieren? Was macht die „deutsche Gesellschaft“ denn aus? Leute im Suff übern Haufen fahren? Komabesäufnis? Neidkultur? Gartenzwerge und Schrebergarten?


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

10.02.2018 um 10:24
@Fichtenmoped
Leute im Suff übern Haufen fahren?

Du komm mir mal vor die Haube... :D

Ja, natürlich sind nicht alle Deutschen ein Teil der Weltregierung. Aber ist dir mal folgendes aufgeallen. Es geht gar nicht um jüdische Weltverschwörung sondern um die deutsche Weltverschwörung. Hitler hat ja nicht einfach Juden getötet, er hat Deutsche getötet.

Deutsche mit einer anderen Religion, ja. Aber in Wahrheit regieren doch die Deutschen die Welt.

GoldmanSachs, Rothschild, DeutscheBank,Donald Trump, SkullN
bones, alles DEUTSCHE...

Der beste amerikanische Rapper? Ein Jude mit deutschen Vorfahren -> Ben Goldberg (Token)

Die deutschen sind alle Nazis. Sie bauen die besten Autos, haben die Demokratie begründet und stellen den betsen Rapper der Welt.

sieg dingsda....


1x zitiertmelden

Wie geht es weiter mit der AfD?

10.02.2018 um 10:25
@Fichtenmoped

Stell doch nicht so schwierige Fragen.

@Egoista
Zitat von EgoistaEgoista schrieb:Ich will eine Antwort.
Manchmal hilft es, wenn man zusätzlich noch mit dem Fuß aufstampft. Das verleiht der Sache mehr Ausdruck. Kleine Mädchen sollen mit der Methode sehr erfolgreich sein, habe ich mal gehört.
Zitat von RitterCumallotRitterCumallot schrieb:Und weil sie ihm auch so stark zujubelten, leiteten sie auch ein Parteiausschlussverfahren ein.
Wenn dem so ist, kannst du das sicher belegen. Also, immer her damit.
Zitat von RitterCumallotRitterCumallot schrieb:Ziemlich wenig Erfahrung, kann das sein?
Das weiß ich nicht und ehrlich gesagt ist mir das auch ziemlich Wumpe. Es sind meine Erfahrungen die ich gemacht habe und ob diese viel oder wenig sind, beurteilt jeder anders.
Zitat von RitterCumallotRitterCumallot schrieb:In Zeiten in denen jedwede Kritik, mit einem Kuschen und einer Rechtfertigung in Form von "ich bin kein Rassist" meist ausgesprochen wird
Keine Ahnung in welcher Zeit du lebst, oder meinst zu leben, aber deine Beobachtung kann ich nicht bestätigen.
Zitat von RitterCumallotRitterCumallot schrieb:dass manche dies immer wieder betonen müssen, weil es sonst andere die nicht mehr differenzieren können, es in den falschen Hals bekommen.
Oh, wie niedlich! :D Da denkt doch tatsächlich noch jemand das er mit der ausgelutschten Opferkarte kommen kann, um damit irgend jemanden vor dem Ofen hervorzulocken. Immer sind die anderen Schuld. Gääääähn!


1x zitiertmelden

Wie geht es weiter mit der AfD?

10.02.2018 um 10:27
@peekaboo

OkieDokie.

Und jetzt?


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

10.02.2018 um 10:27
Zitat von peekaboopeekaboo schrieb:Wenn dem so ist, kannst du das sicher belegen. Also, immer her damit.
"Daraufhin leitete die AfD ein Parteiausschlussverfahren gegen ihn ein."
Wiki Wikipedia: Holger Arppe


1x zitiertmelden

Wie geht es weiter mit der AfD?

10.02.2018 um 10:28
@RitterCumallot


bedeutet einleiten denn auch rausschmiss? :ask:


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

10.02.2018 um 10:29
@dasewige
"Ein Parteiausschluss ist die schärfste Sanktionsmaßnahme politischer Parteien, um parteischädigendes Verhalten einzelner Mitglieder zu ahnden."

Es geht hier darum ob die Partei ihm so wie araab schrieb, "zujubelt". Ein Jubel sieht anders aus. Meinst nicht?


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

10.02.2018 um 10:30
@alle_hier_im_forum

weder könnt ihr mich von dem Gegenteil überzeugen, noch glaube ich das bei euch. Also können wir einfach Argumente austauschen wie Erwachsene?

Bussi.... :D


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

10.02.2018 um 10:34
@RitterCumallot


antworte bitte auf meine frage und nicht irgend welche erklärungen was ein parteiausschluß ist!


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

10.02.2018 um 10:36
@dasewige
Wie es weiter mit ihm ging, ob das Verfahren schon durch ist oder noch läuft kann ich nicht sagen. Aber alleine dass dies gegen ihn erhoben wurde, spricht eine klare Sprache. Und ein Jubel, ist/war es sicherlich nicht.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

10.02.2018 um 10:38
@RitterCumallot


so so es spricht eine deutliche sprache, eine deutliche sprache wie bei höcke!


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

10.02.2018 um 10:40
@dasewige
Ja den halte ich auch für fragwürdig und welchen den man im Auge behalten sollte!!!11elf!1


1x zitiertmelden

Wie geht es weiter mit der AfD?

10.02.2018 um 10:41
@RitterCumallot

danke für das gespräch!


melden