Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Wie geht es weiter mit der AfD?

70.782 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Familie, Wahlen, Partei ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Wie geht es weiter mit der AfD?

Wie geht es weiter mit der AfD?

16.04.2019 um 10:03
Richtig, gewusst hat man da aber auch noch nix. Focus hat sich allerdings klar zu einem rechten anschlag positioniert. Leider wurde der Artikel entfernt, was bei Focus bedauerlicherweise oft vorkommt.
Und ich denke aber ich hab oben neutral genug geschrieben dass es jeder verstehen sollte.
Zitat von FichtenmopedFichtenmoped schrieb:Was lesen wir da? Die ERMITTLER (Quelle!) gehen von einem rechtsradikalem Hintergrund aus. Die ERMITTLERN halten einen Bezug zum Islamischen Staat unwahrscheinlich.
Nicht die Presse, die beruft sich auf ihre Quelle in Ermittlerkreisen.
Zitat von FichtenmopedFichtenmoped schrieb:Wenn ich Journalisten gehört habe, dann wären Aussagen mit Löschflugzeugen bzw. Hubschrauber immer im Kontext zum Trump-Tweet.
Negativ, war lange vor trumps Tweet. Ca 19.15 sowas. War die Frau die in Sichtweite der alten Dame wohnt, und sie wurde sogar vom ntv Typ gefragt ob sie ein schon Löschflugzeuge oder ähnliches sieht.

Wie gesagt ich mag die Trumpete auch nicht, ich versteh aber einfach nicht warum zwei Parteien dass selbe (oder das gleiche) sagen aber die Partei die man nicht mag ( ich rede nicht von politikparteien) dann zerrissen wird. Mehr wollte ich eigentlich nicht sagen.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

16.04.2019 um 10:32
Zitat von FichtenmopedFichtenmoped schrieb:Was lesen wir da? Die ERMITTLER (Quelle!) gehen von einem rechtsradikalem Hintergrund aus. Die ERMITTLERN halten einen Bezug zum Islamischen Staat unwahrscheinlich.
Das würde man auch ernstnehmen. würden wir nicht endlos von Fakenews und inkompetenz bombaidert.
Ermittler meinten auch das die NSU nicht existiert und das 9/11 vom Irak aus geplant wurde.
Vertrauen muss man sich hart erarbeiten, aber man verliert es sehr schnell.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

16.04.2019 um 14:00
Zitat von FichtenmopedFichtenmoped schrieb:Aber liebe AfD-Fans - es ist genau so Meinungsfreiheit, wenn man sagt, dass Ihr da einen gewaltig an der Klatsche habt.
Das wäre ja noch verständlich und hinnehmbar und man könnte sie direkt bemitleiden.
Es ist hingegen reine Strategie und hat Methode, arbeitet also mit der Ideologiefront.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

16.04.2019 um 16:17
https://www.zeit.de/politik/deutschland/2019-04/parteispenden-afd-muss-400-000-euro-strafe-zahlen

Schöne Meldung, solche Mauscheleien müssen verfolgt werden.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

16.04.2019 um 16:32
Wie die AfD den Brand von Notre Dame für ihre Hetzpropaganda ausschlachtet, erfährt man hier...
https://www.volksverpetzer.de/social-media/notre-dame-afd/


2x zitiertmelden

Wie geht es weiter mit der AfD?

16.04.2019 um 16:51
Zitat von JohnDifoolJohnDifool schrieb:Wie die AfD den Brand von Notre Dame für ihre Hetzpropaganda ausschlachtet, erfährt man hier...
Nicht erst aus diesem Anlass wird klar: Wann immer die AfD sich äußert, wird gelogen, ohne Ausnahme.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

17.04.2019 um 12:49
@JohnDifool @Landluft @Issomad
Zitat von JohnDifoolJohnDifool schrieb:Wie die AfD den Brand von Notre Dame für ihre Hetzpropaganda ausschlachtet, erfährt man hier...
Zumindest ermittelt jetzt schon mal der Staatsschutz in dieser Angelegenheit gegen die AfD Solingen wegen Volksverhetzung

https://www.mimikama.at/allgemein/staatsschutz-afd-solingen/
Richtig so.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

17.04.2019 um 13:08
Ich würde mir ja wünschen, wenn zu einem Ortsverband die örtliche Presse Stellung nimmt, weil, es wird ja auch örtlich gewählt!
Die Solinger AfD hat auf ihrer Facebook-Seite den Brand der Pariser Kirche Notre-Dame dazu benutzt, spekulativ das Feuer als islamistischen Anschlag zu werten. Die Zahl von Anschlägen auf christliche Hoheitszeichen werde massiv zunehmen, und jeder wisse warum, hieß es dort. Die Facebook-Seite ist zwischenzeitlich nicht mehr erreichbar.

Zugleich wurde der Wuppertaler Staatsschutz aktiv, wie ein Polizeisprecher am Dienstag auf ST-Nachfrage berichtet. Es stehe der Anfangsverdacht der Volksverhetzung im Raum. Man habe den Vorfall der zuständigen Staatsanwaltschaft zur Bewertung vorgelegt. Allerdings spreche man von einer „niedrigen Schwelle“ des Verdachts. Facebook-Nutzer berichten, dass vor dem Verschwinden der Seite offenbar rege Betriebsamkeit herrschte und der zuständige Solinger AfD-Administrator an die 800 Kommentare zum Notre-Dame-Eintrag löschte.
und
Auch ein zweiter Vorfall auf der verschwundenen Seite beschäftigt Staatsschutz und Staatsanwaltschaft.
Die Solinger AfD hatte Außenminister Heiko Maas über zwei Fotos in direkten Zusammenhang mit dem Nazi Adolf Eichmann gebracht.
Die mögliche Beleidigung werde nur verfolgt, wenn Maas Strafantrag stelle.
https://www.solinger-tageblatt.de/solingen/solingen-staatsschutz-ermittelt-gegen-solinger-12197442.html


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

17.04.2019 um 20:00
@tudirnix

Hoffen wir, dass mit den Ermittlungen Juristen betraut sind, die ihre Aufgabe ernst nehmen - anders als die braunen Gesinnungsjuristen wie Jens Maier oder oder Martin Zschächner.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

19.04.2019 um 12:06
Youtube: AfD-Aussteigerin | Franziska Schreiber | SWR1 Leute
AfD-Aussteigerin | Franziska Schreiber | SWR1 Leute


Interessantes Video für Leute, die noch nicht so die Ahnung von der AfD haben. (Interview von einer Aussteigerin)


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

19.04.2019 um 13:26
Wie der Spiegel meldet, hat die Staatsanwaltschaft in Berlin Ermittlungen aufgenommen gegen den AfD-Bundesschatzmeister Klaus Fohrmann. Hintergrund sind offenbar fehlerhafte Angaben in den Rechenschaftsberichten für 2016 und 2017, in denen es um die Wahlkampfhilfen für die AfD durch den ominösen Verein zur Erhaltung der Rechtsstaatlichkeit und der bürgerlichen Freiheiten geht.

Mut zur Wahrheit und so...


1x zitiertmelden

Wie geht es weiter mit der AfD?

19.04.2019 um 22:18
Zitat von LandluftLandluft schrieb:Mut zur Wahrheit und so...
Findest du nur auf der krim .
Dort bietet der kreml der afd wieder die Plattform deutsche aussenpolitik zu betreiben .
Video deaktiviert


Wikipedia: Waldemar Herdt

Zusammenfassung : keine Pressefreiheit in Europa , ohne die afd fällt Europa auseinander.

Dafür gab's wieder schön zaster, allerdings billiges Invest für den Ertrag .


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

20.04.2019 um 01:02
@Jedimindtricks

Müssen die armen AfDeppen ganz bis auf die Krim fahren, um jemandem zu begegnen, der sich nicht vor Abscheu schüttelt, wenn er ihnen gegenübersteht...


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

20.04.2019 um 10:57

Schäuble verneint Anrecht der AfD auf Vizepräsidentenposten


Die AfD kann laut dem Bundestagspräsidenten nicht auf einen Vizepräsidentenposten im Parlament bestehen. "Es gibt keinen Rechtsanspruch", sagte Wolfgang Schäuble. Es gebe lediglich eine "Verabredung" in der Geschäftsordnung des Bundestags, dass jede Fraktion einen Kandidaten vorschlagen könne.

Für diesen Vorgang gelte: "Es wird immer nur Vizepräsident, wer in geheimer Wahl die Stimmen der Mehrheit der Mitglieder des Bundestages erhält. Und wenn ein vorgeschlagener Kandidat diese Mehrheit nicht bekommt, dann ist er nicht Vizepräsident. Da ist nichts Unklares dran."
......

Fraktionschef Alexander Gauland hatte die fehlende Bereitschaft der Abgeordneten, einen Kandidaten der AfD als Bundestagsvizepräsidenten zu wählen, mehrfach kritisiert. Es sei "würdelos und beschämend", dass der AfD Gremiensitze und damit ihr parlamentarisches Recht vorenthalten werde.

https://www.zeit.de/politik/deutschland/2019-04/bundestag-wolfgang-schaeuble-bundestagsvizepraesident-afd-abstimmung-wahl


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

20.04.2019 um 11:46
@frauzimt

Klarer Fall: Schäuble kennt die rechtliche Bedeutung der Geschäftsordnung des Bundestages, Gauland nicht. Aber von der Realität haben sich die AfDeppen ja noch nie aufhalten lassen.


1x zitiertmelden

Wie geht es weiter mit der AfD?

20.04.2019 um 11:59
Hinter jedes AFD ein „eppen“ zu setzen zeugt auch nicht von wahnsinnigem Niveau. Aber gut...


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

20.04.2019 um 12:02
Zitat von LandluftLandluft schrieb:Schäuble kennt die rechtliche Bedeutung der Geschäftsordnung des Bundestages, Gauland nicht.
Wen interessiert schon die rechtliche Lage, wenn man das Ganze doch wieder perfekt nutzen kann, um sich in die Opferrolle zu stellen und Mimimi anzustimmen. Und den ein oder anderen werden sie damit sicher auch wieder überzeugen.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

20.04.2019 um 12:10
Die Linke hat doch auch auf so einen Posten warten müssen, dass verschweigt man bei dem rumgeheule bestimmt. Und das man selbst geschlossen gegen Schäuble stimmte ist dann sicher demokratisches Recht, nicht aber wenn die eigenen Kandidaten durchfallen.


1x zitiertmelden

Wie geht es weiter mit der AfD?

21.04.2019 um 01:08
ZDF Videotext Seite 137 am Sonntag dem 21.4.2019 gegen 01:05 Uhr gelesen:

" Die AfD-Fraktion plant im Bundestag eine "Konferenz der freien Medien" und hat dazu auch Steve Bannon, den Ex-Chefstrategen von Donald Trump, eingeladen. Einen entsprechenden "Spiegel"- Bericht bestätigte ein Fraktionssprecher.

Dem Bericht zufolge sind rechte Journalisten und Blogger in den Bundestag eingeladen.
Neben Vorträgen solle es am 11. Mai ein einstündiges "Praxisseminar" mit dem Medienanwalt Ralf Höcker zum Thema "Rechtssicher formulieren - Risiken und Nebenwirkungen" geben. "


Hoffentlich weiß der Deutsche Bundestag schon von seinem Glück?
Vielleicht ist auch morgen der Spuk schon nicht mehr aufzufinden...
Wer weiß?


1x zitiertmelden

Wie geht es weiter mit der AfD?

21.04.2019 um 01:32
Zitat von bone02943bone02943 schrieb:Die Linke hat doch auch auf so einen Posten warten müssen, dass verschweigt man bei dem rumgeheule bestimmt. Und das man selbst geschlossen gegen Schäuble stimmte ist dann sicher demokratisches Recht, nicht aber wenn die eigenen Kandidaten durchfallen.
die Grünen auch.
Gegen Schäuble hätte ich aber auch gestimmt, der war ja vor 20 Jahren schon so Senil das er Koffer voller Geld vergessen hat.
Zitat von eckharteckhart schrieb:Hoffentlich weiß der Deutsche Bundestag schon von seinem Glück?
Im besten fall hört die AFD auf Bannon und wählt einen Populistischeren weg statt einem Rechten.
Dafür haben die aber nicht das Personal.


1x zitiertmelden