Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Wie geht es weiter mit der AfD?

70.754 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Familie, Wahlen, Partei ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Wie geht es weiter mit der AfD?

Wie geht es weiter mit der AfD?

21.05.2020 um 23:53
Zitat von DerZarDerZar schrieb:Was wollen die Menschen und welche Partei ist für die Mehrheit am interessantesten?
Jedenfalls will die Mehrheit zum Glück nicht die AfD. Und um die AfD geht es hier. Deine Frage sollte lauten, warum wählen AfD Wähler die AfD.
Beantworten werden es dir diese Studien:
AfD Wähler sind antidemokratisch und antisemitisch geprägt
https://www.faz.net/aktuell/politik/inland/studie-afd-waehler-sind-antidemokratisch-und-antisemitisch-gepraegt-16650970.html

die AfD bedient mit ihrem Rechtsextremismus bereits bestehendes Potential
https://www.tagesspiegel.de/politik/wider-die-maer-vom-rechtsruck-die-afd-mobilisiert-bestehendes-potenzial/25234450.html
https://www.deutschlandfunk.de/alexander-yendell-ueber-rechtspopulismus-afd-waehler-sind.911.de.html?dram:article_id=463538

AfD-Unterstützer sind nicht abgehängt, sondern ausländerfeindlich
https://www.diw.de/documents/publikationen/73/diw_01.c.595120.de/diw_sp0975.pdf
Das wurde hier aber alles unlängst schon ausführlich diskutiert. Der AfD Wähler hat sein Zuhause gefunden, in eben einer rechtsextremistischen rassistischen Partei, was die Studien belegen.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

22.05.2020 um 00:12
Zitat von BeerusBeerus schrieb:Früher oder später wird die AfD sowieso stärkste Kraft im Land sein, ...
Wieder einmal der feuchte Traum von der Machtergreifung? Wie - ohne Einsatz von Gewalt - sollen die Rechtsextremisten zur stärksten Kraft werden?


3x zitiertmelden

Wie geht es weiter mit der AfD?

22.05.2020 um 00:27
Zitat von LandluftLandluft schrieb:Wieder einmal der feuchte Traum von der Machtergreifung?
Du weißt aber auch dass wir schon mal eine Situation hatten in der alle gesagt haben „das wird nix, die kommen nie an die Macht“. Wenn dann die Umstände passen und die Corona-Krise könnte vielleicht so einer sein, die Leute unzufrieden sind und da einer kommt der gut reden und die Menschen um den Finger wickeln kann...wer weiß. Ich finde zu leichtfertige Selbstsicherheit gefährlich.
Die Menschen sind zum Glück aufgeklärter als für 80 Jahren, aber wie gesagt man weiß nie...


1x zitiertmelden

Wie geht es weiter mit der AfD?

22.05.2020 um 00:29
Zitat von LandluftLandluft schrieb:Wieder einmal der feuchte Traum von der Machtergreifung? Wie - ohne Einsatz von Gewalt - sollen die Rechtsextremisten zur stärksten Kraft werden?
Schau Dir Beerus verqueres Politikbild im Thread "Die gesellschaftliche Norm und wenn man nicht dazu gehört" an, dann wirst Du sehen, woher dieser Traum geht. Hier wird gefordert das Ehebrecher in den Knast gehen, Straftäter tätowiert gehören und das die Todesstrafe an sich ein probates Mittel ist - und natürlich wird nur bei der Armee aus einem Bürschchen ein Mann, und zum Glück haben bei ihm daheim alle (männlichen) Schweizer eine Waffe.


1x zitiertmelden

Wie geht es weiter mit der AfD?

22.05.2020 um 01:17
Zitat von 6.PzGren3916.PzGren391 schrieb:Du weißt aber auch dass wir schon mal eine Situation hatten in der alle gesagt haben „das wird nix, die kommen nie an die Macht“.
Ja, aber damals hat unter anderem zu ihrem Erfolg beigetragen, dass sie von vielen nicht ernst genommen wurden. Das ist, so zumindest meine Beobachtung, im Fall der AfD anders. Es gibt viele Stimmen, die wieder und wieder auf die üblen Bestrebungen in der Partei hinweisen, und seit Maaßens Abgang ignoriert auch der Verfassungsschutz diese Umtriebe nicht mehr bewusst.
Zitat von cejarcejar schrieb:Schau Dir Beerus verqueres Politikbild im Thread "Die gesellschaftliche Norm und wenn man nicht dazu gehört" an, dann wirst Du sehen, woher dieser Traum geht.
Das ist mir hier erst aufgefallen, der User war mir bisher kein Begriff.


2x zitiertmelden

Wie geht es weiter mit der AfD?

22.05.2020 um 01:34
@Landluft
Ja klar, da hast du schon recht! Ich finde es trotzdem gefährlich extreme zu leichtfertig abzutun. Damit meine ich jetzt nicht dich, also nicht falsch verstehen. Ich höre das oft: „in 3 Jahren interessieren die keinen mehr“ usw... das ist glaube ich das falscheste was man machen kann.
Zitat von LandluftLandluft schrieb:Das ist mir hier erst aufgefallen, der User war mir bisher kein Begriff.
Ach der wollte sich neulich noch seiten lang umbringen.


1x zitiertmelden

Wie geht es weiter mit der AfD?

22.05.2020 um 02:58
Was ich richtig gut finde ist, dass Meuthen und die, die für den Rausschmiss von Kalbitz gestimmt haben, jetzt den ganzen Hass von Flügel-Anhängern abbekommen, haben die Flüchtlinge mal ein bisschen Schonzeit.
Ein hautnaher Eindruck davon, was für Leute sich in seiner Partei tummeln.
Die AfD wird es zerlegen, ich freu mich.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

22.05.2020 um 03:09
Zitat von 6.PzGren3916.PzGren391 schrieb:Ach der wollte sich neulich noch seiten lang umbringen.
Seine bisherigen Beiträge habe ich mal überflogen. Da frage ich mich, ob persönliche Unzulänglichkeiten und extremistische Meinungen in einem kausalen Zusammenhang stehen ?!
Zitat von LandluftLandluft schrieb:cejar schrieb:
Schau Dir Beerus verqueres Politikbild im Thread "Die gesellschaftliche Norm und wenn man nicht dazu gehört" an, dann wirst Du sehen, woher dieser Traum geht.
Zwischen der AFD und der SVP, die Beerus so toll findet, besteht inhaltlich kaum ein Unterschied. Beide neigen zu extremen Ansichten.

Mal ein Beispiel von Beerus Äußerungen:
Warum Frauenknast? Ein Mann der Fremd geht verdient eine genau so harte Strafe wie eine Frau. Allgemein kenne ich keine Gnade für Männer die Frauen was antun. Deswegen sollten Vergewaltiger auch Tattowiert (und kastriert) werden.
Die gesellschaftliche Norm und wenn man nicht dazu gehört (Seite 25) (Beitrag von Beerus)

Diese Äußerungen zeigen eher, das er vieles noch nicht verstanden hat. Ehebruch ist keine Straftat mehr.
Als letzter säkularer Staat Europas strich Österreich im Jahr 1997 den Ehebruch aus dem Strafgesetzbuch.
Wikipedia: Ehebruch#Bundesrepublik

So so, "Vergewaltiger sollten tätowiert und kastriert werden ?!"

Was sind denn das für Vorstellungen ?
Die Möglichkeit, jemanden „fürs Leben zu zeichnen“ machten sich bis in die jüngere Vergangenheit auch immer wieder staatliche Institutionen zunutze, um bestimmte Personenkreise im Wortsinne zu brandmarken –

etwa beim Tätowieren von Straftätern im Mittelalter oder bei der Nummerierung von KZ-Insassen im Dritten Reich.
https://www.thieme.de/de/presse/sind-tattoos-gut-fuer-die-psyche-116545.htm


1x zitiertmelden

Wie geht es weiter mit der AfD?

22.05.2020 um 07:11
Zitat von che71che71 schrieb:Zwischen der AFD und der SVP, die Beerus so toll findet, besteht inhaltlich kaum ein Unterschied. Beide neigen zu extremen Ansichten.
Und diese Ansichten der beiden Parteien sind völlig Legitim und vertreten die Meinungen von Millionen, zusammen mit der Lega Nord, der FN und der FPÖ. Früher oder später werden alle diese Parteien die stärkste ihres Landes sein. Die jetzige Politik hilft dabei stark mit.

Und die AfD wird sich nicht spalten. Solche Gerüchte gab es immer wieder, letztlich wurde die AfD nur stärker. Naja schauen wir mal wer recht behält. Aber der Kurs zeigt klar nach rechts, wenn man sich Polen, Ungarn oder die Ukraine ansieht.
Zitat von LandluftLandluft schrieb:Wieder einmal der feuchte Traum von der Machtergreifung? Wie - ohne Einsatz von Gewalt - sollen die Rechtsextremisten zur stärksten Kraft werden?
Rechtsextrem? Die AfD? Schau dir mal die Schweizer PNOS an, die sind ziemlich stark rechts. Die AfD ist eine sehr sachliche Partei, welche die Probleme in Deutschland erkennt und gute Lösungsvorschläge bringt. Warum sollten die nicht zur stärksten Partei gewählt werden.

Mal eine Frage: Sollte die AfD 51% der Stimmen erhalten und wallten wie sie will, wirst du das Ergebnis akzeptieren oder auf die Strasse gehen? Wenn zweiteres der Fall ist, bist du undemokratisch.


6x zitiertmelden

Wie geht es weiter mit der AfD?

22.05.2020 um 07:40
Zitat von BeerusBeerus schrieb:Mal eine Frage: Sollte die AfD 51% der Stimmen erhalten und wallten wie sie will, wirst du das Ergebnis akzeptieren oder auf die Strasse gehen? Wenn zweiteres der Fall ist, bist du undemokratisch.
Die Demokratie sorgt dafür, das wir auf die Straße gehen dürfen. Braunes und blaues Gesocks macht davon ja regen Gebrauch. Das Recht zu demonstrieren ist in unserem Grundgesetz verankert. Für Leute wie dich: Unser Gegenstück zu eurer Verfassung.

Menschen, die von ihren Grundrechten Gebrauch machen als undemokratisch zu bezeichnen zeigt, wie Menschen deiner Art denken. Mit solchen fadenscheinigen Argumenten haben die Nazis seinerzeit auch jeden Regimegegner mundtot gemacht. Schade, das nur 6% der Stimmen fehlten, damit Menschen wie du keine Armeeknifte mehr daheim rumliegen haben dürfen. Mir wird schlecht bei dem Gedanken, dass solche Menschen wie du Schusswaffen zuhause haben.
Zitat von BeerusBeerus schrieb:Warum sollten die nicht zur stärksten Partei gewählt werden.
Weil nicht alle Menschen in Deutschland doof sind.


3x zitiertmelden

Wie geht es weiter mit der AfD?

22.05.2020 um 07:42
Zitat von chrisebachriseba schrieb:Weil nicht alle Menschen in Deutschland doof sind.
Ich hoffe inständig, dass wir uns in dem Punkt nicht täuschen...


1x zitiertmelden

Wie geht es weiter mit der AfD?

22.05.2020 um 07:59
Zitat von chrisebachriseba schrieb:Die Demokratie sorgt dafür, das wir auf die Straße gehen dürfen
Für mich heisst das aber auch, dass man den Willen der Mehrheit akzeptiert.


1x zitiertmelden

Wie geht es weiter mit der AfD?

22.05.2020 um 08:14
Zitat von BeerusBeerus schrieb:Für mich heisst das aber auch, dass man den Willen der Mehrheit akzeptiert.
Schön. Die Mehrheit will die AfD nicht. Interessiert ja auch keinen :)


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

22.05.2020 um 08:22
Zitat von BeerusBeerus schrieb:Die AfD ist eine sehr sachliche Partei, welche die Probleme in Deutschland erkennt und gute Lösungsvorschläge bringt.
Habe ich mich verlaufen und bin im Witze-Thread gelandet?

Sachlich? Lösungsvorschläge?


1x zitiertmelden

Wie geht es weiter mit der AfD?

22.05.2020 um 08:34
Zitat von GrouchoGroucho schrieb:Lösungsvorschläge?
Einfache Lösungen halt.
So wie: Wenn die Öldruck Kontrollleuchte im Auto aufleuchtet am besten das Lämpchen herausdrehen, bis es aus ist. Problem gelöst...


1x zitiertmelden

Wie geht es weiter mit der AfD?

22.05.2020 um 09:37
Zitat von BeerusBeerus schrieb:Ansichten der beiden Parteien sind völlig Legitim und vertreten die Meinungen von Millionen, zusammen mit der Lega Nord, der FN und der FPÖ. Früher oder später werden alle diese Parteien die stärkste ihres Landes sein. Die jetzige Politik hilft dabei stark mit.

Und die AfD wird sich nicht spalten. Solche Gerüchte gab es immer wieder, letztlich wurde die AfD nur stärker. Naja schauen wir mal wer recht behält. Aber der Kurs zeigt klar nach rechts, wenn man sich Polen, Ungarn oder die Ukraine ansieht.
Nun hast Du ja zahlreiche Beispiele für kometenhafte Aufstiegbeispiele geliefert. @Beerus
An welchem orientiert sich denn die AfD?
Oder fehlt dieses Beispiel noch?

Ich frage mich nämlich:
Was passiert in mir,wenn mich plötzlich das Gefühl übermannen würde,AfD wählen zu wollen.
Würde ich mich selbst noch dagegen wehren können?


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

22.05.2020 um 10:34
Zitat von BeerusBeerus schrieb:Die AfD ist eine sehr sachliche Partei, welche die Probleme in Deutschland erkennt und gute Lösungsvorschläge bringt. Warum sollten die nicht zur stärksten Partei gewählt werden.
Was hat sie denn für Lösungsvorschläge zu wichtigen Themen wie:
- Gesundheitspolitik
- Rente
- Sozialstaat
- Klimawandel
- Außenpolitik

Erzähl mal etwas darüber, danke!


1x zitiertmelden

Wie geht es weiter mit der AfD?

22.05.2020 um 11:09
Zitat von kurzschlusskurzschluss schrieb:Einfache Lösungen halt.
Einfache Probleme erfordern einfache Lösungen. Das ist ja das Problem der heutigen Politiker. Sie verkomplizieren alles oder planen 30 Jahre Voraus, statt die Probleme im hier und jetzt zu lösen.

Der beste europäische Politiker ist mMn derzeit Salvini. Man hat gesehen wie schnell er Italien während seiner Amtszeit mit einfachen Mitteln voran brachte. Sollte er bei den Neuwahlen stärkste Kraft werden, sehe ich Italien als neue europäische Spitze.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

22.05.2020 um 11:14
Zitat von BeerusBeerus schrieb:Die AfD ist eine sehr sachliche Partei, welche die Probleme in Deutschland erkennt und gute Lösungsvorschläge bringt. Warum sollten die nicht zur stärksten Partei gewählt werden.
Weil sie voller Rechtsextremisten und Faschisten ist.
Zitat von BeerusBeerus schrieb:Mal eine Frage: Sollte die AfD 51% der Stimmen erhalten und wallten wie sie will, wirst du das Ergebnis akzeptieren oder auf die Strasse gehen? Wenn zweiteres der Fall ist, bist du undemokratisch.
Also wie jetzt die ganzen braun-blauen, die auf die Straße gehen? Die gegen unsere gewählte Regierung protestieren? Ja ich dachte mir schon das diese Menschen mehrheitlich undemokratisch sind. Man hört es an den Worten, wie bei dir, man ließt es auf den Plakaten und ihre Sprechchöre sind alles anderes, aber nicht demokratisch.

Schön wie du AfD Wähler hier beschreibst.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

22.05.2020 um 11:30
Zitat von FichtenmopedFichtenmoped schrieb:- Klimawandel
Also das ist doch nun wirklich ganz simpel: Es gibt keinen anthropogenen Klimawandel.

So, Problem gelöst.


1x zitiertmelden