Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

AfD

71.527 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Familie, Wahlen, Partei ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: AfD

AfD

14.01.2016 um 21:52
Zitat von eckharteckhart schrieb:Dank Dir bin ich drauf gekommen, dass man in Wikipedia praktisch jede Jahreszahl einsetzen kann und man dadurch viel über das betreffende Jahr erfährt.
Das stimmt zB die Reihenfolge der Monate wird da auch aufgeführt, sogar chronologisch sortiert.
Ist doch irgendwie auch nützlich.

Gibt es eigentlich noch andere Nazi-Codes, vll 511 wie EL für Endlösung oder 62 für FB, Führerbunker?
Also um Fettnäpfchen schnell und zielsicher zu erkennen...
OK ist nicht so lustig. Wie haben wir uns eigentlich wieder in diese Offtopic-Ecke verirrt?
Ach ja die AfD bekommt 88% in Online-Umfragen.
Sagt zwar nicht viel aus. Aber nach Köln und täglichen anderen derartigen Übergriffen kann das niemand wundern.
Eher dass sie noch nicht bundesweit in den repräsentativen bei 25% sind...


1x zitiertmelden

AfD

14.01.2016 um 22:18
Eher dass sie noch nicht bundesweit in den repräsentativen bei 25% sind...
aber vor lauter hypothetischen Kanzlerkandidaten jetzt schon geradezu überquellen.
Ich weiß.
Und die Mitgliederzahlen fast aller Parteien sinken, während die der AfD steigen.
usw. usw.


1x zitiertmelden

AfD

14.01.2016 um 22:22
Zitat von z3001xz3001x schrieb:Gibt es eigentlich noch andere Nazi-Codes
Guggstdu hier:
Wikipedia: Rechtsextreme Symbole und Zeichen


1x zitiertmelden

AfD

14.01.2016 um 22:47
@bit
Zitat von bitbit schrieb:Guggstdu hier:
Wikipedia: Rechtsextreme Symbole und Zeichen
Oups ich kannte bisher nur die drei: 14, 18, 88. Ganz schön heftig. Aber Danke sehr :)

Jetzt ausnahmsweise ne ernste Frage. Ist "oldschool" auch irgendso ein Codewort bzw einfach ein Hinweis dass es was Rechtsgerichtetes ist?
Wir haben uns vor 2 Jahren mal im Sommer auf wie wir dachten ein Punkkonzert verirrt in einer Schrebergartenkolonie
Das hörte sich Ferne wie irgendwelcher Trash-Punk an, am Eingang stand "Oldschool-Rock". War Samstag Abend gegen 11, dachten wir: passt, gehen wir rein.
Nach etwa 73 Sekunden hab ich gemerkt, irgendwas ist anders, dann hab ich genau auf die Musik und den Text geachtet, der Band, die gerade spielte und es ging um "Verteidige Deine Heimat" und irgendwas mit Widerstand. Plötzlich viel mir auf dass viele total kurze Haare und Springerstiefel hatten und die meisten schwarz angezogen. Die Setlist und die Namen der Band war irgendwie auch entsprechend.

Wir sind dann panikartig raus und waren froh als man die Musik nur noch von Ferne hörte.
2015 ist glaub ich irgendeine rechtsgerichtete Terrororganisation oder ein Vorläufer ausgehebelt worden, die Anschläge vorhatten, die hießen auch irgendwas mit "oldschool". Daher ist mir der Begriff in Erinnerung geblieben...
ich glaube dieser Tage hat der Prozess begonnen...


melden

AfD

14.01.2016 um 22:51
Zitat von eckharteckhart schrieb:aber vor lauter hypothetischen Kanzlerkandidaten jetzt schon geradezu überquellen.
Ich weiß.
Und die Mitgliederzahlen fast aller Parteien sinken, während die der AfD steigen.
usw. usw.
Ist halt ne Protestpartei, sie profitieren von der Scheiße, die andere bauen. Wenn sie selber ans Ruder müssen, zerplatzt der ganze Quatsch subito. Das Personal der AfD ist auch zum Wegrennen. Petry war OK als #2 hinter Luke.
als #1 ist sie ziemlich überfordert. Scheint so ein bisschen das persönliche Problem zu sein, die Selbstüberschätzung und das anschliessende auf die Fresse-Fliegen wenn man sich die Vita anguckt.


melden

AfD

14.01.2016 um 22:55
@z3001x

Oldschool ist Oldschool... darauf haben die Rechten kein Abo.

Es gibt auch Oldschool-Bikes.


1x zitiertmelden

AfD

14.01.2016 um 22:57
@z3001x

Was ist an ihrer Vita schlecht?


1x zitiertmelden

AfD

14.01.2016 um 23:07
@Gwyddion
Zitat von GwyddionGwyddion schrieb:Oldschool ist Oldschool... darauf haben die Rechten kein Abo. Es gibt auch Oldschool-Bikes.
Ah OK, nach dem etwas komischen Erlebnis war ich irgendwie auf den Begriff geeicht.

@Berlin47
Zitat von Berlin47Berlin47 schrieb:Was ist an ihrer Vita schlecht?
Schlecht hab ich nicht gesagt. Ich hab einfach das Gefühl, dass sie eine große Partei nicht führen kann, bzw eine kleinere nicht zur einer größeren machen kann.
Also es gehört schon mal dazu, dass die eignen Leute auf ihr Wort hören. Offenbar tun sie das nicht.

Mit auf die Fresse-Fliegen meinte ich die Pleite mit der Firma. Aber offen gesagt hab ich da nicht viel Hintergrund-Info.
Ich weiß nur, dass sie erst irgendeine gefeierte, mit irgendeinem Preis dotierte Unternehmerin war (bzw ist) und danach erst die Firma und dann sie persönlich Bankrott anmeldete.
Also das kann natürlich durchaus jedem passieren, je nach Branche.
Vll ist es daher etwas zu hart formuliert oder auch einfach falsch...


1x zitiertmelden

AfD

14.01.2016 um 23:36
Zitat von z3001xz3001x schrieb:Oh mein Gott das ist ja wirklich Besorgnis erregend. Jetzt wo Du es sagst bricht mein Weltbild um noch eine weitere Dimension ein, ins negative Vakuum, denn ich hab entdeckt, dass auch die Wikipedia einen solche Code Seite "14" "88" führt, sie verwendt ganz ungeniert gleich zwei dunkeldeutsch-rassistischen Zahlencodes in Kombination !!1!!11!: Wikipedia: 1488

Ich ahnte immer dass sich auf WP Skeptiker, GWUP-Clowns und jede Menge Asperger-Außerirdischer tummeln, aber dass das eine White Pride Hetz Plattform sein muss, gibt für den Abend echt den Rest, ich glaub ich werd das in Konsequenz einfach nicht mehr lesen.
Jetzt mal Spekulationen zur Seite - die Nummer 88 im Internet war tatsächlich in Chats etc (noch zu AOL Zeiten, ich rede so mitte der Neunziger) als "Geheimcode" für Gleichgesinnte vertreten. Internet Provider wie AOL etc, die nicht wie heute einfach direkt Internet durch die Dose, sondern immer über deren Platform anboten, haben rechte Namen wie Wotan Adolf oder Deutschepanzer (beide mitbekomme) sofort gelöscht. Und so haben sich Gleichgesinnte gerne bestimmte Codes in die Namen gepackt um sich zu finden.


melden

AfD

14.01.2016 um 23:41
Zitat von z3001xz3001x schrieb:Also es gehört schon mal dazu, dass die eignen Leute auf ihr Wort hören. Offenbar tun sie das nicht.
Genau, sie tun das nicht. Die Basis der AfD johlt offenbar lieber, wenn Höcke redet, obwohl einige wissen müssten,dass das zu nichts führt.
"Die schöne starke Basis"


melden

AfD

15.01.2016 um 00:18
@z3001x

Stellst du dich absichtlich so blöd oder wusstest du tatsächlich nicht das Rechtsextreme eine ganze Liste an Codes haben um sich gegenseitig zu erkennen?

Schonmal jemanden gesehen der sich zB eine Schwarze Sonne tättowiert lassen hat?
Tjo. Beliebtes Tattoo Symbol von Rechtsextremen.


melden

AfD

15.01.2016 um 11:20
@Nerok
nee, liegt aber daran das mich das nicht interessiert was sich die idioten tättowieren..

korrekt liegt die AfD bei genau 9% wenn am 10.01.2016 Wahlen gewesen wären


2x zitiertmelden

AfD

15.01.2016 um 11:29
Zitat von frouleinfroulein schrieb:nee, liegt aber daran das mich das nicht interessiert was sich die idioten tättowieren..

korrekt liegt die AfD bei genau 9% wenn am 10.01.2016 Wahlen gewesen wären
Seit wann bist du @z3001x ?
Kleiner freudscher Ausrutscher und in den falschen Account gelogged?


melden

AfD

15.01.2016 um 12:08
Zitat von frouleinfroulein schrieb:korrekt liegt die AfD bei genau 9% wenn am 10.01.2016 Wahlen gewesen wären
Und wenn heute Wahlen wären würde die AfD 10-11% bekommen.
http://www.wahlrecht.de/umfragen/index.htm

Aber Bundestagswahlen sind ja erst im Herbst 2017 und bis dahin bekommt das Volk noch mehr Alternativen zum wählen.


2x zitiertmelden

AfD

15.01.2016 um 12:20
@Berlin47
Ich glaube, Höcke hat sich eher auf diesen Mann berufen:

Im Jahr 1995 erschien das umstrittene Buch Race, evolution, and behavior. Rushton vertrat die Meinung, dass individuelle Unterschiede von Angehörigen der drei von ihm postulierten menschlichen Populationsgruppen (Schwarze, Kaukasier und Asiaten; von ihm als „Rassen“ bezeichnet) in Bezug auf Intelligenz, Persönlichkeit, kriminelle Veranlagung und anderer Eigenschaften in erster Linie nicht durch soziale oder kulturelle Rahmenbedingungen bedingt, sondern genetisch determiniert seien, und meint die Ursachen dieser Unterschiede in der Evolutionsgeschichte zu finden.[8] Laut Rushton gebe es eine Überlegenheit der asiatischen Rasse hinsichtlich der Intelligenz und Lebenserwartung, während die schwarze Rasse am anderen Ende der Skala stehe. Letztere habe hingegen eine höhere Testosteronausschüttung und Fortpflanzungsrate, die für eine r-Fortpflanzungsstrategie spreche. Etwa in der Mitte, aber deutlich näher an den Asiaten, befinde sich die Rasse der Kaukasier. Die rassentheoretischen Ausführungen in seinem Werk haben in der Öffentlichkeit und unter Wissenschaftlern teils heftige Kritik ausgelöst[9] und ihm wurden methodische Fehler vorgeworfen.[10] Rushtons Forschung zu „rassischen“ Unterschieden wird der Soziobiologie zugeordnet.
Das macht es ja auch nicht gerade besser !
Der Hinweis auf Arthur de Gobineau diente nur zur Orientierung, das dieses Denken der Rassenlehre nicht erst mit der NS-Zeit begonnen hat.

Das Höcke sich auf einen Spinner der akademischen Welt bezieht, soll wohl seinen Thesen einen seriösen Anstrich geben ?!

Es würde mich auch nicht wundern, wenn sich Sarrazin auch auf Rushton bezieht !

In der Fachwelt stand Rushton mit seiner Meinung alleine da:
Zitat von Berlin47Berlin47 schrieb:Die rassentheoretischen Ausführungen in seinem Werk haben in der Öffentlichkeit und unter Wissenschaftlern teils heftige Kritik ausgelöst[9] und ihm wurden methodische Fehler vorgeworfen.[10] Rushtons Forschung zu „rassischen“ Unterschieden wird der Soziobiologie zugeordnet.
Wikipedia: John Philippe Rushton


1x zitiertmelden

AfD

15.01.2016 um 12:48
@Nerok
nein ich war so frei und hab dir geantwortet das ich es auch nicht weiß :D


melden

AfD

15.01.2016 um 12:51
@bit
Zitat von bitbit schrieb:Aber Bundestagswahlen sind ja erst im Herbst 2017
hast recht Statistik ist eine Sache die Wirklichkeit sieht anders aus , muss aber zugeben ich lese die auch gerne mal :D
Zitat von bitbit schrieb: und bis dahin bekommt das Volk noch mehr Alternativen zum wählen.
leider wie man sieht nichts gescheites :D


melden

AfD

15.01.2016 um 12:52
Zitat von bitbit schrieb:Aber Bundestagswahlen sind ja erst im Herbst 2017
Da wäre ich mir nicht ganz so sicher :)


melden

AfD

15.01.2016 um 12:54
@Deepthroat23
das liegt dann wohl in den Händen der CSU :D


melden

AfD

15.01.2016 um 12:55
@bit
mit meinen 2% lag ich im Schnitt gar nicht so falsch, wenn ich mir die Umfragen so ansehe.
Ist jetzt nur die Frage, wie dauerhaft dieser Zuwachs ist.


melden