Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Adam und Eva erste Menschen?

70 Beiträge, Schlüsselwörter: Mensch, Adam, EVA

Adam und Eva erste Menschen?

30.06.2008 um 14:37
kastanislaus

>>Überdenkt mal die Kritik an der Bibel etwas kritisch und fresst nicht gleich alles was man euch vorwirft

Ja genau das tu ich nicht!

>>Das ändert aber nichts an der Tatsache das Lillith eine etwa so historische Persönlichkeit wie Zeus und Herakles, Asterix und Obelix, oder Hänsel und Gretel ist

Tatsache ist aber auch das Lilith in der Bibel erwähnt wird.Als Dämon...weiter nicht. Erstaunlich das manche Menschen doch alles fressen was man ihnen vorwirft.Im Übrigen glaube ich nicht das Asterix und Obelix ,Hänsel und Gretel in den Alten Summerischen Schriften erwähnt wurde.
Die ganze Entsehungsgeschichte so wie wir sie heute kennen ist in den alten Summerischen Schriften wieder zu finden..dem immer Moderneren Menschen immer angepassst.Und das vor Tausenden Jahren..lange lange bevor es überhaupt soetwas wie eine Bibel gab.Also wer hier etwas zum fraß bekommt ist fraglich.
Der ganze Mist ist erfunden
Wenn der Mensch in einigen Jahrzehnten auf fremden Planeten Wasser finden würde und somit Leben existiert hat...welche Art auch immer,werden die Gottesgläubigen auch dafür eine Erklärung parat haben.


melden
Anzeige
ramthar
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Adam und Eva erste Menschen?

30.06.2008 um 14:46
Hänsel und Gretel sind wohl Adam und Eva und die böse Hexe Lilith, diese Analogie mal wieder, faszinierend, würde jetzt Mr. Spock sagen!
Ein Dämon, kann eine Verhaltensform sein, kann ein fleischgewordenes Wesen beschreiben, und vieles vieles mehr...
Eine Bibel gab es schon immer, jedoch nicht das Wort und den Namen Bibel...
Hätten sie, denn sie sind wie Wissenschaftler die sich Fragen beantworten, oder warum ist es verwerflich, sich eine Antwort auf eine Frage zu erklären?


melden

Adam und Eva erste Menschen?

30.06.2008 um 16:18
Tja ist ja wohl die Frage wenn es schon in den summerischen SChriften vorkommt ob es dann nicht wahr ist.
Natürlich kann jetzt jemand behaupten die thora wurde von diesen Schriften abgeschrieben und irgendjemand hat diese Geschichte vor Urzeiten erfunden.
Aber was ist wenn die summerischen Schriften und die Thora nicht aus der selben quelle stammen, viell. ist es dann ja ein Überlieferung von den Vorfahren und wenn die in vielen Kulturen gleich ist, ist das ja wohl auch ein sehr guter Hinweis auf die Richtigkeit dieser Geschichte.
Wieso wird nichtmal in diese Richtung gedacht, ständig wird verschwörungsmäßig alles angezweifelt und als Erfindung und Lüge verschrieen.
Nova7 schrieb:Wenn der Mensch in einigen Jahrzehnten auf fremden Planeten Wasser finden würde und somit Leben existiert hat
Welch gewagte Aussage: Wo Wasser ist, war/ist automatisch Leben.
Nova7 schrieb:Tatsache ist aber auch das Lilith in der Bibel erwähnt wird.Als Dämon...
Weißt du gerade die Stelle? Ist mir nämlich unbekannt.
Und was hat ein Dämon mit der 1. Frau Adams zu tun???


melden

Adam und Eva erste Menschen?

01.07.2008 um 00:59
Link: www.rafa.at (extern)


melden
freestyler
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Adam und Eva erste Menschen?

01.07.2008 um 06:16
@Jinja
jinjael schrieb:adam=erde
shava=leben
man könnte zb. eine unpersonifizierte elementarlehre der chinesen damit ersetzen
wie das leben enstanden ist...
die monotheistischen sind definitiv eine der personifiziersten
und dann über polytheismus schimpfen =)
Man kann das auch wieder anders verstehen :D


melden

Adam und Eva erste Menschen?

01.07.2008 um 08:25
noch mal für Aufgeklärte...

die in Jesaja 34:14 erwähnte stelle bezieht sich auf einen Nachtvogel wie man in vielen Bibelerklärenden Büchern lesen kann! :D
Und einige Bibelübersetzungen geben entweder eine Nachtschwalbe oder eine Eule an!

Kurz erklärt warum:
Das man achte bitte auf die Sprache in der das Wort Lilith geschrieben wurde.
Es ist HEBRÄISCH!!!! und beduetet „jede Art eines Sichwindens oder etwas Gewundenes“

Professor Driver z.B., sagt von der Nachtschwalbe die im Bereich von Jericho und dem roten Meer wohnt, daß sie „zur Abenddämmerung sehr aktiv wird, denn dann jagt sie mit großer Geschwindigkeit und komplizierten Wendungen ihrer Beute nach“


Nur mal so zum Nachdenken denn jetzt bin ich auf die Erklärung gespannt die besagt das
Lilith (welches einen Akkadsichen urpungs hat) etwas anderes in der Bibel bedeutet!


melden
taothustra1
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Adam und Eva erste Menschen?

01.07.2008 um 08:46
Zurück zum Eröffnungsthreat...........

Hey, ich ahbe mal eine theorie aufgestellt, interessiert mich sehr:

adam und eva sollen ja die ersten menschen gewesen sein! Aber, wie sind dann die
"Seelen" ihre Nachkommen entstanden?
ist da einfach eine seele entstanden?????????


Eine etwas unsinnige Frage in diesem Zusammenhang, da die Entstehung einer Seele
nicht auschließlich mit der Nachkommenschaft von Adam und Eva in Verbindung zu
bringen ist, sondern weil tagtäglich Seelen in Körpern geboren werden.
Ob sie dabei auch entstehen ist eine grundsätzlich interessante Frage, hat aber nichts mit
Adam und Eva zu tun.

Und wenn man daran nicht glaubt:

Es müssen ja irgendwie immer gleich viele seelen auf der erde sein.


Und wer behauptet das ?

Das bedeutet, eigentlich sollte die erdbevölkerung weder zunehmen,
noch abnehmen!


Das ist zwar eine logische Schlußfolgerung, aber eine die Deiner Prämisse folgt, daß
irgendwie immer gleich viele Seelen auf der Erde sein müssen.
Eine Begründung für diese Behauptung bist Du allerdings schuldig geblieben.

Aber das kann ja nicht sein!
Also, ist das ein beweis, dass es keine seelen gibt?

oder entstehen seelen?????(was ich für unmöglich halte,jetzt bitte keine kommis mit:
warum sollen seelen nicht entstehen?)[/I]

Jedenfalls sind sie ja wohl irgendwann einmal entstanden und das bedeutet nicht
zwangsläufig, daß sie alle zur selben Zeit auf der Erde inkarniert sein müssen/mußten.


melden
taothustra1
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Adam und Eva erste Menschen?

01.07.2008 um 08:47
@StillHere

Ok, und daraus hat man dann die Schlange abgeleitet ?
Das ist zwar eine Möglichkeit, aber andererseits war das Tier Schlange auch damals
schon bekannt genug, daß sie nicht extra umschrieben werden mußte.


melden
Anzeige

Adam und Eva erste Menschen?

01.07.2008 um 12:31
@thaot

die Wort Schlange hat damit nichts zu tun.
Ausserdem sollte man nicht vergessen das die hebrächische und damals andere Sprachen sehr bildlich waren/sind. Noch heute findet man in vielen Sprachen sehr viel bildliche Sprache die unsere nicht mal annähernd gleich ist.


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

265 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt