Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Bibel Lügen aufdecken. Mutter aller Verschwörungen

57 Beiträge, Schlüsselwörter: Bibel, Lüge, Adam, EVA
pere_ubu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bibel Lügen aufdecken. Mutter aller Verschwörungen

11.12.2015 um 05:42
Unterbeleuchte schrieb:Mag sein das du recht hast. Vielleicht hat Gott ja noch mehrere Menschen erschaffen. Davon steht aber nix in der Bibel.
ob ICH recht habe mag dahingestellt bleiben .

aber sicherlich hat die bibel da recht , denn die erklärt es (dir) ja :


 4 Und Adams Tage wurden, nachdem er der Vater Seths geworden war, achthundert Jahre. Unterdessen wurde er der Vater von Söhnen und Töchtern. . .


wie gesagt ,was möchtest da denn dann als "rechtliches " gegenmodell anbieten ??

denn einen "inzest" muss es zu anfangs IMMER gegeben haben !!

Beitrag von pere_ubu, Seite 2


melden
Anzeige
Elsbeth_M
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bibel Lügen aufdecken. Mutter aller Verschwörungen

11.12.2015 um 08:07
@Unterbeleuchte
Unterbeleuchte schrieb: Davon steht aber nix in der Bibel. Fazit: die Bibel ist entweder gelogen oder unvollständig. Also lohnt es sich nicht so ein verlogenes oder unvollständiges Buch zu lesen.
Es steht so manches nicht in der Bibel. Die Bibel erhebt nicht den Anspruch, alle Gegebenheiten bis ins letzte Detail vollständig widerzugeben.

Es lohnt sich auf jeden Fall mehr, die Bibel zu lesen als deine Beiträge hier. :troll:


melden

Bibel Lügen aufdecken. Mutter aller Verschwörungen

11.12.2015 um 10:07
Edit
Sorry, falschen Nick ausgewählt beim @

Das geht an: @Unterbeleuchte

Frag mal im ZJ-Thread nach.
Die meisten ZJ sind dermaßen mit der Bibel vertraut das sie dir die Fragen ohne Probleme beantworten können.

Nö, ich bin keiner.... aber ich weiß das sie sich sehr intensiv damit auseinandersetzen


melden

Bibel Lügen aufdecken. Mutter aller Verschwörungen

11.12.2015 um 10:11
@Unterbeleuchte
Was diese Inzest-Geschichte betrifft: Ich nehme an, dass Adam und Eva bei ihrer Erschaffung einen Genpool besaßen, der so vielfältig und groß war, dass demnach Inzest keine Krankheiten verursachte.

Es steht so einiges nicht in der Bibel, es ist eben auch nur ein Buch von vielen in dem für unseren gegenwärtigen Verstand zu viele Widersprüche stehen. Nur es macht keinen Sinn wenn du dich über gewisse Bibelaussagen aufregst und die dann versuchst, wissenschaftlich zu rechtfertigen.

Am besten ist es, du lässt die Bibel außen vor wenn sie dich so aufregt. Weil um an Gott zu glauben braucht man kein Mythenbuch.


melden
Micha007
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bibel Lügen aufdecken. Mutter aller Verschwörungen

11.12.2015 um 10:20
@ninenya
ninenya schrieb: Ich nehme an, dass Adam und Eva bei ihrer Erschaffung einen Genpool besaßen, der so vielfältig und groß war, dass demnach Inzest keine Krankheiten verursachte.
Der Genpool, den sie besaßen war 2, der heutige Genpool ist ca. 7,2 Mrd.


melden

Bibel Lügen aufdecken. Mutter aller Verschwörungen

11.12.2015 um 10:21
Wie schauts mit Krankheiten aus, waren die da schon (laut "dem" Buch) erfunden?


melden

Bibel Lügen aufdecken. Mutter aller Verschwörungen

11.12.2015 um 10:35
@Unterbeleuchte

Lies halt mal genau
Also ging Kain von dem Angesicht des HERRN und wohnte im Lande Nod, jenseit Eden, gegen Morgen.
Kains Nachkommen

17 Und Kain erkannte sein Weib, die ward schwanger und gebar den Henoch.
Kain hat sich eine Frau in Lande Nod genommen.
Wenn es da also ein Land gibt, was einen Namen hat, muss es weitere Menschen gegeben haben, die ausserhalb des Gartens Eden gelebt haben.
Ob die jetzt auch von Gott erschaffen wurde oder einfach so dahin kamen, steht nicht in den Büchern Mose, das sit aber auch völlig egal, denn in der Logik der Bibel steht nirgendwo, dass Adam und Eva die einzigen Menschen waren, sondern nur die ersten.

Also lern du erstmal logisch denken.


melden

Bibel Lügen aufdecken. Mutter aller Verschwörungen

11.12.2015 um 11:50
@Unterbeleuchte

Dir ist aber schon klar, dass all diese Geschichten erfunden sind? Wer war bei der Schöpfung der Welt dabei und hat millionen Jahre vor Erfindung der Schrift alles aufgeschrieben?

Und warum hängst Du Dich an etwas auf, das möglich ist, wärend Dich unmögliche Dinge nicht interessieren? Inzest gibt es, auch heute noch. Früher wahrscheinlich sogar noch öfter.

Bei Zauberei wie *übers Wasser gehen*, *Stöcke in Schlangen verwandeln*, *das Meer teilen* sagst Du, "wenn das da steht, dann wird es auch so gewesen sein", aber Inzest geht garnicht?

Das Buch enthält einige tausend Sachen, die nicht gehen, einer von zwei Raben auf der Arche geht verloren, aber die Art stirbt nicht aus, das Meer wird durch den Regen der Sintflut zum Süsswassermeer verdünnt, aber die Meerestiere sterben nicht aus und und und ...

... aber etwas das geht ist ein Problem für Dich.

Und wo siehst Du eogentlich eine Verschwörung?


melden

Bibel Lügen aufdecken. Mutter aller Verschwörungen

11.12.2015 um 11:52
john-erik schrieb:Wenn es da also ein Land gibt, was einen Namen hat, muss es weitere Menschen gegeben haben, die ausserhalb des Gartens Eden gelebt haben.
Mensch, das waren doch die Neandertaler, das weiß man doch.

http://www.welt.de/wissenschaft/article124355327/Ein-bisschen-Neandertaler-steckt-in-jedem-von-uns.html


melden
Unterbeleuchte
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bibel Lügen aufdecken. Mutter aller Verschwörungen

11.12.2015 um 13:09
Danke für eure zahlreichen Antworten.
Ganz besonders dir Konstanz.
Ich dachte das die Katholiken sagen das dieses Buch fehlerfrei wäre.
Ich glaube jetzt noch weniger an die Bibel.
Ist ja voll das Märchen Buch mit lauter unlogische Dingen.


melden

Bibel Lügen aufdecken. Mutter aller Verschwörungen

11.12.2015 um 13:28
@Unterbeleuchte
Unterbeleuchte schrieb:Ich dachte das die Katholiken sagen das dieses Buch fehlerfrei wäre.
Nein, das sagt kein 'einzigster' Katholik.

Aber sag doch mal, hast du nie irgendsowas wie Religionsunterricht abbekommen?


melden
Elsbeth_M
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bibel Lügen aufdecken. Mutter aller Verschwörungen

11.12.2015 um 13:31
@Unterbeleuchte
Unterbeleuchte schrieb:Ich dachte das die Katholiken sagen das dieses Buch fehlerfrei wäre.
Für Katholiken ist die Bibel Gottes Wort in Menschenwort. Natürlich ist die Bibel wahr, was aber nicht bedeutet, dass alles wörtlich zu verstehen ist. Im Gegensatz zu den Protestanten gilt für Katholiken nicht "allein die Bibel", sondern der Glaube stützt sich auf Bibel, Überlieferung und Lehramt.
Unterbeleuchte schrieb:Ich glaube jetzt noch weniger an die Bibel.
Ich habe noch nie an ein Buch geglaubt, auch nicht an die Bibel. Ich glaube an Gott. :)


melden
tic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bibel Lügen aufdecken. Mutter aller Verschwörungen

11.12.2015 um 17:36
Eva.
was anderes wäre ja unlogisch ;)


melden
leserin
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bibel Lügen aufdecken. Mutter aller Verschwörungen

12.12.2015 um 00:45
@Unterbeleuchte

Die Bibel schreibt **die Schöpfungsgeschichte** und es wird von Adam und Eva erzählt

weiter schreibt man über Kain , Abel über Seth.. und Geschichten über deren Nachkommen..

Einzelne wichtige Geschichten.

Ich geh davon aus, dass Gott danach weitere Menschen geschaffen hat, die nicht aus Adam und Eva geboren waren.

Stell Dir mal vor über 100 Jahre hinweg, von jedes Menschen seine Geschichte in der Bibel.

das Buch wäre unendlich.

es sind also nur .. die sehr wichtigen Geschichten geschrieben. Kannst Du damit umgehen? LG Dir

Also nicht jeder Mensch wurde in der Bibel erwähnt.., mit einer Geschichte, oder einer Ahnentafel


melden
leserin
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bibel Lügen aufdecken. Mutter aller Verschwörungen

12.12.2015 um 00:51
Konstanz schrieb:Dir ist aber schon klar, dass all diese Geschichten erfunden sind? Wer war bei der Schöpfung der Welt dabei und hat Millionen Jahre vor Erfindung der Schrift alles aufgeschrieben?
Gott war dabei..
und die Wissenschaft erklärt die Schöpfung. Auch wenn in der Bibel 7 Tage steht und die Wissenschaft weiß , dass es doch weit länger gebraucht hat.., weiß die Wissenschaft so wie es die Bibel beschreibt , ist tatsächlich alles erschaffen.

Was den Inzest betrifft, auch bei Lot schliefen seine Töchter.., weil man Nachkommen wollte LG Euch


melden
Micha007
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bibel Lügen aufdecken. Mutter aller Verschwörungen

12.12.2015 um 00:57
@leserin
Naja, "Unterbeleuchte" brauchst Du nicht mehr @tten, denn er bekommt keine Systemnachricht mehr, bzw. kann hier nicht mehr antworten. Guckst Du hier


melden
Anzeige
leserin
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bibel Lügen aufdecken. Mutter aller Verschwörungen

14.12.2015 um 16:56
ok LG @Micha007


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

132 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Maria/Mirjam im Koran23 Beiträge